Eishockey Forum - EBEL Saison 2021/22

EBEL Saison 2021/22 Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Mo. 12.04.21 - 22:19:27

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@game_misconduct
Naja ich glaube die Internationale Rolle der Alps ist sicher minimal. Die ICE ist da wesentlich besser und höher einzustufen. Aber das Internationale Hockey blickt die kommenden Wochen sicher nicht mit angehaltenem Atem nach BZ und Klagenfurt um zu sehen wer ICE-Meister wird und wen man denn alles holen könnte für die höheren Ligen des Welteishockeys.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:24:18

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@argininosuccinat
Jetzt wird ja ausgemistet, bei der Frage wer mit in die Alps kommt. Aber einge Einheimische hatten jetzt Führungsrollen inne und haben sich somit verbessert und können jetzt ICE spielen, was vermutlich früher nicht gegangen wäre. Andere haben halt Alps gespielt und können weiterspielen auf Alps Niveau, da es nur 4 Ausländer gab und es reicht nicht für die ICE macht ja nix.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:29:18

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@game_misconduct
Naja so gut war das Niveau in Italien früher auch nicht. Zumindest nicht auf Nazionale Niveau, was für mich das Niveau der italienischen Spieler zeigt. Das Niveau der Spiele/Liga mag wesentlich besser gewesen sein. Dafür waren aber hauptsächlich die Ausländer (gab ja auch reichlich) verantwortlich. Was den Punkt mit Alberga usw. angeht. Ja, aber dann müsste man mal Spieler entwickeln. Da kommt doch die Ganze Diskussion her von meiner Seite zumindest. Mal einen Prospect mit potenzieller ICE Qualität einbauen, spielen lassen geduld haben, Jugendarbeit, Farmteam, Jugendmannschaften in der Junior ICE usw. usw. klar das die Spieler nicht vom Himmel fallen und aufeinmal besser sind als Alberga. Der Fakt, dass es sie jetzt nicht gibt/geben soll zeigt ja genau, dass in diesem Bereich arbeit braucht, damit dass irgendwann so ist.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:37:40

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
Ich diskutiere hier ja nicht den Umstand, dass es jetzt keine Spieler gibt die gut genug wären für die ICE sondern, was man tun könnte müsste sollte damit es irgendwann 24/30 sein können und nicht 4/5 die spielen und erfolgreich sein können. Braucht Geduld und harte Arbeit und ein Konzept. Der arg begrenzte Platz und die Aussicht auf ein Pendeln zwischen Tribüne und Bank ist sicher mit ein Grund warum eingige Spieler BZ abgesagt haben. (klar fehlt da auch die Mentalität ein wenig). Aber wie ein Profi arbeiten, so viel unterordnen und dann das Spiel wie du und ich (im Normalfall ohne Corona) von der Tribüne zu sehen oder unten auf der Bank Statistiken zu schreiben und Gazley zwischen durch auf die Schulter zu klopfen und Getränke zu reichen, für sehr kleines Geld kann einer probieren, der studiert oder finanziell irgendwie abgesichert ist. Aber einige werden sich das sicher 2x und entsprechend anders überlegt haben. Wenn es hingegen realistische Möglichkeiten gäbe, dann wäre das eine Motivation für Juniorspieler daraufhin zu arbeiten und geeignete Seniorspieler es zu versuchen und alles dem Hockey unterzuordnen. Wenn man zu schlecht ist, fliegt man doch raus, ist ja Leistungssport schon klar. Aber wenn 17 von 22 Kaderplätzen an Ausländer vergeben werden wirds halt eng. Ich finde den Weg halt nicht toll.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:52:51

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.351
[Zitat]
Original von Hockeyfan99:
@game_misconduct
Naja so gut war das Niveau in Italien früher auch nicht.

Vor 10 jahren hätte der hcb mit

X
Hell

Egger - X
Helfer - Borgatello
Strazzabosco - Hofer
Gruber - Marchetti

X - X - Ramoser
X - Ansoldi - Oberrauch
Walcher - Zisser - Dorigatti
Insam - Bernard - Bona

Mit 5 imports und ohne italos den KAC aus der halle geschossen und geprügelt dass sie gar nicht mehr zu spiel 2 angetreten wären Smilie Smilie Smilie soviel zum niveau der spieler...
Dieser Beitrag wurde am 12.04.21 - 22:53:43 von game_misconduct editiert!
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 23:08:28

bartilein ist im Moment nicht auf sonice.itbartilein
Foto von bartilein ansehenSIM an bartilein schickenE-Mail an bartilein schicken

Registriert seit: Dezember 2006
Posts: 3.621
Ich denke die ganzen Argumente und Veränderungen haben wir schon auf gefühlten 1000 Seiten diskutiert und analysiert Smilie..aber die die U20 und U 18 Nationale 3. und 4. klassig sind,macht das Problem extrem sichtbar!
Als kleinster gemeinsamer Nenner bräuchte es definitiv eine Jugendmannschaft in ICE... um irgend eine vernünftige Perspektive zu bieten und etwaige Talente zu fordern und zu fördern...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Di. 13.04.21 - 07:19:17

User ist invisiblePuschtra Pirat
SIM an Puschtra Pirat schickenE-Mail an Puschtra Pirat schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 5.274
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von hockeynoob:
Keine ahnung wie das einheimische vertedigerproblem in den nächsten jahren gelöst wird bei beiden ice clubs. Aber vielleicht gibt es einige vielversprechende verteidigertalente und ich kenne die nur nicht. Ich hoffe es.

Althuber wäre so ein Gegenbeispiel, hat den Sprung zum Leistungsträger wie Tauferer in der alps gemacht und wird (wenn nichts dazwischen kommt) auch in der ICE eine gute Figur machen. Bei Leitner muss man sehen wie er sich entwickelt. Beim HCP schaut es also nicht so schlecht aus, aber ändert natürlich nix an der generell eher tristen Lage im Nachwuchsbereich, weshalb von Verbandsseite und den führenden Vereinen unbedingt etwas unternommen werden muss, völlig unabhängig ob vorne dran in der ICE, alps oder Serie A gespielt werden sollte!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 13.04.21 - 07:36:47

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@game_misconduct
Das glaubst du doch selber nicht 😂
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 13.04.21 - 07:38:13

zsmm ist im Moment nicht auf sonice.itzsmm
SIM an zsmm schickenE-Mail an zsmm schicken

Registriert seit: August 2018
Posts: 196
Fan von: HC Bozen
Hallo Pirat,
Althuber macht seine Sache gut, genau so wie Tauferer. Diese Spieler sind jedoch auch nicht meht die jüngsten und haben beide noch in der EX - Serie A gespielt, und dort von den "guten" Imports lernen und profitieren dürfen. Genau so ist es bei einem Schweizer, Glira, Traversa, Andergassen. Wenn es dir aufgefallen ist, werden beim HC Pustertal nur Spieler für die ICE gehandelt, die bereits in der Serie A dabei waren.

Von den restlichen jungen Spielern, die "nur" Alps spieleten, von denen spricht keiner.
Je besser deine Mitspieler und je höher das Niveau in der Mannschaft, desto besser kann sich ein Spieler auch wieterentwickeln.
Wie ein junger Spieler dieses Potential dann nutzt hängt von ihm dann ab.
8  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Posting von game_misconduct wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Di. 13.04.21 - 07:53:38

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.351
@Hockeyfan99

Das glaube ich nicht nur, dass wäre so eingetroffen...was ich allerdings nicht glaube ist dass du mit 21 jahren dass eishockey vor 10 oder gar 20 und 30 jahren beurteilen kannst...deshalb macht diese diskussion wenig sinn...
Dieser Beitrag wurde am 13.04.21 - 07:53:47 von game_misconduct editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 13.04.21 - 07:55:08

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.351
[Zitat]
Original von Puschtra Pirat:
Althuber wäre so ein Gegenbeispiel, hat den Sprung zum Leistungsträger wie Tauferer in der alps gemacht und wird (wenn nichts dazwischen kommt) auch in der ICE eine gute Figur machen.

Darüber kannst du dann in einem jahr oder zwei urteilen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Di. 13.04.21 - 07:55:49

User ist invisiblePuschtra Pirat
SIM an Puschtra Pirat schickenE-Mail an Puschtra Pirat schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 5.274
Fan von: HC Pustertal
@zsmm
Das erfolgreichste Modell für die Nachwuchsförderung in den letzten Jahren waren aber die österreichischen Zweitteams in der alps, dort ist genau das Gegenteil der Fall: keine hochklassigen erfahrenen Ausländer, dafür sehr viel Eiszeit in allen Spielsituationen, deshalb lass ich dein Argument nicht gelten. Außerdem gab es sehr wohl auch den einen oder anderen jungen Spieler der in den AHL Jahren nachgekommen ist - die Tatsache dass ich mich aufgrund ihres jungen Alters noch nicht traue endgültig zu beurteilen ob sie sich auf dem hohen ICE-Niveau durchsetzen heißt noch lange nicht dass sie nicht das Zeug dazu haben.
Dieser Beitrag wurde am 13.04.21 - 07:57:49 von Puschtra Pirat editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 13.04.21 - 10:02:18

User ist invisiblegargamel
SIM an gargamel schickenE-Mail an gargamel schicken

Registriert seit: Juli 2004
Posts: 1.364
Fan von: WSV Sterzing
<26jährigen des KAC-Kaders vom Sonntag:

Samuel Witting (Stürmer) (23 Jahre) - 1. Linie: Saison 2020/2021: 15 Spiele ALPS, Saison 2019/2020: 26 Spiele ALPS.
Thomas Vallant (Verteidiger) (25 Jahre) - 2. Linie: Saison 2020/2021: 4 Spiele ALPS, Saison 2018/2019: 8 Spiele, Saison 2016/2017: 11 Spiele ALPS
Kele Steffler (Verteidiger) (22 Jahre) - 2. Linie: Saison 2020/2021: 1 Spiel ALPS, Saison 2019/2020: 38 Spiele ALPS.
Lukas Haudum (Stürmer) (23 Jahre) 3.Linie: ging mit 18 nach Schweden (J18Elit/J20 Super Elit/Hockey Allsvenskan...)
Michael Kernberger: (Verteidiger) (24 Jahre) 4. Linie: Saison 2020/2021: 11 Spiele ALPS, Saison 2019/2020: 9 Spiele Alps, Saison 2018/2019: 38 Spiele ALPS.
Daniel Obersteiner (Stürmer) (23 Jahre): Saison 2020/2021: 2 Spiele ALPS, Saison 2019/2020: 4 Spiele ALPS, Saison 2018/2019: 33 Spiele ALPS

Zusammenfassung: Von den 6 unter 26jährigen des KAC Kaders vom Sonntag, schafften rund 5 Spieler den Sprung in die ICEH mittels der ALPS.

Um als junger Spieler in der ICEH ganz vorne mitzumischen, bedarf es in frühen Jahren eine Ausbildung im Ausland zu suchen (Siehe Lukas Haudum: 13 Treffer/13 Assist im Grunddurchgang sowie 3/5 in den Playoffs). Wobei hierbei klarerweise zusagen ist, Ausland ist nicht gleich Ausland - es kommt immer darauf an in welcher Liga/Mannschaft der Spieler die Ausbildung genießt.

Um in der ICEH mitzuspielen (z.B. Samuel Witting – erzielte 4 Tore/4 Assists im Grunddurchgang/Platzierungsrunde + 3/3 in den Playoffs heuer in der ICEH) kann die ALPS aber durchaus als gutes Sprungbrett dienen (1/4 des Kaders vom KAC am Sonntag bestand aus Spieler die aus der ALPS gekommen sind…).
Dieser Beitrag wurde am 13.04.21 - 10:06:01 von gargamel editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  10 Antworten | Zitieren
Di. 13.04.21 - 10:55:54

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@zsmm
also die Spieler die Nur Alps gespielt haben sind auch entsprechend jung da es die Alps erst 5 Jahre gibt. Klar, dass einer der 28 Jahre alt ist vorher auch irgendwo gespielt hat. Vermutlich Serie A, wenn ihm jetzt ICE Potenzial nachgesagt wird. Die jungen Spieler Spieler gibt es aber Beispielsweise trotzdem. Berger und Leitner zb. haben nicht eine Sekunde Serie A gespielt. Pitschieler eine Saison und ich glaube nicht, dass er da sein komplettes Können entwickelt hat. Deluca etwas mehr, aber der hat sich auch in der Alps stetig entwickelt und eine Führungsrolle in Sterzing eingenommen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Posting von Hockeyfan99 wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Di. 13.04.21 - 11:05:30

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@game_misconduct
Macht auch wenig Sinn. Von vor 30 Jahre rede ich auch nicht. Fakt ist, dass damals die Ausländer die ganze Musik in der Serie A gemacht haben und das sieht man auch an den Meistern alla Mailand, Asiago, BZ, einmal Cortina. Die Nazionale war damals voll von Italos (2008 waren zb nur 13 Italiener in der Italienienischen Nazionale von 22 Spielern und man ist abgestiegen) und ist die letzten 13 Jahre munter Fahrstuhl gefahren zwischen Top und 1. Division (Ausnahme 2019). Auch davor hat man alle Jahre um den Klassenerhalt gekämpft. Also finde ich die Aussage vor 10 Jahren hätten die Italiener, die du aufgezählt hast den KAC aus der Halle geschossen, wenn man jetzt mit 12/13 Imports im Lineup 6-0 verloren hat, und es sich um die selben Italiener handelt die international ca. da waren wo wir jetzt auch sind (mit einem Haufen Imports in der Nazionale noch dazu) ziemlich aus der Luft gegriffen und ehrlichgesagt traurig. Das das Eishockey in den 90ern vergleichsweise besser war als heute (zeitlich angepasst) mag sein aber da haben die Imports die Musik gemacht nicht die Italiener, so wie es bei BZ noch heute ist. Auserdem hat das Hockey als Spiel einen brutalen Sprung gemacht in den letzten Jahren, dass nur so Nebenher als Gedächtnisstütze.
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top