Eishockey Forum - EBEL Saison 2021/22

EBEL Saison 2021/22 Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Mo. 12.04.21 - 21:13:22

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.351
@dezwo

Ja das sage ich seit jahren...wäre das einzige sinnvolle aber dazu braucht es das geld vom verband und das zusammenarbeiten aller vereine, wenn die besten jugendspieler nicht im eigenen verein spielen...zudem muss eine ausbildung und auch ein finanzieller anreiz da sein um damit spieler auf profieishockey vorzubereiten...sowas funktioniert nur wenn alle vereine an einem tisch sitzen und der verband personen hat die auch interesse haben so ein projekt zu fördern
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 21:16:26

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 1.076
Fan von: HC Pustertal
@Duli-Duli

Das einzige was das Eishockey in Italien wieder auf Vordermann bringen könnte wäre eine starke SerieA wie sie es das letzte mal vor 10 Jahren gegeben hat.Leider komplett utopisch.
Die zweit beste Option ist der Status quo.
Wo siehst du den Fehler bzw was würdest du anderes machen?
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 21:21:16

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
Eine eigene 1. Liga wäre zwar toll aber in Italien wohl in absehbarer Zeit nicht zu machen. Aber sie ist sicher nicht der einzige Weg. Einige Spieler aus Alps und Erste Liga zb. können durchaus ICE spielen, wie sich immer wieder zeigt. Pitschieler, Tauferer, Deluca, Glira, Spieler die der HCP nächstes Jahr mitnimmt, Spieler einiger österreichischer Vereine zeigen das. Der ICE Eintritt von BZ selbst war für den Verein zwar die einzige Lösung, hat auf die anderen aber denke ich wenig Einfluss gehabt. BZ selbst stört mich nicht. Im Gegenteil der Erfolg ist bemerkenswert. Aber es kann doch nicht die einzige Lösung sein, jedes Jahr eine Bootsladung Imports einzuschiffen und auf die Jugendarbeit gelinde gesagt zu scheißen oder?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 21:24:58

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@argininosuccinat
Was heißt auf Vordermann bringen? 10+ Imports für 6-8 Vereine (wenn überhaupt). Italos einbürgern um dann mit denen fröhlich auf und abzusteigen auf Nazionale Ebene? Fast alle Jungen können dann B spielen? Heißt das für dich auf Vordermann bringen? Ich bin da entschieden anderer Meinung.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 21:34:33

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 1.076
Fan von: HC Pustertal
Na eine SerieA mit 12+ Vereinen in einer ähnlichen Leistungsklasse mit 8 Ausländern.
Einige meinen anscheinden die Ausländer sind der Grund wiso es nicht läuft,im umkehrschluss müsste die IHL Spieler in Hülle und Fülle hervorbringen.
Man muss sowohl für die Zuseher wie auch Sponsoren etwas bieten um Gelder zu generieren das funktioniert nur mit Ausländern
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 21:35:30

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.351
[Zitat]
Original von Hockeyfan99:
Fast alle Jungen können dann B spielen? Heißt das für dich auf Vordermann bringen?

Genau da liegt der fehler...wieso glaubst waren die 1972-1982 geboren spieler die besten die italien je hervorgebracht hat? Genau weil die liga top war, mit vielen sehr guten imports und weil sich die spreu vom weizen schun in den jugendmannschaften trennte...heute spielen ja in vielen verein noch bis zur u20 oder u19 spieler die nie vor haben eishockey weiter zu spielen und die für die richtig guten talente sind diese meisterschaften ein spaziergang da auch intern kein konkurrenzkampf herrscht...genauso in den seniorteams der alps...alle guten einheimischen werden auch in einer ersten liga mit 10 imports spielen, für alle anderen ist ja auch normal dass sie dann in der serie b, serie c oder beim freizeiteishockey landen...wer sich beim hcb durchsetzen will und das talent mitbringt der spielt auch...genauso wirds beim hcp sein...und ja natürlich könnten 2 spieler mehr spielen und es bräuchte auch nicht 17 imports...aber eine liga wie die alps wird nie einen internazional guten eishockeyspieler hervorbringen...und zur jugendarbeit...wenn die italienische u18 nationalmannschaft drittklassig ist dann kann man nicht von guter jugendarbeit sprechen (und ja ich weiss, der hcb hat gar keine)...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 21:38:47

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 1.076
Fan von: HC Pustertal
Mir hat bei Bozen nie gefallen dass sie so gut wie gar kein Geld für die Jugend locker gemacht haben(ja ich weiß tut sich was) ob jetzt ein Italo mehr oder weniger spielt ist relativ unerheblich solange sonst die Jugendarbeit passt.
Man muss in die Jugend investieren und einfach schauen soviel wie möglich und zu bestmöglichen Bedigungen Eishockeyspielen zu ermöglichen.Ob jetzt in der IHL Null oder Zwei bzw in der Alps vier oder sechs Ausländer erlaubt sind macht es da nicht aus.Eher bringt es mehr Qualität und Interresse
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 21:54:42

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@argininosuccinat
Problem ist in Italien gibts keine 12+ Vereine für eine Serie A die langfristig gut arbeiten kann. Jetzt wo BZ und der HCP weg sind findest du nichtmal 8. Nein, die Ausländer sind nicht das Problem, sie sind die einfachste Lösung wenn auch nur für kurze Sicht. Diese wird leider fast immer bevorzugt und deshalb gehen alle Jahre Vereine pleite, verschwinden oder gehen unter. Ich sage nichts gegen Ausländer aber halt mit Maß und Ziel je nach Liga. Nicht 17 in BZ und zb 10-12 in der Serie A wie es gang und gebe war. Einige Clubs wirken durchaus zufrieden mit der aktuellen Situation (Gröden Sterzing) oder glaubst du die jungen hätten in der ex Serie A eine Chance bekommen (Leitner zb in Bruneck, Rabanser in Sterzing, Glück, Moroder, Pitschieler so viel in Gröden, ein Tomasini oder die Sölvas jetzt, Öhler, Lang, Pechlaner, Treibenreif (ist nicht mehr soo jung) auf dem Ritten?). Wer weiß vielleicht sehen wir einige dieser Spieler irgendwann in der ICE. Die ex Serie A ist ja auch nicht gelaufen. Die halben Clubs sind abgesoffen und BZ hat sich in die EBEL gerettet gerade bevor die Lichter ausgegangen sind weil sie gefühlt 10 Zuschauer bei den Spielen hatten. Denke in Gröden und Sterzing und nach den Entwicklungen zuletzt in Bruneck ist man durchaus zufrieden mit dem wie es gelaufen ist. Cortina, Ritten denke ich auch nicht so unglücklich. Die Einzigen die sie voll haben, sind die in Asiago (auch eine Italohochburg sondergleichen teilweise sogar mit Ausländern in der Jugend).
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 21:58:19

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@argininosuccinat
Die IHL bringt denke ich durchaus Spieler hervor. Nur ist klar das ein gewisses Grundniveau schon da sein muss. Der Sprung IHL/ICE ist viel zu groß, da liegen Welten dazwischen. Aber aus der IHL kommen immer wieder brauchbare Alps Spieler und ich sehe auch aktuell durchaus Spieler, die es in die Alps schaffen könnten. Alle können sicher nicht in der ICE spielen. Das wird die kleine Elite sein aus Talent und harter Arbeit und nicht die breite Masse. Ist aber wie gesagt in allen Sportarten so.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:03:15

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.351
[Zitat]
Original von Hockeyfan99:
Einige Clubs wirken durchaus zufrieden mit der aktuellen Situation (Gröden Sterzing) oder glaubst du die jungen hätten in der ex Serie A eine Chance bekommen (Leitner zb in Bruneck, Rabanser in Sterzing, Glück, Moroder, Pitschieler so viel in Gröden, ein Tomasini oder die Sölvas jetzt, Öhler, Lang, Pechlaner, Treibenreif (ist nicht mehr soo jung) auf dem Ritten?).

Sorry aber dann ist ja jede diskussion umsonst...dann belassen wir es bei der alps meisterschaft, am besten ohne imports damit ja alle jungen mitspielen können und alle sind zufrieden...mehr freizeithockeydenken geht eigentlich nicht...wenn sich ein junger spieler in einer guten liga nicht durchsetzen kann, dann hat das einen einfachen grund...er ist zu schlecht...so funktioniert sport und vorallem profisport...den blödsinn dass sehr gute spieler keine chance bekommen hört man auch nur hier...fakt ist...es gibt kaum sehr gute spieler...und noch weniger die die eier haben wie zb frank sich durchzubeissen...ganz einfach...und an diesem denken ist eben genau eine liga wie die alps schuld, wo viele meinen was für einen superstar status sie haben in einer liga die international gar keine rolle spielt...
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:04:44

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@game_misconduct
Ja, das mag sein aber die waren nur in der Spitze da und in der Breite nicht und das brauchte es auch nicht da soweit ich weiß teilweise mit unter 3 Linien gespielt wurde im heutigen Hockey undenkbar (BZ gestern mit 3 als Besipiel) und nur ein paar Plätze übrig waren in den Teams. Weil auf 24-30 ICE Spieler wäre man auch damals schwer gekommen. Auch im Internationalen Vergleich hat es nicht viel besser ausgesehen. Seit 2008 wurde zwischen den Divisionen gependelt und davor war man halt mit einer Truppe voller Italos 14. in der Welt. Da sehe ich lieber ein Team aus Italienern mit vielen Südtirolern das 15. bis keine Ahnung 19. wird. Machts jetzt auch nicht aus.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:07:46

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 1.076
Fan von: HC Pustertal
Was ich ja auch geschrieben habe.
Ich weiß nicht ob diese Spieler gespielt hätten,aber wahrscheinlich schon und sie wären auch vielleicht mal besser geworden wenn sie sich beweißen hätten müssen,so stagnieren sie eher.Nimm Bruneck die Jungen dort haben sich in den letzten 5 Jahren kaum entwickelt,ist ja auch nicht schlimm es muss nicht jeder Profi werden.Aber der unterschied ist in jeder anderen Liga sind sie irgentwann mal drausen und es stehen neue bereit,bei uns wird einfach weiter gefahren weil halt auch nix nachkommt.Es wird so getan als ob die Vereine die Verantwortung für jeden einzelnen hätte und jeder auf biegen und brechen mitgenommen werden müsste,und wenns nicht klappt hat der Trainer der Verein oder sonst wär die Schuld.Man muss schon auch Leistung fordern und fördern darum geht es im Sport halt auch, der Unterschied zu anderen ist einfach dass die viel mehr Spieler und viel bessere Ausbieldungsmöglichkeiten hab
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:09:06

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 1.076
Fan von: HC Pustertal
Langsam komm ich mir vor wie der Papagei vom Game,muss mich anscheinend einfach a bissl mehr zapfen beim schreiben Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:16:10

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.351
@argininosuccinat

Ich lass jetzt dich weiterdiskutieren Smilie Smilie wenn es keine spieler gibt die einen diperna oder alberga die 4.linie position streitig machen können und wollen oder nicht an frank und tauferer vorbeikommen dann ist jede diskussion über italos überflüssig...frank spielt heuer an der seite von findley und gazley in einer der besten linien der icehl...wenn andere es vorziehen in der alps herumzukurven dann ist das ok, aber niemand brauch meinen dass er keine chance bekommt...nur gilt dem profieishockey als einheimischer eben sehr viel unterzuordnen...und diese mentalität fehlt eben...und nochmals...daran schuld ist unter anderen eben dass die zweite liga in österreich die erste liga in italien ist und genau da liegt der unterschied zum eishockey und den vielen guten einheimischen vor 10-15-20 jahren...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 12.04.21 - 22:16:11

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 312
@game_misconduct
Naja das ist leicht zu sagen mit 17 Imports im Bozner Kader mehr als zb. Wien und der KAC und immer noch viel mehr als alle anderen Teams soweit ich weiß. Aber dieses Denken ist nunmal auch verbreitet deswegen gibt es in BZ auch keine Jugendarbeit. Ich sage nicht, dass alle ICE oder ALPS spielen sollen aber so bekommen nunmal mehr durchaus talentierte Burschen eine Chance und es kommen vielleicht sogar mehr ICE taugliche Spieler heraus. Ich sage nicht jeder "Blinde" soll ICE oder ALPS spielen sondern das so einfach mehr Chancen für talentierte Spieler bestehen. Es stimmt es gibt kaum sehr gute Spieler und das wäre zu ändern. Aber das geht nicht, wenn ich alle Jahre Di Pernas, Pietroniros, Micelis usw hole und ein Pitschieler zb. zwischen der Bank und der Tribüne pendelt wenn alle fit sind. Klar wir können uns auch weiter mit Italos zudecken und die furbi sein die die Regeln und die Menge an Kanadiern mit italienischen Wurzeln ausnutzen. Dann braucht man sich halt nicht wundern wenn links und rechts Vereine absaufen, wieder auftauchen und verschwinden. Auch auf Nationale Niveau sehe ich lieber Italiener und Südtiroler als irgendwelche Micelis, Johnsons, Bardaros, Smiths oder welchen Namen eines Italos man einfügen möchte, wenn das Ergebnis quasi das Gleiche ist.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top