Eishockey Forum - Eisstadion Bruneck - Neue Perspektiven

Eisstadion Bruneck - Neue Perspektiven Forum>Out of topic
RegelnSuchenAntworten
Posting von rz1979 wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
So. 21.11.10 - 11:55:48

User ist invisiblerz1979
SIM an rz1979 schickenE-Mail an rz1979 schicken

Registriert seit: Januar 2008
Posts: 852
Fan von: AHC Vinschgau
naja Marmot, unterste Schublade ist es nicht, nur die Wahrheit...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
So. 21.11.10 - 12:31:41

daniedy9 ist im Moment nicht auf sonice.itdaniedy9
Foto von daniedy9 ansehenSIM an daniedy9 schickenE-Mail an daniedy9 (daniel.niederegger@rolmail.net) schicken

Registriert seit: April 2010
Posts: 478
Fan von: HC Pustertal
Ich findi die Neue Idee an sich nicht soooo schlecht Smilie
...genug Parkplätze, super Verkehrsanbindung (auch Zug) und sähe so wie ich es gesehen habe nicht mal so schlecht aus. Smilie
...und besser als das alte Stadion immer und immer wieder zu renovieren ist es allema. So sehr ich unser altes Stadion mit seinem Fler auch vermissen würde Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
So. 21.11.10 - 13:20:05

User ist invisiblechany50
SIM an chany50 schickenE-Mail an chany50 schicken

Registriert seit: September 2010
Posts: 81
Fan von: HC Pustertal
Stimmt,eine sehr tolle Idee Smilie Aber wo genau würde das Stadion dann gemacht werden? Wo der Eisplatz ist,Lunaprk? Smilie Wäre echt schön, diese Idee zu verwirklichen Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Posting von Täldra wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
So. 21.11.10 - 13:25:33

Täldra ist im Moment nicht auf sonice.itTäldra
SIM an Täldra schickenE-Mail an Täldra schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 54
Fan von: HC Pustertal
Wenn ich knapp 30 Jahre zurück blicke in die Zeit, als ich begonnen habe, in Bruneck Hockeyspiele zu schauen, so erinnere ich mich nicht nur an große einheimische und ausländische Spieler, tolle Siege, aber auch gewaltige Niederlagen, sondern auch noch recht gut an die damalige Situation im und außerhalb des Stadions.
Da man nach den Spielen immer sehr viel Zeit brauchte, um mit dem Auto wieder aus der Stadt zu kommen, habe ich bald mein Auto immer am Kapuzinerplatz geparkt, und bin zu Fuß zum Stadion und zurück.
Da das Stadion nicht oft voll war, hatte ich eigentlich immer meinen bevorzugten Platz auf der Tribüne.

Jetzt muss man aber schon sehr viel früher zum Stadion kommen, wenn man ohne Probleme parken, und ein gutes Sichtfeld auf die Eisfläche haben will.
In diesem Zusammenhang verdient sich der Verein mit allen seinen Mitarbeitern aber auch ein großes Lob dafür, dass bei den Spielen, und besonders bei den Spitzenspielen mit über 2.000 Zuschauern, alles so reibungslos abläuft!

Da aber der Zuschauerandrang von Jahr zu Jahr größer wird, wird man in Bruneck sicher nicht mehr an einer Lösung des Stadionproblems vorbei kommen. Sollte in den nächsten Jahren auch mal ein A1-Meistertitel ins Pustertal geholt werden können, so dürfte die Begeisterung fürs Hockey noch weiter steigen.

Ob nun nach unzähligen Umbauten ein weiterer Umbau sinnvoll ist, oder ein Neubau ins Auge gefasst wird, verlangt sicher von allen Beteiligten Courage und Verantwortungsbewusstsein!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  10 Antworten | Zitieren
So. 21.11.10 - 14:04:35

Pulli ist im Moment nicht auf sonice.itPulli
SIM an Pulli schickenE-Mail an Pulli schicken

Registriert seit: März 2008
Posts: 43
Fan von: HC Pustertal
Meine Meinung zu diesem Thema möchte ich auch kurz und bündig hier kund tun.
Bin ganz klar für einen Neubau. Warum?
Immer dieses dozuigficke, um momentan a Geld zi sporn.
Verkehrsprobleme - Parkprobleme...etc.
I glab dieser Traditionsverein und di Fans hätten sich schun vodient.
Isch mir schun bewusst daß a Neubau einiges mehr köschtit.
Schaugmo a mo ins Lond eini, wieviel Stadions san sem gibaut wörschtn,
und in Pustertal? Smilie
(Bin do Meinung de dodrin dowern sich holt mehra bols ums Geld geat,sischt konne mo des et doklärn.)Danke.
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
So. 21.11.10 - 21:31:18

black wolf ist im Moment nicht auf sonice.itblack wolf
SIM an black wolf schickenE-Mail an black wolf schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 360
Fan von: HC Pustertal
@The Marmot

Du glaubst also im Ernst, die ("meine" Smilie ) Freiheitlichen hätten Schaden genommen, nur weil ich die Wahrheit gesagt hab, näml. dass in Bruneck ein SVP`ler regiert? Smilie
Dass, wenn auch die Freiheitlichen in Bruneck an der "Macht" wären, es mit dem A. Niederkofler-Projekt nicht klappen würde ist mir auch bewusst - es ist ja eh schon beschlossene Sache, dass das bestehende Stadion um 5-Millionen saniert wird (am Ende wird es wohl wieder um Einiges mehr sein Smilie )
Ob dies die beste Lösung ist, bezweiflen ja nicht nur hier mehrere Mitglieder (z.B. Parkplätze, Anbindung an öffentl. Verkehrsmittel ?) - ich wette, hätte es diesbezüglich ein Volkbefragen gegeben, die Sache würde 100 % anders ausschaun! Smilie
3  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 23.11.10 - 08:44:24

CroBob ist im Moment nicht auf sonice.itCroBob
SIM an CroBob schickenE-Mail an CroBob schicken

Registriert seit: März 2010
Posts: 91
Fan von: HC Pustertal
@black wolf

Wenn du einen sicheren Tod des Projektes „neues Stadion“ haben wolltest kann ich dir versichern es in einen politischen Machtkampf umzuwandeln war das letzte was noch dazu nötig war!
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 23.11.10 - 08:49:09

CroBob ist im Moment nicht auf sonice.itCroBob
SIM an CroBob schickenE-Mail an CroBob schicken

Registriert seit: März 2010
Posts: 91
Fan von: HC Pustertal
Sicherlich wird eine Sanierung wie immer teurer und teurer und …einfach TEUER! wobei das geflickte Eisstadion bleibt, mit all seinen Problemen die nicht gelöst sein werden (Parkplatz usw.)
Eine Frage sollte auch nicht vergessen werden:
wird im Pustertal wirklich immer dieser Andrang sein?
Unbestreitbar ist aber, dass das Stadion mit EINER Eisfläche für PUSTERTAL einfach zu KLEIN ist!
Dem zu folge sollte bei einer Sanierung eine zweite Eisfläche bedacht werden.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Di. 23.11.10 - 09:39:42

User ist invisiblegunti
SIM an gunti schickenE-Mail an gunti schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 337
Fan von: HC Pustertal
Anstatt eine Möglichkeit aufzuwärmen, die eh schon jeder kennt, sollten sich die Freiheitlichen und alle anderen Beteiligten besser darauf konzentrieren neue Finanzierungsmöglichkeiten für einen Stadionneubau aufzuzeigen - damit wäre mehr getan.
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Di. 23.11.10 - 11:44:50

abaumg ist im Moment nicht auf sonice.itabaumg
SIM an abaumg schickenE-Mail an abaumg schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 127
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von space:
Bzg. Geld und Politik..... Fuer das Bau einer neuen Bibiotek werden Zb. ca. 15 M€ rausgedruckt, da frage ich mich ob auch in diesen Bereich einen so dringenden Hadlungsbedarf besteht oder ob man nicht eventuell ein Teil dieser Gelder den armen "20 - 30 " Hockeybegeisterte drehen koennte. Smilie

Ich weiß nicht, ob du schon mal in der Bibliothek warst (anscheinend nicht, sonst wüsstest du, wie man das Wort richtig schreibt Smilie - SCNR), aber dort besteht wirklich dringender Handlungsbedarf.

Zudem werden die Kosten des Neubaus (rund 11-12 Millionen Euro) zu zwei Dritteln vom Land übernommen, d.h. die Gemeinde zahlt "nur" ein Drittel (also rund 4 Millionen Euro).
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mi. 24.11.10 - 01:13:00

space ist im Moment nicht auf sonice.itspace
SIM an space schickenE-Mail an space schicken

Registriert seit: Februar 2008
Posts: 87
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von :
Ich weiß nicht, ob du schon mal in der Bibliothek warst (anscheinend nicht, sonst wüsstest du, wie man das Wort richtig schreibt Smilie - SCNR), aber dort besteht wirklich dringender Handlungsbedarf.

Zudem werden die Kosten des Neubaus (rund 11-12 Millionen Euro) zu zwei Dritteln vom Land übernommen, d.h. die Gemeinde zahlt "nur" ein Drittel (also rund 4 Millionen Euro).

Na ja, du hast schon irgendwie Recht, das letzte mal was ich in der Bibliothek war ist lange her... aber wenn du lesen könntest habe ich mich am ende von dem was ich Gepostet habe für meine Fehler entschuldigt.
Man kann mich sicher nicht als Professor bezeichnen aber bin zum Glück auch kein Analphabet, als Italiener (odo Stockwalischo.... wie man will) gebe ich mein bestes das ihr mich alle verstehen könnt da ich gerne zu der Sonice "Aktive Gemeinde" gehöre, und mehr möchte ich mich nicht dazu äussern ........

Zum "Landesgeld", da ich persönlich nicht alle Hintergründe kenne, moechte ich mich auch nicht weiter äussern, nur eines möchte ich noch dazu sagen, für fast alle öffentliche und Private Projekte werden sie beantragt und zum Teil auch Freigegeben.

Ich habe nie geschrieben das eine neue Bibliothek unbegründet währe, ich denke nur das eventuell auch andere Lösungen gefunden werden könnte und ein Teil dieser Gelder in andere Projekte, zb. Stadion ?, investiert werden könnten.
Wir haben zb. einen riesigen Gemeindegebäude (unter anderem auch eine Tolle Investition !!!!!) was nur zum Teil genutzt wird in dem man eventuell auch einige Räumlichkeiten für diesen Zweck nutzen könnte....

Nichts für ungut, ich habe nur meine Meinung Gepostet und wollte niemanden und nirgends kritisieren, sondern nur meine PERSÖNLICHE Meinung zum Thema geben und werde diesbezüglich kein Wort mehr verlieren, da man sowieso nichts ändern kann.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  8 Antworten | Zitieren
Mi. 01.12.10 - 13:49:14

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
106.000 € sind laut heutiger Dolomiten im Haushaltsvoranschlag für 2011 vorgesehen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 01.12.10 - 14:04:44

CroBob ist im Moment nicht auf sonice.itCroBob
SIM an CroBob schickenE-Mail an CroBob schicken

Registriert seit: März 2010
Posts: 91
Fan von: HC Pustertal
das ist natürlich eine ganz interessante neue Perspektive
Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mi. 01.12.10 - 15:04:39

falke70 ist im Moment nicht auf sonice.itfalke70
SIM an falke70 schickenE-Mail an falke70 schicken

Registriert seit: März 2008
Posts: 1.907
Fan von: HC Pustertal
Damit die Spekulationen zum Stadion endlich amol auhearn.....
Die vorgesehenen 100.000.- (und a poor doquetschte) sein für die reine INSTANDHALTUNG der Leitner-Solar-Arena vorgesehn...
Im Jahre 2011 wird dann seitens der Gemeinde Bruneck entschieden ob ein neues Stadion kommt oder nicht Smilie
Diese Entscheidung hängt vor allem darauf ab wieviel das Land beisteuert.
I werd a nomol mitn Luis redn...
Auf gehts Wölfe
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Mi. 01.12.10 - 17:30:03

GG987 ist im Moment nicht auf sonice.itGG987
SIM an GG987 schickenE-Mail an GG987 schicken

Registriert seit: August 2010
Posts: 2.871
Fan von: HC Bozen
Entschuldigt, wenn ich mich hier als kompletter Outsider kurz àussere.

Beispiel:

Ich habe ein altes Auto, man kann damit fahren, aber es ist klein, hat nur 5 Sitzplàtze (wir sind aber 7), zu wenig Platz, keine Heizung und hat keinen Katalysator (also nicht sehr umweltfreunlich). Zudem muss ich alle 2 Jahre Instandhaltungskosten von sagen wir mal 5.000€ ausgeben (welche dann doch auf 8.000€ anwachsen), damit ich damit weiterfahren kann...

Ist es nun sinnvoll, dass ich die nàchsten 30 Jahre mit dieser Kiste mit all den Macken und Kosten weiterfahre? Oder entscheide ich mich doch ùber meinen Schatten zu springen und mir einen neuen, gròsseren, mit 7 Sitzen und Heizung ausgestatteten und umweltfreundlichen Van um 25.000€ zu kaufen?

Ist doch irgenwie genau diese Ueberlegung, oder liege ich da falsch?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  11 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top