Eishockey Forum - Eisstadion Bruneck - Neue Perspektiven

Eisstadion Bruneck - Neue Perspektiven Forum>Out of topic
RegelnSuchenAntworten
Do. 16.09.10 - 22:48:36

Leon ist im Moment nicht auf sonice.itLeon
SIM an Leon schickenE-Mail an Leon schicken

Registriert seit: Juli 2008
Posts: 242
Fan von: HC Pustertal
Eines ist sicher, jetzt hab ich mich schon so auf ein neues, schmuckes Stadion gefreut, wo es mal endlich halbwegs warm ist und ich auch mal mit meinen Freundinnen hingehen kann, ohne dass sich die nach 10 min den Hintern abfrieren und jetzt mal nix, uff das frustriert.

Wo bleiben die Anreiner die dem Ajax an die Gurgel gehen wegen dem Lärm der Leute am Wochenende, die könnten doch auch mal stark wegen dem Autoverkehr zum derzeitigen Stadion protestieren und zur Gemeinde gehen und Dampf machen
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 17.09.10 - 08:05:59

joe foglietta ist im Moment nicht auf sonice.itjoe foglietta
SIM an joe foglietta schickenE-Mail an joe foglietta schicken

Registriert seit: Dezember 2008
Posts: 326
Fan von: HC Pustertal Junior
Beim Ajax machen die Anrainer halt auch nur Wind, passieren tut aber nix.

Etwas Positives hat es ja auch, wenn Deine Freundinnen einen kalten Arsch bekommen, kannst Du Ihn danach ja schön wärmen!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Posting von Leon wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 17.09.10 - 11:24:02

Leon ist im Moment nicht auf sonice.itLeon
SIM an Leon schickenE-Mail an Leon schicken

Registriert seit: Juli 2008
Posts: 242
Fan von: HC Pustertal
ja da ist wirklich was Positives dran Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 17.09.10 - 19:43:09

lexx ist im Moment nicht auf sonice.itlexx
SIM an lexx schickenE-Mail an lexx schicken

Registriert seit: März 2009
Posts: 786
Was gibt es eigentlich für Auflagen um das Stadion beispielsweise mit einer zusätzlichen Wand zu schliessen? Wäre nicht so viel aufwand und würde di ganze Sache schon um einiges wärmer machen.. Ist halt wieder eine Südtirol typische kleine Zwischenlösung...
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 05.10.10 - 11:59:49

User ist invisiblegunti
SIM an gunti schickenE-Mail an gunti schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 337
Fan von: HC Pustertal
wie schauen eigentlich die Pläne der Gemeinde bzgl. Umbau des alten Stadions aus - wie weit ist man mit der Planung, was soll gemacht werden? Erlacher sprach beim Interview während dem Spiel in Asiago von einem Baubeginn nächsten Sommer!?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 05.10.10 - 16:03:51

User ist invisiblechany50
SIM an chany50 schickenE-Mail an chany50 schicken

Registriert seit: September 2010
Posts: 81
Fan von: HC Pustertal
I find inso itzigs Stadion supa!... a wenns offe isch ob wene awin hupfsch noa gets schun und Sitzplätze sollatn VOBOTN wern Smilie Nos kimps gleiche ausa wi z.B. in COrtina...Und es sollat et oll zi weit wek san wos wor,weil Schuilzone isch famir aus gsegn TOTAL SCHEIßE! Mog zwor san dass viel Parkplätze san bo sem isch oanfoch net des HCP Feeling aswi wene den Bochdomm do augn gesch Smilie Wenns a nois gib noa soll jooo genui "oltis"in den vorhondn sein und Obseits terf af koan Foll fall und do Partykelldo xD und es muss in Bruneck bleibn Smilie
13  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 18.10.10 - 18:14:53

User ist invisiblerz1979
SIM an rz1979 schickenE-Mail an rz1979 schicken

Registriert seit: Januar 2008
Posts: 852
Fan von: AHC Vinschgau
mal schaun, ob der Platter Kurt etwas bewegen kann... Smilie Smilie Smilie

Bravo sag ich nur, sowas auf die Titelseite der Dolomiten zu schreiben!
Dieser Beitrag wurde am 18.10.10 - 18:15:12 von rz1979 editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Mo. 18.10.10 - 18:41:36

knapp ist im Moment nicht auf sonice.itknapp
SIM an knapp schickenE-Mail an knapp schicken

Registriert seit: September 2009
Posts: 1.200
Fan von: HC Pustertal
@rz1979

Was steht auf der Titelseite?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 18.10.10 - 18:59:05

User ist invisiblerz1979
SIM an rz1979 schickenE-Mail an rz1979 schicken

Registriert seit: Januar 2008
Posts: 852
Fan von: AHC Vinschgau
VORAUSGESCHICKT

Der Spitzenreiter hat ein Stadionproblem

Obwohl es bereits Projekte für ein neues Eisstadion in Bruneck gab, ist momentan alles auf Eis gelegt. Dabei hätte sich der HC Pustertal längst ein neues Stadion verdient. Die in die Jahre gekommene, altehrwürdige Leitner Solar Arena hat zwar Kultstatus, kann die besten Fans der Liga aber längst nicht mehr fassen. Bereits am neunten Spieltag der noch jungen Saison platzte das Stadion aus allen Nähten: Schon eine halbe Stunde vor dem Beginn des Derbys zwischen den Pusterer "Wölfen" und Ritten Sport waren die Zuschauertribünen rammelvoll. Die Eingänge wurden vorzeitig geschlossen. Rund 200 Fans mussten, noch ehe das Spiel begonnen hatte, den Heimweg antreten. Im Stadion selbst dürfte so mancher Zuschauer das eine oder andere Tor gar nicht mitbekommen haben. Solche Zustände sind unzumutbar. Zum Glück ist während und nach dem Spiel alles reibungslos abegelaufen. Für die Pusterer Vereinsspitze war es trotzdem eine Hängepartie. Das Stadionproblem muss schnellstmöglichst gelöst werden. Die Politiker sind gefordert.

von Kurt Platter
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  12 Antworten | Zitieren
Di. 19.10.10 - 15:38:38

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.593
[Zitat] Generalsanierung statt Neubau
EISSTADION: Sanierungskonzept soll erstellt werden – Mit Kosten von vier bis fünf Millionen Euro wird gerechnet.
BRUNECK (ru). Die Hoffnungen, das Bruneck über die Möglichkeiten der Vertragsurbanistik zu einem neuen Eisstadion kommen könnte, dürften sich zerschlagen haben. Daher ist nun wieder die Rede von einer Sanierung des heutigen Stadions.
Die Idee, über die Vertragsurbanistik zu einem neuen Eisstadion zu kommen, war verlockend gewesen. Konkretes Angebot dazu aber ging, wie berichtet, nur von der Baufirma ZH ein. Sie wäre bereit gewesen, in der Schulzone auf eigene Kosten und auf eigenem Grund ein neues Stadion zu errichten, wenn ihr im Gegenzug die Fläche des heutigen Stadions sowie mehrere weitere der Firma gehörige Grundflächen oder Flächen, über die sie Vorverträge abgeschlossen hatte, als Baugrund umgewidmet worden wären.
Diesem Tausch aber hat die Gemeinde nicht zugestimmt. „Da haben die Größenordnung einfach nicht gestimmt. Im Gegenzug für ein neues Eisstadion 85.000 Kubikmeter neue Kubatur zu genehmigen, das wäre jenseits alles Vertretbaren gewesen“, sagt Bürgermeister Christian Tschurtschenthaler. In der Folge hat der Bürgermeister mit weiteren Partnern Gespräche geführt, doch sie verliefen im Sande. Was also tun?
So, wie sich di Situation präsentierte, sei derzeit nur eine Sanierung des heutigen Stadions realistisch, sagt Tschurtschenthaler. Man sei dabei, ein entsprechendes Konzept erstellen zu lassen, als dessen Grundlage das Konzept diene, das der Hockeyclub vor einiger Zeit von sich aus habe erstellen lassen.
Notwendig sei u.a. eine komplette Sanierung des Nordtraktes, die Anhebung der Zahl der Tribünenplätze von derzeit 2050 auf 2500 bis 2600, die Erneuerung der Umkleidekabinen und der Büros. Mit Verweis auf seine aktive Jugendarbeit und die 200 Kinder, die er betreut, bringt der Hockeyclub auch immer wieder den Wunsch nach einer zweiten Eisfläche an. Dazu erklärte Tschurtschenthaler, dass eine zweite Eisfläche im Gemeindegebiet errichtet werden wird.
Die Kosten für die in Auge gefasste Sanierung werden auf vier bis fünf Millionen Euro geschätzt. Gedeckt werden sollen sie über einen Beitrag des Landes, über ein vertretbares Ausmaß im zuge der Vertragsurbanistik sowie über Gelder der Stadtgemeinde. Dieses Geld könne man über die nächsten Jahre aufbringen, sagt Tschurtschenthaler. Ein Neubau, bei dem man samt Grunderwerb mit rund 20 Millionen rechnen müsste, aber sei derzeit und wohl auch in den nächsten Jahren nicht finanzierbar.
Ob ein neues Stadion oder eine Sanierung des bestehenden: für den HC Pustertal sei wichtig, dass eine schnelle Lösung erfolgt, sagt HC-Pustertal-Präsident Roman Erlacher. Wenn man wolle, dass der Verein weiterhin in der Serie A spielt und die Zuschauerbegeisterung groß bleiben sollte, brauche man ein zeitmäßiges Stadion mit entsprechenden Kapazitäten und eine zweite Eisfläche, um auch die Jugend entsprechend zu fördern.

Quelle: Dolomiten vom 19. Oktober 2010
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 19.10.10 - 17:21:13

BIRULA ist im Moment nicht auf sonice.itBIRULA
SIM an BIRULA schickenE-Mail an BIRULA schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 401
Fan von: HC Pustertal
Weis jemand wieviel man in Meran für das Stadion ausgegeben hat?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 19.10.10 - 18:31:44

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
@Phil11

[Zitat] EISSTADION: Notwendig sei u.a. eine komplette Sanierung des Nordtraktes, die Anhebung der Zahl der Tribünenplätze von derzeit 2050 auf 2500 bis 2600, die Erneuerung der Umkleidekabinen und der Büros. Mit Verweis auf seine aktive Jugendarbeit und die 200 Kinder, die er betreut, bringt der Hockeyclub auch immer wieder den Wunsch nach einer zweiten Eisfläche an. Dazu erklärte Tschurtschenthaler, dass eine zweite Eisfläche im Gemeindegebiet errichtet werden wird. Die Kosten für die in Auge gefasste Sanierung werden auf vier bis fünf Millionen Euro geschätzt. Gedeckt werden sollen sie über einen Beitrag des Landes, über ein vertretbares Ausmaß im zuge der Vertragsurbanistik sowie über Gelder der Stadtgemeinde. Dieses Geld könne man über die nächsten Jahre aufbringen, sagt Tschurtschenthaler. Ein Neubau, bei dem man samt Grunderwerb mit rund 20 Millionen rechnen müsste, aber sei derzeit und wohl auch in den nächsten Jahren nicht finanzierbar. Ob ein neues Stadion oder eine Sanierung des bestehenden: für den HC Pustertal sei wichtig, dass eine schnelle Lösung erfolgt, sagt HC-Pustertal-Präsident Roman Erlacher. Wenn man wolle, dass der Verein weiterhin in der Serie A spielt und die Zuschauerbegeisterung groß bleiben sollte, brauche man ein zeitmäßiges Stadion mit entsprechenden Kapazitäten und eine zweite Eisfläche, um auch die Jugend entsprechend zu fördern.



1. kann mich vielleicht mal jemand aufklären was mit Nordtrakt gemeint ist?

2. wo will man im derzeitigen Stadion noch zusätzliche 500 Zuschauerplätze schaffen? Bleibt mir jedenfalls ein Rätsel.

3. Kein Wort davon das Stadion zu schließen, oder habe ich da etwas nicht verstanden

4. "in den nächsten Jahren" klingt sch....!!!

Jedenfalls: ob nächstes Jahr irgendwelche Gelder bereits vorgesehen sind, sehen wir spätestens im November beim Haushaltsvoranschlag der Gemeinde Bruneck für 2011 bzw. beim Mehrjahreshaushaltsplan
Dieser Beitrag wurde am 19.10.10 - 18:33:57 von kriocha editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 19.10.10 - 18:41:59

GG987 ist im Moment nicht auf sonice.itGG987
SIM an GG987 schickenE-Mail an GG987 schicken

Registriert seit: August 2010
Posts: 2.871
Fan von: HC Bozen
Frage: wie siehts im Stadion eigentlich mit der Sicherheit aus? Wenn es so veraltet ist, wird das wohl auch ein Problem darstellen, oder irre ich mich?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Di. 19.10.10 - 18:45:39

User ist invisiblechany50
SIM an chany50 schickenE-Mail an chany50 schicken

Registriert seit: September 2010
Posts: 81
Fan von: HC Pustertal
Wenn wir ein neues Stadion bekommen würden (also wenn es sicher wäre) dann wäre eine Sanierung total sinnlos und viel zu teuer!!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 19.10.10 - 19:06:14

knapp ist im Moment nicht auf sonice.itknapp
SIM an knapp schickenE-Mail an knapp schicken

Registriert seit: September 2009
Posts: 1.200
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von kriocha:
2. wo will man im derzeitigen Stadion noch zusätzliche 500 Zuschauerplätze schaffen? Bleibt mir jedenfalls ein Rätsel.

Und vor allem: Wie will man das machen ohne dass wieder 20% der Leute nur die Hälfte vom Spielfeld sehen?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top