Eishockey Forum - Beim HC Bozen kriselt es

Beim HC Bozen kriselt es Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Di. 30.09.14 - 12:30:38

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.304
Fan von: HC Bozen
ich würde auch Simioni in Ruhe arbeiten lassen schliesslich hat er es von Anfang an nicht leich gehabt...wenn wir bedenken das der gute Mann die komplette Mannschaft erst seit praktisch 11. September in der Hand hat kann man wirklich keine Wunder wirken.....also knapp gerade mal 2 Wochen....die Leute müssen sich einspielen, finden und die richtige Form finden....das braucht alles seine Zeit und geht nicht von heute auf morgen......also mindestens einen Monat braucht es schon noch bis alles so sein sollte wie es sein muss....

das dann Pokel letztes Jahr die Mannschaft ein wenig früher beinander hatte, das man super gestartet ist mit allerdings auch verhältnismässig leichteren Spielen (Innsbruck auswärts, Salzburg ausser Form zuhause, dann Wien auch nicht in Topform usw.) das ist heuer alles ganz anders gewesen...man musste gleich bei einem der Topfavoriten starten und dann gegen Villach und Linz hattte man die Halbfinalisten der letzten Saison...also nicht so einfach wie letztes Jahr meiner Meinung nach.....

all das ist für mich Grund genug zu sagen das wir es heuer sehr viel schwerer haben werden...aber das war auch zu erwarten...ich wundere mich über jene die sich wundern.. Smilie

das wir dann in der Verteidigung an Qualität verloren haben ist offensichtlich...McMonagle kann Piché nicht das Wasser reichen...Lee ist nicht Tomassoni, alles eher, und Galvins kann bis jetzt nicht an die Leistungen von Nicoletti anknüpfen.....

darum ist es bald erklärt warum es hinten nicht läuft.....bis jetzt haben mich nur Hofer und Oberdörfer überzeugt (obwohl Hofer ja gleich gefehlt hat) und Egger ist auch noch nicht jener Egger von letzter Saison.....zum Glück ist Jaro Hübl besser gestartet als letzte Saison sonst würde es noch schlimmer aussehen....Miglioranzi hätte ich bestätigt und eher Crowley und Lee in die Wüste geschickt......Lee ist für mich eine absolute Nullnummer...hat in der EBEL nichts zu suchen...erinnert mich in seiner tolpatschigen Art an einen gewissen Ray di Lauro den wir vor einigen Jahren die Ehre hatten hier zu haben...... Smilie Charlebois würde ich mit geschlossenen Augen wieder zurückholen genauso wie Tomassoni......

vorne muss auch erst Ordnung gemacht werden...jetzt wo deSimone wieder zurück ist kann man das angehen.....die Linie Bernard-Pance-Gander ist auseianderzunehmen und anders zu besetzen......die erste Linie genauso.....und bei den anderen muss man anhand der Trainingseinheiten die beste Konstellation finden.....Whitfield und Sharp fehlen auf alle Fälle an allen Ecken und Enden....ganz einfach gesagt.....

dann wird es auch besser werden.......aber es wartet noch viel Arbeit auf Simioni wenn erLust hat zu arbeiten und sich auch etwas sagen lässt...... Smilie
Dieser Beitrag wurde am 30.09.14 - 12:30:53 von cream editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  7 Antworten | Zitieren
Di. 30.09.14 - 12:37:53

bartilein ist im Moment nicht auf sonice.itbartilein
Foto von bartilein ansehenSIM an bartilein schickenE-Mail an bartilein schicken

Registriert seit: Dezember 2006
Posts: 3.689
Cream
Ja,es ist wie Du sagst es war letzte Saison ja nicht wirklich anders nur gewann man da sofort gegen die Top Teams aus Salzburg und Wien,und alles nahm seinen Lauf...
Heuer ist es eben anders man verliert gegen vermeintlich schwächere Dornbirn und Znojmo und auch das kann einen Lauf nehmen...Denke kaum das Bozen die finanziellen Mittel hat weis Gott was zu ändern,deshalb sollte Simioni die Zeit nutzen ein System zu finden,sonst ist es ein gefundenes Fressen für das ohnehin kritische Bozner Publikum..
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 30.09.14 - 14:45:08

benny_HCB ist im Moment nicht auf sonice.itbenny_HCB
SIM an benny_HCB schickenE-Mail an benny_HCB schicken

Registriert seit: Januar 2011
Posts: 5.958
Fan von: HC Bozen
Lee ist total für die Katz und nicht EBEL-tauglich - also zu ersetzen genauso wie Crowley.

Galvins war anscheinend letzte Saison viel verletzt. Und das kann bei einem Spieler dieser Statur und dieses Gewichts dann schon länger dauern, bis er wieder in Topform kommt - auch konditionell. Das soll aber nicht beschlnigen, dass auch er bisher, obwohl als Topspieler geholt, alles schuldig geblieben ist - sowohl defensiv als auch offensiv. Er hat ja nur einen Try-Out-Vertrag, wohl auch wegen des Fragezeichens der körperlichen Fitness. Mal schauen was noch geht.

Brauchen würde es einen ordentlichen Blueliner, ich sage bewusst weder Pichè noch Nicoletti. Ideal wäre einer, der einen Schuss hat aber auch hinten seine Sache macht. Ob und zu welchem Preis man so einen zurzeit findet, weiß ich nicht.

Charlebois wäre als solider Defensivverteidiger sehr willkommen.

Bei McMonagle weiß ich noch nicht recht, was ich von ihm halten soll.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 30.09.14 - 15:22:37

ropitaly ist im Moment nicht auf sonice.itropitaly
SIM an ropitaly schickenE-Mail an ropitaly schicken

Registriert seit: Februar 2009
Posts: 1.886
Fan von: HC Eppan
Ich wiederholte dass man Charlebois und Nicoletti nicht nur so gehen lassen sollte. Aber man sagte mir dass man in der AHL solche oder besserer Spieler in Masse findet.
Einige Spieler haben Bozen durch bessere Angebote verlassen, aber diese zwei Spieler sowie den Coach hätte man behalten sollen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 30.09.14 - 17:17:07

hx ist im Moment nicht auf sonice.ithx
SIM an hx schickenE-Mail an hx schicken

Registriert seit: November 2006
Posts: 1.273
Fan von: HC Bozen
ich würde mal mit dem kriseln noch ein bischen abwarten. bekannterweise wird das holz immer im tal gemessen und anfang oktober , nach 6 spielen, hat sich noch keiner für die play offs qualifiziert.

habe leider bis dato noch kein spiel anschauen können, aber neue stürmer heißt für die verteidiger neue „laufwege zu erraten“, neue „pässe zu geben“. neue verteidiger müssen sich auf hübel anpassen bzw. er auf die neuen, die neue taktikische ausrichtung der mannschaft tut ihres dazu .......

dass bozen einen holprigen start gehabt hat und derzeit noch eine baustelle ist (die vorbereitung usw.) ist offensichtlich, aber das kann sich wieder schlagartig ändern. 4 siege in den nächsten 7 spielen und man ist wieder im geschäft und besonders wichtig: die mannschaft kann ihren „siegesrythmus“ wieder finden.

ich bin aber sehr zuversichtlich, dass da demnächst was kommen wird. für kritisieren, sumpern und zerpflücken der mannschaft (wir sind bereits „besser“ im zerpflücken , als unsere puschtra freunde zu ihren besten zeiten - bitte nicht böse und polemisch sehen, ist absolut nicht „stänkerisch“ gemeint-) ist es noch zu früh. und mit wenn , hätte, aber ,wäre und konsorten ist es auch nicht getan. Smilie Smilie



und wir sollten endlich die letztjährige mega-galaktische saison aus unseren köpfen drängen. das war eine einmalige saison, die fast unmöglich zu wiederholen ist.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Di. 30.09.14 - 17:24:09

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.304
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von hx:
und wir sollten endlich die letztjährige mega-galaktische saison aus unseren köpfen drängen. das war eine einmalige saison, die fast unmöglich zu wiederholen ist.

sagen wir ruhig "unmöglich zu wiederholen ist" denn Neuling ist man nur einmal!! Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
Di. 30.09.14 - 18:09:52

MrJohn ist im Moment nicht auf sonice.itMrJohn
Foto von MrJohn ansehenSIM an MrJohn schickenE-Mail an MrJohn schicken

Registriert seit: April 2009
Posts: 1.841
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von cream:
aber es wartet noch viel Arbeit auf Simioni wenn erLust hat zu arbeiten und sich auch etwas sagen lässt...... Smilie

Bin mit allem total einverstanden was du schreibst, nur diesen letzten Satz verstehe ich nicht ganz, und deshalb bereitet er mir etwas Bauchweh...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 30.09.14 - 18:20:34

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.304
Fan von: HC Bozen
@MrJohn

das heisst soviel das er Lust haben muss sich hineinzuknien (in die Sch.......) und sich nicht so schnell ins Bockshorn jagen lässt wie viele es gerne hätten.....und mit den Spielern kommuniziert aber auch ab und zu zeigt wer der Herr im Hause ist bzw. auch mal jemanden sitzen lässt....

und eben auch auf die Meinung einiger Senatoren des HCB hört da diese die Situation wohl am besten beurteilen können was Spielsystem und Ähnliches anbelangt...und eben nicht zu "stur" ist sondern bereit auch zuzuhören bzw. umzustellen und was dazuzulernen.... Smilie
Dieser Beitrag wurde am 30.09.14 - 18:23:18 von cream editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 30.09.14 - 18:43:03

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.372
sehs wie hx...jetzt sind gerade mal ein paar spiele vergangen und schon wird von krise gesprochen...würd eher sagen dies ist die realität und nicht eine krise...wenn man 2 wochen vor saisonstart die spieler einkauft und dass auch nur wahllos dann kann im grunde weder coach noch mannschaft was dafür (denn zumindest gegen dornbirn fehlte es nicht an einsatz und laufbereitschaft, spiel war physisch auf höchstem niveau...)...es passt von vorne bis hinten nichts zusammen, ganz einfach...keine ahnung ob dies auch der beste coach der welt gross verbessern könnte...es fehlt in der verteidigung an spielertypen...keiner der neuzugänge ist ein leader oder ein sehr guter rollenspieler, keiner sorgt für wasserverdrängung (wie zb nicholetti), keiner spielt solide jedes spiel gleich gut (wie zb tomassoni) und keiner kann aus einem powerplay etwas machen (wie zb piche oder eben auch nicholetti)...keine ahnung nach welchen kriterien die spieler geholt wurden (ok ja...der italienische pass hilft natürlich Smilie Smilie), aber hofer ist sicher mit abstand der beste einkauf in der defensive...hinten hat man heuer kaum EBEL niveau...vorne sind wir meiner meinung nach auf dem papier besser aufgestellt als letzte saison (allen voran desimone, cullen und zanoski), nur schiesst papier keine tore...es fehlt auch hier an der zusammensetzung...die einzelspieler können sich sehen lassen, aber noch funktioniert keine linie..die erste linie passt überhaupt nicht zusammen und findet sich auch nach 5-6 spielen kaum ein einziges mal, in der zweiten verhungert pance und die anderen beiden sind einfach nur so zusammengeworfen weils das spielermaterial eben so eingekauft wurde (vorallem glaube ich heuer auch nicht, dass der coach irgendein wort mitzureden hatte)...also alles in allem, alles was vorige saison unverständlicherweise gut gegangen ist, geht heuer eben daneben...leider sollte es auch so sein, sonst wären die anderen mannschaften ja bescheuert wenn sie 5 monate im voraus planen...so leids mir tut...entweder knoll hat mit 2-3 veränderungen (vorallem in der verteidiung) wirklich wieder mehr arsch als verstand und sonst wirds heuer kaum für die top 5 reichen...was die zuschauer angeht...es wäre eine einfache rechnung gewesen, dass 20 euro für ein september-oktober eishockey spiel in bozen zuviel ist...aber man wills einfach nicht verstehen und deshalb sollte sich auch keiner wundern, zumal heuer auch die elite a für ortsnachbarn interessant ist...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  10 Antworten | Zitieren
Di. 30.09.14 - 21:57:08

Madrugada ist im Moment nicht auf sonice.itMadrugada
SIM an Madrugada schickenE-Mail an Madrugada schicken

Registriert seit: Februar 2011
Posts: 323
Fan von: HC Bozen
Ich bin einer derjenigen HCB-Fans die heuer kein Abo gemacht und bis dato „nur“ drei Spiele der neuen Saison miterlebt haben. Ich teile auch die Ansicht von "game" dass 20 Euro für ein September-Oktober Eishockey Spiel (für bozner Verhältnisse) zu viel sind. Will man bereits zu Beginn der Saison abkassieren und weniger Zuschauer haben oder die Preise „anpassen“ und die Tribünen füllen, wobei in Bozen vor allem auch die Ergebnisse oder auch andere Faktoren (Biersorten etc.) eine wesentliche Rolle spielen.
Banales Beispiel:
20 Euro x 700 = 14.000 Euro
10 Euro x 2.000 = 20.000 Euro

Da ich selbst Kinder (auch im Schulalter habe) vertrete ich stark die Meinung dass an einigen Spielen der Saison sämtliche Freikarten in den Schulen (Volks-, Mittel-, Oberschulen und Uni.) verteilt werden sollten, was dem Verein langfristig nur finanzielle Vorteile bringen kann.

Beispiel:
Ich gehe mit meinem Sohn das Spiel anschauen und von 25 Klassenkameraden kommen ca. 8 Kinder (Freikarten) mit und es kommen garantiert 3 weitere erwachsene Begleitpersonen mit.
Ergebnis: 3 zusätzliche Zahler (Inkasso welches sonst ausgeblieben wäre) und langfristig gesehen, voraussichtlich 3 bzw. 4 neue begeisterte Fans (Erwachsene und Kinder) die zukünftig bestimmt wieder kommen und auch zahlen werden. Außerdem würden sich die Tribünen um einiges füllen.
Multipliziert man dieses Beispiel mit durchschnittlich 200 zusätzlichen Zahlern (Eltern von Schülern):
10 Euro x 200 = 2.000 zusätzliche „Öirn“, aber dafür auch ca. 1.000 zusätzliche Zuschauer (Erwachsene und Kinder).

Jemand wird sicher behaupten, dass dieses Thema bereits einige Male behandelt wurde bzw. dass ich blöde Beispiele gebracht habe.
Fakt ist, dass ich in der vergangenen Saison bereits mehrere Kollegen (mit Kindern) an einigen Spielen mitgeschleppt habe und 4 davon sind mittlerweile neue begeisterte HCB-Fans geworden, die vor über einem Jahr kein einziges Hockeyspiel in ihrem Leben gesehen hatten.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Posting von game_misconduct wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Di. 30.09.14 - 23:45:06

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.372
[Zitat]
Original von Madrugada:
Jemand wird sicher behaupten, dass dieses Thema bereits einige Male behandelt wurde bzw. dass ich blöde Beispiele gebracht habe.

das problem ist, dass man hier das thema noch einige male behandeln kann...so wies schon seit jahren versucht wird zu behandeln...keine ahnung welche rechnung man sich im verein macht, vielleicht geht diese ja jedes monat so auf wie man es "errechnet" hat und dann hat der verein auch recht...denn von knapp 800 personen beim letzten spiel kommst du warscheinlich nicht mal mit freiem eintritt und einer 5 spiele siegserie auf 2000 zuschauer ende september, deswegen bleibt dem verein auch nichts anderes übrig als an solchen preisen festzuhalten...mich würde eher interessieren wieviele abos man auf den haupttribünen verkauft hat...das hauptproblem in bozen bleibt immer das selbe, man hat in der vergangenheit viel versäumt hat und schafft es einfach nicht (dank einer nichtexistenten sommervorbereitung) fans an den verein zu binden...denke einfach, bevor man solche preise (sei es abo wie tickets) anbietet müsste man einfach mal schauen kontuinierlich die aboverkäufe zu steigern...wie geschrieben, hab keine ahnung wieviel man in den letzten jahren abos auf den haupttribünen verkauft hat aber denke kaum, dass man da über 500 kommt (schätze eher es geht richtung 300) und dass ist definitiv zu wenig für einen ebel meister, für so ein stadion und für den verein...und daran ist, mal abgesehen von den preisen, einfach nur die organisation in den sommermonaten in person von knoll schuld...punkt!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Mi. 01.10.14 - 08:52:58

knapp ist im Moment nicht auf sonice.itknapp
SIM an knapp schickenE-Mail an knapp schicken

Registriert seit: September 2009
Posts: 1.200
Fan von: HC Pustertal
Da das meiste ohnehin schon durchbesprochen ist, nur noch ein Wort zu Keller. Ich nehme mal ganz stark an, dass die in Bozen Verantwortlichen für die Verpflichtung von Keller gewusst haben, worauf sie sich dabei einlassen. Keller hat seine guten Phasen, in denen er ein enorm wertvoller Scorer sein kann. Aber Keller hat auch viele Phasen, in denen er einfach gar nicht präsent ist. Damit kann man bei einem Ergänzungsspieler sicher leben, aber ich frage mich warum Bozen so einen als Verantwortungsträger für die 1. Linie verpflichtet. Man wird doch zumindest mal mit Leuten geredet haben, die Keller die ganze letzte Saison über beobachtet haben... Jedenfalls, aus Sicht des Wien Fans, bin ich froh den Typ los zu sein, habt noch viel Spaß mit seinen Spiellaunen. Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Mi. 01.10.14 - 09:37:21

Sid48 ist im Moment nicht auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 4.963
@knapp

ich war bei der verpfichtung kellers mehr als nur skeptisch...die gründe hast du ja genannt...keinesfalls ein weing für den I block, und ich bleibe dabei, dass er einer der kandidaten auf der sbschussliste ist...n. palmieri, der ja bekanntlich auch im gespräch war, hat den camp bei den sens klarerweise nicht überstanden und wäre eben...preisfrage klarerweise
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 01.10.14 - 12:19:43

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.304
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von game_misconduct:
...mich würde eher interessieren wieviele abos man auf den haupttribünen verkauft hat...das hauptproblem in bozen bleibt immer das selbe, man hat in der vergangenheit viel versäumt hat und schafft es einfach nicht (dank einer nichtexistenten sommervorbereitung) fans an den verein zu binden...denke einfach, bevor man solche preise (sei es abo wie tickets) anbietet müsste man einfach mal schauen kontuinierlich die aboverkäufe zu steigern...wie geschrieben, hab keine ahnung wieviel man in den letzten jahren abos auf den haupttribünen verkauft hat aber denke kaum, dass man da über 500 kommt (schätze eher es geht richtung 300) und dass ist definitiv zu wenig für einen ebel meister, für so ein stadion und für den verein...und daran ist, mal abgesehen von den preisen, einfach nur die organisation in den sommermonaten in person von knoll schuld...punkt!

im Verein hat man leider nichts gelernt in der letzten Saison bzw. Knoll hat wieder einmal nichts gelernt....bei der famosen EBEL-Meisterfeier im April am Waltherplatz hätte man die Weichen für die neue Saiosn stellen können (und müssen) bzw. bei der Gelegenheit und dem Enthusiasmus der herrschte hätte man mit ein ein paar Abohäuschen gleich einmal 500-1000 Abos abgesetzt.....d.h. frisches Geld in die Vereinskasse und das schon vor der Saison und damit hätte man schon vorher gewisse Aktionen starten können z.B. die Wiederverpflichtung wichtiger Säulen wie´Tomassoni oder Santorelli nur um 2 zu nennen.....aber wir reden hier ja alle immer für die Katz....

ich hätte z.B. Beispiel für die normale Saison eine Kampagne gestartet mit einem einheitlichen Einheitspreis von 10 euro für alle Sektoren und Spiele ausgenommen die nummerierten Sitzplätze in der Mitte......

und die Abos wie gehabt zu einem Durchschnittspreis der natürlich unter dem Gesamtpreis liegt die einer für alle Spiele in der normal Season zahlt.....

und natürlich wieder die 10er Abos wo jeder sich selbst aussuchen kann welches Spiel er ansehen will und wann zu einem günstigeren Preis natürlich von mindestens 10%.

das ist meine bescheidene Meinung die jedoch sowieso keinen im Bozner Clubhouse interessiert...... Smilie Weil die ja eh alles besser wissen.....

hingegen muss man Aktionen starten und Interesse hervorrufen wenn man will das die Leute ins Stadion kommen, die kommen nicht von alleine wie einige meinen.... Smilie
Dieser Beitrag wurde am 01.10.14 - 12:21:41 von cream editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Mi. 01.10.14 - 12:33:33

User ist invisiblethebutcher
SIM an thebutcher schickenE-Mail an thebutcher schicken

Registriert seit: Dezember 2012
Posts: 996
Fan von: HC Bozen
@cream

Vielleicht ist Knoll im Stande die Saison mit einem geringen Loch abzuschliessen und verabschiedet sich...wer weiss...
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top