Eishockey Forum - Beim HC Bozen kriselt es

Beim HC Bozen kriselt es Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Posting von Patza wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Mi. 28.01.15 - 21:34:52

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 13.202
Fan von: HC Pustertal
@game_misconduct

ich kenne allerdings auch nahmhafte user hier auf sonice, die sich nur melden, wenn es irgendwo grade "brennt", ebenfalls seit jahren Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Posting von egoneishockey wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Mi. 28.01.15 - 22:08:52

egoneishockey ist im Moment nicht auf sonice.itegoneishockey
SIM an egoneishockey schickenE-Mail an egoneishockey schicken

Registriert seit: September 2014
Posts: 249
Fan von: Rittner Buam
@Hansi

Fahr mal runter Hansi du Internethooligan.
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von zeckelin wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Do. 29.01.15 - 00:10:40

User ist invisiblezeckelin
SIM an zeckelin schickenE-Mail an zeckelin schicken

Registriert seit: Juli 2012
Posts: 1.814
Fan von: SV Kaltern
@Patza

Ich hoffe du meinst nicht mich wo ich mich so vornehm zum Thema zurückhalte Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von thebutcher wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Do. 29.01.15 - 08:19:35

User ist invisiblethebutcher
SIM an thebutcher schickenE-Mail an thebutcher schicken

Registriert seit: Dezember 2012
Posts: 1.005
Fan von: HC Bozen
@game_misconduct

Haha schian gsog, sem wer i eben so wia viele ondere nimmer Hockey schaugen gian, oder zu mindest lei mehr selten. ..
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 13:49:34

the ironman 27 ist im Moment nicht auf sonice.itthe ironman 27
SIM an the ironman 27 schickenE-Mail an the ironman 27 schicken

Registriert seit: Februar 2012
Posts: 629
Fan von: HC Bozen
Interessanter Artikel heute in der A.A.
Benko und Podini lassen mit sich reden dem Hcb unter die Arme zu greifen....... Smilie Smilie aber nur unter gewisse Konditionen. Kann mir zwar sehr schwer vorstellen, dass der Knoll eine Zusammenarbeit sprich Teamarbeit zustande bekommt, da er ja immer alles alleine entscheiden will aber es kann ja mal auch ein Wunder geschehen Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 14:12:49

Mü ist im Moment nicht auf sonice.it
SIM an Mü schickenE-Mail an Mü schicken

Registriert seit: November 2012
Posts: 299
Fan von: HC Bozen
Seit Johren will er jo jemand es "Zepter" obgeben, iatz hon er die Chance!!!

Er hot sichor sehr viel guates fürn HC BOZEN getun...obor iatz wars wohrscheinlich Zeit, dass amol a frischer Wind durch die Palaonda kimp
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 14:46:13

the ironman 27 ist im Moment nicht auf sonice.itthe ironman 27
SIM an the ironman 27 schickenE-Mail an the ironman 27 schicken

Registriert seit: Februar 2012
Posts: 629
Fan von: HC Bozen
Dem Dieter müsste man die Spielerverpflichtungen übergeben, der ganze Rest sollte aber von jemand anderes geführt werden Smilie Smilie
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 16:08:29

User ist invisibleStan
SIM an Stan schickenE-Mail an Stan schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 1.902
Fan von: Rittner Buam
@the ironman 27

Habe mir den AltoAdige Artikel gerade durchgelesen.

Renè Benko verknüpft sein potenzielles Engagement mit der Umsetzung seines Kaufhausprojektes bzw. der Eröffnung desselben, um dort vertretene Marken beim HCB positionieren zu können. Möglicher Baubeginn 2017, Eröffnung 2019.

Die Podinis verknüpfen mit Ihrem Engagement ein umfassendes Mitspracherecht in allen Belangen des Vereins (o.t. voremmo muoverci professionalmente in tutti gli ambiti: società, bilanci, marketing...). Hier steht also de facto kein Sponsor sondern eine Nachfolger vor der Tür, welcher ebenso wie Dieter Knoll keinen "Stellvertreter" duldet.

Last but not least Thomas Baumgartner (Fercam Boss) der unverwunden auf`s Geschäftliche anspricht. "Wenn die Weichen (der Landesregierung) gestellt werden, investiere ich in den Ausbau des Flughafens und nicht in ein Hockeyteam"...

Fazit: der HCB braucht schnellstmöglich Unterstützer und die drei oben Genannten sind a) nicht rechzeitig verfügbar b) wollen die alleinige Herrschaft oder c) haben eigentlich andere Prioritäten.

Eine AA- Doppelseite die diesbezüglich viel zu versprechen scheint, aber schlussendlich die Misere nur deutlicher macht.
Dieser Beitrag wurde am 29.01.15 - 16:14:55 von Stan editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 16:42:30

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 13.202
Fan von: HC Pustertal
zum wievielten mal in den letzten 5 jahren steht in einem ganzseitigen artikel "si faccia avanti chi vuole bene l hockey a bolzano..." und so weiter?! ich denke im schnitt 3-4 mal im jahr. wieviel ist passiert nach solchen pubblikationen? ein paar euros aus kassen/betrieben/büro`s von menschen, die den dr. knoll gern haben bzw. ihm verbunden sind, von der schutzmarke, und nicht zuletzt von geschäftspartnern von knoll selbst. offensichtlich zu wenig, denn in der sache scheinen die probleme und jene die man nicht kennt (sondern nur knoll selbst), in etwa die gleichen: in der serie A im "kleinen", in der ebel halt alles eine "nummer grösser".
ob die doppelseiten zu diesem thema werbung oder sogar ein hindernis sind neue leute zu finden, ist mir selbst ein rätsel.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 17:25:36

User ist invisibleStan
SIM an Stan schickenE-Mail an Stan schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 1.902
Fan von: Rittner Buam
@Patza

Gefallen hat mir auch der Satz "se le cose vanno bene ci sono 8.000 al Palaonda, se no...". Aber Übertreibung kann auch ein Stilmittel sein. Nicht deshalb, weil die Halle in der Galvanistraße nicht die genannte Kapazität hat.

Vielmehr deshalb, weil hier Zahlen in den Raum geworfen werden, die absolut realitätsfern sind. Michele Bolognini in allen Ehren: Ich gönne dem HCB jeden einzelnen Fan. Aber diese Art populistischen Journalismus ist ein perfides und durchschaubares Druckmittel. Die top EBEL Vereine haben einen Schnitt von Rund 3.000 Fans pro Match (bei direkten Einzugsgebieten von mehreren Hunderttausend).

Aber Egal - der Zweck rechtfertigt die Mittel - manchmal...
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 17:42:03

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.419
weder benko noch podini können knoll das wasser reichen wenns um eishockey geht...miteinander können sie sowieso nicht, also habe ich lieber knoll an der spitze des hcb als einen der beiden anderen herren, dem ersten gehts sowieso nicht um eishockey, bozen und seinen fans und der zweite hat keine ahnung vom eishockey...so musste podini vor wenigen wochen zuerst mal seine begleitung fragen, wer denn die beiden herren sind (alex egger und marco insam), zumindest einen der beiden sollte man erkennen, bevor man in einer zeitung von einer übernahme des hcb sprechen will!!!...denke man kanns drehen und wenden wie man will, knoll hat seine fehler und dennoch hat er den hcb in eine spitzenliga gebracht, wir sehen tolle spiele und die fans sind zurück...mehr kann man nicht erwarten...wenn er schulden hat oder seine einkäufe oder inkasso gepfändet wird, dann geht mich das als fan nichts an...die geschäfte kennt er besser als jeder andere im hiesigen eishockey und wird schon wissen was er tut...heuer hat der verein sehr gute arbeit geleisten und den fans viel geboten und man sollte endlich mal zufrieden sein und nicht bei jedem zeitungsartikel mit der alten laier kommen...ohne knoll gibts kein ebel eishockey in bozen und punkt...wenns einen neuanfang gibt dann von ganz unten und das will sicher keiner...

eine übernahme des hcb kann ich mir nur vorstellen, wenn es irgendwann zu einem hc südtirol in der ebel wird und mehrere vereine zusammenarbeiten, mit kompetenten personen an der spitze, zahlungskräftigen sponsoren und jugendmannschaften, bestehend aus den besten südtiroler spielern im ausland...sollten sich personen finden, die meinen sowas auf die beine stellen zu können, dann bitte...her damit...bis dato brauchts keinen oberrauch, podini, baumgartner und schon gar keinen benko!!
Dieser Beitrag wurde am 29.01.15 - 17:51:56 von game_misconduct editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  9 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 18:03:50

User ist invisibleStan
SIM an Stan schickenE-Mail an Stan schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 1.902
Fan von: Rittner Buam
[Zitat]
Original von game_misconduct:
...wenn er schulden hat oder seine einkäufe oder inkasso gepfändet wird, dann geht mich als fan nichts an...

... endlich mal zufrieden sein und nicht bei jedem zeitungsartikel mit der alten laier kommen...

Zustimmung game zu fast allem was Du anbringst, aber:

Wenn es offensichtlich (und scheinbar) um die Existenz DEINES Vereins geht, geht Dich das als Fan sehrwohl was an. Gegeben dem Fall, dass dem wirklich so ist und es sich nicht um die X-te Presseente handelt.

Die bestehenden Fans scheinen mit dem neu entfachten Feuer in der curva auch happy zu sein und das ist auch gut so. Die alte Leier bringen aber nicht die Externen, sondern der Haus-und-Hof Berichterstatter des Hauptstadtclubs (und inoffizieller Pressesprecher) ein. Er bzw. der HCB selbst wärmt alte Suppen wieder und wieder auf, und nicht die Anderen.
Dieser Beitrag wurde am 29.01.15 - 18:12:02 von Stan editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 18:13:28

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.304
Fan von: HC Bozen
@Stan

na ja Stan ich finde hier nichts übertrieben.....ich meine wenn gegen Red Bull im Finale 7200 Zuseher waren dann fehlt ja nicht viel bis 8000...damit meinte er halt "se le cose vanno bene".halt ein bisschen aufgerundet....wird ja bei euch auch gemacht und schnell einmal werden aus 500 Zusehern 800 oder 1000..... Smilie

ich halte auch nicht viel von sogenannten Eishockeymöchtegernübernehmern alla Benko oder Podini....zuerst einmal muss man Eishockey leben, lieben und verstehen dann kann man auch konkurrenzfähige und schlagfertige Teams aufstellen.....

mit einfach mal übernehmen und sehen wie das Spielzeug funktioniert ist es nicht getan....

da muss schon von Grund auf alles saniert werden und evtl. auch ein neuer Verein gegründet werden so alla Graz 99`er.......

wer dazu den Mumm hat möchte ich mal sehen.....bei den ganzen Gescheidrednern die ich letztes Jahr im Finale im Clubhouse beim (gratis)Essen und Trinken gegen Salzburg gesehen habe und die weiss Gott was alles machen wollten ist niemand mehr übriggeblieben....keinen mehr gesehen heuer......von was wollen wir denn da reden?

wenn dann kommen nur kompetente Leute in Frage die wirklich etwas für den Verein und die Stadt tun wollen.....und es gibt sie.....nur in dieser Situation wollen sie sich nicht auf ein Abentuer einlassen....was ich verstehen kann,......aber Potenzial wäre in Bozen genug, sei es sponsormässig, von der Vermarktung, wie von der Tradition und den Fans......da bräuchte sich niemand Sorgen machen.....aber es müssten sich eben einige Dinge ändern......und zuallererst müssten diese Leute mal an die Öffentlichkeit treten um ihr Interesse zu zeigen......und Knoll müsste einmal zwei Schritte zurücktreten.....dann könnte es klappen..... Smilie Smilie vielleicht...........
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 18:35:52

User ist invisibleStan
SIM an Stan schickenE-Mail an Stan schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 1.902
Fan von: Rittner Buam
[Zitat]
Original von cream:
@Stan

na ja Stan ich finde hier nichts übertrieben.....ich meine wenn gegen Red Bull im Finale 7200 Zuseher waren dann fehlt ja nicht viel bis 8000...damit meinte er halt "se le cose vanno bene".halt ein bisschen aufgerundet....wird ja bei euch auch gemacht und schnell einmal werden aus 500 Zusehern 800 oder 1000....

So ist es Cream - aufgerundet wird überall - was ich meine ist, dass die Zuschauer in einer Finalserie gut und gerne 7.000+ sein können und (im Fall der Serie 2014) auch waren. M.B. bezieht sich aber in seiner Aussage in der heutigen AA auf die reguläre Saison und da sind soche Zahlen vollkommen abstrus. Tutto li...
Dieser Beitrag wurde am 29.01.15 - 18:40:56 von Stan editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 29.01.15 - 18:40:02

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 14.419
[Zitat]
Original von Stan:
Wenn es offensichtlich (und scheinbar) um die Existenz DEINES Vereins geht, geht Dich das als Fan sehrwohl was an. Gegeben dem Fall, dass dem wirklich so ist und es sich nicht um die X-te Presseente handelt.

also mich spricht dieses geldgejammer einfach nicht mehr an....es gab noch keine saison wo alles glatt lief beim hcb und schon gar nicht wenns ums geld geht...und wenn jetzt eine pfändung von 10.000 euro an geräten, die man nicht mal gebraucht hat bei einem 2 mio euro (oder 1,5 mio euro) budget in der ebel, dafür sorgen dass der verein existenz gefährdet ist, dann kann ich auch nichts mehr machen...meine meinung ist und bleibt, knoll zieht den karren mit sich ins grab (wünsche ihm noch viele gsunde jahre, nicht falsch verstehen!!)...komme was wolle...und wenn dem nicht so ist, dann ists sowieso vorbei mit dem hcb auf diesem niveau...

[Zitat] Die alte Leier bringen aber nicht die Externen, sondern der Haus-und-Hof Berichterstatter des Hauptstadtclubs (und inoffizieller Pressesprecher) ein. Er bzw. der HCB selbst wärmt alte Suppen wieder und wieder auf, und nicht die Anderen.


so ists und wars eben schon immer in bozen Smilie ...ich les sowas gar nicht mehr zu ende...man muss auch sagen, dass immer die gleichen namen ins spiel gebracht werden bzw sich ins spiel bringen...ich sehe auf jeden fall niemanden, der das zeug hat knoll das wasser zu reichen und es besser zu machen...niemand von den ex spielern des hcb und schon gar kein podini oder benko...

solange knoll nicht kapiert, dass er im grunde selbst schuld ist wenns nicht so klappt (sportlich weil kein kompetenter sportlicher leiter am werke ist oder ein trainer wie pokel der GM, coach und assistentcoach in einer person sein kann) und finanziell weil man sichs eben auch mit vielen verscherzt hat in den letzten jahren oder weil man zu "blöd" ist zb die bar von vereinsseite aus zu führen), solange wirds hinter den kulissen so zugehn wie bisher...aber sportlich ist man top und die fans sind zurück, besser geht nicht...
Dieser Beitrag wurde am 29.01.15 - 18:40:49 von game_misconduct editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top