Eishockey Forum - 32. EBEL-Spieltag: Olimpija Ljubljana - HC Bozen

32. EBEL-Spieltag: Olimpija Ljubljana - HC Bozen Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Sa. 27.12.14 - 16:10:07

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.608
Der HC Bozen muss nach der 4:5 Niederlage nach Verlängerung gegen Dornbirn am morgigen Sonntag, den 28. Dezember 2014 in Ljubljana antreten. Olimpija Ljubljana ist momentan mit 23 Zählern das EBEL-Tabellenschlusslicht und musste sich am letzten Spieltag in Salzburg mit 1:3 geschlagen geben. Dieses Spiel findet, sofern die Witterung mitspielt, unter freiem Himmel statt.

Fanbus zum open air game in Ljubljana am 28.12.2014

Der HC Bozen organisierte für dieses Auswärtsspiel Fanbusse. Nachdem der erste Fanbus voll war, wurde ein Zweiter organisiert, in welchem nur noch wenige Plätze frei sind (Stand heute 12 Uhr).
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 28.12.14 - 15:50:55

MrJohn ist im Moment nicht auf sonice.itMrJohn
Foto von MrJohn ansehenSIM an MrJohn schickenE-Mail an MrJohn schicken

Registriert seit: April 2009
Posts: 1.610
Fan von: HC Bozen
Weiß jemand wie das Wetter in Laibach ist, d.h. ob auch wirklich im Freien gespielt wird?
Und wird das ganze irgendwo übertragen? Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 28.12.14 - 18:14:31

Teach ist im Moment nicht auf sonice.itTeach
SIM an Teach schickenE-Mail an Teach schicken

Registriert seit: Januar 2005
Posts: 1.938
Fan von: HC Bozen
@ john

Sonntag, 28. Dezember 2014 (17:30 Uhr, SportTV Slowenien live)
HDD Telemach Olimpija Ljubljana - HCB Südtirol (190)

hcb.net
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
So. 28.12.14 - 20:17:15

mirshi ist im Moment nicht auf sonice.itmirshi
SIM an mirshi schickenE-Mail an mirshi schicken

Registriert seit: November 2013
Posts: 43
Es braucht zwar immer wieder die Overtime, aber zumindest holen wir uns die Punkte Smilie

Graz verliert & wir haben den 7. Platz Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 28.12.14 - 20:44:15

Jury ist im Moment nicht auf sonice.itJury
SIM an Jury schickenE-Mail an Jury schicken

Registriert seit: Juni 2001
Posts: 927
Fan von: HC Bozen
Spiel im freien, eiskalt, nasse Schuhe. Na ja, egal.

Zum Spiel:

Ein nicht besonders gutes Spiel. Das ganze Spiel lang spielerisch überlegen aber nie gefährlich geworden und das sagt viel aus, nie gefährlich geworden. Der Ausgleichstreffer, war nur Glück dass Zanette den Puck vor dem leeren Tor auf den Schläger hatte (weil Chiodo hinter dem Tor sich befand..). Einzige wirkliche Chance des Spiels, im Overtime

Schofield vs Chiodo:

Ca 2. Minute Overtime, Schofield, Konter, ab der Roten ganz alleine, Kreuzeck! Jawohl!

Kurzum: Bozen entauscht, aber holt die Punkte. Somit passt es soweit. Aaabbeer, jetzt muss eine Steigerung her, überhaupt ab den Playoffs
Dieser Beitrag wurde am 28.12.14 - 20:52:44 von Jury editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
So. 28.12.14 - 21:07:25

User ist invisibleEwgenij
Ewgenij hat SIM deaktiviertE-Mail an Ewgenij schicken

Registriert seit: Januar 2010
Posts: 2.324
@Jury

Playoff muss man ersteinmal erreichen...
Dieser Beitrag wurde am 28.12.14 - 21:08:20 von Ewgenij editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 29.12.14 - 00:13:15

Teach ist im Moment nicht auf sonice.itTeach
SIM an Teach schickenE-Mail an Teach schicken

Registriert seit: Januar 2005
Posts: 1.938
Fan von: HC Bozen
[Zitat] Premiere für die Foxes beim Schlusslicht Laibach in Slowenien: das heutige Spiel fand unter freiem Himmel auf dem Platz der Republik in der Laibacher Innenstadt statt. Die Füchse wollten ihrer Favoritenrolle gerecht werden und brannten auf Wiedergutmachung nach der bitteren Niederlage in der Verlängerung gegen Dornbirn. Es war das achte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften, wobei Bozen sieben Mal als Sieger vom Eis ging. Der achte Sieg sollte doch auch durch die tatkräftige Unterstützung von den zahlreichen Fans des HCB Südtirol gelingen, welche in zwei Bussen nach Ljublijana angereist waren. Beim Meister folgten auf zwei Siege immer zwei Niederlagen. Sollte sich dieser Trend fortsetzen, dann müssten die Foxes das Jahr 2014 mit zwei Siegen gegen Ljublijana und Innsbruck beenden.

Nach leichten spielerischen Vorteilen der Gäste in den ersten zwei Minuten, nahmen di Slowenen Fahrt auf und bedrängten das Tor von Jaroslav Hübl mehrmals durch Degon, Planko und Leber. In der zehnten Minute dann der Führungstreffer für Laibach durch Bishop, welcher auf der eigenen blauen Linie die Scheibe aufnahm und alleine auf Hübl zufuhr. Fünf Minuten vor Ende des ersten Drittels hatte der HCB gleich zwei Möglichkeite auf den Ausgleich durch Rodney und Cullen, beide vergaben aber. In der letzten Spielminute eine Riesenchance für die Heimmannschaft durch Medvec, Hübl war bereits geschlagen, doch der Puck wollte einfach nicht ins leere Tor. Insgesamt verlief das erste Drittel ziemlich ausgeglichen, aufgrund der extremen Kälte gingen beide Mannschaften ein sehr hohes Tempo.

Gleich zu Beginn des zweiten Drittels hatte Bishop die Möglichkeit zu seinem zweiten Treffer des Abends, dann verflachte das Spiel zusehends. Auch zwei Überzahlspiele pro Team (Keller und Bishop auf der Strafbank) ab der fünften Minute brachten keine nennenswerten Chancen. Erst gegen Mitte des Drittels wurde das Spiel besser und intensiver. In der dreizehnten Minute gelang den Foxes der Ausgleichstreffer durch Paul Zanette, welcher einen Abpraller von der Bande ins leere Tor der Slowenen lenkte. Insgesamt gab es auch im zweiten Drittel keine grösseren Höhepunkte und nur wenige Tormöglichkeiten.

Die Füchse zeigten bei einer zwei Minutenstrafe von Ziga Pance wie üblich ein souveränes Penalty-Killing, nur das Überzahlspiel will in der heurigen Saison einfach nicht klappen. Gegen Mitte des letzten Drittels verschärften die Bozner das Tempo, um dem Spiel die entscheidende Wende zu geben. Nesbitt und Schofield vergaben hintereinander zwei gute Möglichkeiten, dann versuchte es DeSimone mit einem Handgelenksschuß von der rechten Seite, Chiodo wehrte ab. Wie üblich bei Spielen im Freien wurden zur Hälfte des letzten Drittels nochmals die Seiten gewechselt. Vier Minuten vor Spielende das bereits fast übliche Big Save von Jaroslav Hübl auf Schuss von Hebar. Pech für den HCB-Südtirol 28 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit, als ein Schuss von John Lee nur die Stange traf.

Bereits zum dritten Mal in den letzten Spielen der Foxes musste das Overtime die Entscheidung bringen. Die „Erlösung“ brachte Rick Schofield mit einem wunderschönen Tor. Er übernahm die Scheibe an der Mittellinie, stürmte auf das Tor von Chiodo zu und spielte diesen elegant aus.

HDD Telemach Olimpija Ljublijana – HCB 1 : 2 (1:0 – 0:1 – 0:0 – 0:1) Die Tore: 09:20 Hunter Bishop (1:0) – 33:29 Paul Zanette (1:1) - 61:08 Rick Schofield (1:2)
Dieser Beitrag wurde am 29.12.14 - 00:14:39 von Teach editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 29.12.14 - 10:05:25

malkin 71 ist im Moment nicht auf sonice.itmalkin 71
SIM an malkin 71 schickenE-Mail an malkin 71 schicken

Registriert seit: Januar 2008
Posts: 933
Fan von: HC Bozen
Nach den oft auch berechtigten Kritiken an Hübl, gestern ein echt geiler und wichtiger big save gegen den Slowenen Hebar...;-)
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 29.12.14 - 13:52:49

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.608
Highlights Olimpija Ljubljana - HC Bozen:

www.laola1.tv
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 29.12.14 - 14:46:03

benny_HCB ist im Moment nicht auf sonice.itbenny_HCB
SIM an benny_HCB schickenE-Mail an benny_HCB schicken

Registriert seit: Januar 2011
Posts: 5.596
Fan von: HC Bozen
Das war ein unvergessliches Erlebnis! Tolle Auswärtsfahrt. Erstens Danke an den Verein, vor allem an Markus, für die perfekte Organisation. Und der Zuspruch der Fans war auch toll, denn es waren 120 Bozner unter den 1.500 Zuschauern in Laibach.

Tolle Busfahrt, sehr nette und bunt gemischte Gruppe im Bus. Nachher kurzer Stadtbummel in Ljubljana und dann das Spiel. Schon etwas besonderes so ein Freiluftspektakel.

Das Spiel selbst war nicht spektakulär, aber momentan muss man bei Bozen das Spielerische einfach außen vor lassen und um jeden Punkt froh sein den die Mannschaft erkämpft. Viele Fehler auf beiden Seiten, am Ende ein Big Save von Hübl und in der Overtime das glücklichere Ende für Bozen.

Aber nochmal: das Spektakel war das ganze Drum und Dran. Tolle Stimmung im Bozner Fanblock, einmalige Atmosphäre, usw. Kurzum: ein unvergessliches Erlebnis und Danke an alle, die dabei waren.

Und morgen in Innsbruck muss Bozen besser spielen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mo. 29.12.14 - 17:55:56

MrJohn ist im Moment nicht auf sonice.itMrJohn
Foto von MrJohn ansehenSIM an MrJohn schickenE-Mail an MrJohn schicken

Registriert seit: April 2009
Posts: 1.610
Fan von: HC Bozen
Ehm Benny manchmal bist du schon lustig. Zuerst:

[Zitat]
Original von benny_HCB:
momentan muss man bei Bozen das Spielerische einfach außen vor lassen und um jeden Punkt froh sein den die Mannschaft erkämpft

und dann:

[Zitat]
Original von benny_HCB:
Und morgen in Innsbruck muss Bozen besser spielen.

ja was denn nun? ;-)

Sehen wir das ganze positiv: in den letzten 5 Spielen hat Bozen...
...6 Punkte auf Graz gutgemacht und somit eingeholt
...3 Punkte auf den KAC gutgemacht und somit überholt
...5 Punkte auf Fehervar gutgemacht und dadurch den Abstand auf 3 Punkte verringert
...2 Punkte auf Znojmo gutgemacht und dadurch den Abstand auf 4 Punkte verringert
Dieser Beitrag wurde am 29.12.14 - 17:57:13 von MrJohn editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 29.12.14 - 18:56:58

benny_HCB ist im Moment nicht auf sonice.itbenny_HCB
SIM an benny_HCB schickenE-Mail an benny_HCB schicken

Registriert seit: Januar 2011
Posts: 5.596
Fan von: HC Bozen
@MrJohn

Ich meine es so: man muss um jeden Punkt froh sein den man macht. Ohne groß aufs Spielerische zu schauen.

Wenn man morgen in Innsbruck punkten will, muss man besser spielen als gestern in Ljubljana.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 29.12.14 - 19:05:10

Hansi ist im Moment nicht auf sonice.itHansi
SIM an Hansi schickenE-Mail an Hansi schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.554
Fan von: HC Bozen
@benny:

Hängt auch sehr stark davon ab, ob morgen Munro oder Machreich spielt. Ich hoffe, letzterer Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top