Eishockey Forum - Eisstadion Bruneck - Neue Perspektiven

Eisstadion Bruneck - Neue Perspektiven Forum>Out of topic
RegelnSuchenAntworten
Mo. 07.09.09 - 18:54:40

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.565
Fan von: HC Bozen
@Fritz T

Hast recht.....denke 2500 Plaetze wuerden reichen...

habe mich halt auch von der Euphoriewelle im Pustertal tragen lassen... Smilie
Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 07.09.09 - 19:06:12

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 11.543
Fan von: HC Pustertal
cream, du hast in einigen punkten sehr unrecht - sehe es dir aber nach, nachdem du in bruneck ja nicht "zuhause" bist.Smilie Smilie

A) eine renovierung des stadions steht gar nie zur diskussion und wäre ein weiterer grosser "witz". das stadion steht mitten in einer unerschlossenen wohnzone, schlecht erreichbar, so gut wie ohne parkplätze und ohne anbindung zu irgendwas, was heutzutage nötig ist.
also renovieren: kein thema.

B) die stimmung und die möglichkeiten hängen definitiv nicht von der kapazität ab. da denken wohl alle an das negativ-beispiel bozen, aber das ist nicht "typisch" genug.
es kommt darauf an, WAS man macht und wieviel die faktoren "fanfreundlichkeit" berücksichtigt werden. mit einigen wenigen wichtigen details sehe ich durchaus chancen, die gute stimmung (mit der hilfe der fans natürlich) zu "exportieren". totti, warte diesbezüglich noch auf einladung Smilie Smilie
denn nicht allein die kapazität spielt negativ mit, sondern einzig und allein "anonymität" eines stadions.

da dies aber vor allem detailfragen sind, würde ich mal sagen die politiker sollen die "rahmen"-aufgaben bewältigen, denn, und hier gebe ich cream recht, dürfte noch ein bissl wasser über die rienz hinunterrinnen...
Dieser Beitrag wurde am 07.09.09 - 19:06:43 von Patza editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 08.09.09 - 19:44:32

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.565
Fan von: HC Bozen
@Patza

Patza, ich habe eine ganz bescheidene Meinung abgegeben und bei Renovierung "vielleicht" geschrieben...deshalb sehe ich nichts Unrechtes in dem was ich geschrieben habe...das kann ich als Aussenstehender nicht so gut beurteilen wie DU....
in Bozen hat man es damals leider nicht genutzt...

ich kann natuerlich nicht wissen was in Bruneck so abgeht und deshalb habe ich auch allles irgendwie in Frage gestellt...

das man nur "politisch" etwas erreicht das sollte man von Vornherein wissen und den guten jetzigen "Euphoriesturm" nutzen um das durchzusetzen...

denn desto mehr Zeit vergeht, desto mehr schwinden die Moeglichkeiten und dann kraeht wieder kein Hahn mehr danach..

so weit, so gut......ich denke der Verein ROP sollte den Enthusiasmus rund ums Eishockey und seinen Fans eben auch in diese Richtung bewegen mit Unterschriftenaktionen und vieles mehr...

dann koennte man auch bald etwas erreichen....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 08.09.09 - 20:49:48

totti ist im Moment nicht auf sonice.ittotti
SIM an totti schickenE-Mail an totti schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 517
Fan von: HC Pustertal Junior
@cream

cream ich muss Dir auch noch im Punkt Ammoniakaustritt wiedersprechen.

Erstens hat das nichts mit dem Zustand des Stadions zu tun, da die gesamte Eisanlage im Jahr 2005 ausgetauscht wurde und deshalb auf neuestem Stand ist und zweitens

war der Vorfall ein Allerweltsvorfall, der immer passieren kann. In den Berichterstattungen wurde wieder Mal vollkommen übertrieben und aus einer Maus ein Elefant gemacht.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 08.09.09 - 21:09:07

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.593
[Zitat]
Original von totti:
Erstens hat das nichts mit dem Zustand des Stadions zu tun, da die gesamte Eisanlage im Jahr 2005 ausgetauscht wurde und deshalb auf neuestem Stand

Nach meinen News wurde nicht die gesamte Kühlanlage im Jahre 2005 erneuert, sondern nur ein Aggregat (durch zwei kleine Aggregate). Der zweite alte noch mit Ammoniak funktionierende Aggregat ist weiterhin im Betrieb. Die beiden neuen Aggregate, welche 2005 neu hinzugefügt worden sind, hingegen laufen mit einer anderen Kühlflüssigkeit.

Dieser Beitrag wurde am 08.09.09 - 21:14:01 von Phil11 editiert!
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 10.09.09 - 11:27:13

totti ist im Moment nicht auf sonice.ittotti
SIM an totti schickenE-Mail an totti schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 517
Fan von: HC Pustertal Junior
@Phil11

Da bist Du falsch informiert, die gesamte Kühlanlage wurde ersetzt. Was von der alten Kühlanlage noch übernommen wurde ist ein relativ neuer Kompressor.
Als Kältemittel dient weiterhin Ammoniak, aber weniger als 75 Liter und damit braucht es nicht mal einen Giftpass.
Früher zirkulierten 8000 Liter Ammoniak in den Leitungen unter der Platte.
Jetzt dient als Kälteträger Äthylenglykol, welcher in den Leitungen zirkuliert.

Also ganz harmlos, kannst beruhigt die Spiele verfolgen! Smilie Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Do. 10.09.09 - 13:43:14

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 11.543
Fan von: HC Pustertal
also kommt der kopfweh am sonntag nach den heimspielen also von dem zeug, das am eisplatz "zirkuliert"!!!!???? Smilie Smilie Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  7 Antworten | Zitieren
Di. 13.10.09 - 14:46:50

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.593
Gestern in der Tageschau wurde ausgiebig über die Diskusionen des neuen Eistadions berichtet. Hier ist nochmals die Tageschau von gestern zu sehen(jedoch leider nur mehr bis heute Abend): Link (Start des Berichtes: 09:50)
Habe für alle, welche den Bericht nicht innerhalb heute anschauen können ihn niedergeschriben.

Seit rund einem Jahr sieht die sogenannte Vertragsurbanistik Tauchschgeschäfte zwischen öffentlicher Verwaltung und Privaten vor. In Bruneck wird nun die Eishalle zum Tauschobjekt. Zuerst hat ein Pustertaler Unternehmer der Gemeinde ein schlüsselfertiges Projekt auf seinem Grundstück vorgeschlagen, dafür will er Gründe für den Bau von Wohnungen. Jetzt haben sich noch einige andere Interessierte gemeldet. Also muss die Gemeinde sie verschiedenen Angebote jetzt prüfen, die Arbeiten ausschreiben und dann über das Tauschgeschäft entscheiden.
Brunecks Eisstadion aus den 60ern. Das es in die Jahre gekommen ist, ist nicht zu übersehen. Bereits in zwei Jahren könnte sich ein top moderne neue Eishalle an anderen günstiger gelegenen Standort so präsentieren. Vorausgesetzt es geht nach den Vorstellungen des Bauunternehmens ZH. Diesen ist gleichzeitig auch der Hauptsponsor des HC Pustertal, Miteigentümer dieses Grundstücks in Bahnhofs- und Schulnähe und Ideator des Deals auf Basis der Vertragsurbanistik.
Werner Zimmerhofer: „Die Idee ist geboren im letzten Winter als wir als Hauptsponsor des HC Pustertal eigetreten sind und dementsprechend such gesehen haben wie notdürftig wir bei den Spielen untergebracht sind im alten Eisstadion, haben wir diese Idee aufgegriffen und haben der Gemeinde diesen Vorschlag gemacht ein neues Eisstadion und im Gegenzug Wohnkubatur dafür zu erhalten.“
Eine schlüsselfertige Mehrzweckhalle mit 3.000 Sitzplätzen auf rund 5.000 m², das sieht die Vorstudie vor, die in der Gemeinde Bruneck quer durch die Parteien auf Zustimmung stieß. Mittlerweile haben drei weitere Unternehmer Interesse am Bau eines neuen Stadion bekundet, sodass eine öffentliche Ausschreibung stattfinden wird. Am 24. August wurden die Weichen gestellt.
Christian Tschurtschenthaler: „Ein einstimmiger Ratsbeschluss ist eine kräftige Aussage und wir sind jetzt schon seit Wochen die entsprechenden Vorbereitungen zu treffen und Anfang November wird der Gemeindeausschuss entsprechend den nächsten Beschluss fassen und für die Ausschreibung und für das Raumprogramm. Wir möchten ja bereits im Januar 2010 dem Gemeinderat die Vorschläge von den verschiedenen Firmen, welche eingegangen sind, unterbreiten und dann auch so schnell wie Möglich zu einer Entscheidung kommen.“
Die neu dazugekommenen Baufirmen müssen die von ihnen ins Auge gefassten Standorte und Bedingungen erst präsentieren. Eine Konkurrenz die Zimmerhofer nicht stört.
Werner Zimmerhofer: „Das ist ein gemeinnütziges Projekt da wo wir die Idee dafür hatten die Gemeinde wird sich jetzt das Beste für sie aussuchen und es ist auch gut, wenn einige Unternehmer unseren Gedanken gefolgt sind.
Auf rund 10 Millionen Euro zuzüglich der Grundstückskosten dürfte die neue Eishalle zu stehen kommen, schätzt Zimmerhofer der vor allem auf die Vorzüge seines Areals am Stadteingang in Schul- und Bahnhofsnähe setzt. Aber auch wenn ZH als erste mit einem ausgereiften Projekt auf den Plan getreten ist, bedeutet dies keinesfalls eine Vorzugsschiene bestehe.
Christian Tschurtschenthaler: „Es ist eine öffentliche Ausschreibung und diese Ausschreibung ist so transparent wie nur möglich und jeder hat die gleichen Chancen. Wir sind natürlich froh, dass die Firma ZH den Impuls gegeben hat.“
Die Tage des alten Eisstadions scheinen jedenfalls gezählt. Es wird abgetragen. Auf dem Areal wir jene Firma Wohnungen bauen, die im Januar vom Brunecker Gemeinderat den Zuschlag erhält.
Dieser Beitrag wurde am 13.10.09 - 14:47:54 von Phil11 editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Mo. 23.11.09 - 18:45:50

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
Es kommt wieder Bewegung in die Sache "Verlegung Eisstadion"!

http://www.gemeinde.bruneck.bz.it/de/256.asp?redas=yes&GemBruneckPressnotes_action=4&GemBruneckPressnotes_article_id=314974

Smilie

P.S. kann man dieses "Pflichtenheft" eigentlich auch irgendwo anschauen?
... würde mich nur mal interessieren was da alles drinnen steht!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 03.01.10 - 11:28:52

User ist invisiblerz1979
SIM an rz1979 schickenE-Mail an rz1979 schicken

Registriert seit: Januar 2008
Posts: 852
Fan von: AHC Vinschgau
es wird wirklich Zeit für ein neues Stadion... was gestern unsere Gemeindepolizisten geleistet haben, ist allerhand... zuerst lotsen sie die ganzen Autos zur Mössmer, weil der Parkplatz schon voll war, danach haben sie fleißig Stafzettel verteilt, wegen parkens im Halteverbot usw. Wenn sich da mal keiner aufregt...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  8 Antworten | Zitieren
Mo. 11.01.10 - 20:54:54

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
Heute wäre übrigens Abgabeschluß für die Einreichung der Vorschläge!
Der Termin wurde aber bis 1. Februar verlängert!

Wieso ist mir jetzt eigentlich schleierhaft! Smilie
Dieser Beitrag wurde am 11.01.10 - 20:57:19 von kriocha editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 12.01.10 - 13:14:18

joe foglietta ist im Moment nicht auf sonice.itjoe foglietta
SIM an joe foglietta schickenE-Mail an joe foglietta schicken

Registriert seit: Dezember 2008
Posts: 326
Fan von: HC Pustertal Junior
woher hast Du das?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 12.01.10 - 14:23:37

User ist invisiblerz1979
SIM an rz1979 schickenE-Mail an rz1979 schicken

Registriert seit: Januar 2008
Posts: 852
Fan von: AHC Vinschgau
findet man auf der Homepage der Gemeinde Bruneck!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 13.01.10 - 08:40:32

joe foglietta ist im Moment nicht auf sonice.itjoe foglietta
SIM an joe foglietta schickenE-Mail an joe foglietta schicken

Registriert seit: Dezember 2008
Posts: 326
Fan von: HC Pustertal Junior
danke
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 13.01.10 - 09:07:15

User ist invisibleJosef
Josef hat SIM deaktiviertE-Mail an Josef schicken

Registriert seit: Oktober 2009
Posts: 94
@kriocha

Die Verzögerung ist kommt daher, dass man die Kühlanlage zuerst vor dem Stadion bauen wollte, laut neuer Ausschreibung sie jedoch im oder unter dem Stadion untergebracht werden soll.
lg Joe
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top