Eishockey Forum - HC Eppan vs. Gröden

HC Eppan vs. Gröden Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
Sa. 15.11.08 - 07:58:08

òNé ist im Moment nicht auf sonice.itòNé
SIM an òNé schickenE-Mail an òNé schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 920
Fan von: HC Eppan
Hab mir gestern mal wieder ein Spiel angesehen und ich muß gestehen, ich ging davon aus, daß der HC Gröden den HCE vom Eis schießen würde. Aber, NIX DA.
Gröden hat zwar die besseren Ausländer, spielt aber +/- nur mit dieser Linie. Die Wechselstrategie scheint Linie 1 - 2 - 1 - 3 - 1 - ..... zu sein.
In den ersten 3 Spielminuten (1min 5:5 2min Powerplay) waren nur die 5 Akteure der 1. Linie auf dem Feld.
Und am Ende, als das Spiel noch offen hätte sein können, fehlte genau diesen Jungs die Kraft nochmal einen Endspurt hinzulegen.
Ich kann es immer noch nicht verstehen wie man so ein System spielen kann.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 15.11.08 - 11:22:41

ValGardena87 ist im Moment nicht auf sonice.itValGardena87
SIM an ValGardena87 schickenE-Mail an ValGardena87 schicken

Registriert seit: März 2006
Posts: 1.445
Fan von: HC Gherdëina
Was für ein System würdest du denn Vorschlagen?? Ich sehe da keine besonderen Ausweichmöglichkeiten... Die einzigen die Tore schiessen sind ja die Ausländer... Ist ja vollkommen klar das sie viel (vielleicht hast du auch recht, zu viel Eiszeit bekommen)aber jedes andere System endet sicher nicht mit einem anderen Ergebniss! Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 15.11.08 - 13:02:18

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
Oné du bist auf dem richtigen Weg wenn du von Spielsystem sprichst... Das Problem ist daß bei keiner A2 Mannschaft ausser vieleicht Valpe irgendein System zu sehen ist...

Eppan hat gestern einen verdienten Sieg durch die Einzelleistung einiger Spieler erkämpft. Besonders hervorzuheben die Brüdergespanne Fabris und Hölzl, die gestern ein ausgezeichnetes Spiel gemacht haben. Twordik würde ich samt seinen gestrigen Tor in die Wüste schicken. Seibel hat den kleinen Vorsprung den er am Anfang hatte eingebüst und sticht kein bischen mehr heraus. Ebenso wie Marchettij. Einzig Nisse hat ein sauberes Spiel geliefert.

Gröden hingegen wird nachdem was ich gestern gesehen habe allerspätestens im Viertelfinale ausscheiden (und auch dies nur unter der Voraussetzung dass Bourassa nicht schon vorher die Koffer packt). Perna und Fournier sind vieleicht gefährlich im Power Play und wenn sie vors Tor kommen, fürs Spiel an sich machen sie jedoch gar nichts. Mit solchen Spielern gewinnt man laut mir keinen Cent wenns drauf ankommt. Lomanno ist in der 2. Linie umsonst da seine 4 Linienpartner vieleicht Serie C Niveau haben, idem Linie 3... Bei Bourassa schauts so aus wie wenn er im Schongang fährt was jedoch bei 50 Minuten Eiszeit nicht weiter verwunderlich ist... Wenn Gröden eine starke 2. Linie aufbieten könnte müsste man keine Mannschaft fürchten. Mit der aktuellen Mannschaft wird man nicht weit hüpfen...

Fazit Eppan: Twordik sollte man keinen Panettone mehr geben, eine offene Option wäre Saul der sich in Frankreich nicht wohl fühlt und laut mir gemeinsam mit Nisse ein gutes Sturmduo bilden würde. Zudem habenlaut Radio scarpa einige junge und gute Italos bei verschiedenen Vereinen angeklopft...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 15.11.08 - 16:26:37

User ist invisibleSpock44
SIM an Spock44 schickenE-Mail an Spock44 schicken

Registriert seit: November 2003
Posts: 55
ja sowas nennt man Jugendförderung.Ausländer sind alles Egoisten und nur auf Punkte aus.Im übrigem wären unsere Jungs gar nicht so schlecht,wenn sie einmal zeigen könnten was sie draufhaben.(Trainersystem).Vielleicht wäre es auch angebracht die Linien anders aufzuteilen,wenn unsere von den Ausländern was lernen sollten.Aber dann würden die armen Ausländer vieleicht weniger Punkten oder sie müssten mehr arbeiten.Drei ausgeglichene Linien würden sich auf Dauer sicher auszahlen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 15.11.08 - 17:56:31

ValGardena87 ist im Moment nicht auf sonice.itValGardena87
SIM an ValGardena87 schickenE-Mail an ValGardena87 schicken

Registriert seit: März 2006
Posts: 1.445
Fan von: HC Gherdëina

Willst du wieder letzter in der A2!!! werden?? Oder gehst du lieber nach Wolkenstein und schaust dir ein einigermassen schönes Spiel an??

[Zitat]
Original von Spock44:
Im übrigem wären unsere Jungs gar nicht so schlecht,wenn sie einmal zeigen könnten was sie draufhaben.(Trainersystem).


Wann hätten sie es uns deiner Meinung nach gezeigt dass sie nicht so schlecht wären?? Genau so wie es jetzt ist sind meiner Meinung nach alle Spieler besser als letztes Jahr... Mal im Ernst sollte es wirklich so weiter gehen wie letztes Jahr Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 15.11.08 - 19:26:49

bettini ist im Moment nicht auf sonice.itbettini
SIM an bettini schickenE-Mail an bettini schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 833
Fan von: HC Meran
Spock 44 hat nicht unrecht wenn er meint die "Ausländer" mit einheimischen zu mischen,wenn sie stark sind müssten sie auch mit euren Spielern zurecht kommen,zumindest in 5 gegen 5 Situationen,leider gibt es zuviele Unter und Überzahlsituationen,vom Trainer werden in den meisten Vereinen Siege verlangt und erst in zweiter Linie Jugendförderung,so spielt mann eben mit den Besten,wenns dann nicht läuft wird er entlassen weil er zu wenig auf die Jungen gesetzt hat.Ich weiss zwar nicht wieviel und wer mehr oder weniger spielt (eiszeit) aber kenne ich einige eurer Spieler mehrere Jahre und muss sagen mancher hat schon Talent.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 15.11.08 - 20:01:27

rolfy ist im Moment nicht auf sonice.itrolfy
SIM an rolfy schickenE-Mail an rolfy schicken

Registriert seit: Mai 2008
Posts: 69
Fan von: Rittner Buam
Diese Saison dient "nur" um das Eishockey im Grödnertal wieder aktuell zu machen,weiters stimmt es schon das einige bzw. viele junge Grödner Spieler noch nicht das A2-Niveau haben wie andere bei Neumarkt,Sterzing,aber wird schon wieder werden;aber egal ob ich 4 Transfercard in einer Linie spielen laße oder nicht,ob Bourassa 50 min spielt,Hauptsache es ist erfolgreich,nur wie die Spieler dann in den Play-off in Form sind,sei eben das Problem des Trainers dann
Dieser Beitrag wurde am 15.11.08 - 20:02:44 von rolfy editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 15.11.08 - 22:29:09

sverige4ever ist im Moment nicht auf sonice.itsverige4ever
SIM an sverige4ever schickenE-Mail an sverige4ever schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 664
Es fehlt halt an 17-18-19 jaehrige die nachkommen und die gewisse spieler die 24-25 sind motivier mehr zu geben oder endlich aufhoeren....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 15.11.08 - 22:30:42

Madmax25 ist im Moment nicht auf sonice.itMadmax25
Foto von Madmax25 ansehenSIM an Madmax25 schickenE-Mail an Madmax25 (goaliemadmax24@yahoo.de) schicken

Registriert seit: Januar 2007
Posts: 912
was heisst denn ENDLICH aufzuhören????
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 16.11.08 - 01:02:15

sverige4ever ist im Moment nicht auf sonice.itsverige4ever
SIM an sverige4ever schickenE-Mail an sverige4ever schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 664
@Madmax25

irgendwann muss man es auch einsehen dass es besser ist aufzuhoeren als scheisse zu spielen und jungen den platz zu nehmen... ist halt ueberall so und bei anderen teams viel schrecklicher.... glaube die A2 ist ne leistungsorientierte ausbildungsliga und nicht ne freizeitliga mit profesionellem hintergrund... da musst man nicht eine Mannschaft wechseln sondern das ganze System....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 16.11.08 - 10:41:53

òNé ist im Moment nicht auf sonice.itòNé
SIM an òNé schickenE-Mail an òNé schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 920
Fan von: HC Eppan
[Zitat]
Original von teamcanada:
(und auch dies nur unter der Voraussetzung dass Bourassa nicht schon vorher die Koffer packt)


Ganau da liegt das Problem der starken Ausländer in der schwachen Liga und Bourassa ist ein Musterbeispiel. Wenn ihm der Coach mal was sagen will dreht er lächeld ab.
Und wenn hier von der Leistung der einheimischen gesprochen wird, ich denke daß ein einheimischer Spieler wesentlich mehr zur Geltug kommt wenn er hin und wieder mal eine Scheibe auf den Stock bekommt. Schiessen können alle, aber passen ist halt schwerer. Und genau hier sollten die Ausländer einspringen und ihre Mitspieler frei spielen anstatt immer nur auf das Tor zu drängen.
Aber für die Karriere zählen natürlich die Tore die man schiesst.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 16.11.08 - 11:11:38

rolfy ist im Moment nicht auf sonice.itrolfy
SIM an rolfy schickenE-Mail an rolfy schicken

Registriert seit: Mai 2008
Posts: 69
Fan von: Rittner Buam
[Zitat]
Original von òNé:
Ganau da liegt das Problem der starken Ausländer in der schwachen Liga und Bourassa ist ein Musterbeispiel. Schiessen können alle, aber passen ist halt schwerer. Aber für die Karriere zählen natürlich die Tore die man schiesst.


Leider hat sich das Niveau in der A2 in den letzten 2 jahren eher verschlechtert als gebessert (Aussagen mehrerer Spieler von A2-Vereinen)Gröden ist leider noch nicht soweit mit ihren Eigengewächsen (war ein zu großes Loch in letzter Zeit)Bourassa ist der Starspieler der A2,auch weil eben das einheimische Element schwächer ist als früher,sei es in Eppan wie auch in Gröden,nur Eppan hat das Problem das die Ausländer schwach sind und die Himmelstürmer,Röggl,Ebner,Tutzer ihre tolle Saison 07/08 in keiner Weise bestätigen können.

Saison 2009/10 2 Ausländer ohne irgendeinen Italo,oder 2-Italo,dann werdet ihr sehen werden auch die Einheimischen welche mit einem Ausländer in der Linie spielen,mehr im Spiel miteinbezogen werden


0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 16.11.08 - 14:53:40

òNé ist im Moment nicht auf sonice.itòNé
SIM an òNé schickenE-Mail an òNé schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 920
Fan von: HC Eppan
Wir driften mal wieder völlig vom Thema ab Smilie
Egal.
Zuwenig Ausländer ist auch nicht die Lösung, da meiner Meinung nach dann der Sprung von der A2 in die A1 zu groß wird und sich Talente sehr schwer tun würden einen A1 Verein zu finden.
Das System mit 3 Ausländern zu spielen und mit einheimischen Keepern find ich OK, man muß es halt umsetzen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 16.11.08 - 18:30:45

Duli-Duli ist im Moment nicht auf sonice.itDuli-Duli
SIM an Duli-Duli schickenE-Mail an Duli-Duli schicken

Registriert seit: November 2003
Posts: 554
Fan von: HC Gherdëina
@Spock44

Das Spiel gegen eine schwache Eppaner Mannschaft wurde aufgrund taktischer Fehler verschenkt!!!!(natürlich nur meine persönliche Meinung).Durch die Abwesenheit von Fabrizio Senoner und Glira hätte man Lomanno und Marco Senoner in der zweiten Abwehrlinie sowie Fauster, Mascarin und Benjo Kostner im Sturm aufbieten müssen.Dass Fabio Kostner keine Eiszeit bekommt ist mit Sicherheit FALSCH!!!Ich würde ihn sogar in der ersten Linie mit Fournier und Perna aufbieten.
Ich kann gewisse Entscheidungen des Trainers einfach nicht nachvollziehen! Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 16.11.08 - 20:23:57

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
[Zitat]
Original von òNé:
Ganau da liegt das Problem der starken Ausländer in der schwachen Liga und Bourassa ist ein Musterbeispiel. Wenn ihm der Coach mal was sagen will dreht er lächeld ab.


Sein konkretes Problem ist daß der Trainer in der Kabine ausschließlich in gebrochenem Italienisch spricht. Für einen englischsprachigen Kanadier leider etwas problematisch...
Dauerhafte taktische Eingebung im Spiel: "Take the puck run forward and shoot!" Wirklich eine taktische Meisterleistung Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top