Eishockey Forum - HC Gherdëina Mannschaft 2022/23

HC Gherdëina Mannschaft 2022/23 Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Fr. 05.08.22 - 20:45:04

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.624
Fan von: HC Gherdëina
Welcome back Max Oberrauch freu mich riesig das wider beim HCG Spielsch a wen es schon bekannt wahr wen es offiziell ist ist es hald immer Schöner

Lange haben die Fans auf diese Nachricht gewartet, jetzt kann sie verkündet werden: Max Oberrauch hat noch nicht genug und stürmt auch in der kommenden Saison für den HCG.
Nach der erfolgreichen letzten Spielzeit äußerten beiden Seiten den Wunsch, die Zusammenarbeit fortzusetzen. Nachdem in den vergangenen Wochen die letzten Details geklärt wurden, kann nun Vollzug gemeldet werden: Max Oberrauch geht weiterhin mit den Furie auf Torjagd!

Die Karriere des 38-Jährigen bedarf eigentlich keiner Präsentation: Mit 17 Jahren wagte Oberrauch den Schritt ins Ausland und ging nach Schweden zu MODO. In Örnsköldsvik bestritt der Stürmer 12 Spiele, sammelte wertvolle Erfahrung und wechselte ein Jahr darauf zu Torino in die Serie B. Im Piemont entwickelte sich der damals 18-Jährige rasant und machte mit 33 Punkten in 41 Spielen auf sich aufmerksam. Er stieg in der darauffolgenden Saison in die Serie A auf, wo er seinen starken Leistungen Kontinuität verlieh. Mailand wurde auf den Jugend-Nationalspieler aufmerksam, verpflichtete ihn und ließ ihn nach zwei Saisonen zum HC Pustertal ziehen. Im schwarz-gelben Dress startete Oberrauch eine Karriere, die hierzulande ihresgleichen sucht und die im letzten Sommer nach 16 Jahren, 722 Spielen und 311 Treffern ihr Ende fand. Der Flügelstürmer dachte jedoch nicht ans Aufhören und wechselte zu den Furie. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase schlug der Routinier ein wie eine Bombe: 33 Punkte (14 Tore) in 46 Spielen lautet die beeindruckende Bilanz. Vor allem in den Playoffs, wo er etwa durch einen Hattrick das entscheidende Viertelfinal-Spiel gegen Jesenice erzwang, spielte er seine ganze Klasse aus.

In der neuen Saison will Oberrauch an diese Leistungen anknöpfen und mit dem HCG noch erfolgreicher sein. Damit umfasst der Furie-Kader zwei Torhüter, sieben Verteidiger und zehn Stürmer. Nur noch wenige „Handgriffe“, dann ist das Team für die neue Saison komplett.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Fr. 19.08.22 - 18:09:29

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.624
Fan von: HC Gherdëina
Jugend für die Furie

Der Hockey Club Gherdëina setzt auch in der neuen Saison wieder auf die Jugend. Sechs Eigengewächse bekommen die Chance, sich in der Kampfmannschaft zu bewähren.
Alexander Vigl, Ben Linder, Marc Kasslatter, Ruben Prinoth, Davide Macaluso und Tommy Delucca haben in den ersten zwei Testspielen der Saison bewiesen, dass sie das Zeug haben, um bei den „Großen“ mitzuspielen. Von Headcoach David Musial regelmäßig eingesetzt, spielten die Jungspunde ihre individuellen Qualitäten aus und empfahlen sich für höhere Aufgaben.

Ben Linder (18) ist bereits seit zwei Jahren ein fester Teil des AlpsHL-Teams. Der jüngere Bruder von Tim Linder ist variabel einsetzbar. Heißt: Er kann sowohl als Stürmer als auch Verteidiger aufgeboten werden, was ihn für Musial sehr wertvoll macht. In der vergangenen Saison bestritt er ganze 38 Spiele, wobei ihm auch zwei Vorlagen gelangen. Der um ein Jahr ältere Alexander Vigl ist das Tempo in der AlpsHL ebenfalls schon gewohnt, wurde er doch bereits 28 Mal in den letzten zwei Jahren eingesetzt. Physisch extrem stark, sorgt Vigl vor dem eigenen Tor für viel Wasserverdrängung und geht dorthin, wo es weh tut. Ein anderer Spielertyp ist Ruben Prinoth, der durch sein starkes Spielverständnis und seine technische Raffinesse auffällt. Noch hat der 18-jährige Defensivmann keinen Einsatz im Seniorteam vorzuweisen. Es ist jedoch nur eine Frage der Zeit, bis es dazu kommt. Der gleichaltrige Marc Kasslatter, der im Sturm zu Hause ist, scheut nie vor einem Zweikampf zurück, gibt in jedem Wechsel alles und hat sich so bereits 21 Einsätze in der AlpsHL erarbeitet. In der neuen Saison werden noch etliche dazukommen. Tommy Delucca und Davide Macaluso haben ebenfalls schon ihr Debüt in der ersten Mannschaft gegeben. In der neuen Saison wollen sie den nächsten Schritt gehen und weitere Chancen bekommen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Fr. 26.08.22 - 20:29:54

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.624
Fan von: HC Gherdëina
Wir sind bereit die Saison kann starten ♥️💙🏒🥅

Pitschieler kehrt zurück

Nach zwei Saisonen in den Farben des HC Bozen ist er jetzt wieder zurück: Simon Pitschieler geht in der neuen Saison wieder für den Hockey Club Gherdëina auf Torjagd!
Es war der Sommer 2017, als Simon Pitschieler von den Wipptal Broncos, bei denen er große Teile seiner Juniorkarriere verbracht hatte, zurück zu seinem Heimatverein wechselte. Bei den Furie schlug der flinke und technisch versierte Center ein wie eine Bombe: Im Alter von 20 Jahren sammelte er satte 27 Punkte in 40 Spielen. Zwei weitere exzellente Spielzeiten mit dem HCG folgten. Durch seine starken Leistungen weckte er die Begierde großer Klubs. Der 1.80 Meter große und 81 Kilogramm schwere Stürmer heuerte beim HC Bozen an. Mit den Foxes bestritt Pitschieler in seiner Debütsaison 55 Partien und stieß bis ins Finale vor, wo der KAC die Oberhand behielt. In der letzten Spielzeit absolvierte der Mann aus Pufels verletzungsbedingt nur 22 Partien. Der 24-Jährige brach die Saison vorzeitig ab. Anschließend begann eine lange Rehabilitation, die noch nicht abgeschlossen ist. Der Verein ist sich dessen bewusst, überlässt Simon die nötige Zeit, um wieder vollständig zu genesen und setzt ihn nicht unter Druck.

Zusätzlich zu Pitschieler freut sich der HCG auch über die Vertragsverlängerung von Leo Kostner. Der Goalie bestritt in der abgelaufenen Saison aufgrund einer langwierigen Verletzung kein Spiel. Jetzt befindet sich der 22-Jährige wieder im Mannschaftstraining und kehrt Schritt für Schritt zu alter Stärke zurück. Kostner komplettiert mit Colin Furlong und Paul Hofer das Torhütergespann. Damit sind die Kaderplanungen vorerst abgeschlossen. Coach David Musial stehen drei Goalies, neun Verteidiger und 15 Stürmer zur Verfügung. Die neue Spielzeit kann kommen.

Goalies:

#29 Colin Furlong
#31 Leo Kostner
#96 Paul Hofer

Verteidiger:

#14 Christian Willeit
#10 Joel Brugnoli
#2 Terrance Amorosa
#4 Patrick Nocker
#5 Tim Linder
#72 Michael Sölva
#84 Julian Senoner
#97 Alexander Vigl
#21 Ruben Prinoth

Stürmer:

#77 Brad McGowan
#25 Yuri Cristellon
#22 Simon Pitschieler
#7 Michael Sullmann
#6 Max Oberrauch
#19 Samuel Moroder
#16 Tobias Moroder
#17 Matteo Luisetti
#86 Leo Messner
#42 Jerry Sammalisto
#18 Nicholas Paratoni
#56 Ben Linder
#15 Marc Kasslatter
#64 Davide Macaluso
#76 Tommy Delucca
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
Mi. 28.09.22 - 19:09:14

pit bull ist im Moment nicht auf sonice.itpit bull
Foto von pit bull ansehenSIM an pit bull schickenE-Mail an pit bull schicken

Registriert seit: September 2005
Posts: 1.059
Fan von: HC Gherdëina
Gibbons ersetzt Salamisto
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mi. 28.09.22 - 22:10:03

fuxxxx1 ist im Moment nicht auf sonice.itfuxxxx1
SIM an fuxxxx1 schickenE-Mail an fuxxxx1 schicken

Registriert seit: November 2017
Posts: 121
Spielt der morgen schon?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 28.09.22 - 22:58:59

olpe ist im Moment nicht auf sonice.itolpe
SIM an olpe schickenE-Mail an olpe schicken

Registriert seit: August 2008
Posts: 1.608
Fan von: HC Gherdëina
Kommt am Freitag
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 29.09.22 - 08:37:47

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.624
Fan von: HC Gherdëina
Ich glaube das es die Richtige Entscheidung wahr Jerry zu Tauschen weil er nicht der Spieler ist den wir brauchen und der Uns Weiter helfen wird aber ich finde die Situation wirft doch einige fragen auf. Wen man nicht den Spieler die zeit gibt die er braucht um wider in Form zu kommen braucht man ihn nicht Mahl holen den wen ein Spieler ihn 2 Jahre nur 3 Spiele macht ist es logisch das es eine weile dauert bis er wider in Form kommt und da hat es keinen Sinn in schon nach einen Monat zu verschicken den das er ihn einen Monat nicht fit wird ist logisch. Ich finde wen man ihn nicht die zeit geben wollte bis er ihn Form kommt hatte man gleich müssen einen anderen Spieler Holen und nicht Jerry Es ist auch nicht schon zu spielen wen man die Koffer fast schon ihn der Hand hat und man bereits vermutet das jeder Tag der Letzte Sein Konnte.
Alles Gute für die Zukunft Jerry hoffe das er endlich verletzungsfrei frei Spielen kann und wider ihn Form kommt und dann die Chance bekommt sich zu beweisen
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 29.09.22 - 09:38:20

hockeyhöifa ist im Moment nicht auf sonice.ithockeyhöifa
SIM an hockeyhöifa schickenE-Mail an hockeyhöifa schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 5.483
Fan von: HC Pustertal
@VZH#quenz

War wohl ein preisgünstiger Versuch, der nicht aufgegangen ist. Manchmal gehen sie auch auf. Jedenfalls ist Gibbons eine Granate für die Alps, wird ordentlich wirbeln.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Do. 29.09.22 - 13:10:45

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.624
Fan von: HC Gherdëina
Gebe dir Recht ich glaube aber das dieser Versuch von Anfang an zum scheitern Verdammt wahr. Man hatte Gibbons schon länger an der Angel und so war man jetzt fast gezwungen zu handeln bevor er sich wieder umschaut und irgendwo anders unterschrieben hatte. Hoffe das du Recht behältst bei uns hatt er auch schon viel Vorschuss Lohrbären erhalten dan was er auf den Eis zeigen wird wird man sehen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 22.10.22 - 22:32:08

olpe ist im Moment nicht auf sonice.itolpe
SIM an olpe schickenE-Mail an olpe schicken

Registriert seit: August 2008
Posts: 1.608
Fan von: HC Gherdëina
So jetzt ist offiziell der Wurm drin. Und bitte kommt mir nicht mit dem pünktlichen Thema Trainerwechsel, wir wissen alle dass Musial nicht Der Toptrainer ist. Aber mit diesem Kader sollten sich schon einige Spieler Gedanken machen, der Verein-Sponsoren-haben ihre Hausaufgaben gemacht.
Jetzt liegt es an Ihnen!! Ohne die xte Ausrede, denn Trainerwechsel Panettone and co sind out in diesem Moment😵‍💫
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Sa. 22.10.22 - 23:40:48

lirat ist im Moment nicht auf sonice.itlirat
SIM an lirat schickenE-Mail an lirat schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 1.027
Fan von: HC Gherdëina
Kleiner Denkanstoß : von 33 geschoßenen Toren, haben unsere einheimischen Spieler zusammen, gerade mal 3 !!!!! erzielt.
Zum Vergleich: nur im Spiel gegen Sterzing haben uns die Sterzinger Eigengewächse 3 von 5 Tore eingeschenkt.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 23.10.22 - 10:23:44

gasimov123 ist im Moment nicht auf sonice.itgasimov123
SIM an gasimov123 schickenE-Mail an gasimov123 schicken

Registriert seit: September 2014
Posts: 230
Fan von: HC Gherdëina
Aber man sieht, das kein System mehr im Spiel ist. PP ohne Luisetti in der ersten Linie funktioniert nicht mehr
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 23.10.22 - 14:24:57

lirat ist im Moment nicht auf sonice.itlirat
SIM an lirat schickenE-Mail an lirat schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 1.027
Fan von: HC Gherdëina
Eines vorweggenommen. Niederlagen gegen Kitzbühel sind für den HCG in den letzten Jahren, egal ob auswärts oder daheim, so sicher, wie das Amen im Gebet; das heißt, wir können die 3 Punkte traditionsgemäß schon von Vornherein abschreiben.
Gestern haben wir aber scheinbar alles gegeben, um gegen diesen Gegner die X-te Niederlage einzufahren. Nach einer 2-0 Führung, 10 Strafminuten und 4 Gegentore in 10 Minuten zu kassieren, ist kein leichtes Unterfangen.
Und das, mit einer Mannschaft (welche momentan leider nicht als Mannschaft auftritt), die heuer auf dem Papier stärker als letztes Jahr sei sollte oder müßte.
ABER : Spiel,0 Konzept und Spielsystem, alles nur auf Einzelaktionen basiert, Powerplay momentan ein Schwachpunkt, Chancenverwertung ein Manko. Es fehlen Kondition (vor Allem bei einigen Leistungsträgern), die Spritzigkeit, Spielwitz und mehrere Spieler (aber das wissen wir schon seit Jahren) plagen sich beim Eislaufen (Grundvoraussetzung beim Eishockeyspielen) gehörig. Jeder dritte Pass geht direkt an den Gegner, man macht sich dadurch das Leben, sprich Spiel, unnötig schwer.
Hinzu kommt, dass man es gegen Mannschaften, die physisch und aggresiv spielen (Cortina, Unterland, Sterzing), unheimlich schwer hat und folglich auch verliert.
Mit diesen, vielen Baustellen sind jetzt, mehr den je, TRAINER UND SPIELER gefordert.
Es kann nicht sein, dass man einem Publikum so desolate Vorstellungen bietet, wie wir sie in den letzten Heimspielen erleben mussten. Auf Italienisch gesagt: A VOI LA PALLA, in diesem Fall, il disco.
Dieser Beitrag wurde am 23.10.22 - 14:34:37 von lirat editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 17.11.22 - 23:13:12

lirat ist im Moment nicht auf sonice.itlirat
SIM an lirat schickenE-Mail an lirat schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 1.027
Fan von: HC Gherdëina
MUSIAL SO NICHT !!!! Es kann nicht sein, dass ein Trainer alle Sturmreihen (die in letzter Zeit auch gut harmoniert haben) nur umkrempelt, um einem oder 2 Spielern Platz zu schaffen, die sowieso im Laufe der Saison nur wenige Spiele für uns austragen werden.
Es war auch eine der neuformierten Aufstellungen, die es geschafft hat, sogar 2 Gegentore Smilie in numerischer Überlegenheit zu kassieren; keine alltägliche Sache !!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 18.11.22 - 01:29:43

olpe ist im Moment nicht auf sonice.itolpe
SIM an olpe schickenE-Mail an olpe schicken

Registriert seit: August 2008
Posts: 1.608
Fan von: HC Gherdëina
Zu aller erst:
Komplimente an den Cavaliers! Respekt
Super eingespieltes Team, lauffreudig. Spielerisch top. Beste Jugendarbeit südtirolweit. Verdienter oberster Tabellenplatz.
Aber! Mit diesem Kader wie diesem heute kann und darf man nicht so unterlegen verlieren!
Da happerts gewaltig!
Jemand wird sich schon ab jetzt Gedanken machen müssen, vielleicht auch Konsequenzen ziehen müssen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top