Eishockey Forum - Corona Virus EBEL-ALPSHL

Corona Virus EBEL-ALPSHL Forum>Out of topic
RegelnSuchenAntworten
Mo. 30.03.20 - 16:24:07

User ist invisibleOffside
SIM an Offside schickenE-Mail an Offside schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 179
@tomgun

Aha, und was soll da dann das "Endergebnis" sein?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 16:30:40

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 12.063
Fan von: HC Pustertal
tomgun, nütz die beiden letzten sätze für dich als kleinen erdenbürger.

dieser einzelne erdenbürger hat noch nie etwas ausrichten können gegen geo-politische interessen und veränderungen. die geschichte hat es im grossen und im kleinen gezeigt. immer wiedermal in der geschichte hat es einzelne gegeben, die was großes beeinflussen konnten - und selbst diese nahmen bis zuletzt meist eine tragische rolle ein.

deshalb: niemand muss den mainstream unbedingt unumwunden verfolgen oder glauben. aber man wird sich keinen gefallen tun, jetzt dinge in der weltpolitik so lange bis hinterfragen, bis man kotzen könnte.

ich bin mir sicher, dass auch positive dinge aus dieser zeit entwachsen. was dann jemand daraus macht, bleibt jedem "im kleinen" überlassen. ich für mich , in MEINEM kleinen sehe ich zum beispiel so:
vielleicht kauft man in zukunft in südtirol bewusster ein, vielleicht trifft man sich wieder lieber im freundeskreis als mit seinem elektrogerät, vielleicht geht man bewusster zum sport oder zufriedener ins sportstadion, vielleicht ist man froh eine tolle arbeit zu haben, anstatt einem "scheiss-job" und vielleicht postet nicht jeder gleich ungeprüft jeden dreck auf facebook, und wenn es noch so offensichtlich fake-infos sind, vielleicht.......

....also tomgun: hör auf zu googeln und tue das was du im letzten satz geschrieben hast - es wird gut tun.
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 16:52:38

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.632
es war klar dasses bei diesen massnahmen nicht um diesen virus geht sondern um was ganz anderes, dies sollte mittlerweile jeden aufgefallen sein...und der rest schläft eben weiter wie immer...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 16:59:04

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 888
Fan von: HC Pustertal
Und was ist dann das Ziel?
Ihr scheint es ja gut informiert zu sein
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 16:59:09

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.632
@tomgun

genau wegen dir, die hier nur so mit bullshit um sich schmeissen ohne fakten, ohne nachforschungen, ohne eine brauchbaren analyse, fällt es jemanden der sich kritischen mit solchen themen auseinandersetzt schwer seine meinung durchzuboxen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:00:33

Sid48 ist im Moment nicht auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 4.164
@game_misconduct

definier mal dieses "ganz anderes"...ein restart der ganzen welt, weil man eingesehen hat, dass es so nicht mehr weitergehen kann? oder doch in die andere richtung? oder doch einfach ein nicht ganz so harmloses virus...?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:03:12

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.632
@argininosuccinat

schwierig zu sagen auf was das ganze hinauslaufen soll, aber wenns so weitergeht dann gibt es in der eu und den usa und im zusammenhang in vielen anderen teilen der welt einen kompletten zusammenbruch der wirtschaft...denke italien strebt diesen sogor an, um brüssel noch schnell auszuquetschen und sich dann aus der eu zu verabschieden (die meiner meinung nach diese krise nicht überstehen wird) um sich dann mehr an china und russland zu orientieren...die folgen dieser massnahmen in italien werden aber für fast jeden einzelnen zu spüren sein, bei den grossteil der bevölkerung auch mit katastrophalen auswirkungen...wie schon mal geschrieben, was will man machen? eine (zwangs)impfung wirds frühestens in einem jahr geben...will man bis da in einem kompletten oder teilweisen shutdown bleiben?? kann ja nicht sein...sind ja jetzt schon an einem punkt wos für viele nicht weitergeht...vom problem des von vielen schon seit jahren angekündigten börsen und bankencrash mal zu schweigen...wenn es auch dazukommen wird dann gute nacht...
Dieser Beitrag wurde am 30.03.20 - 17:07:50 von game_misconduct editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:07:09

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.632
[Zitat]
Original von Sid48:
oder doch einfach ein nicht ganz so harmloses virus...?

35000 tote (von denen der grossteil nicht am virus gestorben ist wie es in vielen artikel weltweit mittlerweile zu lesen sind) im verhältnis zu 8 milliarden menschen sind wieviel prozent???

[Zitat] In mehreren Ländern mehren sich im Zusammenhang mit Covid19 die Anzeichen, dass „die Behandlung schlimmer als die Erkrankung“ sein könnte.

Dabei geht es einerseits um das Risiko von sogenannten nosokomialen Infektionen, das heißt Infektionen, die sich der womöglich nur leicht erkrankte Patient erst im Krankenhaus zuzieht. Für Europa wird mit 2.5 Millionen nosokomialen Infektionen und 50,000 damit verbundenen Todesfällen pro Jahr gerechnet. Selbst auf deutschen Intensivstationen erleiden rund 15% der Patienten eine nosokomiale Infektion, darunter auch Lungenentzündungen bei künstlicher Beatmung. Ein beson­deres Problem sind überdies die zunehmend antibiotikaresistenten Keime in Krankenhäusern.

Ein weiterer Aspekt sind die sicherlich gutgemeinten, aber teilweise sehr aggressiven Behandlungs­methoden, die bei Covid19-Erkrankten vermehrt zum Einsatz kommen. Hierzu zählt insbesondere die Verabreichung von Steroiden, Antibiotika und anti-viralen Medikamenten (oder eine Kombination davon). Bereits bei der Behandlung von SARS-1 Patienten zeigte sich, dass das Erebnis mit einer solchen Behandlung oft schlechter und tödlicher war, als ohne eine solche Behandlung.

www.sciencedaily.com/releases/2020/02/200206110703.htm


[Zitat] Verschiedene Medien berichteten, dass in Italien bereits über 40 Ärzte „während der Corona-Krise“ verstorben seien, wie Soldaten im Krieg. Ein Blick auf die entsprechende Liste zeigt indes, dass es sich bei den Verstorbenen ganz überwiegend um längst pensionierte Doktoren aller möglichen Fachrichtungen handelt, darunter 90-jährige Psychiater und Kinderärzte, die größtenteils an natürlichen Ursachen verstorben sein dürften.

portale.fnomceo.it/elenco-dei-medici-caduti-nel-corso-dellepidemia-di-covid-19/

[Zitat] In einem deutschen Alters- und Pflegeheim für hochgradig demente Menschen sind 15 test­positive Menschen verstorben: „Überraschend viele Menschen seien verstorben, ohne dass sie Symptome von Corona gezeigt hätten.“ Ein deutscher Facharzt schreibt uns dazu: „Aus meiner ärztlichen Sicht spricht einiges dafür, dass einige dieser Menschen möglicherweise an den Folgen der Maßnahmen gestorben sind. Demente Menschen geraten in Hochstress, wenn sich Entschei­dendes an ihrem Alltag ändert: Isolation, kein Körperkontakt, evtl. vermummte PflegerInnen.“


Dieser]www.sueddeutsche.de/panorama/coronavirus-news-deutschland-wolfsburg-laschet-1.4828033
Dieser Beitrag wurde am 30.03.20 - 17:10:30 von game_misconduct editiert!
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:10:09

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 888
Fan von: HC Pustertal
@game_misconduct

Ja aber wen soll das was bringen?
Wer hat ein Interesse die Weltwirtschaft abzufucken?
Der wirtschaftliche Schaden wird sicher nicht mit ein paar EU Milliarden auszugleichen sein.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:15:51

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.632
@argininosuccinat

es gibt immer gewinner...wie schon mal geschrieben sei es grosse hedgefonds die darauf gewettet haben oder banken die jetzt wieder haufenweise immobilien aufkaufen oder enteignen können weil man keine kredite mehr zahlen kann...die who und de pharmalobby die sich jetzt gerade als weltapparat (und ganze staaten entmachtet) etabliert und milliarden für impfungen einnehmen kann...keine ahnung...man wird dies dann schon sehen...auf jeden fall haben solche massnahmen in diesem ausmass sicher nichts mit einem virus zu tun...und das was ich anspreche ist dass eben die folgen weitaus mehr menschenleben kosten und in den ruin treiben werden als die krankheit selber...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:27:50

tomgun ist im Moment nicht auf sonice.ittomgun
SIM an tomgun schickenE-Mail an tomgun schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.730
@Patza

Patza. Jeder kann tun was er am liebsten mag. Ich beschäftige mich schon seit Jahrzehnten mit allen möglichen Dingen. Auch wissenschaftlich Möglichkeiten die weit ab von der heutigen sind. Es ist persönliches Interesse. Muss niemand machen. Ich habe schon längst mein Leben mit mir selbst im reinen. Aber jeder Erdenbürger kann etwas tun. Diese welt ist lang schon aus dem Ruder gelaufen. Denn solange ein Kind auf diesen Planeten verhungern muss, obwohl es 1€ am Tag davor retten würde und andere zugleich auf ihren Luxusjachten und Anwesen im Champagner baden, läuft etwas falsch! Jetzt findet gerade ein gewaltiger Wandel statt. Es kann zu einer besseren Welt führen oder im totalitären Überwachungsstaat enden. Dann liegt es aber an jeden einzelnen von uns letzteres zu verhindern! Diesen Tyrannen in den arsch zu treten. Wir sind 7 Milliarden, die wenige tausend. Deshalb mache ich was ich für richtig halte. Es ist meine Freiheit als Mensch.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:31:54

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.632
[Zitat]
Original von argininosuccinat:
Wer hat ein Interesse die Weltwirtschaft abzufucken?

ist ja nicht so, dass dies erst seit 2-3 wochen geschied...es wird ja schon seit dem bankencrash 2008 alles nur mehr künstlich am leben gehalten...die EU neigt sich langsam dem ende zu...einst mächtige staaten wie deutschland oder frankreich haben durch politische misswirtschaft ihren status verloren usw. ...dasses in kürze im banken/börsensektor wiedermal ordentlich krachen wird wusste man schon vorher...und vielleicht aber auch nur vielleicht ist es daher besser die menschen in panik zu versetzen und einzusperren, sowieso durch polizei, militär und privaten sicherheitspersonal zu kontrollieren und zu strafen und alles einem virus zuzuschieben...man wird sehen...eine verlängerung des ausgangsverbot und der zutiefst verfassungsfeindlichen massnahmen vom 03/04 auf 18/04 wird sicher nicht mehr so ruhig verlaufen wie bisher...und wenn man bedenkt dass der warscheinlich wichtigste sektor wie gastronomie und tourismus noch monate oder jahre warten muss bis sich alles wieder erholt kann man sich die folgen für viele ausrechnen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:32:22

tomgun ist im Moment nicht auf sonice.ittomgun
SIM an tomgun schickenE-Mail an tomgun schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.730
Was soll es bringen?
Die Wirtschaft bzw das Finanzsystem waren lang schon am Ende. 2008 hat man den Patienten künstlich wiederbelebt. Doch nun sind die Beatmungsgeräte erschöpft. Früher gab es einen Krieg, um alles von neu zu starten. Komischerweise sprechen alle Regierungen von krieg! Der feind unsichtbar.
Also was es bringt.. reset und restart.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:34:57

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.632
[Zitat]
Original von tomgun:
Denn solange ein Kind auf diesen Planeten verhungern muss, obwohl es 1€ am Tag davor retten würde und andere zugleich auf ihren Luxusjachten und Anwesen im Champagner baden, läuft etwas falsch!

diese geschichte zieht leider nicht...dies war immer schon so und wird immer so sein...dies ist in jeder kleinstadt so, in jeder gemeinde...es wird immer personen, völker und nationen geben die benachteiligt, unterdrückt und ausgebeutet werden...so richtig kann ein ökosystem nicht laufen...nicht beim mensch und auch nicht bei tieren...das problem bei so einem wirtschaftscrash wird eher das gegenteil bewirken...die reichen werden noch reicher und die armen noch ärmer...hinzukommt dass die mittelschicht sich richtung armut verschiebt...

zuallerst sollten mal die ganzen "wohltätigen" stiftungen der superreichen abgeschaft werden, die unter dem deckmantel der wohltätigkeit nur dazu da sind mehr geld für sich zu generieren...aber welcher reiche will das schon, wäre er ja blöd...kein mensch gibt freiwilligsein geld ab...und überhaupt wenn alle so denken wie patza und der meinung sind der "kleine erdenbürger" kann sowieso nichts ausrichten, wird sich nie was ändern...
Dieser Beitrag wurde am 30.03.20 - 17:44:34 von game_misconduct editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 30.03.20 - 17:47:46

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 888
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von game_misconduct:
diese geschichte zieht leider nicht...dies war immer schon so und wird immer so sein...dies ist in jeder kleinstadt so, in jeder gemeinde...es wird immer personen, völker und nationen geben die benachteiligt, unterdrückt und ausgebeutet werden...so richtig kann ein ökosystem nicht laufen...nicht beim mensch und auch nicht bei tieren...

Da liegst du falsch, Unterdrückung und Ausbeutung ist nichts Gott gegebenes.
Weder bei den urvölkern noch im Tierreich gibt es so was, es ist eine Erfindung des modernen Menschen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top