Eishockey Forum - Corona Virus EBEL-ALPSHL

Corona Virus EBEL-ALPSHL Forum>Out of topic
RegelnSuchenAntworten
Fr. 20.03.20 - 18:17:27

Sid48 ist im Moment nicht auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 4.164
@Lexl

Du wirst mir nicht sagen, dass spanien so viel mehr tests als ger gemacht hat? Und vom zeitfenster her warn die deutschen vorher dran...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 20.03.20 - 18:54:33

Andi ist im Moment nicht auf sonice.itAndi
SIM an Andi schickenE-Mail an Andi schicken

Registriert seit: Juni 2001
Posts: 150
Fan von: WSV Sterzing
@Sid48

Soweit ich verstanden habe, aber ich lass mich gerne eines besseren belehren, zählt Deutschland die Toten anders. Sprich, Italien, Spanien, usw. zählen jeden, der MIT Coronavirus gestorben ist, als Coronaviustoten. Deutschland zählt nur die, bei denen Coronavirus die Primäre Todesursache ist.
Anders formuliert: wenn ein an Covid19 Erkrankter einen Herzstillstand erleidet, zählt er in Italien und Spanien als Coronatoter, in Deutschland nicht.

So habe ich es verstanden, wie gesagt, wenn es jemand besser weiß, bin ich gerne bereit meine Meinung zu revidieren und dazuzulernen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Fr. 20.03.20 - 19:13:42

User ist invisiblegargamel
SIM an gargamel schickenE-Mail an gargamel schicken

Registriert seit: Juli 2004
Posts: 1.191
Fan von: WSV Sterzing
@ Andi

Ein gutes Beispiel wie man eine Statistik besser ausschauen lässt. Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 20.03.20 - 19:42:03

Sid48 ist im Moment nicht auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 4.164
@Andi

Plausibel angesichts der zahlen, andersum muss man aber sagen, dass jene leute, die sekundär am corona gestorben sind, höchstwahrscheinlich noch am leben wären, wenn es diesen virus nicht gäbe
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Fr. 20.03.20 - 20:19:49

helene ist im Moment nicht auf sonice.ithelene
SIM an helene schickenE-Mail an helene schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 119
@Andi

Genau so läufts. Italien testet sogar postmortem.....
Das tragische daran, am Ende des Monats sind es mehrere tausend Tode, egal ob sie in der Statistik als Covid19—Tote aufscheinen....Man kann sich auch selbst belügen und die Bevölkerung für blöd verkaufen....aber die Deutschen haben ja wie immer alles um GRIFF!!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 00:27:45

tomgun ist im Moment nicht auf sonice.ittomgun
SIM an tomgun schickenE-Mail an tomgun schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.730
@game_misconduct

www.euromomo.eu/index.html
Schöne seite die du hier postest! Nur zu blöd das sie bis Woche 11 also Ende Februar geht. Da gab es nur wenige tote, was natürlich nicht ins Gewicht fällt. Schauen wir mal die Kurve in Woche 15 sprich Ende März aussieht. Voraussetzung das die Todesursache durch covid auch als tod durch Lungenentzündung deklariert wird und nicht als tod durch covid registriert ist. Denn dann fällt sie gar nicht in diese Statistik rein. Dann bitte eine skala die auf der y Achse nicht in 10000 Schritten läuft und somit die kurve sehr homogen macht. Und bitte auch mit absoluten Zahlen
Dieser Beitrag wurde am 21.03.20 - 00:36:58 von tomgun editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 00:34:37

tomgun ist im Moment nicht auf sonice.ittomgun
SIM an tomgun schickenE-Mail an tomgun schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.730
@Andi

Ja, das ist in Deutschland so üblich. Deshalb sind auch die Grippezahlen immer nur indirekte Schätzungen, Hochrechnungen und keine genauen Zahlen. Die genauen Zahlen bzw statisch relevante Zahlen bekommst du im Vergleich mit vergangene Jahre. Zb wieviele tote hat die Lombardei durchschnittlich im März. Wobei Unfalltote wie Verkehr, Arbeit, Freizeit durch den lockdown stark zurückgegangen sind und zu berücksichtigen sind. Dann vergleicht man es mit den todeszahlen im März 2020. die Differenz ergibt dann ein statisch relevantes Ergebnis.
Aber nur mal zum nachdenken. Im hauptkrankenhaus von Madrid hatte man gestern alle 16 Minuten einen Toten. Sprich 90 Tote an einen Tag. Denkt an die Logistik diese Leichen zu versorgen. Diese zahl ist ein Horror.
Dieser Beitrag wurde am 21.03.20 - 00:44:30 von tomgun editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 01:09:06

tomgun ist im Moment nicht auf sonice.ittomgun
SIM an tomgun schickenE-Mail an tomgun schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.730
Laut istat sterben in Italien im Monat 1120 Menschen an Lungenentzündungen. Sicher in den Wintermonaten höher, aber wir befinden uns schon im März . Lombardei 11 Millionen Einwohner also 1/6. ca 200. Bis jetzt haben wir stand 20-3 4000 tote durch Lungenentzündungen in Zusammenhang mit covid 19. es sterben aber weiterhin auch Menschen zusätzlich an Lungenentzündungen die nicht mit covid 19 in Zusammenhang stehen, also im Zusammenhang mit bakteriellen Lungenentzündungen oder jenen ausgelöst durch andere Viren wie grippeviren.
Dieser Beitrag wurde am 21.03.20 - 01:15:24 von tomgun editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 01:26:35

tomgun ist im Moment nicht auf sonice.ittomgun
SIM an tomgun schickenE-Mail an tomgun schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.730
@helene

Nein helene. Italien testet nicht post mortem. Es fehlen jetzt schon Tests an allen Ecken und Enden. Außerdem sind die labors hoffnungslos überfordert. Da testest du niemanden post mortem. Diese Toten sind alle vor ihrem Tod positiv getestet und liegen auf die eigens dafür eingerichteten Stationen. Man versucht nämlich peinlichst genau die infizierten von den nicht infizierten fern zu halten, um nicht ganze Stationen mit Patienten zu gefährden. Die Krankenhäuser sind in saubere und schmutzige Zonen eingeteilt. Deshalb stehen jetzt vor den erste Hilfen diese Zelter, wo man Verdachtsfälle aussortiert, damit nicht infizierte die sauberen Zonen betreten. Auch das fiebermessen vor den Eingängen dient dazu infizierte auszusortieren. Leider kannst du gesunde Überträger nicht identifizieren. Deshalb wurden alle nicht dringende Visiten abgesagt, Besucher reduziert, um das Infektionsrisiko zu minimieren.
Dieser Beitrag wurde am 21.03.20 - 01:32:26 von tomgun editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 07:16:46

Lockna71 ist im Moment nicht auf sonice.itLockna71
SIM an Lockna71 schickenE-Mail an Lockna71 schicken

Registriert seit: März 2011
Posts: 63
Fan von: HC Pustertal
Sehr interessante Erklärungen, bitte halte uns weiterhin auf den laufenden.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 07:21:24

helene ist im Moment nicht auf sonice.ithelene
SIM an helene schickenE-Mail an helene schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 119
Sauber und Schmutzige bereiche klingt gut, funktioniert aber nur im krankenhaus, und dort nur bedingt - leider. Allein in Südtirol wurde bei 3 der verstorbenen erst post mortem covid 19 nachgewiesen.... Ciao komm im herbst wieder ins forum...da können wir hoffentlich wieder über eishockey diskutieren. Bleibt gesund. #stayathome#
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 09:47:47

Andi ist im Moment nicht auf sonice.itAndi
SIM an Andi schickenE-Mail an Andi schicken

Registriert seit: Juni 2001
Posts: 150
Fan von: WSV Sterzing
Die Zahl der Toten in Italien scheint in Wahrheit allerdings auch höher zu sein, als offiziell angegeben. Und zwar weil zumindest in den Hauptkrisengebieten (Bergamo) wohl die, die Zuhause oder im Altenheim sterben, und ungetestet waren, nicht in die Statistik eingehen. So zumindest sagt es der Bürgermeister von Bergamo an Reuters:

“There are significant numbers of people who have died but whose death hasn’t been attributed to the coronavirus because they died at home or in a nursing home and so they weren’t swabbed,” said Giorgio Gori, mayor of the town of Bergamo.

Gori said there had been 164 deaths in his town in the first two weeks of March this year, of which 31 were attributed to the coronavirus. That compares with 56 deaths over the same period last year.

Even adding the 31 coronavirus deaths to that total would leave 77 additional deaths, an increase that suggests the virus may have caused significantly more deaths than officially recorded.

Voller Artikel hier:

Artikel Reuters
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 09:53:10

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.811
Fan von: HC Pustertal
@Sid48

Hier eine mögliche Erklärung...

www.tagesschau.de/faktenfinder/letalitaet-coronavirus-101.html
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 10:02:45

tomgun ist im Moment nicht auf sonice.ittomgun
SIM an tomgun schickenE-Mail an tomgun schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.730
@helene

In Südtirol vielleicht noch zu machen. Da gings aber höchstwahrscheinlich darum infektionsketten zu verfolgen. Denke ein enger verwandter, partner zb, wurde positiv getestet und der Ehepartner zb starb erst kürzlich an Lungenentzündung. Wenn dies dazu wie meistens noch im KH oder Altersheim passierte, könnte eben eine Infektionkette entstanden sein, die es zu unterbinden gibt. Leider wurde eben so zb Ärzte und Pflegepersonal infiziert. Was natürlich auch sehr schlecht für die Patienten ist.

Zu der Anzahl der Toten gibt es viele mögliche Gründe. Alter der Bevölkerung, hier zählt vorallem aber auch wie aktiv diese älteren Menschen am Familien und öffentlichen Leben teilnehmen, sprich Kontakt zu anderen haben.
Überlastung der Sanität. Zählweise von verstorbenen. Japan gab bekannt sie hätten 8 subtypen isoliert. Wenn dem so wäre könnte dies bedeuten, dass es vielleicht aggressivere stäämme gibt (persönliche Annahme)
Damit ist ein Vergleich schwierig. Im Iran hat man aufgehört Daten zu veröffentlichen. Journalisten die darüber berichten werden verhaftet wegen Spionage und Verrat von Informationen an den Feind. Iran befindet sich im Krieg und da darf der Feind natürlich nicht wissen, wie verwundet man im inneren ist.

Aber gezählt wird am Ende 🙄
Dieser Beitrag wurde am 21.03.20 - 10:12:54 von tomgun editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 21.03.20 - 10:51:07

User ist invisiblePuschtra Pirat
SIM an Puschtra Pirat schickenE-Mail an Puschtra Pirat schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.610
Fan von: HC Pustertal
Letzter Versuch um diejenigen, die immer noch am Ernst der Situation zweifeln, zu überzeugen, Harald Lesch bringt die Situation sehr einfach verständlich und wissenschaftlich fundiert auf den Punkt:

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top