Eishockey Forum - ASC Auer - Mannschaft 2015/16

ASC Auer - Mannschaft 2015/16 Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
So. 26.07.15 - 08:33:17

User ist invisiblemagic mike
SIM an magic mike schickenE-Mail an magic mike schicken

Registriert seit: Juli 2012
Posts: 183
Fan von: HC Bozen
Beim den Aurora Frogs haengt Markus Simonazzi (HC Neumarkt) die Schl;ittschuhe am Nagel
Marian Zelger kehrt nach Auer zurueck
Sicher ist die Zusammenarbeit mit HC Neumarkt am einen Wendepunkt
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 26.07.15 - 16:45:26

reigue3 ist im Moment nicht auf sonice.itreigue3
Foto von reigue3 ansehenSIM an reigue3 schickenE-Mail an reigue3 schicken

Registriert seit: August 2004
Posts: 1.643
Fan von: HC Meran
Für Auer ist die Einschreibung Neumarkts in die Serie B sicher das größte Übel. Auch wenn ich nicht welche Spieler welchen Verein gehören, glaube ich sagen zu können, dass es für euch sicher eine schwierige Saison werden wird.
Trotzdem alles Gute. Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 27.07.15 - 10:57:47

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.405
[Zitat] Interview mit Coach Robert Chizzali

Liebe Frogs-Fans, die nächste Saison steht vor der Tür und dazu haben wir ein exklusives Interview mit Coach Robert Chizzali für euch.
In der kommenden Saison werden 17 Mannschaften an der Serie-B Meisterschaft teilnehmen. Das sind 6 Mannschaften mehr als vergangene Saison. Das heißt, dass während der regulären Saison 12 Spiele mehr zu absolvieren sind.

Wie bereitet man die Mannschaft auf so eine Herausforderung vor?

Robert Chizzali: Die Spieler haben eigenständig seit dem Saison-Ende trainiert, zusätzlich haben sie sich regelmäßig in Auer im neu eingerichteten Fitnessraum getroffen und geschwitzt. Die vielen jungen Spieler konnten sich zusammen mit den Spielern aus Neumarkt unter Aufsicht von Martin Ekrt gezielt auf die neue Saison vorbereiten.

Welche Mannschaften sind die eigentlichen Favoriten für den Meistertitel?

R.C.: Die neue Saison wird sicherlich sehr interessant und lässt das Niveau nochmals ansteigen. Sicherlich sind die Ex Serie A Vereine wie Eppan, Kaltern, Neumarkt und Mailand die Favoriten aber ich bin zuversichtlich für die neue Saison, dass wir eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen werden.

Was erwartest du die von der Saison insgesamt?

R.C.: Wenn es bei den 17 Teams bleibt, dann gewinnt die ganze Serie B an Attraktivität. Viel Zeit ist vergangen als man im Schwarzenbach Stadion Gegnern wie Eppan, Kaltern, Neumarkt, Mailand oder Fiemme (Cavalese) gegenüberstand. Viele Spiele werden nun noch mehr taktisch, d.h. im Power Play oder in Unterzahl-Situationen, entschieden werden. Insgesamt erwarte ich mir, eine sehr ausgeglichenen Meisterschaft.

Welches Ziel setzt du dir und der Mannschaft für die nächste Saison?

R.C.: Jetzt von Zielen zu sprechen wäre zu Früh, in erster Linie will ich heuer die jungen Spieler die leider in keinem Serie A Team untergekommen sind verbessern und formen um ihnen den Sprung in ein A Team zu erleichtern. Spieler wie Alex Nagele, Martin Graf oder Gianluca March haben gute Chancen in die U20 Nationalmannschaft einberufen zu werden oder auch die U18 Spieler wie Ruben Zerbetto oder Gabriel Spob werden ihre Chance bekommen und können sicherlich von der Erfahrung der älteren Spieler im Team profitieren.

Wie kommst du mit der Kaderplannung voran? Abgänge und/oder Zugänge? Jugendspieler?

R.C.: Wie schon erwähnt stoßen Alex Nagele, Mertin Graf und Gianluca March zum Team. Tizian Giovanelli und Tobias Brighenti werden Ende Juli ein Probetraining in Dänemark absolvieren und ich hoffe, dass sie die Chance bekommen im Ausland Fuß zu fassen. Leider werden Florian Trentini, Alan Proietti Checchi, Simon Delazzari, Rainer Saltuari, Markus Simonazzi, Sebastian Gallmetzer und Manuel Tschöll heuer aus beruflichen Gründen kürzer treten müssen aber ich hoffe, dass sie trotzdem dem Verein erhalten bleiben, da sie an den Erfolgen der letzten Jahren, die wir zusammen erreicht haben, großen Anteil haben . Hinter Philipp Calovi und Andreas Zelger steht noch ein Fragezeichen. Erfreut bin ich, dass Spieler wie Peter Stimpfl und Marian Zelger zu ihrem Heimatverein zurückkommen werden. Sie werden wichtige Rollen im Team einnehmen und ihre Erfahrung wird dem Team weiterhelfen, davon bin ich überzeugt.

Laut dem Verband befindet sich das italienisch Eishockey gerade in einer Umbruchphase, was haltest du von der Linie die der Verband den Vereinen auferlegt bzw. vorgibt? Im letzten Jahr und auch heuer…

R.C.: Sicherlich will der Verband viel ändern aber das braucht viel Zeit und Geduld. Wir sprechen nicht von 2 oder 4 Jahren, sondern mindestens 7 bis 10 Jahren. Deshalb finde ich, dass die Ansätze im Jugendbereich gesetzt werden müssen, wobei noch mehr professionell ausgebildete Trainer eingesetzt werden müssen und die Schulen sollten auch mit eingebunden werden.

Am Ende noch ein Wort an unsere Fans, was möchtest du ihnen sagen??

R.C.: Fans der Aurora Frogs, auch wenn es Euch zur Zeit schwer fällt an kalte Eishockey Partien zu denken, könnt ihr Euch wieder auf aufregende, spannende und emotionale Spiele freuen. Ruht euch gut aus und genießt den Sommer, denn bei den Spielen brauchen wir wieder Eure volle Unterstützung.
In diesem Sinne wünsche ich allen noch erholsame Tage. Coach Robert Chizzali.

Quelle: www.aurorafrogs.it
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 27.07.15 - 16:25:02

User ist invisiblemagic mike
SIM an magic mike schickenE-Mail an magic mike schicken

Registriert seit: Juli 2012
Posts: 183
Fan von: HC Bozen
@reigue3

ich glaube fuer Auer wird es diese Saison, mit Stimpfl und Zelger die zurueckommen, nicht so schwierig
Denke mal dass es Neumarkt schwieriger hat fast alle Jungs die letztes Jahr A gespielt haben sind bei den Frogs tesseriert
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top