Eishockey Forum - Italienpokal 6/7/ 2003 Dezember in Bozen

Italienpokal 6/7/ 2003 Dezember in Bozen Forum>Pokal- / Testspiele
RegelnSuchenAntworten
Mo. 24.11.03 - 17:46:55

User ist invisibleschiaass
SIM an schiaass schickenE-Mail an schiaass schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 400


Orignal von HCB Homepages

La Federazione Italiana Sport Ghiaccio FISG ha sorteggiato oggi gli accoppiamenti per le semifinali della Coppa Italia, in programma il 6 e 7 dicembre 2003 al Palaonda di Bolzano. Nella prima semifinale, sabato 6 dicembre, i detentori del titolo dell´HC Junior Milano Vipers affronteranno alle ore 16.30 l´A&O Asiago, mentre i padroni di casa dell´HC Bolzano Forst giocheranno nella seconda semifinale alle ore 20.00 contro l´HC Fassa Levoni.

Domenica 7 dicembre le due formazioni vincenti si affronteranno, sempre alle ore 20.00 per il titolo. Ampie sintesi delle partite della Coppa Italia 2003 saranno trasmesse in differita dal canale satellitare Sky Sport 2.

L´ingresso per ogni singola giornata di gare costa otto euro, per gli abbonati dell´HC Bolzano Forst l´ingresso per tutti gli incontri della “Final Four” di Coppa Italia è gratuito. La manifestazione verrá presentata alla stampa mercoledì 3 dicembre alle ore 10.30 al ristorante Cascade a Bolzano

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 24.11.03 - 18:06:52

Alywer ist im Moment nicht auf sonice.itAlywer
Foto von Alywer ansehenSIM an Alywer schickenE-Mail an Alywer schicken

Registriert seit: August 2000
Posts: 1.709
Fan von: HC Bozen
Und das Gleiche noch mal in Deutsch:

Der Italienische Eissportverband FISG hat die Halbfinalpaarungen für die Italienpokal-Endrunde, die am 6. und 7. Dezember in der Bozner Eiswelle ausgetragen wird, ausgelost. Am Samstag, den 6. Dezember trifft in der ersten Halbfinalbegegnung um 16.30 Uhr Titelverteidiger Junior Mailand Vipers auf Asiago A&O, während im zweiten Vorrundenspiel Gastgeber Bozen Forst gegen den HC Fassa Levoni spielen wird. Diese Begegnung findet um 20.00 Uhr statt.

Die Gewinner der beiden Halbfinalbegegnungen spielen dann am Sonntag, den 7. Dezember, um 20.00 Uhr um den Titel. Ausführliche Zusammenfassungen der Italienpokal-Spiele überträgt der Satellitensender Sky Sport 2.

Der Eintrittspreis für jeden einzelnen Spieltag beträgt acht Euro, für die Abonnenten des HC Bozen Forst ist der Eintritt für alle Spiele kostenlos. Die Endrunde wird am Mittwoch, den 3. Dezember um 10.30 Uhr im Restaurant Cascade in Bozen der Presse vorgestellt.

Quelle: HCB

Grüße, Alywer
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 03.12.03 - 17:37:44

Wolly 71 ist im Moment nicht auf sonice.itWolly 71
SIM an Wolly 71 schickenE-Mail an Wolly 71 (walterobkircher@alice.it) schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 59
Fan von: HC Bozen
Während Mailand gegen Ritten und Fassa in Kaltern auf möglich Smilie "leichtere" Gegner treffen, steigt in Asiago sicherlich ein heißer Tanz.Im Kampf um den ersten Plätzen werden beide Mannschaften morgen Abend sich keine verschnaufpause für das herannahende Pokalwochenende gönnen. Man hofft die Kräfte beider Mannschaften werden durch dass morgige Spiel nicht allzu strapaziert damit wir in Bozen ein schönes und für uns Bozner Fans erfolgreiches Smilie Wochenende erleben können.

gruß
Wolly 71

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 04.12.03 - 08:57:57

poznaoe ist im Moment nicht auf sonice.itpoznaoe
Foto von poznaoe ansehenSIM an poznaoe schickenE-Mail an poznaoe schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 1.317
Fan von: HC Bozen
Habe etwas Angst, dass das Spiel heute Abend etwas kräftezehrend sein wird.
Aber Mailand hat es vorgemacht. Die hatten auch einmal an einem Dienstag ein Nachholspiel und haben dann 2 Tage darauf gegen Bozen ganz schön abgeräumt (ok, das Spiel war gegen einen schwächeren Gegner aber immerhin hatte Bozen 2 Tage davor kein Spiel auszutragen).
Ich denke dass wir am Wochenende ein interessantes Turnier erleben werden und dass für alle die sich ein tolles Spiel ansehen wollen etwas dabei sein wird.
Info am Rand: jedes Spiel kostet 8 Euro. Die Sammelkarte für 3 Spiele kostet 16 Euro. 3 tolle Spiele für 16 Euro, das finde ich durchaus ok. Also alle in die Eiswelle Stimmung machen und interessante Spiele sehen

Gruß Poznaoe
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 06.12.03 - 09:02:08

Tom ist im Moment nicht auf sonice.itTom
SIM an Tom schickenE-Mail an Tom schicken

Registriert seit: November 2001
Posts: 690
Fan von: HC Bozen
Möchte alle Eishockey Fans aller Manschaften aufrufen den am Wochenende stattfindenden Italienpokal in Bozen zu besuchen. Ist sicherlich ein Turnier wo sich alle 4 Manschaften nichts schenken werden (hoffen wirs), und desto mehr Publikum in die Eiswelle Smilie strömt Smilie um so schöner ist es.

Schönes WE @ alle Eisockey Fans

Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 07.12.03 - 14:10:53

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.244
Mailand-Asiago 6-3
Bozen-Fassa 4-3

Ganz schwache Vorstellung von Asiago im Halbfinalspiel von gestern. Nicola Lobbia im Tor einfach ueberfordert, viele Fehlpaesse im Sturm, kaum gefaerliche Stituationen vor dem Mailaender Gehaeuse. Die zwei lettischen Nationalspieler sind nicht gerade das Gelbe vom Ei, wenn kein neuer Stuermer wie Lecompte oder Deraspe geholt wird ist heuer die Finalteilnahme nicht drin. Sehr ausgeglichene Begegnung zwischen Fassa und Bozen mit guten Leistungen beider Goalies und einem etwas gluecklichen Sieg von HCB, glaube daß einer der beiden Teams am Ende gegen Mailand um den Meistertitel spielen wird.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 07.12.03 - 14:55:46

User ist invisibleStan
SIM an Stan schickenE-Mail an Stan schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 1.902
Fan von: Rittner Buam
Bravo Gianpaolo!
Diesem, sehr objektiven, Spielbericht gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Besonders zu erwähnen wäre meiner Ansicht nach noch die Spitzenleistung von Günther Hell und Andrea Carpano im Abendspiel; wirklich eine Freude, den Beiden bei "der Arbeit" zuzuschauen! Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 07.12.03 - 17:05:02

User ist invisibleHarry09
SIM an Harry09 schickenE-Mail an Harry09 schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.334
Fan von: HC Pustertal
wie sahs mit den zuschauern in der eiswelle aus?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.12.03 - 11:59:09

User ist invisibleStan
SIM an Stan schickenE-Mail an Stan schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 1.902
Fan von: Rittner Buam
Für "Bozner Verhältnisse" muss man sagen, dass sie Eiswelle gut gefüllt war. Die unteren Ränge auf beiden Seiten fast zur Gänze und die paar "casinisti" in den beiden Fanblocks. Eine Schätzung traue ich mir in dieser Halle nicht zu - auf jeden Fall war die Stimmung richtig gut - hat Spass gemacht!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.12.03 - 12:17:00

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.244
Ich denke es waren etwa 3000 Zuschauer dabei. Ein Beweis dafuer, daß wenn gutes Eishockey gespielt wird und das Niveau hoch ist (Bozen, Mailand und Fassa sind imstande so etwas den Zuschauern anzubieten) das Publikum sofort wieder kommt. Aber manchen schient es wichitger zu sein, daß die Auslaender beschraenkt werden, damit alle Teams mithalten und die Spiele ausgeglichen sind....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.12.03 - 13:19:15

hainz ist im Moment nicht auf sonice.ithainz
Foto von hainz ansehenSIM an hainz schickenE-Mail an hainz (florian@haid.it) schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.329
die zuschauerzahlen vom wochenende in bozen:

mailand vs asiago: 981
bozen vs fassa: 1318
bozen vs mailand: 2840
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.12.03 - 15:09:42

User ist invisibleschiaass
SIM an schiaass schickenE-Mail an schiaass schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 400
Danke für die Zuschauerzahlen aber jetzt mal zu etwas sportlichen.

Die beste Erkenntniss nach dem gestrigen Sieg von Bozen Smilie Smilie Smilie, Mailand ist schlagbar und das trotz der inzwischen 15 Ausländer (und wenn man den Einkauf von Cowie sieht wohl auch um anderen italienischen Vereinen keine Verstärkung zu überlassen).
Das Spiel gestern war sicher hart umkämft und hätte Mailand auf 3:3 ausgleichen können... was wäre dann geschehen? und es hat vieleicht nicht die bessere Mannschaft gewonnen sondern wohl jene welche besser gekämpft hat. Solche Spiele werden bekanntlich durch einzelnen Episoden entschieden. (und hier sicher ein Dankeschön an B.Chitarroni Smilie )
Und Rolly Ramoser du bis eine Wucht Smilie , was so ein Spieler Wert ist sieht man eigentlich nur in Spielen wo es wirklich um die Wurst geht. Smilie
Mailand hat heuer schon das Spiel um den italienischen Supercup verloren, die Spiele in der Vorrunde es Interkontintinentalcup und nun auch das Finale um den Italiencup. Heimvortteil für Bozen, Superkulisse, Revanchebedürfniss nach der letzten 4:9 Schlappe von vor eine paar Wochen haben sicher für Bozen gesprochen aber 15 Ausländer sind ein riesiges Potential, keine Frage, sie helfen aber nicht wenn die Identifikation zum Club fehlt, denn wenn man einmal im Rückstand ist dann muss mann kämpfen auch wenn es schmerzt. Mailand hat nicht gekämft sondern höchsten überhart reagiert und das hat gegen ein hochmotiviertes HCB-Team nicht gerreicht. Smilie
Es war einfach schön: Auch als einfacher Fan (ohne ein "Fauler Apfel" zu sein) einmal einen Pott in den Händen zu halten.
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Zu einem anderen treadh: Jeff Sebastian: Also mich hätte es nicht gewundert wenn er gestern zum besten Spieler des HCB gekürt worden wäre. Sicheres Positionsspiel in der Abwehr, keine Fehler (das einzige Mal als er einen machte hat er selbst sich wohl am meisten geärgert), Körperbetont mit Einsatz ohne Angst vor Schmerzen zu haben, sehr fair keine unnötigen Fouls (in den beiden Spielen vom Wochenende überhaupt keine Strafe), Spielübersicht beim Aufbau und einen Hammerschuss. Das einzige Manco seine Kondition, die sollte sich nicht nur steigern wenn er in Bozen bleibt sonder die muss sich steigern so einfach ist es.
Smilie Warum es in Bruneck nicht gelappt hat...Smilie

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.12.03 - 16:48:16

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.244
Aus meiner Sicht ist Mailand zu überheblich ins Spiel gegangen und hat eine sehr schlechte Abwehrleistung gebracht (Leo Insam grottenschlecht, Cowie sehr ungenau, Helfer einziger Lichtblicht). Zwei von vier Gegentoren fielen ausgerechnet nach individuellen Fehler der Lombarden im Spielaufbau.
Hell hielt hervorragend und machte viele Chanche der Vipers zunichte, ließ sich außerdem von den gegnerischen Spielern nicht provozieren (habe ein so unfairen Verhalten gegen einen Goalie noch nicht gesehen: mehrere Stockschläge und sogar ein Hacken von Wells gegen ihn). Am Ende wurde er verdient als bester Spieler von HCB gewählt. Die ganze Mannschaft von Bozen gab ihr Bestes, vor allem Ramoser sehr beweglich und torgefährlich und Dorigatti und Chelodi konnten trotz ihrer technischen Mängeln gegen alle gegnerischen Sturmlinien mithalten.
Mailand wird in einem Spiel schon schlagbar sein, aber ich glaube kaum daß eine andere Mannschaft der Liga imstande ist eine Serie gegen dieses Team zu gewinnen. Daß sich die 15 Ausländer nicht mit dem Verein identifizieren wird auch wohl wahr sein, aber daß sie im richtigen Moment die entscheidende gute Leistung nicht bringen glaube ich auf keinen Fall, das ist ihnen in den letztjaehrigen Playoffs mehrmals gelungen. Oder mit anderen Worten: Bozner Fans genießt euch den Sieg im Italienpokal aber vom moeglichen Meistertitel zu reden ist übertrieben.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 09.12.03 - 09:28:54

poznaoe ist im Moment nicht auf sonice.itpoznaoe
Foto von poznaoe ansehenSIM an poznaoe schickenE-Mail an poznaoe schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 1.317
Fan von: HC Bozen
Also ich denke, dass zum Spiel so ziemlich alles gesagt worden ist. Bravo Schiass und Gianpaolo ihr habt es auf den Punkt gebracht. Nicht ganz einverstanden bin ich mit der Aussage, dass der Hcb im Kampf um den Meistertitel nicht mitreden werden wird können. Und hier der Grund: Die Disziplinlosigkeit der Mailänder war gestern ganz sicher ein entscheidender Grund für die Niederlage. Auch am Samstag gegen Asiago habe ich so manche Härteeinlage gesehen, die nicht auf das Feld gehören. Stockschläge ins Gesicht, böse Fouls und vieles mehr. Wenn der Schiedsrichter auch die wörtlichen und zum Teil auch körperlichen Atacken gegen ihn oder seinen Mitarbeitern geahndet hätte so wäre Mailand wohl auch gegen Asiago untergegangen.
Positives am Rande: das einzige faire, das Mailand nach Bozen mitgebracht hat waren die Fans (siehe man von einigen Rowdiesab, die nach dem Spiel mit einigen Heissköpfen aus Bozen noch ein Hähnchen zu rupfen hatten). Den Siegern und den Verlierern wurde Beifall gezollt. Würdige Verlierer, was man von der Mannschaft nicht behaupten kann. Die Spielweise erinnerte mich an die Varesetruppe die damals von Paul Theriault geführt wurde. Hauen ohne Rücksicht.
Schämen sollte man sich (besonders ein Herr M.B.Ch. - siehe Thread)
Glückwunsch an Bozen.... Klasseleistung
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 09.12.03 - 10:35:25

andipag ist im Moment nicht auf sonice.itandipag
SIM an andipag schickenE-Mail an andipag schicken

Registriert seit: Mai 2003
Posts: 1.377
Fan von: Hockey Milano
Abgesehen vom M.B.C., siehe anderen Thread, habe ich keine sooo arge Fauls gesehen.
Gegen Asiago ist es sehr hartes aber faires Spiel gewesen.
Strazzabosco hat ja auch seine übliche Härte eingesetzt, aber die Schiedsrichter haben sehr gut gepfiffen (man spielt ja Eishockey und kein Volleyball...).
Der Check von Felicetti bei dem Bortolussi eine Gehirnerschütterung erlitten hat war keine unfaire Attacke und der Schiedsrichter hat auch kein Faul gepfiffen. Die Spieler von Asiago haben auch gar nicht protestiert. Ich kenne Keine Meisterschaft bei der so ein Check gepfiffen wird.

Beim Haken von Uvaev, einer der fairsten Spieler die ich je gesehen habe, bei dem Cirone verletzt wurde, bin ich auch der Meinung das es nur ein Zufall war. Der Schiedsrichter hätte auch ein 2-Minuten Faul pfeifen können, aber daß er es nicht gemacht hat ist sicherlich kein Skandal.

Im Spiel gegen Bozen, haben die Schiedsrichter sicherlich nicht für Mailand gepfiffen, aber daran muß man ja eingestellt sein wenn man in Bozen spielt. Beim Faul von Wells gegen Hell, bin ich der Meinung das es gar kein Faul war. Hell ist deutlich zur Seite gegangen um den Kontakt zu suchen. Fragt mal Hell selbst !
Achtung, d.h. nicht daß Bozen den Sieg nicht verdient hat ! Bozen hat deutlich besser gespielt.

Was die Fans anbelangt, danke für die Komplimente, und leider ist die Situation in Mailand derzeit sehr heikel und ich möchte lieber nicht ins Detail gehen.
Gruß an den Mele Marce, besonders an Ivan.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top