Eishockey Forum - WSV Sterzing-SV Kaltern

WSV Sterzing-SV Kaltern Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
Sa. 15.01.11 - 09:23:10

blauweiß ist im Moment nicht auf sonice.itblauweiß
Foto von blauweiß ansehenSIM an blauweiß schickenE-Mail an blauweiß schicken

Registriert seit: Juli 2009
Posts: 939
verdienter,von mir aus leicht (fost zu leicht) herausgespielter sieg gegn schwoche koltrer.gester a amol a guats spiel fin hamilton! Vor super kombiniert mitn gelech und gester sogor a amol nochn hintor giorbatit,lei weiter asou! Zun nuidn konn man nou net viel sogn,guatn schuß,eislaferisch guat,in rest wearn mor sechn! Kompliment an (mM zur bestern stürmer ba ins) Bustreo! Und a dr kofler gfollt mir oba bessa! Weiter asou!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Sa. 15.01.11 - 09:59:05

luschtiger ist im Moment nicht auf sonice.itluschtiger
SIM an luschtiger schickenE-Mail an luschtiger schicken

Registriert seit: November 2010
Posts: 357
Fan von: WSV Sterzing
des wor a schians spiel fi insre leit!!! dr hamilzon hot a eppas eingiworfn... guats spiel fu ihm! a dr schutte hot guate unsätz gizoag... hoffmer dasses in der richtung weitergeaht!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 16.01.11 - 10:48:41

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.035
Fan von: WSV Sterzing
Ich finde, dass das Spiel nicht unbedingt so schön war, sondern eher zerfahren mit wenigen wirklich zusammenhängenden Spielzügen. Den Ausschlag zu Gunsten der Broncos gab einfach die Qualität der Spieler, die durch sehenswerte Einzelleistungen die Tore direkt oder über unwiderstehliche Kombinationen erzwingen konnten. Kaltern war dadurch total überfordert. Nicht, dass ich jetzt auf einmal darüber nörgeln würde, dass wir endlich die Tore auch erzwingen können, aber schön war das Spiel nicht...

Neben den kleinen, ab und zu eingestreuten Unsicherheiten von Tschomby und Hacki, die sie hoffentlich schnell wieder vergessen und sich an ihre Leistungen bis zum Grödenspiel erinnern, ist das aber auch alles, was man an Negativem sagen kann. Das Positive überwiegt bei Weitem, vor allem die Tatsache, dass Hamilton endlich das Jammertal hinter sich gelassen zu haben scheint.

Schutte zeigte angesichts der Tour de force, die er durchgemacht hatte, sehr gute Ansätze: hinten spielt er sehr souverän und bringt viel Ruhe ins Spiel. Vorne steht ein guter Schlagschuss zu Buche, den er auch volley abfeuern kann, was uns vor allem im Powerplay eine weitere Option gibt.

Auch wenn dieses Spiel kein Test war, da die Kalterer wie blauweiß schon angemerkt hat total von der Rolle waren, stimmt mich das Gezeigte für den Prüfstein Mailand am nächsten Freitag zuversichtlich!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top