Eishockey Forum - WSV Sterzing- Hc Neumarkt

WSV Sterzing- Hc Neumarkt Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
So. 28.11.10 - 09:25:27

User ist invisibleTobias
Tobias hat SIM deaktiviertE-Mail an Tobias schicken

Registriert seit: Februar 2010
Posts: 237
Nach dem 6:3 Sieg vom Freitag gegen den HC Milano Rossoblù geht es am Sonntag nach Sterzing. Die Fuggerstädter haben zuletzt zwei Spiele verloren. Gegen den HC Eppan und gegen den HC Meran verließen die Schützlinge von Coach Oly Hicks das Eis als Verlierer. Höchste Zeit wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren. Denn um ins Final Four der Coppa Italia einziehen müssen die Wildpferde unbedingt beide Spiele der Rückrunde gewinnen. Doch der HC Neumarkt will sich für die Heimniederlage beim Eröffnungsspiel revanchieren. Die Voraussetzungen sind daher gut für ein spannendes und emotionsgeladenes Sonntagspiel in Sterzing.

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 13:45:09

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.058
Fan von: WSV Sterzing
Ich hoffe, dass unsere Jungs endlich das ablegen können, was sie seit dem Turin-Spiel plagt. Nur zur Erinnerung die Zusammenfassung des Monats November für den WSV:

Gröden - Sterzing 3:2 n.V.
Sterzing - Kaltern 3:1
Bozen - Sterzing 0:12
Sterzing - Mailand 5:3
Eppan - Sterzing 5:2
Meran - Sterzing 4:3

Bilanz: nur 10 von 18 Punkten (55,55%), ohne das Bozenspiel 15:16 Tore, und -obwohl ich nur die zwei Spiele gegen Eppan und Kaltern gesehen habe- ziemlich durchwachsene Leistungen.

Ich weiß nicht, ist es mangelndes Selbstvertrauen, Überheblichkeit oder sonst was, dass wir nicht zu unserem Spiel finden. Meiner Meinung nach liegt es daran, dass wir noch nicht dazu bereit sind, bei Bedarf mehr durch Arbeit als durch Schönspielerei den Sieg zu wollen.

Es fehlt dabei nicht so sehr am Einsatz, sondern wie sich dieser Einsatz zeigt. Wir müssen aggressiver spielen und härter zum Tor gehen, und damit meine ich nicht das Körperspiel, denn Strafen bekommen wir ohnehin schon viel zu viele. Wir verlassen uns viel zu viel auf schöne Spielzüge, die oft auch gelingen, für die uns dann aber der Knipser fehlt. Und wenn die nicht reingehen, muss man halt die hässlichen Tore suchen und nicht aus Frust von der blauen Linie halbherzige, hohe Handgelenksschüsse direkt auf den Tormann platzieren und dann noch auf Rebounds hoffen.

Zudem wiegen die Ausfälle von Baur in der Verteidigung und Kofler, Sottsas und Stofner natürlich schwer, denn vor allem die drei Stürmer könnten in jeder Mannschaft eine überdurchschnittlich gute zweite Sturmreihe abgeben.

Wir haben meiner Meinung nach das ausgeglichenste Team in der Liga, wo Sturm, Verteidigung und Tor am ausgeglichensten besetzt sind. Es gibt offensiv bessere Stürmer, es wird auch bessere Verteidiger geben, beim Goalie hätte ich dann schon meine Zweifel, aber als Ganzes gesehen haben wir sicherlich das beste Team, also spielen wir auch dementsprechend!!!

GOOOOOOOOO BRONCOS, FUCKING GOOOOOOOOOOOOO! (and go hard!!!!!)
Dieser Beitrag wurde am 28.11.10 - 13:49:43 von vippo editiert!
5  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 13:46:06

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.058
Fan von: WSV Sterzing
P.S.: ein Lebenszeichen vom Powerplay wäre auch ganz nett...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 16:51:51

Josy ist im Moment nicht auf sonice.itJosy
SIM an Josy schickenE-Mail an Josy schicken

Registriert seit: November 2010
Posts: 73
Fan von: WSV Sterzing
gonz genau...wos isch mitn Sterzinger Powerplay los???? Sogor Meran spielt a viel viel bessers Powerplay wie Sterzing!!! Und des isch net die Schuld von de Spieler, de leider verletzt sein, dass mir die letzten zwoa Spiele verloren haben...
so liebe Broncos-Spieler: mir wellen heint afnocht de Wildpferde segn, de mir kennen!!! Also zoagets in olle!!!
Viel Glueck fuers Spiel und gooooooooo Broncos gooooooooooo!!!!!!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 19:56:29

User ist invisiblelionking
SIM an lionking schickenE-Mail an lionking schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 2.319
Fan von: HC Neumarkt
es wartsmr net amol su unsympatisch es Fuggerstadtler Smilie , wenns lai net sella grobe taifl warts, (leich wia die Gredner) afn Feld wia in dr Welt und wos insre Burschn hait so leischtn werdn wissts eh odr ...... enk oans saftig zi die Oanr gebn, dasses lai so tscheppert, hoffi zi mindescht, weil dasses huir Maischter werd will und glab eh koanr Smilie Smilie GOOOOOOOOOOOOOOO WILD GOOOOOOOOOOOOOOS GOOOOOOOOOOOOOO Smilie Smilie
Dieser Beitrag wurde am 28.11.10 - 19:57:46 von lionking editiert!
12  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 20:50:11

User ist invisiblelionking
SIM an lionking schickenE-Mail an lionking schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 2.319
Fan von: HC Neumarkt
sie hobn sich hait zruckkoltn insre buabn ...obr a sieg isches decht no gwortn und 2 punkte gean a guat ....guate Nocht noch Sterzing Smilie
4  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 20:54:54

Gianpaolo ist im Moment auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.244
Eines ist bereits sicher: Sterzing ist bei Coppa Italia nicht dabei.
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  8 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 21:50:55

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.058
Fan von: WSV Sterzing
[Zitat]
Original von lionking:
[...], weil dasses huir Maischter werd will und glab eh koanr [...]

Danke für die netten Worte, lionking, Du machst schön langsam einigen Grödnern auf diesem Forum Konkurrenz...

Zum Spiel: Furchtbar, Schrecklich, Schlecht, fast nicht anzuschauen!

Sterzing spielt lustlos, ohne Aggressivität, kein Forechecking, kein Backchecking, nix, null, nada. Im Spielaufbau mechanisch, langsam und ideenlos, in der Verteidigung planlos, inkonsequent und vor allem die Stürmer oft sehr faul. Wir können uns heute in dieser Reihenfolge bei den Neumarktern, bei Fortuna und beim wieder mal grottenschlechten Schiri-Gespann Deidda-Gruber-Niederegger bedanken, dass wir nicht die Abreibung bekommen haben, die wir uns verdient hätten. Die Schiris waren offensichtlich bemüht, die Fehler zu Sterzings Ungunsten in ihrem letzten Spiel wieder gut zu machen... Smilie

Neumarkt war praktisch permanent überzählig im Angriff, das Siegtor während eines Sterzinger Powerplays war absolut symptomatisch: niemand lief zurück und einige unserer Spieler schauten von der Neumarkter Blauen sellenruhig zu, wie Pelletier den Rebound von Perna fast unbehelligt zum Siegtreffer eindrücken konnte.

Wenn sich unsere Herrschaften ausnahmsweise mal bequemten, mit etwas Einsatz nach vorne zu spielen, ging`s plötzlich heiß her vor Rizzis Tor, der teilweise viel Glück hatte. Mitte des zweiten Drittels und in den ersten fünf-sechs Minuten des dritten Drittels war Sterzing drückend überlegen, aber Fortuna hatte ein Auge offen und wollte unsere Jungs für diesen Krampf nicht auch noch belohnen.

Abseits dieser wenigen Lichtblicke brauchte Rizzi seinen Schutzengel nicht oft zu bemühen, denn meistens kamen die Broncos nicht mal bis zur Blauen, und das teilweise sogar ohne Neumarkter Forechecking, sondern ganz einfach deshalb, weil man nicht im Stande war, einen vernünftigen Pass zu spielen.

Hamilton z.B. hätte ich ab Mitte des zweiten Drittels auf der Bank sitzen lassen, denn einer der vermeintlichen Leader spielt nicht so lust- und sinnlos. Aber er war nicht der Einzige, auch unsere einheimischen Spieler fügten sich mehr oder weniger kampflos in ihr Schicksal, mit vielleicht der einzigen Ausnahme von Bustreo.

In den fünf Minuten um Neumarkts Tor herum war`s ganz schlimm, wir rannten herum wie ein aufgescheuchter Hühnerhaufen, niemand wusste, was tun, niemand wollte Verantwortung übernehmen, niemand tat irgendetwas Sinnvolles. Es folgte auch ein Time-Out um die zehnte Minute des ersten Drittels, das sagt eigentlich alles! Und solche Phasen gab`s noch mehrere...

Neumarkt passte sich dem erschreckend schwachen Niveau an, mehrere Großchancen wurden vertan und abseits davon wurde kaum etwas Ansehnliches geboten.

Gratulation an die Grödner für die verdiente Coppa-Italia-Teilnahme, wir werden zweifellos auch aus Turin punktelos heimkehren, wenn sich nicht schnell etwas ändert. Und wenn wir so weiterspielen, dann fliegen wir in der ersten Runde in hohem Bogen aus den Playoffs... altrochè Meister, A1, blablabla... WAKE THE F**K UP!!!!! Smilie
Dieser Beitrag wurde am 28.11.10 - 21:53:38 von vippo editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 22:19:40

olpe ist im Moment nicht auf sonice.itolpe
SIM an olpe schickenE-Mail an olpe schicken

Registriert seit: August 2008
Posts: 1.571
Fan von: HC Gherdëina
jetzt so tragisch tat i`s a net segn vippo.... wichtig isches jo in a poor munat...gröden isch olles ausser sicher qualifiziert.. neumarkt isch der hoase kandidat im moment für die coppa..bei ins fahlen a poor spieler Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 22:39:35

Tropico ist im Moment nicht auf sonice.itTropico
Tropico hat SIM deaktiviertE-Mail an Tropico schicken

Registriert seit: Januar 2010
Posts: 510
Fan von: HC Brixen
Aus Vippos Fingern spricht die Wut...aber keineswegs ein objektives Auge: dass Neumarkt ein ebenbürtiger Gegner ist sollte mittlerweile doch allen klar sein. Dass diese auch zu Chancen kommen werden wohl auch und wenn das Tor von Tragust mal unter Druck steht und ein icing her muss um die Lage zu beruhigen, dann finde ich ein Time Out auch angemessen denn schließlich dürfen die Broncos da auch nicht wechseln!

Neumarkt war im 3en Drittel kaum zu sehen, man konnte sehen dass sie immer müder wurden und das was du als "rumrennen ohne Sinn" bezeichnest, nenne ich den Gegner müdelaufen.

Es war ein Spiel auf Messers-schneide, wobei am Ende Sterzing die größeren Kraftreserven hatte und man ein Tor riechen konnte! Dass es allerdings bei einer 4vs3 Situation entsteht, das ist ein NoGo...warum nicht ein erfahrener Sorokins bei so einer wichtigen Spielsituation auf dem Eis steht wird wohl nur der Trainer wissen... Smilie

Insgesamt ein sehr flottes Spiel mit einem glücklicheren Sieger am Ende! Smilie
Dieser Beitrag wurde am 28.11.10 - 22:40:09 von Tropico editiert!
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 28.11.10 - 22:43:24

lirat ist im Moment nicht auf sonice.itlirat
SIM an lirat schickenE-Mail an lirat schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 982
Fan von: HC Gherdëina
[Zitat]
Original von vippo:
Gratulation an die Grödner für die verdiente Coppa-Italia-Teilnahme

Wir danken zwar für die Vorschußlorbeeren, hoffen aber daß unsere Fans und vor allem die Mannschaft sich nicht von den bisherigen Erfolgserlebnissen blenden lassen. Auf uns warten mit Neumarkt auswärts und der wiedererstarkten Eppaner Mannschaft daheim noch zwei Spiele, die einen heißen Tanz versprechen und deren Endergebnisse alles andere als sicher sind.
Schon mit einer Niederlage in Neumarkt in der regulären Spielzeit könnte der Traum vom Italienpokalfinale platzen .... und bekanntlich haben wir uns gegen diesen Gegner ( egal ob im Pranives oder auswärts )in den letzten Jahren immer verdammt hart getan
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 29.11.10 - 08:22:53

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.058
Fan von: WSV Sterzing
@Tropico

Tropico, verzeih` wenn ich Dich das jetzt frage, aber haben wir schon das gleiche Spiel gesehen? Ich habe nicht gesagt, dass ich mir erwartet hätte, dass man Neumarkt an die Wand spielt, aber das Spiel gestern war alles andere als ein "sehr flottes Spiel"...

Der Sterzinger Spielaufbau war eine einzige Katastrophe, wir produzierten einen Turnover nach dem anderen, und zwar nicht, weil Naumarkt so furchtbar erdrückend forecheckte, sondern weil die Trefferquote unserer Pässe bei ca. 10% lag. Gefühlte Statistik: 10% ok, 30% auf den Schlittschuh, 30% auf die Rückhand und 30% in ein Gebiet mit einer anderen Postleitzahl... außerdem war absolut kein System drin!

Das selbe im Backchecking: so träge habe ich unsere Stürmer lange schon nicht mehr gesehen. Das Siegtor Neumarkts war einfach nur symptomatisch: kein Mensch fand es der Mühe wert, zurückzulaufen, sodass Pellettier und Perna 2:1 vor Tragust aufkreuzten...

Was mich erschreckt, ist die taktische Disziplinlosigkeit in unserer Mannschaft. Diese Mannschaft hat bis vor einem knappen Jahr die taktischen Vorgaben und das Spielsystem von Hicks nahezu perfekt umgesetzt. Da wurde gearbeitet, gearbeitet, gearbeitet... wenn`s mal nicht lief, dann fiel selten jemandem ein, den Puck alleine von hinter dem Tor nach vorne tragen zu müssen, wobei dann immer zwei oder drei Spieler gleichzeitig voraus ins Abseits rennen... da wurde im Rahmen des Spielsystems weiter nach vorne gerannt, bis der Puck allein schon aus statistischen Gründen ins Tor musste.

Heuer sieht man sofort Frust... wenn jeder 10 € bezahlen müsste, der von der Blauen Linie bei freier Sicht des Tormanns einen dieser harmlosen, halbhohen Schlenzer "abfeuert", dann könnten wir uns von diesem Geld nächstes Jahr Jaromir Jagr holen!

Tut mir leid, aber das war ein sehr schlechtes Spiel gestern, ein weiterer Rückschritt, obwohl wir uns schon seit fünf oder sechs Spielen nur mehr rückwärts bewegen, und Sterzing wurde nur von einem -wieder mal- überragenden Tschomby bis zuletzt im Spiel gehalten.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Mo. 29.11.10 - 08:33:40

zett ist im Moment nicht auf sonice.itzett
SIM an zett schickenE-Mail an zett schicken

Registriert seit: November 2009
Posts: 1.166
Fan von: HC Neumarkt
[Zitat]
Original von vippo:
Gratulation an die Grödner für die verdiente Coppa-Italia-Teilnahme

1.lei wal es nit drbei seits hoasts no long nit dass gröden zur coppa fohrt.
2. die eishockeywelt dreht sich in südtirol zum glück nicht nur um sterzing
3. sterzing verliert nit olm lei wal spieler fahlen oder eppes nit stimmt, sondern weil sie zum teil ebenbürtige oder monchmol a bessere gegner hobm
4. dr rizzi hot pol er oan heb glick, der tragust isch zem obr olm dr king odr?

.......weanigr hoach fliagn nor follt man nit a so tiaf

nix fir unguat und bis zan negschtn mol pa di epflklaubr Smilie
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mo. 29.11.10 - 09:15:45

User ist invisiblegargamel
SIM an gargamel schickenE-Mail an gargamel schicken

Registriert seit: Juli 2004
Posts: 1.207
Fan von: WSV Sterzing
3. Niederlage hintereinander! Für mich sind wir zur Zeit wenn nicht Tragust im Tor wäre nach Bozen die schlechteste Mannschaft. (ohne ihn hätten wir auch die Spiele gegen Kaltern u. Mailand verloren)
Und wir wollen Meister werden?!?!?!?
Nach 10 Minuten muss Trainer Timeout nehmen – damit die Spieler endlich aufwachen!!!! Da frage ich mich schon für was wird eigentlich die ganze Woche trainiert!!!
Unser Powerplay ist sowie die reinste Katastrophe!!!! Jede andere Mannschaft hat dass bessere! Wenn es nicht auf der Anzeigentafel aufscheinen würde – man würde glauben es wird 5 – 5 gespielt!!! Es ist sogar besser keines zu bekommen – wie gestern oder auch gegen Eppan – bevor man eines schießt bekommt man eher ein Gegentreffer!!!
Schade dass Neumarkts Latenpraller nicht ins Tor ging und sie mit angezogener Handbremse gespielt haben sonst wäre das Spiel schon vor Verlängerung klar für Neumarkt entschieden gewesen!!!!
Ausländer gestern Katastrophe! Keinen einzigen sauberen Spielzug brachten sie zustande!!!
Aber auch von den einheimischen Spieler (mit viell. einigen Ausnahmen – Pighe…) kommt viel zu wenig!!!! Da ist es wirklich besser dass wir nicht aufsteigen durften!!!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Mo. 29.11.10 - 09:18:48

User ist invisiblelionking
SIM an lionking schickenE-Mail an lionking schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 2.319
Fan von: HC Neumarkt
[Zitat]
Original von vippo:
Danke für die netten Worte, lionking, Du machst schön langsam einigen Grödnern auf diesem Forum Konkurrenz...

nix zi donkn vippo, des wos man sahnt, des tuat man a erntn, merkdr sel ! Mir hobn sicher koane Weltspielr, nix hervorragendes obr oans isch sicher, mit Fleiß und Geduld, a guats Training und hortr Orbeit drrichtet man schun eppas, wia man huir amol sig...amol bis no, obr wias a geat isch egal, mir bleibn aufn Boden und wissen womr hinkearn, you understand Smilie

...ah no eppas, es Äpflklaubn hot sich huir a wiedr ausgezohlt, wermr lai miass a nuin Merz kafn odr wos sogsch du vippo, decht bessr an Ausländr holn Smilie ...ach isch jo no zi fria wortmr no a bia, nor holmr frisch a 4-5, vielleicht werdmr nor Meischtr Smilie Smilie
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top