Eishockey Forum - Sperren nach Bozen-Pustertal

Sperren nach Bozen-Pustertal Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Di. 19.01.10 - 20:17:43

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
Zumindest haben sie nur einen Spieltag Sperre bekommen!!
Und auch diese ist meiner Meinung nach zuviel!!


Partita Bolzano-Val Pusteria

Alexander Egger (Bolzano)
Ammonizione con diffida
EGGER ALEXANDER a gioco fermo protestava vivacemente avverso la conduzione arbitrale e, pertanto, gli venivano inflitti 10 minuti di p.c.c.

Fraser Clair (Bolzano)
Jan Vodrazka (Val Pusteria)
1 giornata
CLAIR FRASER JOSEPH e VODRAZKA JAN continuavano un alterco con scambio violento e continuato di pugni, senza guanti e casco, con un giocatore avversario nonostante l`invito del direttore di gara a desistere da tale comportamento. Venivano cosi puniti con una penalità maggiore più p.p.c.c..

Jonathan Pittis (Bolzano)
1 giornata
PITTIS JONATHAN al minuto 50,13 veniva punito con una penalità minore più 10 minuti di p.c.c. per aver caricato con il gomito, nei pressi della balaustra, un giocatore avversario all`altezza della testa.
L`arbitro fa presente che il giocatore che ha subito la carica dopo l`intervento dei sanitari della propria squadra raggiungeva da solo la panca giocatori e, dopo alcuni cambi, riprendeva regolarmente il gioco.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Mi. 20.01.10 - 03:18:52

lexx ist im Moment nicht auf sonice.itlexx
SIM an lexx schickenE-Mail an lexx schicken

Registriert seit: März 2009
Posts: 786
Ich habe die STrafe gegen Pittis nicht ganz verstanden.

Algemein zu den Strafen: Von mir aus gesehen sollte eine Rauferei im Rahmen (Abbruch wenn einer am Boden liegt) nicht über die länge des Spieles bestraft werden.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  9 Antworten | Zitieren
Mi. 20.01.10 - 10:26:33

MrJohn ist im Moment nicht auf sonice.itMrJohn
Foto von MrJohn ansehenSIM an MrJohn schickenE-Mail an MrJohn schicken

Registriert seit: April 2009
Posts: 1.560
Fan von: HC Bozen
die Strafe gegen Pittis habe ich auch nicht ganz verstanden... Das Foul sah live zwar im ersten Moment nicht harmlos aus, aber ich habe dann gesehen, wie Pittis auf der Strafbank seine Geste (Ellbogen hoch) nochmal nachzeigte, wie wenn er dem Typ der immer die Tür der "Kühlbox" auf und zu macht erklären möchte, dass er sich schützen oder sonst was wollte, aber nicht foulen. So habe ich seine Geste interpretiert...
5  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mi. 20.01.10 - 13:46:47

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 11.370
Fan von: HC Pustertal
1 spiel sperre ist OK, recht viel weniger für eine rauferei gibt es nur in wenigen ligen. wenn es ohne sperre ausgeht verkommt die liga und jedes spiel zu prügel-orgie. wenn die strafe moderat ist (zb eben 1 spiel) dann ist es meiner ansicht nach OK.

was pittis betrifft hat hier schieri colcuc einmal richtig reagiert. denn seien wir uns ehrlich: wenn spieler wie murray den stock normal hoch hält und pittis anfährt, so sehen viele schiedsrichter einfach gleich mal den "hohen stock". pittis kleiner körperbau "schindet" so manche strafe.
im gegenteil kann pittis checks anbringen mit den "händen" und dem stock in seiner gesichthöhe, schaut aber absolut nicht böse aus und niemand pfeift.

im fall foul an willeit hat pittis einfach die beiden arme samt stock seeeeehr hoch gehabt, so hoch dass es willeit im gesicht erwischt hat. also: absolut richtige entscheidung, denn auch kleine spieler dürfen nicht über ihrer gesichtshöhe agieren mit stock und hand. die verletzungsfolge von willeit hingegen war aus meiner position nicht zu sehen, boh...
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  11 Antworten | Zitieren
Mi. 20.01.10 - 14:46:30

bettini ist im Moment nicht auf sonice.itbettini
SIM an bettini schickenE-Mail an bettini schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 820
Fan von: HC Meran
finde 1 Spiel Sperre auch ok.Nur wird ständig mit zweierlei Maßen gemessen,es wird einfach nur geschaut wens betrifft,Bei Einheimischen wird bei vergleichweise harmlosen Schlägereien drein gedroschen und 3-5 Spiele Sperre aufgebrummt,für ein v. v.. c....,2Spieltage,der Ausländer max.10 min,das ist ärgerlich und drückt ganz klar den Stellenwert des Einheimischen aus nach dem Motto "den werden wir schon bilden".Wieviele Leute entscheiden da mit,auffallend war diesmal das die A2 Strafen vom Sonntagspiel schon Montag mittag im FISG zu lesen waren,beim Samstagspiel hat es etwas länger gedauert.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 21.01.10 - 12:51:55

lattte ist im Moment nicht auf sonice.itlattte
SIM an lattte schickenE-Mail an lattte schicken

Registriert seit: August 2001
Posts: 256
Denke mal das mit dem 1 Spieltag eine gute Entscheidung getroffen wurde nachdem beide Spieler den Faustkampf gesucht haben und andere Spieler nicht eingegriffen haben das es so milde ausgefallen ist. In der Regel fängt ja nur einer an und der andere reagiert danach. In diesem Fall wollten es ja beide.
Ciao
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 21.01.10 - 16:54:58

maskottchen ist im Moment nicht auf sonice.itmaskottchen
Foto von maskottchen ansehenSIM an maskottchen schickenE-Mail an maskottchen schicken

Registriert seit: Januar 2005
Posts: 746
Fan von: HC Pustertal
Meiner Meinung nach sollten jene Spieler, welche in einer Rauferei verwickelt sind, nur für die Dauer des jeweiligen Spieles in die Kabinen geschickt werden! Die Mannschaften wären dann auch geschwächt, aber beim nächsten spiel würden dann wieder alle vollzählig auflaufen können.
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Do. 21.01.10 - 17:37:52

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.352
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von maskottchen:
Meiner Meinung nach sollten jene Spieler, welche in einer Rauferei verwickelt sind, nur für die Dauer des jeweiligen Spieles in die Kabinen geschickt werden! Die Mannschaften wären dann auch geschwächt, aber beim nächsten spiel würden dann wieder alle vollzählig auflaufen können

bin genau gegenteiliger Meinung..

ich finde das mit der Sperre schon in Ordnung aber fuer den Spieltag nachher..

ich bin gegen den Ausschluss im jeweiligen Spiel (5 Min. reichen) denn oft wird versucht, meistens durch Provokationen, jene Spieler des Gegners zu provozieren und auszuschliessen der an dem Abend besonders stark ist um ihn genau in diesem Spiel zu schwaechen...

oft schon gesehen und passiert.....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Do. 21.01.10 - 18:37:52

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.723
Fan von: HC Pustertal
Oft ist so eine Schlägerei gut fürs Spiel.....wenn es jemandem aufgefallen ist...nach der Prügelei war auf dem Spielfeld und auf den Rängen wieder Ruhe.....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top