Eishockey Forum - Eppan - Gröden

Eppan - Gröden Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
So. 13.01.08 - 00:11:37

Nosnbohrer ist im Moment nicht auf sonice.itNosnbohrer
SIM an Nosnbohrer schickenE-Mail an Nosnbohrer (harald_meraner@hotmail.com) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 3.650
Fan von: HC Eppan
Die Play Off beginnen !

Zwar nicht offiziell, denn die beginnen erst im März 2008 mit den Halbfinal- und Final Begegnungen. Aber nach der erfolgten Punkteteilung sind alle Mannschaften „eng zusammengerückt“. Die A2 Clubs befinden sich praktisch auf der „Zielgeraden“ zu den Halbfinal Begegnungen und es gibt viele Fragezeichen was die Platzierungen betrifft.

Mit Sicherheit wird bis zum Schluss um die letzten Entscheidungen gerungen. Alle A2 Teams werden jetzt Vollgas geben – der Kampf um Platz 4 nimmt an Intensität zu. So beträgt derzeit der Punkteabstand zwischen den Tabellen zweiten Neumarkt und den Sechsplatzierten Kaltern lediglich 6 Punkte und es stehen noch 14 Pflichtspiele aus die, darauf kann man wetten, mit einem Kopf - an - Kopf - Rennen enden werden. Eine lange Serie, in der alles möglich ist. Ausrutscher, sprich Niederlagen können Teams gleich ins Hintertreffen bringen - Siege weit nach vorne katapultieren!

Die Fans der A2 Vereine dürfen sich auf spannende Aufeinandertreffen bis zum letzten Spieltag dieser 3° und entscheidenden Qualifikation – Runde freuen. Man darf gespannt sein, welche Überraschungen uns die kommenden Wochen bescheren werden.

In der Sonntags Begegnung müssen unsere PIRATS im Heimspiel gegen den HC Gherdeina Erdinger wieder alles geben, um mit der Tabellenspitze „auf Tuchfühlung“ zu bleiben.

Liebe HC Eppan Internorm Fans!!

Auch IHR könnt euren Beitrag leisten, indem ihr die Mannschaft um Coach Doug Irwin in der jetzt so wichtigen Saisonphase lauthals unterstützt und zahlreich mit Freunden und Bekannten die Spiele des HC Eppan Internorm besucht!

Spieltermin von Sonntag, 13. Jänner 2008

HC Eppan Internorm : HC Gherdeina Erdinger

um 18:30 Uhr im Eisstadion von Eppan

Quelle.hc Eppan

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 13.01.08 - 19:57:20

roses ist im Moment nicht auf sonice.itroses
SIM an roses schickenE-Mail an roses schicken

Registriert seit: September 2005
Posts: 333
Fan von: HC Gherdëina
2-1 für eppan noch dem 2 dritel! könnte noch spannend werden.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 13.01.08 - 20:12:24

Fixus ist im Moment nicht auf sonice.itFixus
SIM an Fixus schickenE-Mail an Fixus schicken

Registriert seit: April 2006
Posts: 259
Fan von: HC Gherdëina
2-2 Tor Demetz!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 13.01.08 - 20:44:58

User ist invisibleICESTOFF
Foto von ICESTOFF ansehenSIM an ICESTOFF schickenE-Mail an ICESTOFF schicken

Registriert seit: Juli 2005
Posts: 4.075
Eppan besiegt Gröden 4:2 !
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 13.01.08 - 20:49:33

Fixus ist im Moment nicht auf sonice.itFixus
SIM an Fixus schickenE-Mail an Fixus schicken

Registriert seit: April 2006
Posts: 259
Fan von: HC Gherdëina
Mit ach und krach!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 13.01.08 - 21:08:57

Remug ist im Moment nicht auf sonice.itRemug
Foto von Remug ansehenSIM an Remug schickenE-Mail an Remug schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 327
Fan von: HC Eppan
Manfroi hat seine Marke im Spiel gesetzt, Eppan schiesst 4 Tore, Gröden 1 und 1 Geistertor "erzielt" Manfroi...

Naja, Hauptsache gewonnen... Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 13.01.08 - 21:16:51

roses ist im Moment nicht auf sonice.itroses
SIM an roses schickenE-Mail an roses schicken

Registriert seit: September 2005
Posts: 333
Fan von: HC Gherdëina
Wiso manfroi?

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 13.01.08 - 21:27:04

roses ist im Moment nicht auf sonice.itroses
SIM an roses schickenE-Mail an roses schicken

Registriert seit: September 2005
Posts: 333
Fan von: HC Gherdëina
Der herr Schatzer hat im radio gesagt das gröden ein verdientes 2-2 geschossen hat. er hat nichts vom schiedsrichter tor gesagt.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 13.01.08 - 21:29:49

Remug ist im Moment nicht auf sonice.itRemug
Foto von Remug ansehenSIM an Remug schickenE-Mail an Remug schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 327
Fan von: HC Eppan
@roses

Das erste Tor von Gröden, also das 2:1, war das Geistertor
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 13.01.08 - 23:32:51

Nosnbohrer ist im Moment nicht auf sonice.itNosnbohrer
SIM an Nosnbohrer schickenE-Mail an Nosnbohrer (harald_meraner@hotmail.com) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 3.650
Fan von: HC Eppan
Der Linseman stand daneben und hat den Puck drin gesehen.

MANFROI hat auf Ihn gehört.......!!


Ansonsten war das Spiel grotten schlecht.....!! Furchtbar

Zum Glück hat man die 2 Punkte geholt......
Dieser Beitrag wurde am 13.01.08 - 23:35:10 von Nosnbohrer editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 14.01.08 - 08:55:25

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
Das war gestern sicherlich eine der schlechtesten Leistungen der Piraten in der heurigen Saison...

Der Ausgleich für Gröden wäre mehr als verdient gewesen auch wenn das 2:1 für die Grödner effektiv ein Geistertor war. Sempre lui und seine 2 Knappen haben gestern leider und zumindest bei uns ausnahmsweise extrem unsicher und schlecht gepfiffen. Ich glaube Manfroi hat dann am Anfang des letzten Drittels sogar unseren Goalie, gestern übrigens wieder Hannes Pichler der ein gutes Spiel lieferte, gefragt ob das effektiv Tor war oder nicht...

Jedenfalls wird man sich gewaltig steigern müssen in Hinblick auf die Play offs. Wenn sie am Donnerstag nicht Gas geben werden sie gegen Meran unter gehen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 14.01.08 - 12:14:17

Nosnbohrer ist im Moment nicht auf sonice.itNosnbohrer
SIM an Nosnbohrer schickenE-Mail an Nosnbohrer (harald_meraner@hotmail.com) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 3.650
Fan von: HC Eppan
HC EPPAN INTERNORM : HC GHERDEINA ERDINGER 4 : 2 ( 2:0 – 0:1 – 2:1 )
Nach einer farblosen Begegnung ergattern die Pirats 2 wichtige Punkte gegen den HC Gherdeina Erdinger.



Die positive News vorweg. Hannes Pichler feiert gegen Gröden nach 70 Tagen Abwesenheit sein Come back. Eine Meniskusoperation hielt ihn fern des Spielgeschehens. Seine letzte "Präsenz" datiert aus dem 4. November 2007 ( gegen Neumarkt ) Adrian Saul hingegen wird, weil leicht angeschlagen, eine Pause gegönnt.



Verheißungsvoller Beginn des HC Eppan Internorm, der bereits nach 1:59 ( PP1 ) Minuten durch Kapitän Andreas Pichler in Führung geht. In der 7° Spielminute haben die Pirats die einmalige Gelegenheit in doppelter Überzahl davonzuziehen, lassen aber die Chance ungenützt verstreichen. Kurz vor der Drittel Pause erhöht Lukas Martini nach der schönsten Aktion des gesamten Spieles auf 2 : 0 ( 18:42 EQ ) und alles deutet darauf hin, dass Eppan gegen das Schlusslicht „im Schongang“ die beiden Punkte holen kann.








Der Mittelabschnitt beginnt mit einem Grödner 5 gegen 3 Überzahlspiel, das sie nicht zum Anschlusstreffer nutzen können. Die erste wahre Chance hat Fauster für die Grödner nach 26:14 und wenig später war die Torumrandung die Barkman den Treffer verweigert. Gröden viel aktiver und die passive Spielweise der Pirats wird mit dem Anschluss Treffer durch Wikskal in Unterzahl !! bestraft ( 37 : 53 PK ).









Das Schlussdrittel beginnt mit dem Ausgleichtreffer für Gherdeina. Demetz nutzt die Unkonzentriertheit der Pirats in der neutralen Zone und gibt, wiederum in Penalty Killing Hannes Pichler das Nachsehen ( 44:01 PK ). Eine Sensation liegt in der Luft, aber schlussendlich stemmen sich die Pirats gegen den Punkteverlust auf und Andreas Pichler bringt Eppan in Power Play nach 56 : 27 ( PP1 ) auf die Siegerstrasse. Grödens Coach versucht mit einem Time Out und mit einem 6° Feldspieler anstelle des Goalies die sich anbahnende Niederlage abzuwenden, zumal sie zudem von einer Power Play Situation begünstigt sind, aber Chris Peyton nutzt den freien Raum und das verwaiste Tor, um alles klar zu machen ( 59:14 emty net ).


Das nächste Spiel:


Am Donnerstag 17. Jänner stellt sich den Pirats die schwierige Auswärts Aufgabe gegen den amtierenden Meister HC Meran Marsilli.

In dieser Saison gab es in der Meran Arena eine Niederlage ( 5 : 2 ) und ein Unentschieden ( 3 : 3 ). Man darf gespannt sein, ob es diesmal zu einem Sieg reicht!





Anpfiff ist um 20:30 Uhr


Quelle: Hc Eppan
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top