Eishockey Forum - Eppan-Neumarkt 4-6

Eppan-Neumarkt 4-6 Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
So. 19.11.06 - 21:49:15

Nosnbohrer ist im Moment nicht auf sonice.itNosnbohrer
SIM an Nosnbohrer schickenE-Mail an Nosnbohrer (harald_meraner@hotmail.com) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 3.649
Fan von: HC Eppan
Eppan - Neumarkt 4 - 6

Neumarkt hat schlauer gespielt!!
Schade das Chelodi nicht gespielt hat!!

Das Spiel war sehr Unterhaltsam,es ging ständig auf und ab!!

Viele Tore,viele strafen,gute zuschaueranzahl.....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 20.11.06 - 07:53:18

Nosnbohrer ist im Moment nicht auf sonice.itNosnbohrer
SIM an Nosnbohrer schickenE-Mail an Nosnbohrer (harald_meraner@hotmail.com) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 3.649
Fan von: HC Eppan
Entnommen aus der HCE Homepage



Die rund 800 Zuschauer kamen in einem rassigen und sehr abwechslungsreichen Spiel voll auf ihre Kosten. Beide Einheiten gingen vom Anpfiff weg ein sehr hohes Tempo, gekennzeichnet von packenden Szenenwechsel vor beiden Torhütern. Bereits nach 37 Sekunden nutzte Neumarkt einen Stellungsfehler in der Abwehr erbarmungslos zum Führungstreffer aus (Kudrna EQ). Eppans Antwort lies nicht lange auf sich warten und beim ersten Power Play überwand David Ceresa Neumarkts Schlussmann mit einen satten Schuss (3:29PP1). Zwischen der 8° und 9° Spielminute überstand Eppan eine doppelte Unterzahlsituation von 1:06 Minuten ohne Verlusttreffer, aber das folgende Power Play bescherte den Unterlandlern den erneuten Führungstreffer (11:12 Nevrelka PP1). Mit dem Zwischenstand von 1:2 wurden die Seiten gewechselt. In Unterzahl gelang Tyler Palmiscno gleich nach Wiederbeginn der Ausgleichstreffer (20:38PK). Aber auch diesmal dauerte der Pattzustand nicht lange, denn Riddel nutzte einen kapitalen Abwehrfehler zur erneuten Führung aus (22:57EQ). Gegen Mitte des 2° Abschnitts hatte Neumarkt gerade eine personelle Unterzahl überstanden, da schlug Palmiscno ein zweites Mal zu und glich zum dritten Mal aus. Ein grober Schnitzer vor dem eigenen Tor lud Bertignoll Johannes förmlich zur Führung ein (37:55EQ) 3 : 4. Somit musste Eppan im Schlussdrittel erneut einen Verlusttreffer hinterherlaufen. Dieses Unterfangen wurde nach 50:51 Spielminuten belohnt. Mit seinem Hattrick war wiederum Palmiscno "am Drücker". Fortan drängte Eppan auf den Führungstreffer, aber zum Xten mal unterlief den Hausherrn ein grober „Schnitzer“ im Aufbau und für Simonazzi war der Weg frei zum 5° Führungstreffer (58:54EQ). Nun musste Irwin alles auf eine Karte setzen und nahm Kelleher für einen 6° Feldspieler vom Eis. Aber anstatt des erhofften Ausgleichgleichstreffers, machte Riddel 13 Sekunden vor Schluss mit einem Empty Net alles klar und für Eppan gab es die 2° Heimniederlage in Folge. Einen Nachtrag hat sich auch das Publkikum verdient, das die Bestnote verdient hat in Sachen Unterstützung beider Mannschaften und mit offenen Szenenaplaus beide Kontarahänden nach dem Schlusspfiff verabschiedet hat. Dies ist Fair Play wie es im Bilderbuch steht


0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 20.11.06 - 08:57:01

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
Eppan muß unbedingt und schnellstmöglich plötzlich aufgetauchte Defensiv-Schwäche loswerden. Auch gestern hat die gesamte Defense Neumarkts Stürmer reich beschenkt "jo ist den heit scho weihnachtn???" Sie spielen z.Z. äußerst unkoordiniert und unkonzentriert und man läst vielfachdie Stürmer sträflich allein! So konnte sich Neumarkt gestern einige Male den Puck schnappen!

Es fehlt auf einmal die gewohnte Ruhe und Übersicht! Und es fehlt einfach ein routinierter Führungsspieler wie Sherban es vorige Saison war. Andersson hat sich immer noch nicht verbessert und ich bin immer noch der Überzeugung er sollte ausgetauscht werden!...

Ansonsten spielt Eppan meiner Meinung nach z.Z. zu berechenbar, keiner übernimmt Initiative und unsere Stürmer sind immer noch zu wenig bissig...

Aber wir sind ja noch vor Weihnachten... Vieleicht beschenkt uns unser Vorstand am 24. ja mit der Nummer 44 oder einer brauchbaren Alternative...
Dieser Beitrag wurde am 20.11.06 - 09:00:05 von teamcanada editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 20.11.06 - 10:32:00

Chris084 ist im Moment nicht auf sonice.itChris084
SIM an Chris084 schickenE-Mail an Chris084 (juve.chris@gmx.net) schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 883
Fan von: HC Eppan
So wies ausschaut haben wir einen neuen Angstgegner.... bis vor 1-2 Jahren hat Neumarkt JEDES Spiel gegen Eppan verloren. In letzter Zeit hat sich das Blatt gewendet.

Eppan war gestern zwar die bessere Mannschaft, aber es hat trotzdem nicht geklappt.

Neumarkt spielt gegen Eppan immer extrem aggressiv und greift die Gegenspieler schon im gegnerischen Drittel an, sodass hauptsächlich die Verteidiger im Scheibenbesitz gehörig unter Druck kommen. Und gestern gabs dann ein paar Scheibenverluste die eiskalt zu Toren verwertet wurden.

Und das ganze obwohl Kelleher gestern in HOchform war... einige Paraden waren echte BIG Saves ...

... und was Andersson betrifft, bin ich der Meinung von teamcanada... er macht zwar "sein Spiel" (also er spielt nicht grottenschlecht) aber er bringt eindeutig zu wenig Impulse im Spiel nach Vorne und gibt so manchen kapitalen Fehlpass.

Unsere Stürmer spielen momentan nicht wirklich schlecht, aber auch dort sieht man einige Abstimmungsfehler... und unsere ausländischen Stürmer sind manchmal etwas launisch... einmal hat Cavanagh seinen guten Tag, dann wieder Palmiscno und Neufeld... vielleicht schaffens mal alle drei ihren guten Tag zusammen zu legen... dann scheißen wir die Gegner mit 6 Toren aus der Halle! Smilie

Tja...und Sherban ist wohl ein Wunschdenken! Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top