Eishockey Forum - Gehen in Bozen die Lichter aus?

Gehen in Bozen die Lichter aus? Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Do. 23.03.06 - 08:05:26

User ist invisibleStan
SIM an Stan schickenE-Mail an Stan schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 1.902
Fan von: Rittner Buam
Nach dem blamablen Aus in der Zwischenrunde der Eishockeymeisterschaft kann der HC Bozen nicht zur Tagesordnung übergehen. Wird er auch nicht. Allen voran "Macher" Dieter Knoll. Er muss am Dienstag Abend mehrere Magengeschwüre bekommen haben. Vor allem wegen der Art und Weise, wie sich der HC Bozen präsentierte. "Seine" Mannschaft ging im wichtigsten Spiel des Jahres gegen Ritten ähnlich unter wie der FC Bayern gegen Milan: Saftlos, kraftlos, ohne Körperkontakt und wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen verrichteten die Spieler ihre "Arbeit".
Um so mehr wird es Knoll gestört haben, mit welchen Tugenden Ritten Sport ins Halbfinale eingezogen ist. Die "Rittner Buam" standen als Einheit auf der Eisfläche. Jeder kämpfte für jeden, jeder opferte sich für den Anderen auf, niemand war sich zu schade, Drecksarbeit zu leisten. Alles Tugenden, die in einem Mannschaftssport Voraussetzung sind, um Erfolg zu haben. Und Tugenden, die sogar grösseres spielerisches Talent übertrumpfen können. Ritten ist deshalb auch im Halbfinale alles zuzutrauen.
Nach der Pleite am Dienstag steht das Bozner Eishockey vor einer ungewissen Zukunft. Wie geht es weiter? Diese Frage wird in diesen Tagen nicht einmal Dieter Knoll beantworten können. Oder wollen. Wirft er alles hin oder kommt es zum Jetzt-erst-recht Effekt? Nix ist fix, alles ist möglich.

Quelle: Dolomiten Sportjournal/ Andreas Vieider/ 23. März 06
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 08:33:42

User ist invisibleJ.I.
SIM an J.I. schickenE-Mail an J.I. schicken

Registriert seit: März 2006
Posts: 91
Vor allem wegen der Art und Weise, wie sich der HC Bozen präsentierte. "Seine" Mannschaft ging im wichtigsten Spiel des Jahres gegen Ritten ähnlich unter wie der FC Bayern gegen Milan: Saftlos, kraftlos, ohne Körperkontakt und wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen verrichteten die Spieler ihre "Arbeit".
Um so mehr wird es Knoll gestört haben, mit welchen Tugenden Ritten Sport ins Halbfinale eingezogen ist.
Die "Rittner Buam" standen als Einheit auf der Eisfläche. Jeder kämpfte für jeden, jeder opferte sich für den Anderen auf, niemand war sich zu schade, Drecksarbeit zu leisten. Alles Tugenden, die in einem Mannschaftssport Voraussetzung sind, um Erfolg zu haben. Und Tugenden, die sogar grösseres spielerisches Talent übertrumpfen können. Ritten ist deshalb auch im Halbfinale alles zuzutrauen.

Wegen der Einstellung im Team kann Knoll woll wenig dafür und ob sie Lust haben zu kämpfen um zu gewinnen wird auch wenig von ihm abhängen. Das einzige was er tun kann, ist einen Trainer (und ewentuelle Spieler) zu verpflichten der dafür sorgt, dass diese Mannschaft auf dem Eis immer 100% gibt und nicht den Schwanz einzieht.

LG
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 09:48:05

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.968
Fan von: HC Bozen


Wegen der Einstellung im Team kann Knoll woll wenig dafür und ob sie Lust haben zu kämpfen um zu gewinnen wird auch wenig von ihm abhängen. Das einzige was er tun kann, ist einen Trainer (und ewentuelle Spieler) zu verpflichten der dafür sorgt, dass diese Mannschaft auf dem Eis immer 100% gibt und nicht den Schwanz einzieht.

LG



Es gibt ein altes Sprichwort das sagt "wie der Herr, so sein Gescherr" das widerspiegelt die Situation im Bozner Eishockey....Herr Knoll kann sehr wohl was dafuer..zuallererst muss man dem Team nahe sein, mit der Mannschaft sprechen, den Auslaendern ihre wenigen, berechtigten Wuensche erfuellen.....dann koennte man sich schon einiges mehr erwarten...ich koennte noch viel mehr erzaehlen wuerde aber zuviel Zeit beanspruchen.....
aber die Lichter werden ausgehen wenn es so weitergeht, das ist sicher Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 10:20:04

User ist invisibleJ.I.
SIM an J.I. schickenE-Mail an J.I. schicken

Registriert seit: März 2006
Posts: 91



Es gibt ein altes Sprichwort das sagt "wie der Herr, so sein Gescherr" das widerspiegelt die Situation im Bozner Eishockey....Herr Knoll kann sehr wohl was dafuer..zuallererst muss man dem Team nahe sein, mit der Mannschaft sprechen, den Auslaendern ihre wenigen, berechtigten Wuensche erfuellen.....dann koennte man sich schon einiges mehr erwarten...ich koennte noch viel mehr erzaehlen wuerde aber zuviel Zeit beanspruchen.....
aber die Lichter werden ausgehen wenn es so weitergeht, das ist sicher Smilie



Meiner Meinung nach sind das die Aufgaben des Trainers, natürlich sollte der Knoll der Mannschaft nahe sein, aber nicht so wie der Trainer...auserdem haben Ausländer nicht umbeding wenig Wünsche, was mir so vorkommt Smilie
Nichts für Ungut Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 10:20:10

lottobald ist im Moment nicht auf sonice.itlottobald
SIM an lottobald schickenE-Mail an lottobald schicken

Registriert seit: November 2003
Posts: 857
Wieso waren in Bozen die Lichter heuer schon mal an?????? Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 10:29:09

joes ist im Moment nicht auf sonice.itjoes
SIM an joes schickenE-Mail an joes schicken

Registriert seit: Februar 2002
Posts: 543
Fan von: WSV Sterzing
[Zitat]
Original von lottobald:
Wieso waren in Bozen die Lichter heuer schon mal an?????? Smilie


würde es eine statistik zu den sprüchen des jahres geben, so ist dieser eindeutig

[SIZE=4]MEIN FAVORIT Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

joes
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 10:33:56

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.811
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von lottobald:
Wieso waren in Bozen die Lichter heuer schon mal an?????? Smilie


Lottobald....ich nehme dich hiermit auf in den glorreichen "CLUB DER GSK", der Geistreichen Sprüche Klopfer"...wir sind nun schon zu 2.!

Smilie

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 11:42:26

Vostrikov ist im Moment nicht auf sonice.itVostrikov
SIM an Vostrikov schickenE-Mail an Vostrikov schicken

Registriert seit: Januar 2004
Posts: 124
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von J.I.:



Es gibt ein altes Sprichwort das sagt "wie der Herr, so sein Gescherr" das widerspiegelt die Situation im Bozner Eishockey....Herr Knoll kann sehr wohl was dafuer..zuallererst muss man dem Team nahe sein, mit der Mannschaft sprechen, den Auslaendern ihre wenigen, berechtigten Wuensche erfuellen.....dann koennte man sich schon einiges mehr erwarten...ich koennte noch viel mehr erzaehlen wuerde aber zuviel Zeit beanspruchen.....
aber die Lichter werden ausgehen wenn es so weitergeht, das ist sicher Smilie



Meiner Meinung nach sind das die Aufgaben des Trainers, natürlich sollte der Knoll der Mannschaft nahe sein, aber nicht so wie der Trainer...auserdem haben Ausländer nicht umbeding wenig Wünsche, was mir so vorkommt Smilie
Nichts für Ungut Smilie



Zum Beispiel konnte er , als Praesident, die Spieler endlich mal BEZAHLEN............... Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 12:07:10

User ist invisibleSonic
Sonic hat SIM deaktiviertE-Mail an Sonic schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 1.628
Smilie Smilie

Auweh, wenn sich " Vostrikov " beklagt seine Moneten noch nicht bekommen zu haben, da hat der Knoll seine Spieler schon lang nicht mehr bezahlt! Smilie

Die Ära Vostrikov ist ja nun doch schon ne Weile her! Smilie

Aber im Ernst jetzt : Ich glaube in Bozen war vor allem der Trainer vieeel zu schwach!
In dieser Truppe wäre von Anfang an mehr drinnen gewesen !
Es gab kein System
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 12:59:21

mannik ist im Moment nicht auf sonice.itmannik
SIM an mannik schickenE-Mail an mannik (manfred.klotz@fastwebnet.it) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 4.818
[Zitat]
Original von lottobald:
Wieso waren in Bozen die Lichter heuer schon mal an?????? Smilie


GENIAL! Smilie Smilie Smilie

Man könnte noch ausbauen und sagen:

In Bozen waren die Lichter deshalb noch nie an, weil die Spieler keine Leuchten sind.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 13:07:48

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.811
Fan von: HC Pustertal
Eher gehen die Lichter wohl aus, weil auf Grund der vielen Topverpflichtungen der vergangenen beiden Jahre kein Geld mehr für den Strom da ist... Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 14:15:03

mali ist im Moment nicht auf sonice.itmali
SIM an mali schickenE-Mail an mali schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 361
Fan von: HC Bozen
Ihr Pusterer seid zur Zeit in bestechender Form Smilie Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 15:42:36

joes ist im Moment nicht auf sonice.itjoes
SIM an joes schickenE-Mail an joes schicken

Registriert seit: Februar 2002
Posts: 543
Fan von: WSV Sterzing
[Zitat]
Original von Lexl:
Eher gehen die Lichter wohl aus, weil auf Grund der vielen Topverpflichtungen der vergangenen beiden Jahre kein Geld mehr für den Strom da ist... Smilie


und deshalb mussten sie heuer die SEL AG als (Gratis-)Sponsor angeben, damit diese die schulden vergessen und der drohende konkurs abgewendet werden konnte Smilie Smilie Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 16:21:52

Hj62 ist im Moment nicht auf sonice.itHj62
Foto von Hj62 ansehenSIM an Hj62 schickenE-Mail an Hj62 schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 522
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von joes:
[Zitat]
Original von Lexl:
Eher gehen die Lichter wohl aus, weil auf Grund der vielen Topverpflichtungen der vergangenen beiden Jahre kein Geld mehr für den Strom da ist... Smilie


und deshalb mussten sie heuer die SEL AG als (Gratis-)Sponsor angeben, damit diese die schulden vergessen und der drohende konkurs abgewendet werden konnte Smilie Smilie Smilie Smilie


Warum nicht Joes, wàre gar keine schlechte Idee Smilie , wenn SEL Gratisstrom fuer die Eiswelle liefern wuerden, hàtte der HCB gar keinen schlechten Fang gemacht Smilie , oder?

Gruss
Hj62

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 23.03.06 - 16:27:00

User ist invisiblegunti
SIM an gunti schickenE-Mail an gunti schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 337
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von lottobald:
Wieso waren in Bozen die Lichter heuer schon mal an?????? Smilie


in bruneck wurde heuer ja im stadion eine neue lichtanlage installiert, aber nach weihnachten funktionierten schon die halben glühbirnen nicht mehr so wie sie eigentlich sollten...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top