Eishockey Forum - Fußball wird zu Eishockey - Neue FIFA Regeln

Fußball wird zu Eishockey - Neue FIFA Regeln Forum>Out of topic
RegelnSuchenAntworten
Di. 20.07.21 - 11:42:41

lexx ist im Moment nicht auf sonice.itlexx
SIM an lexx schickenE-Mail an lexx schicken

Registriert seit: März 2009
Posts: 789
Ich bin einer derjenigen die sagen Fußball könnte so viel interessanter sein wenn es weniger Show wäre und ich nehme immer Hockey als Beispiel. Die neuen Regelvorschläge der FIFA sind daher ganz nach meinem Geschmack und erinnern mich sehr an Eishockey:

- Die Zeit soll bei Untebrechungen angehalten werden (und daher auf 30 Spielminuten veringert werden)
Endlich kein unnötiges herumliegen oder die lächerlichen Einwechslungen in der letzen Minute mehr.
- Gelbe Karten sollen durch Zeitstrafen (5min) ersetzt werden
Sehr interessant, könnte das Spiel sehr viel taktischer machen
- Auswechslungen sollen unbeschränkt möglich sein
Ich Prinzip find ich das sehr gut, und man könnte sogar Linechanges sehen. Aber ohne Drafting, Cap und auch bei Länderspielen werden so reiche und große Länder unglaublich bevorzugt. Denk mal was e.g. Brasilien oder Juve für eine "zweite" Linie aufstellen könnte...

Ich denke die Fußball community ist viel zu konservativ für diese Regeländerungen und es wird bei einem Trial bleiben. Wenn man nur daran denkt wie lange man über einen no-brainer wie Torlinien Technologie gestritten hat.

Für mich wäre Fußball mit solchen Regeln viel attraktiver, was denkt ihr?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 20.07.21 - 11:50:42

User ist invisibleWhiteWolf
Foto von WhiteWolf ansehenSIM an WhiteWolf schickenE-Mail an WhiteWolf schicken

Registriert seit: Januar 2014
Posts: 1.015
Wenn man Zeitstrafen bekommt für eine Gelbe führt das zu einer Schwalbenorgie. Da braucht es das VAR bei jedem Foul..
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 20.07.21 - 13:19:02

hockeyhöifa ist im Moment nicht auf sonice.ithockeyhöifa
SIM an hockeyhöifa schickenE-Mail an hockeyhöifa schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.991
Fan von: HC Pustertal
Zeitstrafen wären nicht sinnvoll, die Zeit stoppen, da wär` ich stark dafür.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Di. 20.07.21 - 15:58:48

MrJohn ist im Moment nicht auf sonice.itMrJohn
Foto von MrJohn ansehenSIM an MrJohn schickenE-Mail an MrJohn schicken

Registriert seit: April 2009
Posts: 1.687
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von lexx:
Endlich kein unnötiges herumliegen oder die lächerlichen Einwechslungen in der letzen Minute mehr.

naja. Jeder Spieler weiß, dass diese Zeit nachgeholt wird. Und jeder Trainer weiß, dass ein Wechsel entsprechend nachgespielt wird. Dies sind eigentlich nur Maßnahmen, um dem Gegner etwas Schwung zu nehmen und ihn ein bisschen aus dem Konzept zu bringen. Und das würde sich auch mit der neuen Regel nicht ändern!
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Di. 20.07.21 - 16:03:46

MrJohn ist im Moment nicht auf sonice.itMrJohn
Foto von MrJohn ansehenSIM an MrJohn schickenE-Mail an MrJohn schicken

Registriert seit: April 2009
Posts: 1.687
Fan von: HC Bozen
Da gäbe es schon ganz andere Dinge, die den Fußball für mich interessanter machen würden:
- Keine Korruption und unendliche Geldgier mehr in FIFA und UEFA
- WM mit 32 und EM mit 16 Mannschaften
- Champions League nur mit den Meistern
- Limitierung der Ausländer pro Mannschaft (und keine Einbürgerungen für Nationalmannschaften)
- usw. usf.

Punkt 1 ist schon absolut utopisch, und schließt noch dazu auch alle folgenden Punkte mit ein Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Mi. 21.07.21 - 11:41:38

bartilein ist im Moment nicht auf sonice.itbartilein
Foto von bartilein ansehenSIM an bartilein schickenE-Mail an bartilein schicken

Registriert seit: Dezember 2006
Posts: 3.608
Denke da ändert sich nicht mehr viel,der Fussball ist derart abgehoben,das es wenig Hoffnung gibt auf positive Veränderungen, Da ist eher das Motto noch mehr Spiele noch mehr Geld.
Und ob s Fans im Stadion gibt oder nicht ist eh egal...die Einnahmen und Vermarktung klappt auch ohne Zuschauer ganz gut
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 21.07.21 - 15:37:51

Tropico ist im Moment nicht auf sonice.itTropico
Tropico hat SIM deaktiviertE-Mail an Tropico schicken

Registriert seit: Januar 2010
Posts: 549
Fan von: HC Brixen
Ernsthaft? Der Schwalbensport und Zeitschinderplattform soll sich an Eishockey angleichen und das wird für gut befunden? Am Ende sollen Fights noch erlaubt werden, damit die show passt?

Bitte - lasst unseren Sport seinen eigenen Charakter behalten! Und lasst Fußball Fußball sein. Man darf nie vergessen wie man zu dem geworden ist der man heute ist. Das Ändern von Regeln und Abwanderung von Fans hat man bei der Formel 1 selbst miterleben können...

Ok zu VAR, aber auch das bringt schon jetzt komische Situationen mit sich, da so gut wie jedes Tor noch einmal begutachtet wird. An die ersten Emotionen kann man kaum einen Glauben schenken. Und das ist echt schade.

Es würde reichen, wenn Auswechslungen unbeschränkt möglich sind und die Abseitsregel überdacht wird, damit am Ende nicht so viele Situationen entstehen welche noch einmal begutachtet werden müssen. Und was Fouls und Handspiel anbelangt, da würde ich kein VAR anwenden.

That`s it Smilie
3  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top