Eishockey Forum - Zukunftsperspektiven Jakob Rabanser

Zukunftsperspektiven Jakob Rabanser Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
So. 22.11.20 - 16:30:22

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.265
Kann jemand hier im Forum beurteilen, ob der Sterzing Jakob Rabanser das Zeug und das Interesse hätte, einmal den Sprung in eine höhere Liga zu probieren? Er hat sicher durch seine beachtliche Größe einen Vorteil und eine echte Chance auf professionelle Ausbildung irgendwo.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 22.11.20 - 17:02:57

User ist invisibleWhiteWolf
Foto von WhiteWolf ansehenSIM an WhiteWolf schickenE-Mail an WhiteWolf schicken

Registriert seit: Januar 2014
Posts: 756
Das wäre das Dümmste, was er jetzt machen könnte. In einer höheren Liga sitzt er nur als Backup auf der Bank und sein Talent wird vergeudet. Junge Goalies brauchen Spielpraxis als 1er und diese bekommt er in Sterzing zu genüge.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
So. 22.11.20 - 18:05:31

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.104
Fan von: WSV Sterzing
Ich würde auch sagen, jetzt lassen wir ihn mal in der Liga ankommen und sich in Ruhe ein-zwei Saisonen als 1er in der Alps etablieren, dann kann man weiterschauen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mo. 23.11.20 - 10:33:12

Hansi ist im Moment nicht auf sonice.itHansi
SIM an Hansi schickenE-Mail an Hansi schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.645
Fan von: HC Bozen
@WhiteWolf

Kommt immer darauf an was mit höherer Liga gemeint ist.
Es gibt sicherlich höhere Ligen, wo er zu Spielen kommen würde. Zudem zählen auch die Trainingsmöglichkeiten. Aber das wird er wohl hoffentlich selbst am besten Wissen was gut für ihn ist.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 23.11.20 - 11:03:51

User ist invisibleWhiteWolf
Foto von WhiteWolf ansehenSIM an WhiteWolf schickenE-Mail an WhiteWolf schicken

Registriert seit: Januar 2014
Posts: 756
Das Wichtigste für junge Goalies ist regelmäßige Eiszeit und diese Regelmäßigkeit ist in höheren Ligen wohl kaum gegeben. Mit 5 Spielen pro Saison wird man kaum weiterkommen, so gut das Training da auch sein mag. Zudem glaube ich nicht, dass ein junger Goalie seine 1er Position aufgibt, um in einer höheren Liga als reiner Backup anzuheuern, eher umgekehrt wie z.B. Smith.
Dieser Beitrag wurde am 23.11.20 - 11:09:21 von WhiteWolf editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 24.11.20 - 19:05:36

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.265
@WhiteWolf

Das stimmt für unser Eishockey, wo man bekanntlich immer nur die beste Aufstellung aufs Eis schickt, um jedes Spiel unbedingt zu gewinnen. Aber es ist nicht überall so. Beispiel in der Schweiz: Philip Wüthrich (1998) hat heuer schon 4 Spiele für Bern bestritten, Gianluca Zaetta (1999) auch schon 4 Spiele für die SCL Tigers, Luca Hollenstein (2000) schon 3 Spiele für den EV Zug. Obwohl die Starting Goalies dieser Teams Tomi Karhunen (lange Karriere in Finnland, Schweden und Russland hinter sich) oder Leonardo Genoni heissen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 24.11.20 - 19:39:03

Susi ist im Moment nicht auf sonice.itSusi
SIM an Susi schickenE-Mail an Susi schicken

Registriert seit: Juni 2017
Posts: 163
Ja das sehe ich genauso das gleiche Problem ist bei uns beim HCP ein Stoll der ein guter Tormann wäre aber kaum Einsatz bekommt.und genau das ist das große Problem,in der Schweiz setzen Sie auf junge Spieler. bei uns auf ältere oder auf Ausländer. und das ist eines der größten Problem dass wir in Italien haben...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 24.11.20 - 21:54:24

hockeyhöifa ist im Moment nicht auf sonice.ithockeyhöifa
SIM an hockeyhöifa schickenE-Mail an hockeyhöifa schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.673
Fan von: HC Pustertal
In der Serie A der letzten 15-20 Jahre hat sich etabliert, dass man nur mit einem Übertormann etwas erreichen kann. Da hat man sich dann nominell einige Kaliber geholt die verhältnismäẞig eigentlich zu stark für die Serie A waren. Zumindest angesichts des Curriculums das sie vorzuweisen hatten. Angefangen bei Gravel, Maund, Passmore, Groeneveld, Frank Doyle, Adam Dennis, Gage, Aubin, Kuhn, Cloutier, Raycroft, Riksman, Zaba und vorallem auf dem Ritten wo man zuletzt sogar weltklasse Goalies wie z.B Mason, zu sehen bekam.
Diese Ansicht geht nicht leicht aus den Köpfen.
Ein Tragust oder Hell wären an dieses Niveau rangekommen, aber wenns um die Wurst ging, dann wollte man nichts dem Zufall überlassen und unterm Strich waren dann einfach auch schwächer als die Konsorten aus dem Ausland.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 24.11.20 - 22:03:05

One Timer ist im Moment nicht auf sonice.itOne Timer
SIM an One Timer schickenE-Mail an One Timer schicken

Registriert seit: April 2019
Posts: 483
Fan von: HC Pustertal
Die meisten dieser Namen waren aber nach 1-2 Jahren alle wieder weg.. langfristiges Planen unmöglich. Mit Einheimischen im Tor ist das ganz anders. Wäre Furlong nicht mit einer Einheimischen liiert, wäre er auch schon längst weg.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 24.11.20 - 22:19:37

hockeyhöifa ist im Moment nicht auf sonice.ithockeyhöifa
SIM an hockeyhöifa schickenE-Mail an hockeyhöifa schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.673
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von One Timer:
Die meisten dieser Namen waren aber nach 1-2 Jahren alle wieder weg..

Ja, weil sie zu stark waren, entweder haben sie schon eine bewegte Karriere hinter sich oder sind in bessere Ligen gewechselt.
Ein hiesiger Torhüter müsste schon ins Ausland in eine Juniorenliga gehen um seine Eiszeit zu bekommen und von starken Coaches begleitet werden, so ist es nun mal.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 24.11.20 - 22:33:11

One Timer ist im Moment nicht auf sonice.itOne Timer
SIM an One Timer schickenE-Mail an One Timer schicken

Registriert seit: April 2019
Posts: 483
Fan von: HC Pustertal
Ja das stimmt schon. Aber wenn die einheimischen Goalies in einer Liga wie der Alps keine Chance bekommen, ist den Verantwortlichen ja auch nicht mehr zu helfen. Hoffe der Trend mit Rabanser und Co. setzt sich fort.
Dieser Beitrag wurde am 24.11.20 - 22:42:44 von One Timer editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mi. 25.11.20 - 08:50:26

User ist invisibleWhiteWolf
Foto von WhiteWolf ansehenSIM an WhiteWolf schickenE-Mail an WhiteWolf schicken

Registriert seit: Januar 2014
Posts: 756
Der Trend wird sich mit Sicherheit fortsetzten (müssen).
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top