Eishockey Forum - Der CovidThread

Der CovidThread Forum>Out of topic
RegelnSuchenAntworten
Posting von game_misconduct wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Do. 15.07.21 - 13:08:52

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 15.286
@mannik

Ach so ja klar 🙈🙈🤣🤣🤣 wenns psiram so sagt

Psiram ist eine der Skeptikerbewegung nahestehende Website, die sich selbst als „Verbraucherschutzseite“ und als „Wiki der irrationalen Überzeugungssysteme“ beschreibt und sich gegen Pseudowissenschaft, Esoterik und Verschwörungstheorien wendet. Die Betreiber sowie die Autoren der Website sind anonym. Das Akronym Psiram wird aus Pseudowissenschaft, Irrationale Überzeugungssysteme, Alternative Medizin hergeleitet.[1] Thematisch werden die vier Kernbereiche Glaubenssysteme, Beutelschneidereien, Pseudowissenschaften und pseudowissenschaftliche Heilmethoden kritisch betrachtet.[2] Die Website existiert seit 2007.[3] Bis Juli 2012 trug sie den Namen EsoWatch.[1]

Gewaltig 🤦🏻‍♂️🙈🙈🙈
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 15.07.21 - 13:19:04

User ist invisibleThe Marmot
SIM an The Marmot schickenE-Mail an The Marmot schicken

Registriert seit: September 2005
Posts: 4.690
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von Hockeyfan99:
Weil dann hat man uns auch mit der Impfung bei den Eier genommen (um es mal salopp zu formulieren).

Das nimmt man uns doch schon seit Jahren, nicht erst seit Corona. Und hat sich bei der breiten Masse der Bevölkerung etwas getan? Nein!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 15.07.21 - 13:48:11

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 15.286
[Zitat] 26/06 Die britische Gesundheitsbehörde PHE veröffentlichte einen Bericht, aus dem hervorging, dass Menschen, die gegen Corona geimpft sind, ein dreimal höheres Risiko haben, an der „Delta-Variante“ zu sterben, als ungeimpfte Menschen.

PDF

Die britische Regierung gibt zu, dass geimpfte Menschen ein 3,25-mal höheres Risiko haben, an dieser Variante zu sterben, als Menschen, die die experimentelle Impfung nicht erhalten haben. Innerhalb von 28 Tagen nach der Infektion starben 117 Menschen, von denen 44 nicht geimpft waren. Fünfzig Menschen, die mit der „Delta-Variante“ starben, waren zweimal gestochen worden.

Delta-Variante ist für geimpfte Menschen gefährlicher

Insgesamt starben 70 der 27’192 geimpften Personen, was einer Sterblichkeitsrate von 0,26 Prozent entspricht. Von den 53’822 Ungeimpften starben 44, was einer Sterblichkeitsrate von 0,08 Prozent entspricht.

Das Wall Street Journal schrieb am Freitag, dass mehr als die Hälfte der Erwachsenen, die in Israel während eines Ausbruchs der „Delta-Variante“ infiziert wurden, den Impfstoff erhalten haben. „Etwa die Hälfte der Erwachsenen, die während eines Ausbruchs der Delta-Variante in Israel infiziert wurden, waren vollständig mit dem Pfizer-Impfstoff geimpft“, so die Zeitung.


Mal schauen wies dann bei uns ausschauen wird...
Dieser Beitrag wurde am 15.07.21 - 13:49:12 von game_misconduct editiert!
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von mannik wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Do. 15.07.21 - 15:46:31

mannik ist im Moment nicht auf sonice.itmannik
SIM an mannik schickenE-Mail an mannik (manfred.klotz@fastwebnet.it) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 5.530
@game_misconduct

Stimmt genau, das ist genau das was Psiram auszeichnet: Schwurbler und Profiteure `la Jebsne, Reitschuster, Schrang und andere auflaufen zu lassen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 15.07.21 - 16:00:47

mannik ist im Moment nicht auf sonice.itmannik
SIM an mannik schickenE-Mail an mannik (manfred.klotz@fastwebnet.it) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 5.530
@game_misconduct

Ach komm Game...
correctiv.org/faktencheck/2021/07/06/delta-variante-in-grossbritannien-nein-die-impfung-erhoeht-nicht-das-sterberisiko/

www.dw.com/de/faktencheck-sch%C3%BCtzen-die-corona-impfstoffe-gegen-die-delta-variante/a-58192824

Abgesehen davon ist das auch eine Frage der Statistik. Es sterben sicher auch immer Menschen trotz Impfung, da sie keinen 100%igen Schutz verspricht (also sind gerade bei der Delta-Variante, bei der der Schutz bei Biontech beispielsweise auf ca. 64% sinkt, Risikogruppen gefährdet wie schon vorher). Je mehr die Impfung verbreitet ist, desto mehr werden statistisch darunter solche sein, die geimpft sind.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Do. 15.07.21 - 16:35:54

Sid48 ist im Moment nicht auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 5.022
@mannik

"Das Beispiel zeigt, wie durch die irreführende Interpretation von Daten aus einer seriösen Quelle eine Falschinformation entstehen kann"

genau diese aussage zieht sich seit 1 1/2 jahren wie ein roter faden durch die aussagen gewisser portale und eben auch user hier...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 15.07.21 - 18:30:08

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 358
@mannik
Geht ja nicht nur um den Hörsaal sondern allgmein das Uni-Feeling usw. Smilie Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 15.07.21 - 18:33:05

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 358
@mannik
Ja, es stimmt, dass sich die wirklich schweren Nebenwirkungen im 0,00irgendwas Bereich bewegen (Thrombosen und so ein Zeug). Aber genau dort (vlt ein paar Kommastellen früher) bewegt sich auch das Risiko an Corona zu sterben oder auf Intensiv zu landen (zumindest in meiner Altersklasse und meinem gesundheitlichen Zustand). Kann also verstehen, wenn manche, bei denen das Risiko genauso niedrig ist auf die Impfung lieber verzichten wollen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 15.07.21 - 18:41:09

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 358
@The Marmot
Natürlich nicht. Jetzt kommt aber mein aber: Ich war dieses Jahr in Deutschland, da kam im November ein vorläufig einmonatiger Lockdown um die Infektionskurve abzuflachen und es wurde quasi alles verboten (Eishockey inklusive), dieser wurde dann verlängert um Weihnachten, Neujahr, Dreikönig, Fasching, Ostern und was weiß ich noch was zu retten und hat bis mindestens Ende April gedauert (durchgehend). Immer mit dem Versprechen danach wird alles besser und wir werden ein schönes Weihnachten, Ostern usw. haben und nix davon ist gekommen. Die meisten sind zu Hause geblieben, haben Kontakte gemieden, auf viel verzichtet und teilweise schwere bis existenzielle finanzielle Einbußen verzeichnet. Gleichzeitig kam die Impfkampagne mit dem Satz lasst euch alle impfen, dann wir alles wieder gut und Corona ist vorbei und ihr kriegt eure Freiheiten zurück (oder so ähnlich im O-Ton). Wenn man sich dann an alles gehalten hat, sich impfen hat lassen auch wenns persönlich nicht unbedingt notwendig war (aus medizinischer Sicht) und dann doch nix dabei rauskommt ist irgendwann genug und die Leite werden sich auch nicht mehr an Regeln halten. Das wäre zwar nicht ideal aber verständlich. So sehe ich es für meinen Teil
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 16.07.21 - 08:39:41

mannik ist im Moment nicht auf sonice.itmannik
SIM an mannik schickenE-Mail an mannik (manfred.klotz@fastwebnet.it) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 5.530
@Hockeyfan99

Ja ich weiß, war nur ein Scherz Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 16.07.21 - 08:50:35

mannik ist im Moment nicht auf sonice.itmannik
SIM an mannik schickenE-Mail an mannik (manfred.klotz@fastwebnet.it) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 5.530
@Hockeyfan99

Das Risiko an Covid19 (nicht Corona) zu sterben ist erheblich größer als durch die Impfung. Es geht aber bei der Impfung nicht nur um den persönlichen Aspekt, sondern auch um die Solidarität, besonders mit jenen, die sich entweder nicht impfen lassen dürfen oder, aufgrund von Virusmutationen, wieder ein höheres Risiko eingehen, dass ihre Impfung weniger effektiv ist.
Die alleinige Betrachtung der persönlichen Situation greift bei einer Infektionskrankheit zu kurz. Bei so einer Einstellung darf es nicht verwundern, wenn der Gesetzgeber zwischen Geimpften und Ungeimpften unterscheidet und nicht zulässt, dass die (wenigen aber immer noch zu vielen) Ungeimpften die Geimpften in Geiselhaft nehmen, in dem Sinn, dass er verhindert, dass Geimpfte den möglicherweise nötigen Einschränkungen in gleicher Weise unterliegen wie Ungeimpfte. Ich unterstreiche aber nochmals: Ich bin kein Befürworter des Impfzwangs (außer bei bestimmten Berufsgruppen).
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Fr. 16.07.21 - 09:14:23

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 358
[Zitat]
Original von mannik:
@Hockeyfan99

Das Risiko an Covid19 (nicht Corona)

Klugscheißer Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Fr. 16.07.21 - 09:19:41

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 358
Deine Aussage mag zwar korrekt sein, trotzdem ist das Risiko für viele minimal klein (da schließe ich mich mit ein) weit unter 1%. Was den Rest angeht ja, sehe ich genauso und deshalb habe ich auch kein Problem damit, wenn nicht-geimpfte halt einen PCR-Test vorweisen müssen jedes mal (wenn es die Infektionszahlen gebieten natürlich). Das Wort Geiselhaft ist hier aber gefährlich, da viele ja jetzt auch in Geiselhaft gehalten wurden über 1 Jahr um alte und sonstige besonders gefährdete zu schützen und das mit gemacht haben, mit teilweise schweren Auswirkungen auf sich persönlich. Sind sicher nicht alle daheim geblieben, weil sie so viel Angst vor Covid19 hatten oder weil ihr Risiko so hoch war
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Fr. 16.07.21 - 12:05:18

Sid48 ist im Moment nicht auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 5.022
@Hockeyfan99

"...um alte und sonstige besonders gefährdete zu schützen..."

und genau diese aussage stört mich besonders...offensichtlich hast du nach 18 monaten pamdemie immer noch wenig bis gar nichts verstanden...natürlich hast du recht, wenn du sagst, dass es risikogruppen öfters und mehr erwischt, ist ja auch eine vollkommene logische medizinische schlussfolgerung...aber streif bitte endlich diese ansicht ab, dass ausschließlich risikogruppen betroffen sind...so nach dem motto: sperrt die alten und voerkrankten ein und lässt den rest leben, na prost und mahlzeit dann...
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 16.07.21 - 13:20:23

Hockeyfan99 ist im Moment nicht auf sonice.itHockeyfan99
SIM an Hockeyfan99 schickenE-Mail an Hockeyfan99 schicken

Registriert seit: April 2014
Posts: 358
Ich bin der Meinung ich habe genug verstanden um diese Aussage zu rechtfertigen. Nochmal ich habe NIE gesagt, dass es nur ältere und nur Risikogruppen erwischt. Aber Fakt ist nunmal, dass das Risiko eines jungen, nicht vorerkrankten Menschen an Corona zu sterben verschwindend gering ist. Sicher es gibt Fälle wo das passiert aber es geht ja hier um die breite Mehrheit. Laut statista Deutschland ist die Anzahl der Toten in Deutschland die über 80 waren höher als die Gesamtzahl der Altersgruppe 0-79. Das dürfte schon was Aussagen. Von 91.000 Toten waren 82 zwischen 20-29. Und daher nochmal ich habe nie gesagt, dass es NUR die Risikogruppen trifft, sondern ÜBERWIEGEND und das wurde immer wieder so bestätigt während dieser Pandemie. Die großen Ausbrüche mit vielen Toten waren ja nicht umsonst u.a. in Altersheimen und nicht in Schulklassen oder Eishockeymanmschaften (BZ, Ritten, Bruneck, Meran als beispiele)
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top