Eishockey Forum - FINALE VARESE VS PUSTERTAL

FINALE VARESE VS PUSTERTAL Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
Mi. 03.03.04 - 12:35:11

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 11.370
Fan von: HC Pustertal
und inzwischen dürfte es wohl keine zweifel geben, dass die finalserie mit varese etwas ganz spezielles für den hc pustertal wird!

und weil schon die fahrt zum spiel in valpellice gegen turin kult-charakter hatte, gibt es auch am samstag eine FANBUS in die kombardei!!!!!

start: 13 uhr, eisstadion bruneck
preis: je nach teilnahme ca. 20 euro

anmeldungen dringend erwünscht in der hockeybar bruneck, infos bei patza 348/4447808.

auf gehts, es ist das einzige samstag-spiel in varese, also für die meisten die einzige chance ein finale in varese zu sehen!

patza

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 03.03.04 - 16:21:33

IUL71 ist im Moment nicht auf sonice.itIUL71
Foto von IUL71 ansehenSIM an IUL71 schickenE-Mail an IUL71 schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 780
Fan von: HC Pustertal
[COLOR=red][ALIGN=center]ACHTUNG
ABFAHRT IST BEREITS UM 12 UHR, DA DAS SPIEL BEREITS UM 18.30 UHR BEGINNT.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 04.03.04 - 08:38:53

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo (gianpaolo@sonice.it) schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.145
Laut Homepage von Varese beginnt das Spiel um 20.30 Uhr.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 04.03.04 - 08:51:22

User ist invisibleHarry09
SIM an Harry09 schickenE-Mail an Harry09 schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.313
Fan von: HC Pustertal
freu mich auch schon auf die auswärtsfahrt am samstag!

um 12 noa ban eisstadion?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 04.03.04 - 09:52:46

IUL71 ist im Moment nicht auf sonice.itIUL71
Foto von IUL71 ansehenSIM an IUL71 schickenE-Mail an IUL71 schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 780
Fan von: HC Pustertal
ABFAHRT IST JETZT DOCH UM 13.00 UHR DA DAS SPIEL UM 20.30 BEGINNT, DA ES MEHRERE ANRUFE VON VARESEANHÄNGERN GAB, WELCHE MIT DER UHRZEIT VON 18.30 NICHT EINVERSTANDEN WAREN.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 04.03.04 - 10:09:13

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.723
Fan von: HC Pustertal
Ich hoffe, daß bei den Spielen gegen Varese die gleich gute Stimmung im Stadion herrscht wie beim Halbfinale gegen Turin..

..siehe www.hcpustertal.com (unter Specials)!!! Smilie


Grüße,

Lexl
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 05.03.04 - 13:39:32

flariks ist im Moment nicht auf sonice.itflariks
SIM an flariks schickenE-Mail an flariks schicken

Registriert seit: März 2002
Posts: 450
Fan von: HC Pustertal
Wenigstens spielt noch eine südtiroler mannschaft von den 8 in die serie a gestarteten teams,mit, und sogar um einen titel!! und ein bischen schadenfreude kommt auf, dass unser "erzfeind" früher als jeder erwartete, rausgeflogen ist

ich glaube bruneck kann morgen in varese ohne druck auflaufen, da man sich ja jetzt für die serie a 2004/05 qualifiziert hat, und der titel kein unbedingtes muss mehr ist, aber jeder in der mannschaft will den titel, und es wäre auch wieder zeit...
und wenn die mannschaft unter druck stehen würde, hat man wohl am dienstag gesehen zu was man im stande ist, turin hatte da woll nicht viel chancen

wenn man es schafft so zu spieln wie gegn turin, kann man eintlich schon titelchancen ausrechnen, das letzte spiel gegn varese hatten die brunecker eintlich auch im griff, varese wird wie ähnlich turin zu hause mit grobem spiel versuchen, den bruneckern den schneid abzukaufen

also möge der bessere gewinnen, wobei ich hofe das der bessere bruneck sein wird, und nächstes jahr alle 4 ausländer gehalten werden können, puls und mugge sowieso!!! Smilie

mfg paul
Dieser Beitrag wurde am 05.03.04 - 13:42:32 von kariya editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 07.03.04 - 13:08:31

User ist invisibleHarry09
SIM an Harry09 schickenE-Mail an Harry09 schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.313
Fan von: HC Pustertal
guten morgen!

nach etwas schlaf nach der langen auswärtsfahrt nach varese nun ein kurzes resüme zum gestrigen spiel:
die meiner meinung nach spielerisch überlegene mannschaft pustertal hat verloren, die gestern etwas abgezocktere mannschaft varese hat gewonnen!

nach ca. 5 min im 1. drittel ging pustertal durch ryan duthie verdient in führung und hätte diese im verlauf des drittels eigentlich noch ausbauen müssen!
dagegen kassierte man im 2. drittel nach 2 vermeidbaren unkonzentriertheiten 2 gegentore. im 2. drittel war varese spielbestimmend,hätte auch einige mehrere tore schießen können,doch auch pustertal hatte seine chancen, u.a. kurz vor der pausensirene.
im 3. abschnitt gelang "puls" gschliesser im powerplay der ausgleich, bruneck spielte wieder viel besser, kassierte aber nach ca. 10 min. durch iannone mit einem schuss ins tormann-kreuzeck das 2:3. naja, und varese hielt diesen knappen vorsprung eben bis zum ende, obwohl pustertal noch die ein oder andere große chance hatte!

alles in allem ein gutes und relativ faires spiel, hätte es mir härter erwartet!
jetzt müssen wir eben am di. zu hause siegen und dann wirds schon noch klappen!
kopf hoch mando, stiamo sempre con voi!!!

PS: es wor wido a tolla erfohrung de auswärtsfohrt, danke an in fanclub dass sie an bus organisiert hom. i denk mir olla mitnondo hom di monnschoft toll untostützt! in diansta mochmo wido an supo tifo!

FORZA LUPI
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 07.03.04 - 19:05:13

User ist invisibleHarry09
SIM an Harry09 schickenE-Mail an Harry09 schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.313
Fan von: HC Pustertal
aus www.hockeyin.com:

Hockeyin……Mastini Varese: VS 3 - 2 (0-1)(2-0)(1-1)

Nella prima partita della denominata “Coppa del Presidente” vittoria di misura del Varese contro un buon [SIZE=4]Brunico, seguito nell’occasione da un pullman di chiassosi, ma simpatici fans gialloneri , che hanno seguito i propri beniamini rimasti nella massima serie grazie al netto successo sul Torino di martedì scorso.


Mastini senza Merzario, squalificato per la rissa in gara-2 a Selva, sostituito in modo egregio da Sorrenti in terza linea, e con Murphy non al meglio in pista per problemi allo stomaco, Brunico al completo.

Inizio di netta marca pusterese con Marchiori Diego vicino al vantaggio al 2’, ma la rete è solamente rinviata di qualche minuto con l’ex-vipera Duthie, che insacca facilmente alle spalle di Della Bella un passaggio dell’ottimo Thornton (ex-compagno di squadra di Maurizio Mansi a Londra, e possibile futuro acquisto varesino con Sacratini).

L’incontro è in salita per i Mastini lenti macchinosi, e contratti, e sempre in difficoltà quando il Brunico entra nel loro settore di difesa. Al 12’ è Thornton a sfiorare il raddoppio, ma i Mastini riescono in qualche modo a salvarsi. Il primo vero affondo bosino è al 14’ con Jannone, che in contropiede comincia a scaldare il guantone di Baur. Al primo riposo si va, quindi, su un meritato vantaggio del Brunico.

Il Varese rientra dagli spogliatoi con un altro piglio, e già al tredicesimo secondo con Cantanucci a tu per tu con Baur si mangia in modo clamoroso una rete già fatta, facendo ingoiare l’urlo di gioia dei tifosi varesini. Al 25’ è Silva, colpevolmente dimenticato dalla retroguardia pusterese, a riequilibrare le sorti dell’incontro su assist del “solito” Zinevych, gran protagonista di quest’ultimo scorcio di stagione. La partita è bella, e veloce, ma i Mastini col passare dei minuti crescono a vista d’occhio.

L’indeciso ed insufficiente capo-arbitro Scanacapra continua ad affibbiare dubbie penalità ad entrambe le formazioni spezzettando il ritmo dell’incontro.

Al 31’ una fucilata di Murphy manda KO l’estremo del Brunico Baur, che rimane per qualche istante tramortito sul ghiaccio. Un minuto più tardi discesa coast to coast dello stesso Murphy, passaggio a Zinevych, che da posizione molto defilata trovava un pertugio quasi impossibile per trafiggere l’incolpevole Baur. Prima della fine del tempo, il Varese aveva ancora delle occasioni per rimpinguare il bottino, ma un po’ la bravura di Baur, galvanizzato dalla presenza del coach della nazionale Goulet in tribuna, un po’ l’imprecisione dei gialloneri permettevano al Brunico di andare al secondo riposo col minimo svantaggio.

All’inizio del terzo, infatti, il Brunico partiva a razzo col duo Duthie-Thornton, che sfioravano il punto del due a due, il pareggio era nell’aria, e arrivava al 42’ in superiorità numerica con un’altra vecchia conoscenza delle piste milanesi, Gschliesser, che festeggiava egregiamente così la nascita del primo figlio dedicandogli la rete. Le due squadre non si risparmiavano, e cercavano costantemente la terza importante rete per dare una svolta concreta e decisiva alle sorti dell’incontro.


Al 49’ altra discesa ubriacante di Murphy dalla propria area di difesa, assist a Iannone, che con un micidiale bolide dal basso verso l’alto non lasciava scampo a Baur, e riportava meritatamente in vantaggio il Varese.

Negli ultimi minuti dell’incontro incominciava il “Della Bella-Show”, che in più di un’occasione fermava con interventi al limite dell’impossibile i veementi attacchi del Brunico alla ricerca disperata del punto, che avrebbe portato le squadre al tempo supplementare, ed eventualmente ai tiri di rigore.
L’estremo tentativo di togliere il portiere per usufruire di un uomo di movimento in più sulla pista non dava i frutti desiderati, e così i Mastini finivano l’incontro tra il tripudio generale dei propri tifosi con la consapevolezza di essersi avvicinati di un passo alla conquista dell’ambito trofeo.

Martedì sera gara-2 a Brunico, e si annuncia battaglia in pista, perché durante il primo incontro ci sono stati degli interventi al limite del regolamento, e non sono mancati gli sfottò alla fine tra le due panchine col Brunico, che in perfetta sintonia da finale non ha dato la mano agli avversari alla fine dell’incontro.

Ricordiamo, inoltre, che se il Varese dovesse vincere in terra altoatesina giovedì 11 ore 20,30 avrà la possibilità di vincere anzitempo la Coppa, e speriamo di vedere il PalAlbani gremito di pubblico per la ghiotta occasione di vedere i Mastini rivincere un trofeo.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 07.03.04 - 22:06:29

User ist invisibleHarry09
SIM an Harry09 schickenE-Mail an Harry09 schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.313
Fan von: HC Pustertal
aus www.hockeyclubmerano.com:

Commento alla gara 1 "COPPA DEL PRESIDENTE" AS MATINI VARESE HOCKEY - HC SENFTER VAL PUSTERIA LUPI BRUNICO ( Visto da Mauro Vignolo )

Che ci fossero ben poche possibilità di assistere ad un incontro di grande Hockey,sinceramente era un dubbio che avevo,incrementato ancor di più dall`assurda decisione Federale di far disputare le importantissime gare valevoli per la permanenza in Serie A, al meglio delle due su tre partite , mentre questa passerella finale, priva di particolari stimoli ( ndr : ricordate "La Coppa del ....Nonno" ) , disputata al meglio delle tre su cinque partite.Come me l’ hanno pensata tutti quei "disertori", che hanno lasciato desolatamente vuota,in particolar modo,la curva dei sostenitori del Varese, squadra di casa in virtù del primo posto ottenuto in RELEGATION - ROUND .Partiamo quindi con il [SIZE=4]complimentarci per la numerosa e colorita presenza della simpatica tifoseria pusterese,approssimativamente un`ottantina di festanti,corretti , un po` chiassosi ed alcuni un po` alticci , ma sempre molto coreografici e tutti , rigorosamente in maglia giallonera . Nonostante i dubbi ,la passione per l`Hockey,nonostante le recenti "bastonate " ricevute da entrambe le squadre in Relegation,mi ha mosso da Roletto a Varese nella speranza di lenire un po` la nostalgia di Hockey che già mi attanaglia .
Presenze importanti in tribuna , una su tutte quella del Coach Supervisor Nazionale Goulet, "marcato" a uomo dall`addetto stampa Ranzoni, in visita per valutare le capacità degli oriundi. ed effettivamente ,l`unica azione di buon livello Hockeystico l`ha regalata il goal da cineteca realizzato da Pat Iannone,che ha sancito la vittoria del Varese per 3 - 2 .
Inizio da dimenticare per i Mastini che si fanno surclassare dal Brunico, impietoso a sfruttare gli incredibili svarioni difensivi dei Lombardi.Gia` dopo soli 25" ,una leggerezza incredibile di Cory Murphy , rischiava di dare il vantaggio agli Altoatesini. Ma era tutto un favore reciproco,perché fino al goal decisivo di Pat Iannone , si e` passati da ambo le parti, da svarioni difensivi da dilettanti, ad autentiche azioni da goal buttate al vento e non perdonabili nemmeno a dei ragazzini.
In tempi non sospetti,quando il Varese era saldamente al comando della Relegation, dissi che temevo molto di più il Brunico ( come ahimè si e` poi avverato ), rispetto al Varese, e nonostante la sconfitta di ieri sera, resto ancora di quell`avviso,sostenendo che alla distanza prevarrà il Brunico,apparso più squadra , con più schemi di gioco e più coesione tra i reparti. Ho solo visto per qualche attimo una chiara difficoltà da parte del Brunico a sostenere la gara nei momenti in cui questa si faceva più dura , con interventi decisi dei lombardi che innervosivano e distraevano i pusteresi. La gara e` stata diretta da Mauro Scanacapra che ha saputo smorzare gli accenni di gioco duro con una fiscalità forse un po` troppo accentuata ma che ha dato i suoi frutti, ben coadiuvato dai Linesmen Fabio Lottaroli e Christian Virgillito.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 07.03.04 - 23:45:46

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 11.370
Fan von: HC Pustertal
dem gibt es eigentlich nichts hinzu zu fügen...

ich muss auch sagen, dass die beiden fahrten nach turin und varese wirklich kultig und volle "chissosi" waren, und gerade deshalb haben die brunecker fans nach der rückkehr in die serie A wieder mal einen spitzenplatz in der rangliste "treue, leidensfähigkeit, identifikation und farbe im block" erobert.

ich erhoffe mir aber vor allem vom "restlichen" publikum im rienzstadion eine steigerung in sachen begeisterung - ich hoffe nicht, dass bruneck olympiasieger werden muss, um einen großen teil des vollen stadions zum klatschen zu bewegen!

danke an die teilnehmer der fahrten, haben dem brunecker hockey sicher einen tolles gesicht gegeben in der ferne (auch in den jeweiligen hockeybars werden sie eine freude gehabt haben Smilie Smilie Smilie

vielleicht gibts im rienzstadion ja besuch aus anderen sonice-gefilden...

patza
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.03.04 - 18:03:33

flariks ist im Moment nicht auf sonice.itflariks
SIM an flariks schickenE-Mail an flariks schicken

Registriert seit: März 2002
Posts: 450
Fan von: HC Pustertal
wie ist die stimmung bei den HCP-anhängern unter den usern?
die einzige südtiroler mannschaft im a-1/a-2 final steht undum einen titel spielt?

bruneck muss morgn gewinnen da es sonst schwer wird in varese zu gewinnen...

freu mich schon auf morgn, wird sicher ein hartes spiel hoffentlich ist das rienz-stadion voll

bis morgen
paul
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 09.03.04 - 08:37:23

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.723
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von kariya:
hoffentlich ist das rienz-stadion voll



...heute wird das stadion sicher voll sein....das stadion war in der heurigen saison - trotz der manchmal etwas durchwachsenen leistungen - eigentlich immer ziemlich voll....

...das publikum wird heute der 6.Mann auf dem Spielfeld sein u. ich bin zuversichtlich, daß wir gewinnen! Smilie

Grüße,
Lexl
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 09.03.04 - 15:03:40

User ist invisibleschiaass
SIM an schiaass schickenE-Mail an schiaass schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 391
[Zitat]

vielleicht gibts im rienzstadion ja besuch aus anderen sonice-gefilden...

patza


Also aus Bozen kemmen a poor Foxes um enk a wia die Ohrn voll und Varese ausn Stadion ausi zu zu hupen. Smilie

Und im diesem Sinne
Schiaaaaaaaaaaaaaassssssssssssssssssssssss a poor Tore HCP
Smilie
Dieser Beitrag wurde am 09.03.04 - 15:05:04 von schiaass editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 09.03.04 - 15:45:20

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.723
Fan von: HC Pustertal
...das freut uns natürlich...kommen auch ein paar andere....Sterzinger, Rittner, Meraner,...?!?!

Wir würden uns freuen!!! Smilie


Gr,
Lexl
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top