Eishockey Forum - 31.Spieltag Ritten Sport vs. SG Cortina

31.Spieltag Ritten Sport vs. SG Cortina Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
So. 17.01.16 - 06:29:42

Goschti ist im Moment nicht auf sonice.itGoschti
SIM an Goschti schickenE-Mail an Goschti schicken

Registriert seit: Januar 2011
Posts: 859
Fan von: Rittner Buam
Finde es etwas schade, dass bei den letzten Heimspielen kein Thread mehr geöffnet wurde. Sind nun die EBEL Gerüchte wichtiger als die momentane Leistungen bzw. Info`s der Mannschaft bzw. Spiele, da keine Threads mehr zustande kommen.

ein bisschen respektlos ???, aber keiner ist gezwungen einen Thread zu öffnen

das Spiel wurde zwar 4-3 gewonnen, mehr weis ich auch nicht
Dieser Beitrag wurde am 17.01.16 - 06:32:30 von Goschti editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
So. 17.01.16 - 06:35:27

Goschti ist im Moment nicht auf sonice.itGoschti
SIM an Goschti schickenE-Mail an Goschti schicken

Registriert seit: Januar 2011
Posts: 859
Fan von: Rittner Buam
eppes hon i iatz gfunden, schianen Sunntig in olle

Die knapp 600 Zuschauer erlebten am gestrigen Samstag ein schönes Eishockeyspiel. Bei unseren Buam fehlten zwar Jan Waldner, Alex Frei und Markus Spinell, aber das Team von Rikku Lehtonen startet trotzdem wie die Feuerwehr ins erste Drittel. Der Minutenzeiger hatte seine zweite Umdrehung erst begonnen, da klingelte es zum ersten Mal im Kasten von Matrino Valle Darin. Der definitive Pass kam von unserem Schizzo, Christian Borgatello. Mark van Guilder vollstreckte ordnungsgemäß. Nach diesem Treffer waren die Zuschauer schon auf ein Feuerwerk der Buam eingestellt. Jedoch die Jungs von John Parco verkauften sich gut und machten unseren Buam das Leben ziemlich schwer. Weiters konnte man aus den zahlreich herausgespielten Torchancen kein Kapital schlagen. Die letzte Minute beschehrte uns dann das zweite Tor.
David Ceresa verwertete einen super Pass von Fabian Ebner zum 2:0. So ging man auch in die Kabine. Im zweiten Drittel erhöhten die Buam die Schlagzahl und ihnen gelang Tor Nummer drei. Andreas Alber Torschütze und Thomas Spinell als Assistgeber hallte es aus den Lautsprechern. Gegen Ende des zweiten Spielabschnittes erzielte das Gästeteam den Anschlusstreffer. Mit dem Ergebniss von 3:1 ging man wieder in die zweite Pause. Im letzten Spielabschnitt dominierten die Buam das Spiel, und man dachte, dass die Sache gegessen sei. Jedoch dann kommt es meistens anders als man erstens denkt. Ruck Zuck und es stand 4:3 und die Stadionuhr zeigte die letzten
2 Minuten der Partie an. Das war dann auch der Endstand. Im Rahmen dieser Partie wurden auch die Gewinner vom 5. Rittner Glückszug bekannt gegeben.
Die Pressereferentin des Organisationskommitees Beatrix Unterhofer moderierte auf souveräne Art die Premierung.
Dieser Beitrag wurde am 17.01.16 - 06:40:16 von Goschti editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 17.01.16 - 10:25:39

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.605
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
So. 17.01.16 - 15:08:15

Mäk ist im Moment nicht auf sonice.itMäk
SIM an Mäk schickenE-Mail an Mäk schicken

Registriert seit: Februar 2011
Posts: 100
Fan von: Rittner Buam
@Goschti

Es stand 4:1 nach dem 2-ten Drittel - wir hatten einen 4-Tore Vorsprung....nur zur Info Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 17.01.16 - 16:21:45

Goschti ist im Moment nicht auf sonice.itGoschti
SIM an Goschti schickenE-Mail an Goschti schicken

Registriert seit: Januar 2011
Posts: 859
Fan von: Rittner Buam
awas, sell isch jo net meglich Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top