Eishockey Forum - Kaltern zieht sich aus der Serie A zurück

Kaltern zieht sich aus der Serie A zurück Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Posting von olpe wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Do. 30.04.15 - 16:16:06

olpe ist im Moment nicht auf sonice.itolpe
SIM an olpe schickenE-Mail an olpe schicken

Registriert seit: August 2008
Posts: 1.587
Fan von: HC Gherdëina
@Snorre

Kaltern, Eppan, Neumarkt und vielleicht auch Gröden .......
Die ex Inl Vereine sind wieder weg von der Serie A.. Smilie Smilie
Aber der Hc Fassa hat ja Geld genug für die nächsten 2 Jahre ( dank Milionärin) und der Rest der Serie A Vereine scheint ja auch dass sie fröhlich auf Einkaufstour sind. Smilie

was aber in Zukunft übrigbleibt möchte ich nicht wissen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 16:41:21

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 10.229
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von teamcanada:
Versteht bitte die Grundaussage nicht falsch. Es ist nunmehr egal ob INL oder A gespielt wird - ormai isch wia isch - das bestreben aller muss sein dass die Liga ausgeglichen wird und dass die Top 4 nicht in einer eigenen Liga spielen.

Ich kann deine Gedankenzüge nachvollziehen......vor allem jenen von der ausgeglichenen Liga.....aber dafür braucht es Zeit!

Es kann nicht sein, dass man nach 1 Jahr in der Serie A bereits die Konsequenzen zieht weil nicht alles nach Wunsch und Plan gelaufen ist. Da muss man sich schon einen Masterplan für z.B. 3 Jahre zurechtlegen. Dieser Ausstieg ist in meinen Augen viel zu früh erfolgt. Einige Spieler von Kaltern, Eppan und Neumarkt haben sich im Laufe der Saison hervorragend entwickelt und sie lernen in jedem weitern Jahr dazu. D.h. die Ausgeglichenheit der Liga nimmt Jahr für Jahr zu, aber wenn wir jedes Jahr neue Szenarien kreieren, dann fehlt die Nachhaltigkeit und Kontinuität und somit werden wir nie Professionalität in diese Liga reinbringen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  10 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 16:52:53

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
Zeit und Zeichen dass die A2 Vereine nicht nur als Lückenbüser herhalten müssen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 17:09:21

Sigu ist im Moment nicht auf sonice.itSigu
SIM an Sigu schickenE-Mail an Sigu schicken

Registriert seit: Januar 2015
Posts: 1.077
Fan von: WSV Sterzing
Meiner Meinung nach waren die A2 Vereine sowieso extrem stark. Bedenkt man dass Eppan den späteren Meister mehr forderte als nachher Mailand und Ritten (oder zumindest nicht weniger), dann finde ich nicht, dass da viel Unterschied ist. Es liegt halt daran ob das Potenzial abgerufen werden kann oder nicht. Auch bei uns in Sterzing dachten wir, die Ausländerreduzierung wäre ein Vorteil für uns.... Während der Saison wünschte ich mir plötzlich "wo kriegen wir noch einen Walters her.... Smilie". Der Grund war einfach, dass einige nicht an ihre 100 % herankamen. Das rächt sich aber auch in niedrigeren Liegen.
Trotzdem würde ich das System nie in Frage stellen und ich bin mir Sicher dass die vielen jungen Kalterer in der Serie A schon in ein paar Jahren richtig stark gewesen wären. In der Serie B bezweifle ich diese Weiterentwicklung aber!!!
Manchmal passt es auch einfach nicht (Beispiel Borussia Dortmund vom Meister innerhalb kurzer Zeit ein Abstiegskandidat und jetzt wieder im DfB Cup Finale). Wenn jeder gleich nach einem Jahr aufgibt, dann kann nie eine Kontinuität einkehren.
Ich finde es halt mehr als Schade, dass Kaltern wegfällt, besonders für die vielen Nachwuchs Kalterer, denen jetzt eine Perspektive fehlt...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 17:39:57

antonio ist im Moment nicht auf sonice.itantonio
SIM an antonio schickenE-Mail an antonio schicken

Registriert seit: Februar 2011
Posts: 668
In dieser Liga hängt einfach 90% davon ab, ob man die 4 richtigen Ausländer "erwischt"! Denn die Einheimischen haben von allen Vereinen (ausgenommen vielleicht Kaltern) gezeigt das sie mithalten koennen!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 18:10:00

juzz ist im Moment nicht auf sonice.itjuzz
SIM an juzz schickenE-Mail an juzz schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 280
[Zitat]
Original von Lexl:
Einige Spieler von Kaltern, Eppan und Neumarkt haben sich im Laufe der Saison hervorragend entwickelt und sie lernen in jedem weitern Jahr dazu. D.h. die Ausgeglichenheit der Liga nimmt Jahr für Jahr zu, aber wenn wir jedes Jahr neue Szenarien kreieren, dann fehlt die Nachhaltigkeit und Kontinuität und somit werden wir nie Professionalität in diese Liga reinbringen.

Bringt halt auch nichts wenn genau diese Spieler dann von anderen Vereinen abgeworben werden, siehe Andergassen und Frei
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 18:53:10

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 10.229
Fan von: HC Pustertal
Frei und Andergassen haben Kaltern erst verlassen, als es klar war, dass die Mannschaft keine Chance mehr auf die Playoffs hat...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 19:09:30

juzz ist im Moment nicht auf sonice.itjuzz
SIM an juzz schickenE-Mail an juzz schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 280
Ich meinte damit dass sie in der kommenden Saison von anderen Vereinen abgeworben werden
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 19:11:20

User ist invisibleHarry09
SIM an Harry09 schickenE-Mail an Harry09 schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.357
Fan von: HC Pustertal
Ja und?

Helfer hat auch zig Jahre in Mailand gespielt
Gander in Bz, bernard in Bz usw.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 21:47:20

juzz ist im Moment nicht auf sonice.itjuzz
SIM an juzz schickenE-Mail an juzz schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 280
Ja aber dann brauch sich auch keiner wundern wenn kaltern nicht mehr in der serie a spielt! Mit welchen spielern sollen sie denn antreten wenn die jungen leistungsträger von anderen vereinen aufgekauft werden! Also braucht sich hier keiner beschweren und sagen es wäre für kaltern die falsche entscheidung nicht mehr serie a zu spielen
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 30.04.15 - 23:18:45

User ist invisibleinsider
SIM an insider schickenE-Mail an insider schicken

Registriert seit: März 2012
Posts: 259
@Phil11

Vieleicht ist das Zuschauerinteresse in der Serie B noch größer??

Siehe Auer hat wahrscheinlich in den Playoff in 2-3 Heimspielen gleich viel Zuschauer wie Kaltern das ganze Jahr über. Für Meran gilt das gleiche....

Die ganze Diskussion um das Niveau versteh ich sowieso nicht, weder in der Serie A, noch in der INL schaut man das Spiel wegen des Eishockeyniveaus. Wenn jemand Eishockey auf einem gewissen Level sehen will muss er nach Bozen fahren.

Glaube Kaltern wird in der Serie B den Zuschauern wieder tolle Duelle mit Manschaften auf Augenhöhe liefern können und sicherlich auch nach Jahren wieder Playoff Eishockey!

Bravo Kaltern
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top