Eishockey Forum - Bozen - Mailand

Bozen - Mailand Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Sa. 17.01.04 - 21:29:05

hornet fan ist im Moment nicht auf sonice.ithornet fan
SIM an hornet fan schickenE-Mail an hornet fan schicken

Registriert seit: Februar 2003
Posts: 48
ich freue mich schon auf die spiel-berichte von den hoffentlich schreibfreudigen sonice-boznern. da muss es heute "lustig" Smilie zugehen...und ich bin wieder nicht dabei Smilie Smilie Smilie, schade...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 17.01.04 - 23:30:02

andipag ist im Moment nicht auf sonice.itandipag
SIM an andipag schickenE-Mail an andipag schicken

Registriert seit: Mai 2003
Posts: 1.377
Fan von: Hockey Milano
Da muss ich was heftiges verpasst haben. schei....

Muzzatti hat wohl Hell ganz schoen verpruegelt und Busillo hat einer seiner ueblichen shows gezeigt ! Smilie
Leider scheint es aber dass ;ike Omiccioli schon wieder verletzt ist, stimmt das ?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 11:00:16

jiri ist im Moment nicht auf sonice.itjiri
SIM an jiri schickenE-Mail an jiri schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 78
Fan von: HC Pustertal
nach dem x-ten negativen auftreten der mailänder in der heurigen saison(ich erinnere auch an den europacup auftritt in polen mit einer weiteren massenschlägerei mit den üblichen kandidaten busillo, sarazin etc..) frage ich mich nach der in der heutigen zett gestellten frage, ob adolf insam seine "schlägertruppe" noch im griff hat, ob er dies überhaupt will!? oder rechtfertigt der erfolg jedes mittel!? desweiteren frage ich mich, inwieweit der italienische eissportverband die mailänder noch kontrollieren kann oder will!? denn spieler marke chitarroni, busillo, sarazin oder muzzatti werden mit keinen oder dermassen geringen strafen belegt, dass es schon beinahe lächerlich erscheint. viele schiedsrichter erstarren in ehrfurcht vor diesen vermeintlichen stars. waren es jahrelang die bozner spieler, die bei vielen schiedsrichtern narrenfreiheit geniessen konnten, so scheint diese rolle nun auf die mailänder übergegangen zu sein. gespannt bin ich schon jetzt auf das strafausmass von muzzatti. denn im internationalen vergleich hinkt unser strafausmass meilenweit hinterher. ich erinnere nur an die megastrafe, die tony job völlig zur recht aufgebrummt bekam, als er völlig unmotiviert bei der a-wm in deutschland einen schweizer spieler mit einem ellbogencheck zu boden schickte. einem chitarroni, der in einem mehr oder weniger grossen zeitraum immer wieder durch versteckte, auch zu verletzungen führenden fouls von sich reden macht, muss diesbezüglich einfach absicht unterstellt werden. und dieses muss aufs strengste geahndet werden. der gestrige stockschlag an mike omicioli hätte mit einer matchstrafe geahndet werden müssen. dann hätte man der begegnung sofort die emotionen aus dem spiel nehmen können.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 11:53:43

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.199
Eines muss ich mal klarstellen: Chitarroni hatte nicht den Absicht Mike Omiccioli zu verletzten. Meiner Meinung nach waren das nur zwei Minuten Strafe, es war einfach nur Pech, daß Mike das Gleichgewicht verlor und ganz ungluecklich ausgrechnet auf das Knie fiel, an dem er sich schon verletzt hatte.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 11:56:26

underdog ist im Moment nicht auf sonice.itunderdog
SIM an underdog schickenE-Mail an underdog schicken

Registriert seit: März 2002
Posts: 1.334
Was is denn jetzt mit Mike Muzzati??? Riecht mir ja sehr nach MAXISQUALIFICA. Ausrüstung zu boden, wildes geprügele, schlägt auf Hell ein wenn dieser schon am Boden liegt und bricht im dabei das Nasenbein.
Also wenn das mit 2 Spielen Sperre abgegolten ist, na dann wirds ja noch heiter...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 12:14:20

andipag ist im Moment nicht auf sonice.itandipag
SIM an andipag schickenE-Mail an andipag schicken

Registriert seit: Mai 2003
Posts: 1.377
Fan von: Hockey Milano
Warum sagt keiner, dass Hell als erster Muzzatti angegriffen hat ???
Er wusste sicherlich nicht mit wem er zu tun hat ! Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 13:06:52

User ist invisiblemalcolm
SIM an malcolm schickenE-Mail an malcolm schicken

Registriert seit: März 2002
Posts: 503
armer hell Smilie Smilie Smilie Smilie ........ endlich jemand der auf seine provokationen eine antwort wusste!!
nur schade dass herr ramoser, zisser und wie sie alle heissen nicht auch zwei auf die.... bekommen haben....schade...... aber man kann ja nicht alles haben!

mfg malcolm
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 13:07:56

hcm fan ist im Moment nicht auf sonice.ithcm fan
SIM an hcm fan schickenE-Mail an hcm fan schicken

Registriert seit: Dezember 2003
Posts: 27
Fan von: HC Meran
Hier ist wohl Objektivität ein Fremdwort! Ich als neutraler Zuseher sah vieles anders. Zur Schiedsrichterleistung: Der Schiedsrichter stand klar auf der Seite von Bozen, und wer das nicht sieht hat wohl ein anderes Spiel gesehen. Auch nach der Schlägerei, wo 3 Mailänder gegen 5 Bozner spielten war das klar zu sehen, denn bei der Schlägerei waren die Bozner sicher nicht weniger beteiligt als die Mailänder, ansi, Hell war der der Muzzati Schimpfworte gerufen hat und nur weil die Mailänder "besser" im Kampf waren rechtfertigt das noch lange nicht mehr Strafen! Ein Wort noch zu Dorigatti, der aus meiner sicht äußerst unfair spilet, versteckte Fauls u.s.w.. Übrigens: Omicioli schlug nach einer Szene einem Mailänder den Stock aus dem Arm und der Schiri stand davor ohne ihm eine 2-Minuten Strafe zu geben. Also, wer sich hier über die Schiedsrichterleistung aufregen könnte ist einzig allein Mailand!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 13:30:05

User ist invisiblegerry
SIM an gerry schickenE-Mail an gerry schicken

Registriert seit: Januar 2003
Posts: 2.231
Nun muss ich mich auch mal zu wort melden:also den Zeitungsartikel von Pauli Hintner will ich nicht weiter kommentieren,da ich mir erstens sicher bin dass er noch kein spiel ueber das er geschrieben auch wirklich gesehen hat(zumindest erscheint das in seinen berichten auch so),und den von Herrn Platter wird wir uns wohl oder uebel durch eine riesen Ueberschrift aufgedraengt.

Zu Bozen kann ich nur sagen,dass sie sicher keine Kinder von Traurigkeit sind und vor allem Hell,der z.b. des oefteren mit seinem schlaeger nach einem gegnerischen spieler Trachtet,und Mike Omicioli lassen sich oft zu ungerechtfertigten Fouls hinreissen.Das passiert gerechtigkeitshalber gesagt wohl in jeder Mannschaft so...Aber Mailand jetzt einfach als Schlaegertrupp darzustellen kommt mir doch etwas arogant und ungerecht vor!

Zudem muss man sagen,dass wir hier von Eishockey reden,ein Sport mit koerperkontakt,wo verletzungen nicht immer zu vermeiden sind.Spiele die eskalieren gibt es auch nicht nur hierzulande,und von so manchen Zuschauer hoert man gar dass ein paar Boxeinlagen den Sport nur attraktiever machen...

Ich hoffe es fuehlt sich niemand angegriffen,es handelt sich hierbei nur um meine bescheidene Meinung! Smilie Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 14:09:54

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.199
Muss hcm fan recht geben, es ist einfach absurd gewesen daß Hell keine Strafminuten bekommen hat, denn wer an einer Schlaegerei teilnimmt darf nicht unbestraft bleiben, egal ob er am Ende als "Verlierer" oder "Gewinner" steht.
Dieser Beitrag wurde am 18.01.04 - 14:10:19 von Gianpaolo editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 14:14:11

underdog ist im Moment nicht auf sonice.itunderdog
SIM an underdog schickenE-Mail an underdog schicken

Registriert seit: März 2002
Posts: 1.334
Tja so ist es eben mit den Bozner Unschuldslämmern...gegen Mannschaften wie den HCM wird gestochert, gefoult, porovoziert und Tor verschoben und alle sehen brav zu, nix passiert...aber es gibt solche Mannschaften wie Mailand (Wells, Smith, Sarazin, Peca, Chitarroni, Busillo...) da wird gestochert, gefoult, provoziert...und wenns dan zuviel wird gibs ordentlich was auf die 12...schade nur, wie malcolm schon gesagt hat, dass Rolly Ramoser nicht mal zwei ordentliche in die Fresse bekommen hat, der hätte sie sich heuer redlich verdient.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 14:25:36

jiri ist im Moment nicht auf sonice.itjiri
SIM an jiri schickenE-Mail an jiri schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 78
Fan von: HC Pustertal
lieber gerry, lieber gianpaolo!

ich möchte in keinster weise die bozner spieler verteidigen, da diese über jahre selber nutznießer der ihnen wohlgesonnenen schiedsrichter waren. nur eines muss schon ausser streit gestellt werden. dies ändert nichts daran, dass gegen einige zweifelhafte kandidaten auf unseren eishockeyplätzen, die den eishockeysport sicher nicht attraktiver machen, sondern seinen ruf eher zerstören, härter und in vollem ausmass durchgegeriffen werden muss. dies ist ein appell an die schiedsrichter und den eishockeyverband! es gibt keine andere liga in der stockschläge und bewusste fouls so häufig anzutreffen sind wie in der italienischen. auch die del war vor einigen jahren in einer gefährlichen richtung unterwegs (ich erinnere daran als jan alston beim einwärmen ko geschlagen wurde, benoit doucet wor dem ersten puckeinwurf usw.)und hat darauf mit maxisperren reagiert; auch bei uns müsste man endlich einmal ein exempel setzen, da die vereine selber ihre spieler unverständlicherweise nicht einmal abmahnen. und lieber gerry und lieber gianpaolo: provozieren ist etwas anderes wie auf jemanden besinnungslos einzuschlagen!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 15:19:35

andipag ist im Moment nicht auf sonice.itandipag
SIM an andipag schickenE-Mail an andipag schicken

Registriert seit: Mai 2003
Posts: 1.377
Fan von: Hockey Milano
Man kommt immer wieder zu den gleichen Argumenten.
Tatsache ist dass erstens die italienischen Schiedsrichter zu den schlechtenstens europa zaehlen, zweitens die Qualitaet der Spieler in unserer Liga gerade nicht erstklassig ist und desshalb kommt es immer wieder zu mancher unfairer Spielweise.

Das Problem sind nicht die Schlaegereien die einfach zun unserem Lieblingssport dazugehoeren.

Bin gspannt wieviele Sperrtage unser Muzzatti kriegt... Smilie
Zum Glueck scheint es, dass wir alle einig sind, dass gestern Mailand alles andere als gut von den Schiedsrichter behandelt wurde.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 15:49:09

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.813
Fan von: HC Pustertal
Ich kann da andipag und jiri nur recht geben...und auch unser S.Thornton hat es gesagt...Schlägerei von Gesicht zu Gesicht ja, aber hinterhältige Fouls mit Verletzungsfolge gehören gewaltig bestraft!!! Smilie

Ich war beim gestrigen Spiel leider nicht dabei, aber lieber ist mir ich bekomme von vorne eine aufs Maul als von hinten eine in den Unterschenkel od. aufs Knie!!

Bei solchen Aktionen müssen die Schiedsrichter (und später die "Strafkommission") in Zukunft einfach härter durchgreifen!!!


Lexl
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 18.01.04 - 17:58:00

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.199
[Zitat]
Original von jiri:
dies ändert nichts daran, dass gegen einige zweifelhafte kandidaten auf unseren eishockeyplätzen, die den eishockeysport sicher nicht attraktiver machen, sondern seinen ruf eher zerstören, härter und in vollem ausmass durchgegeriffen werden muss.

Ich habe vor einigen Tagen ein Interview mit Martin Pavlu gefuehrt und er hat mir gesagt: "weiss du welcher unterschied zwischen unserer und der tschechischen Liga besteht? Dort wird der Schaleger grundsaetzlich um Eishockey zu spielen gebraucht!"Smilie. Und warum ist es bei uns so? Weil die Schiris vieles tolerieren oder gar nicht sehen! Behinderungen, Halten, usw werden zu selten geahndet. Also das Problem kann man einfach nicht durch lange Sperren loesen, sondern muessen die Schiris einfach haerter werden. Denn da sind nicht nur "einige" die negativ auffallen, sondern ist es ein allgemeines Problem.
[Zitat]
lieber gerry und lieber gianpaolo: provozieren ist etwas anderes wie auf jemanden besinnungslos einzuschlagen!

Wenn du damit Partei fuer Hell ergriffen willst, dann kann ich dir noch sagen, daß laut Regelbuch "ein Torhueter der seinen Torraum waehrend einer Ausseinandersetzung verlaesst" auch eine zweiminutige Strafe bekommen muß. Noch dazu erhaelt ein Spieler "der bei einer Ausseinandersetzung absichtlich seine Handschuhe auszieht" eine Disziplinarstrafe (10 Minuten) [1]. Also daß Hell ohne Strafminuten auskam war wirklich eine glatte Fehlentscheidung.

[1] Extras -> Eishockeyregel -> Strafen
528 -> Faustschlaege oder uebertriebene Haerte
593 -> Torhueter verlaesst waehrend einer Ausseinandersetzung den Torraum.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top