Eishockey Forum - Hecquefeuille und Bozen gehen schon wieder getrennte Wege

Hecquefeuille und Bozen gehen schon wieder getrennte Wege Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Mo. 07.10.13 - 12:18:08

honz27 ist im Moment nicht auf sonice.ithonz27
SIM an honz27 schickenE-Mail an honz27 schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 1.131
Fan von: Rittner Buam
logisch, sem hot er a super suite am Schùtzenweg mit blick af di ilfis gekriag! Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 07.10.13 - 14:13:07

User ist invisibleMacchia
SIM an Macchia schickenE-Mail an Macchia schicken

Registriert seit: Juli 2013
Posts: 1.583
Fan von: HC Bozen
Das gibt`s einfach nicht, bzw. sollte nichtsein.

Ein Vertrag muss einfach eingehalten werden ob von Seiten der Spieler oder des Vereins. Es ist nicht möglich dass nur in Bozen spieler kommen un gehen wie sie wollen, bzw Bozen verschickt sie so einfach!
4  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 07.10.13 - 14:28:49

Jury ist im Moment nicht auf sonice.itJury
SIM an Jury schickenE-Mail an Jury schicken

Registriert seit: Juni 2001
Posts: 927
Fan von: HC Bozen
@Macchia

Wenn es nicht passt, dann MUSS aufgeloest werden! Es hilft nichts stur zu bleiben und dann Schaden draus zu ziehen (weil es eben irgendwo nicht passt.)

Es geht nicht darum: was in der Theorie korrekter wäre?...

"Das es nicht sein sollte" gebe ich dir schon recht, aber was willst dann machen wenn man sieht dass es nicht passt? bzw man zusammen nicht glucklich ist...
Dieser Beitrag wurde am 07.10.13 - 14:33:21 von Jury editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mo. 07.10.13 - 15:21:43

iceman ist im Moment nicht auf sonice.iticeman
SIM an iceman schickenE-Mail an iceman schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 418
Langnau: Heins und Hecquefeuille?
Die SCL Tigers dürften nach dem Abgang von zwei tschechischen Stürmern bald einen ausländischen Verteidiger holen. Kandidaten sollen der französische Internationale Kevin Hecquefeuille und der langjährige NLA-Verteidiger Shawn Heins sein.
Hecquefeuille spielte von 2011 bis 2012 während 14 Monaten bei Genf-Servette sowie einige Spiele in der NLB für Lausanne sowie den Rest der vergangenen Saison bei Karlskrona in der zweithöchsten schwedischen Liga.
Diese Saison wurde der 28-Jährige noch nicht sesshaft. Weil er ohne Vertrag war, begann er die Saison mit seinem Stammclub Gothiques d`Amiens bevor er zum HC Bozen, dem Südtiroler Club in der österreichischen EBEL, wechselte. Wegen Unstimmigkeiten mit der Vereinsführung wurde der Vertrag aber bereits drei Tage später wieder aufgelöst.
Ebenfalls Kontakte soll es zu Shawn Heins geben, der zuletzt während sieben Jahren für Fribourg-Gottéron in der NLA gespielt hat. Heins ist derzeit ohne Club, weil er sich von einer Kopfverletzung aus der Finalserie gegen den SC Bern in seiner kanadischen Heimat erholt. Er möchte jedoch wieder aufs Eis zurückkehren, sobald er sich gesundheitlich dazu bereit fühlt.

www.hockeyfans.ch
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 07.10.13 - 15:32:36

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.958
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von gaga17:
New import - SCL Tigers close to signing Kevin Hecquefeuille

Genau diese Sachen sind es die Veträge platzen lassen, der gute Mann bekam, kurz nachdem er dem HCB zugesagt hatte, auch ein Angebot aus Langnau und daraufhin hat er mit Forderungen beim HCB reagiert wo er genau wusste das ihm diese nicht erfüllt werden können und es demtentsprechend zu einer einvernehmlichen Vertragsauflösung kommen würde...oft sind die Sachen leichter zu verstehen als sie aussehen.....und das Finanzielle spielt dabei immer die Hauptrolle... Smilie
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  14 Antworten | Zitieren
Di. 08.10.13 - 14:51:48

softy ist im Moment nicht auf sonice.itsofty
SIM an softy schickenE-Mail an softy schicken

Registriert seit: Mai 2002
Posts: 348
@gaga17

dann müsste man sich informieren, ob er in Langnau auch ohne Ausrüstung eingetroffen ist..... dann wäre die antwort gegeben Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 08.10.13 - 15:09:42

malkin 71 ist im Moment nicht auf sonice.itmalkin 71
SIM an malkin 71 schickenE-Mail an malkin 71 schicken

Registriert seit: Januar 2008
Posts: 933
Fan von: HC Bozen
Wahrscheinlich ist die Ausrüstung direkt ins Emmental geschickt worden und gar nicht nach Bozen Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 08.10.13 - 17:52:16

User ist invisibleMacchia
SIM an Macchia schickenE-Mail an Macchia schicken

Registriert seit: Juli 2013
Posts: 1.583
Fan von: HC Bozen
@cream

Deswegen hassen ich und der AL Bundy die Franzosen!!!!
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Posting von Mr. Smearlap wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Mi. 09.10.13 - 07:39:19

User ist invisibleMr. Smearlap
SIM an Mr. Smearlap schickenE-Mail an Mr. Smearlap schicken

Registriert seit: Oktober 2006
Posts: 424
Fan von: Rittner Buam
@ Macchia

du tasch wohrscheinlich net gleich, gell?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mi. 09.10.13 - 08:46:31

iceman ist im Moment nicht auf sonice.iticeman
SIM an iceman schickenE-Mail an iceman schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 418
im Alto Adige ist hierrüber ein Artikel
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 09.10.13 - 09:00:45

MrJohn ist im Moment nicht auf sonice.itMrJohn
Foto von MrJohn ansehenSIM an MrJohn schickenE-Mail an MrJohn schicken

Registriert seit: April 2009
Posts: 1.601
Fan von: HC Bozen
@Macchia

ich auch!!! Smilie
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mi. 09.10.13 - 12:12:03

benny_HCB ist im Moment nicht auf sonice.itbenny_HCB
SIM an benny_HCB schickenE-Mail an benny_HCB schicken

Registriert seit: Januar 2011
Posts: 5.584
Fan von: HC Bozen
"Alto Adige" vom 09.10.2013:
I retroscena del galletto respinto

I “capricci” del francese Hecquefeuille hanno generato il no-lampo biancorosso

BOLZANO Quel matrimonio non s’aveva da fare. E si è trasformato in un rapporto quasi degno di occupare un posto nel Guinness dei primati. Lo dicono i numeri: 3 giorni di contratto, 0 partite, 0 allenamenti. Storia breve, anzi brevissima, quella fra il difensore francese Kevin Hecquefeuille e l’Hockey Club Bolzano, della quale avevamo già riferito gli elementi base (l’annuncio del contratto, l’annuncio della rescissione del contratto stesso) ma che ora rivela qualche dettaglio in più. «Non si è integrato nell’ambiente», recitava il comunicato ufficiale di commiato, in realtà alla società biancorossa non sono andate giù un paio di cose. E non le ha fatte passare. Anche perchè erano cose neanche di poco conto. Hecquefeuille è arrivato a Bolzano in macchina, portando con sé la compagna e il cane, ma non gli attrezzi del mestiere. Neppure i pattini, inviati in Alto Adige tramite corriere con il resto dell’attrezzatura. E per di più con la modalità ordinaria, tanto che il “pacco” (definizione quantomai azzeccata) è arrivato ieri ed è subito ripartito con destinazione Svizzera. Lì, infatti, il giocatore transalpino ha trovato un nuovo datore di lavoro: il Langnau. In Italia, invece, Hecquefeuille si è messo in luce per aver anche rifiutato la sistemazione offerta dalla società in un residence di Appiano: preferiva una casa in centro-città. «Le nostre regole valgono per tutti - commenta caustico coach Tom Pokel - e non c’è posto per chi non si vuole adeguare».(m.b.)
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top