Eishockey Forum - Fall Brixen

Fall Brixen Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
Di. 23.10.01 - 11:48:27

Kalle73 ist im Moment nicht auf sonice.itKalle73
Foto von Kalle73 ansehenSIM an Kalle73 schickenE-Mail an Kalle73 schicken

Registriert seit: Dezember 2000
Posts: 345
Fan von: HC Pustertal
-----------------------------------------------------------
Serie B: "Fall Brixen" wirbelt Staub auf I)

Bozen (kp) - Der HC Brixen, der zuletzt in der Serie B mit Mustafa Besic und Roman Mucha zwei Transferkartenspieler eingesetzt hat, hat den Unmut anderer Vereine auf sich gezogen. Der HC Neumarkt nimmt in einer Presseaussendung Stellung. Nachfolgend einige Auszüge: "Mit großer Bestürzung müssen wir feststellen, dass der HC Brixen seit zwei Spielen einen zweiten Transferkartenspieler einsetzt und sich demzufolge nicht an die Abmachungen zwischen den Serie-B-Vereinen hält. Wir als HC Neumarkt werden diese Missachtung auf keinen Fall hinnehmen und sehen uns gezwungen, geeignete Maßnahmen zu treffen: Der HC Neumarkt wird beim Heimspiel am Sonntag, 28. Oktober, gegen den HC Brixen nur mit einer Reservemannschaft antreten, um so einer richtigen sportlichen Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen. Auf diese Weise werden wir zwar das Spiel verlieren, aber dem HC Brixen bleibt der sportliche Hohn und die Blamage. Unser Aufruf gilt auch an alle Serie-B-Vereine: Wenn wir den Charakter unserer Meisterschaft beibehalten wollen, müssen wir nun gemeinsam handeln. Wir appellieren nochmals an die Vernunft des Vereinsvorstandes der Brixner Mannschaft: Haltet Euch an die Abmachungen, um unsere Meisterschaft nicht zu ruinieren!"
© Dolomiten vom 23.10.2001
-----------------------------------------------------------

Was ist Eure Meinung zu diesem Thema??? ?(
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 23.10.01 - 13:27:19

hainz ist im Moment nicht auf sonice.ithainz
Foto von hainz ansehenSIM an hainz schickenE-Mail an hainz (florian@haid.it) schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.329
das beste beispiel dafür, dass "ehrenpakte" nichts nützen. es gibt halt wenig ehrenwerte personen im eishockey!
--
mfg

:bounce: hainz :bounce:
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 23.10.01 - 13:41:21

Kalle73 ist im Moment nicht auf sonice.itKalle73
Foto von Kalle73 ansehenSIM an Kalle73 schickenE-Mail an Kalle73 schicken

Registriert seit: Dezember 2000
Posts: 345
Fan von: HC Pustertal
Ich hoffe nur, dass sich die restlichen Mannschaft in irgend einer Weiße "zusammen tun" und irgendwelche Maßnahmen finden, dass die Serie B "sauber" bleibt. Und wenn ich so über diesen Vorschlag der Neumarkter nachdenke, kommt er mir nicht mal so schlecht vor.

Schade, dass es nicht viele ehrenwerte Personen im Eishockey gibt, aber ich glaube dass es die nicht nur dort nicht gibt, sondern auch im Fußball und in allen anderen Sportarten...

Traurig aber wahr... :angry:
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 23.10.01 - 13:52:16

hainz ist im Moment nicht auf sonice.ithainz
Foto von hainz ansehenSIM an hainz schickenE-Mail an hainz (florian@haid.it) schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.329
aber dort gibt es wenigstens klare regeln!!!!
--
mfg

:bounce: hainz :bounce:
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 23.10.01 - 15:02:36

lattte ist im Moment nicht auf sonice.itlattte
SIM an lattte schickenE-Mail an lattte schicken

Registriert seit: August 2001
Posts: 259
Ich kann die Neumarkter gut Verstehen und hoffe auch, daß andere Vereine vieleicht so handeln, wenn was ausgemacht wurde warum soll man es nicht einhalten. Ok habe auch gehört das sie Mucha spielen lassen müssen. Doch dann sollte wenigsten Besic drausenbleiben.
Jetzt müssen alle anderen Vereine zusammenhalten und eine Lösung finden, denn es scheint das Brixen das nicht interessiert mit wievielen Ausländer sie spielen .

Eines ist klar, wenn nun in der zweiten Liga die Vereine sich nicht mehr an die Abmachungen halten dann wird´s traurig und der Sport wird zum Gespött. Wie es schon in der ersten Liga leider ist. Da ist auch kein Vertrauen mehr in den Clubs. Desshalb sagen sich viele Zuschauer warum soll ich mir den die Spiele anschauen, es wird doch in den Playoffspielen sowieso wieder alles neue Leute gekauft und das vorher ist nur eine Farce.

:itchy:
Also liebe Vereine denkt darüber ein wenig nach bevor es so Endet wie im Bild darüber.

bye bye



[ Dieser Beitrag wurde von Schiri am 23.10.2001 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schiri am 23.10.2001 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schiri am 23.10.2001 editiert. ]
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 23.10.01 - 17:21:44

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.058
Fan von: WSV Sterzing
uiuiui, da ist wieder mal ein gaaanz heißes eisen aufgetaucht... eines möchte ich vorneweg klarstellen, nicht daß es nachher heißt "der vippo, der vippo": ich war 1997/98 einer derjenigen, die sich damit gebrüstet haben, daß "wir sterzinger" unter den teams waren, die den ehrenpakt und die lihg forciert haben. und "wir sterzinger" waren dann aber auch die ersten, die ihn gebrochen haben... :( ich habe mich ziemlich geschämt vor meinem damaligen wohnungskollegen, weil ich ihm immer vorgeworfen habe, der hcb stelle erst gegen anfang februar das team zusammen, und dann spielen auf einmal mit mucha, rymsha, flynn, murano und saunders zwar gute, aber eben überzählige, und mit defrenza und jasenza zwei "vollkrapfen" die playoffs. traurig, aber im finale war`s doch irgendwie geil ;)

tja, wenn ich mir den "fall brixen", wie er so schön tituliert wird, ansehe, dann fällt mir sofort eine frage ein: ja, der besic ist ja jetzt schon 10-15 jahre (so genau weiß ich das jetzt nicht) in italien, wie schaut`s denn da mit der staatsbürgerschaft aus? oder andersrum: hatten ein pavlu, ein metelka oder ein brotolussi die zweite (oder von ihnen aus gesehen die erste) staatsbrgerschaft schon abgelegt, als sie schon als "italiener" galten und -im fall von bortolussi und pavlu- im blue team standen?

wir hier im italienischen eishockey haben ein ziemliches "gfrett" mit den staatsbürgerschaften: für die nazionale sind zarrillo, rosati & co. zwar italiener, für die meisterschaft aber nicht. aber dort sind metelka, pavlu und bortolussi (es müßte noch einige andere geben, dort bin ich mir aber nicht so sicher, ob sie nicht doch in italien geboren sind) wieder ohne jeden zweifel italiener. ich weiß jetzt wirklich nicht genau, wie im einzelnen die sachlage ist, denn metelka und ich glaube auch pavlu haben den militärdienst in italien geleistet, aber das hat greco ja auch... und dafür muß man ja die andere staatsbürgerschaft aufgeben (oder war das früher anders?)

tja, solange es hier keine eindeutigen regeln von seiten des verbandes gibt, der sich aber durch das bosman- urteil gebunden fühlt und das auch sicher ist, wird es hier immer wieder zu streitereien kommen... und das ist -wie ihr schon richtig gesagt habt- ein enormer imageschaden für den sport!
--
Gruß an alle!
Stefan "Vippo" Troyer
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 24.10.01 - 09:14:31

Zwilling77 ist im Moment nicht auf sonice.itZwilling77
SIM an Zwilling77 schickenE-Mail an Zwilling77 schicken

Registriert seit: September 2001
Posts: 78
Fan von: HC Pustertal
Besic hat einige Spiele für eine andere ( also nicht italienische ) Nationalmannschaft bestritten ( ich glaube für Jugoslawien ) und deswegen zählt er in Italien als Ausländer.:D
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 24.10.01 - 10:10:13

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.058
Fan von: WSV Sterzing
...was nicht heißen muß, daß er die andere staatsbürgerschaft inzwischen nicht aufgegeben haben kann :D :D :D

mir kommt vor, daß ich irgendwo mal gelesen habe, er sei doppelstaatsbürger.
--
Gruß an alle!
Stefan "Vippo" Troyer
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 24.10.01 - 12:25:35

honso ist im Moment nicht auf sonice.ithonso
SIM an honso schickenE-Mail an honso schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 24
Ja sicherlich, ist das allegemein ein Problem.
In einer Liga, in der die Vereine "nur" 1 Ausländer?? - 1 Transferkartenspieler einsetzen wollen und können, ist ein zusätzlicher "guter Spieler", nennen wir ihn nicht unbedingt Ausländer, natürlich eine riesige Verstärkung (siehe Mucha, der direkt von der 1. Liga kommt, natürlich trainiert und fit ist, und zudem auch ein guter Spieler ist).
Allerdings muß man anmerken, daß es in Italien einige solche Spieler gibt, wo man auch nicht genau weiß, wie sie einzustufen sind (siehe andere Berichte: Metelka, Bortolussi, Pavlu, Besic).
Tatsache ist nur, daß man diese Spieler laut Bosmann-Urteil nicht limitieren kann (auch in der Serie A nicht), deswegen ist ein Ehrenpakt eben nur ein Ehrenpakt und nicht mehr. Sprich, wenn es für eine Mannschaft um den Titel geht, oder Teilnahme am Playoff, kann das schon passieren (ob sportlich fair oder nicht)

Das Vorgehen Neumarkt`s finde ich jedenfalls nicht in Ordnung, weil was haben die Jugendspieler aber auch die Zuschauer davon, wenn nicht ein ordentliches Spiel gezeigt wird??? Vergessen darf man auch nicht, daß MUCHA schon Spiele bestritten hat, also andere Mannschaften schon "geschädigt" worden sind. Meiner Meinung nach wird Hockey immer noch auf dem Eis entschieden, deshalb sollten alle Mannschaften mit einer ordentlichen Portion Wut im Bauch das Spiel austragen, ich bin überzeugt, daß sicher viele Mannschaften das Zeug dazu haben, Brixen trotz "2. Ausländer" zu schlagen, und das ist sicher der richtigere Weg. Also Angst, daß Brixen jetzt die Übermannschaft wird, habe ich überhaupt nicht, es hängt vor allem vom Rest der Mannschaft ab.

Nicht daß ich Brixen verteidigen möchte, sondern es ist eben so, alle Mannschaften in der B können sich auch keinen 2. Ausländer leisten, deshalb stellt sich dieses Problem auch nicht. Aber um einen effektiven Ehrenpakt zu haben, müßten alle Vereine wenn schon eine Bankgarantie hinterlegen (und die über eine sehr hohe Summe), mit der garantiert wird, daß max. 1 "Spieler, wie auch immer" von außen eingesetzt wird, andernfalls kassieren die restlichen Vereine die Summe der Bankgarantie- also nur finanziell können wir diesem Vorgehen Einhalt gebieten, sonst nicht, da der Verband diese Spieler nicht limitieren kann und darf, das wissen wir alle.

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 24.10.01 - 18:16:19

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.058
Fan von: WSV Sterzing
tja, das mit dem "leisten" ist da so eine sache, weil wenn sich brixen keinen ex-serie-a italiener leisten kann, der um nicht wirklich viel geld gespielt hätte, dann kann del piero sich sicherlich auch keinen mucha leisten.

ich kenne keine details, da ich ja z.zt. nicht in sterzing bin, und wenn, dann würde ich sie sicher nciht hier ausplaudern. fakt ist aber, daß brixen sterzings prtner- bzw. farmteam ist. much wird inzwischen dort "geparkt", und da wird er sicher einen teil seines gehaltes immer noch von sterzing beziehen... ich denke, so wird das in etwa ablaufen... nicht nur, aber auch deshalb ist es den anderen teams gegenüber ziemlich ungerecht, weil brixen zu einem absoluten spottpreis einen romen mucha bekommt, der in der serie b sicher einer der topspieler ist.

es geht darum, ob besic nicht doch lieber hinter der bande bleiben sollte, solange mucha bei brixen ist (vielleicht holt ihn sterzing ja wieder, wenn sich ein ausländer verletzt), auch wenn das für ihn nicht so leicht sein dürfte. außerdem wird das wahrscheinlich nicht er alleine entscheiden... es ist nur ewig schade um das wirklich gute image, das die serie b letzthin und besonders im letzten jahr aufgebaut hat...
--
Gruß an alle!
Stefan "Vippo" Troyer
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 28.11.01 - 00:15:35

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 12.142
Fan von: HC Pustertal
der fall brixen scheint sich ja komplett zu legen....was ich nicht unbedingt gut finde, aber es gibt halt zu wenige sanktionsmöglichkeiten...

aber ich habe weiters eine andere meinung:
es wird heuer nicht der einzige fall bleiben, das getraue ich mich zu wetten, ich sage nur eines:

FARMTEAMREGELUNG!

wenn einer der serie B präsidenten durchdreht und die möglichkeit hat, dann dürfte in einem B-halbfinale oder finale wohl die eine oder andere halbe serie-A-mannschaft auflaufen (ob einhheimische spieler oder transfers)...jeder weiss selbst, wer dafür in frage kommt (2, 3 teams), und genau denen traue ich es auch am meisten zu...

wir werden sehen

patza
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 28.11.01 - 08:24:03

cybal ist im Moment nicht auf sonice.itcybal
Foto von cybal ansehenSIM an cybal schickenE-Mail an cybal schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 491
Fan von: WSV Sterzing
ich weiß auf welche mannschaften du dich beziehst, jetzt sage ich mal meinen standpunkt aus sterzinger seite:
was man so mitkriegt hat auf die entscheidungen bei brixen/sterzing, wer bei bx spielt, rein padovani einfluß. stofner will nur, daß bestimmte leute (bona, scardoni), der ersten mannschaft zur verfügung stehen. padovani will natürlich, daß beide so oft wie möglich für den hc brixen einlaufen, aber die priorität (lt. vertrag!) liegt bei der ersten mannschaft, und die ist mal sterzing! ich kann nur hoffen, daß sterzing nicht zu weit in den ganzen "fall brixen" reingezogen wird, da bestimmte entscheidungen der bischofstädter mannschaft rein vom "the president" getroffen wurden und auch im vorstand (del piero usw.) nicht akzeptiert wurden.
auch für mich ist es ein armutszeugnis, daß man auf solche lücken im regolamento zurückgreift, und deshalb 2 transfers (oder wie auch immer) einsetzt.
fazit: ich glaube nicht, daß bona jemals für den hcb (schlimmer name! ;) ) einlaufen, da er dies auch schon in der meisterschaftspause hätte tun sollen, und deshalb glaube ich noch weniger, daß ein anderer sterzinger dieses jahr noch das brixner trikot überstreifen wird. ich hoffe nochmals, daß ich mich nicht irren werde, natürlich kann mir hier nur die zeit recht geben (oder auch nicht!) - in 5 monaten werden wir vielleicht über diesen beitrag lachen, aber ich sehe es aus heutiger sicht.. und verteidige hiermit indirekt auch den sterzinger standpunkt in der farmteambeziehung mit brixen...
--
Grüße - Saluti
Cybal
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 02.12.01 - 13:47:05

Jury ist im Moment nicht auf sonice.itJury
SIM an Jury schickenE-Mail an Jury schicken

Registriert seit: Juni 2001
Posts: 927
Fan von: HC Bozen
Der skandal um Brixen scheint kein Ende zu nemen, ganz im gegenteil nach dem skandalosen spiel gegen Neumarkt, wo Neumarkt mit der U19 angetreten ist und zu fleiß verloren hat scheint man in Brixen alles eher als einzulenken wollen: jetzt ist Sandy Pellegrino!!!! sogar im gespräch und das wär dann der 3. Ausländer. Was glauben Brunecker fans, wär dann Brixen die stärkste mannschaft?
Auf jeden fall ist es klar das Brixen finanziell stark ist und aufsteigen will....
Das skandalose beim Spiel gegen Neumarkt das 7-1 geändet ist ist aber daß die Brixner spieler Maceroni und Bier mit auf die Bank genommen haben und werend dem Spiel gegessen und getrunken haben....
--
Grüße an alle
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 02.12.01 - 14:37:13

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.058
Fan von: WSV Sterzing
also das mit den maccheroni und dem watten schlägt dem faß den boden aus... ABER STIMMT DAS MIT PELLEGRINO???? ich mein, nur weil es in der aa steht, muß es noch lange nicht stimmen... das wäre echt ein armutszeugnis... besic ist ja ein streitfall, aber pellegrino glaube ich muß eindeutig als transferkartenspieler angesehen werden... traurig, traurig, wenns das wirklich stimmen würde...
--
Gruß an alle!
Stefan "Vippo" Troyer
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 02.12.01 - 14:47:47

Jury ist im Moment nicht auf sonice.itJury
SIM an Jury schickenE-Mail an Jury schicken

Registriert seit: Juni 2001
Posts: 927
Fan von: HC Bozen
Ja das mit Pellegrino wird in der AA als gerücht beranntgegeben.
Wenn es dazu kommt ist es eindeutig das Brixen aufsteigen will und SerieA machen will. Wäre sicher toll wenn eine stadt wie Brixen in der A mitspielt, aber die weise wie sie in die A kommen wollen (auch wenn das mit Pellegrino nicht stimmen sollte) ist schon arm, gäge es kein abkommen dann könnten sie ja auch mit 20 transferkard spielen und die anderen hätten sich nicht aufzuregen, da es aber eien ehrenpakt gibt und auch Brixen mitgemacht hat ist es allemal falsch und zu schämen.
--
Grüße an alle
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top