Eishockey Forum - David Urquhart zu Valpe

David Urquhart zu Valpe Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Mo. 18.07.11 - 23:40:12

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
Hier noch die Pressemitteilung!

http://www.hcvalpellice.it/news.php#nogo

Meiner Meinung nach hätten sie sich diesen provokanten Übertitel sparen können!!
Und ob die übrigen Mannschaften mit dem vorletzten Absatz der gleichen Meinung sind, bin ich auch gespannt....


http://www.eliteprospects.com/player.php?player=20206
Dieser Beitrag wurde am 18.07.11 - 23:45:19 von kriocha editiert!
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 19.07.11 - 08:13:36

benny_HCB ist im Moment nicht auf sonice.itbenny_HCB
SIM an benny_HCB schickenE-Mail an benny_HCB schicken

Registriert seit: Januar 2011
Posts: 5.806
Fan von: HC Bozen
Das dürfte ein v.a. auch defensiv sehr solider Defender sein. Somit hat Valpe m.M.n. auch das Problem der in den letzten Jahren zu dünnen Spielerdecke gelöst und spielt m.M.n. um den Titel mit.
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 22.07.11 - 18:47:05

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.639
[Zitat] Ellis parla di Urquhart, infortunati e… lotta per il titolo - 22/07/2011

«David Urquhart è un ottimo difensore dalle duplici caratteristiche. È al contempo fisicamente forte ed è un buon pattinatore». Mike Ellis presenta così l`ultimo acquisto in ordine di tempo della "sua" squadra stellare. Il Valpellice Banca di Cherasco ha fatto le cose sul serio sul mercato: e quella del 26enne canadese dell`Ontario (con doppio passaporto) è l`ultima pedina da collocare in organico. Uno dei cinque difensori (come l`anno scorso) da integrare con giovani locali.

«Come sarà la Valpe del 2011/12? Una squadra capace di emozionare e di giocare a hockey, dotata sia di velocità che di durezza», osserva Ellis. L`head coach, che si è occupato in prima persona del mercato insieme al presidente Marco Cogno e al general manager Giulio Francella, fuga i dubbi sulle condizioni di salute dei due ex-pusteresi, usciti malconci dai play off 2010/11: «Sia Sirianni che Desmet saranno entrambi al 100 per cento per l`inizio della stagione», afferma Ellis. «Ho parlato con il medico di Rob Sirianni ed è molto felice del decorso post-infortunio e del recupero dell`atleta».

Quali saranno le avversarie nella lotta allo scudetto? «La lotta principale sarà con Val Pusteria, Renon e Bolzano. Se devo sbilanciarmi, penso che il Val Pusteria sarà la squadra da battere».

Quelle: l`eco del chisone
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 22.07.11 - 18:59:26

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.304
Fan von: HC Bozen
ich hatte es ja schon einmal angedeutet und viele haben darueber gelaechelt aber nun kommt es schwarz auf weiss aus Torre Pellice:

i nostri avversari per lo "scudetto" sono Val Pusteria, Bolzano e Renon.. Smilie die haben aber glatt Asiago vergessen Smilie oder war`s der Journalist?

auf alle Faelle wollen sie es wissen da unten... Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  8 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top