Eishockey Forum - Pontebba v/s Ritten Sport Renault Trucks

Pontebba v/s Ritten Sport Renault Trucks Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Fr. 05.11.10 - 11:46:28

User ist invisibletraube
SIM an traube schickenE-Mail an traube schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 1.332
Fan von: Rittner Buam
482 km, ca. 9 Stunden Busfahrt und 60 harte Minuten: das ist das Programm, das auf die Rittner Buam am Samstag wartet.
Nach der guten Vorstellung am Donnerstag gegen Cortina (auch wenn der Gegner schwach war - aber die Mannschaft hat gezeigt, dass sie sehr viel Potential hat) ist Trainer Erwin Kostner auch für das Spiel gegen Pontebba zuversichtlich:
"Wichtig ist, dass wir an der Leistung von Donnerstag anknüpfen. Und 60 Minuten lang laufen."
Das Spiel gegen Pontebba ist für die Friulaner so etwas wie die letzte Chance, in den Italienpokal zu kommen: nach der 8-3 Niederlage gegen Valpellice liegt das Team von Tom Pokel punktegleich mit Asiago auf Rang 6 in der Tabelle, 10 Punkte hinter Ritten Sport Renault Trucks. Bei noch fünf ausstehenden Partien bedeutet das, dass wohl alle Spiele gewonnen werden müssen, um im Final Four Turnier mit dabei zu sein.
Ritten Sport liegt in der aktuellen Tabelle auf Rang drei, einen Punkt hinter Bozen (muss in Bruneck antreten) und einen Punkt vor Valpellice (spielt in Asiago). Spannender könnte die Ausgangslage kaum sein.
Allerdings gibt es bei Ritten Personalsorgen: Josef Niederstätter und Benjamin Bregenzer werden krankheitsbedingt fehlen, hinter Matteo Rasom (ebenfalls Grippe) steht ein Fragezeichen.
Und auch ob Emanuel Scelfo (Cut in der Kniekehle gegen Cortina) einsatzbereit sein wird, ist mehr als fraglich.
Trotzdem: Ritten Sport Renault Trucks wird alles daran setzen, um den Erfolgslauf (in der Rückrunde noch ungeschlagen) um ein weiteres Spiel zu verlängern.
Fabrizio Senoner vom Farmteam Gröden, der gegen Cortina ein sehr gutes Spiel abgeliefert hat, wird nicht zur Verfügung stehen: Gröden spielt am Freitag im Spitzenspiel der zweiten Liga gegen Sterzing und muss am Sonntag nach Turin.

Quelle
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von knapp wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 05.11.10 - 11:56:43

knapp ist im Moment nicht auf sonice.itknapp
SIM an knapp schickenE-Mail an knapp schicken

Registriert seit: September 2009
Posts: 1.200
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von traube:
Das Spiel gegen Pontebba ist für die Friulaner so etwas wie die letzte Chance, in den Italienpokal zu kommen: nach der 8-3 Niederlage gegen Valpellice liegt das Team von Tom Pokel punktegleich mit Asiago auf Rang 6 in der Tabelle, 10 Punkte hinter Ritten Sport Renault Trucks. Bei noch fünf ausstehenden Partien bedeutet das, dass wohl alle Spiele gewonnen werden müssen, um im Final Four Turnier mit dabei zu sein.

Da hast du dich etwas vertan. Pontebba wird noch drei, nicht fünf, Partien bestreiten (jedes Team wird nach der ersten Rückrunde auf 16 gespielten Partien stehn). Damit können sie die Qualifikation für den Italienpokal sogar rein rechnerisch gar nicht mehr schaffen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Posting von stefan251977 wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 05.11.10 - 12:55:04

stefan251977 ist im Moment nicht auf sonice.itstefan251977
SIM an stefan251977 schickenE-Mail an stefan251977 schicken

Registriert seit: Dezember 2006
Posts: 1.082
sorry, aber "traube" kopiert die Texte nur und gibt selten selbst eine Stellungsnahme bzw. eine Meinung Smilie . Wenn ein Fehler vorliegt, musst du in deren Quelle suchen. Smilie
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von knapp wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 05.11.10 - 13:12:35

knapp ist im Moment nicht auf sonice.itknapp
SIM an knapp schickenE-Mail an knapp schicken

Registriert seit: September 2009
Posts: 1.200
Fan von: HC Pustertal
@stefan251977

Ok sorry, dachte nur dass die Texte auf der Rittner Homepage vielleicht auch er schreibt. Ist aber ja auch egal, ich wollts nur mal sagen. Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von The Marmot wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 05.11.10 - 14:54:55

User ist invisibleThe Marmot
SIM an The Marmot schickenE-Mail an The Marmot schicken

Registriert seit: September 2005
Posts: 4.063
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von knapp:
Ok sorry, dachte nur dass die Texte auf der Rittner Homepage vielleicht auch er schreibt.

Du liegst vollkommen richtig. Traube ist der Autor der Texte auf der Homepage von Ritten Sport.

The Marmot
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Posting von wayne wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 05.11.10 - 16:03:04

wayne  ist im Moment nicht auf sonice.itwayne
SIM an wayne  schickenE-Mail an wayne  schicken

Registriert seit: Januar 2010
Posts: 79
@stefan251977

und von wo kopiert er die texte?!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 06.11.10 - 23:21:19

User ist invisibletraube
SIM an traube schickenE-Mail an traube schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 1.332
Fan von: Rittner Buam
Ritten siegt auch in Pontebba

Es war die lange Reise wert: Ritten Sport Renault Trucks besiegt Pontebba mit 5:1 Toren. Ein Sieg, bei dem vor allem die dritte Linie überzeugt hat.

Die Buam mussten erneut auf Josef Niederstätter und Benjamin Bregenzer verzichten, Matteo Rasom hingegen konnte spielen. Außerdem ist Emanuel Scelfo ausgefallen, der im Spiel gegen Cortina eine Schnittwunde am Bein erlitten hat.
Der Rittner Sieg war absolut in Ordnung - zweifellos ein Sieg der Mannschaft, wobei aber vor allem die Leistung die dritte Linie mit Lorenz Daccordo, Alex Rottensteiner und Thomas Spinell besonders hervorgehoben werden muss- und auch Fredric Cloutier einmal mehr eine ausgezeichnete Partie machte und damit die Nominierung ins Team Canada unterstrich.
Das erste Drittel war noch ausgeglichen: vor allem, weil sich Pontebba laufbereit präsentierte und so die Rittner Buam in Schach halten konnte.
Im zweiten Abschnitt legte dann aber Ritten los: in der 23. Minute erzielte Lollo Daccordo das 1:0 für die Gäste. Die erste Rittner Führung konnte Shane Murrey allerdings noch vor der Halbzeit des Spiels egalisieren (29. Minute - Ass. Lutz - Francis Guerin).
Dieser Ausgleich gefiel den Rittnern gar nicht - und Chris Higgins erzielte drei Minuten später die erneute Führung für Ritten Sport (Watson, Gruber).
Mit 1:2 aus Sicht der Gastgeber ging die Partie in die zweite Pause.
Im Schlussdrittel schlug wieder die dritte Linie zu: in der 43. Spielminute erzielte Thomas Spinell sein Premierentor in der Serie A (Klaus Ploner, Lollo Daccordo), fünf Minuten später war wieder diese Linie auf Eis, als Fritz Ploner zum 4:1 einnetzte (Daccordo, Spinell).
Als Ritten zwei Minuten vor Spielende mit zwei Feldspielern weniger agieren musste (Spinell saß wegen Beinstellens, Gruber wegen Hakens), war die Partie schon gelaufen.
Dan Tudins 5:1 in der 58. Minute (Hafner, Buckley) war noch das Sahnehäubchen auf eine rundum gelungene Rittner Vorstellung.
Nachdem sowohl Bozen (3-4 gegen Pustertal) als auch Valpellice (2-3 gegen Asiago) verloren haben, waren diese Punkte in Pontebba doppelt wertvoll: denn damit hat Ritten nicht nur den zweiten Tabellenplatz zurück erobert, sondern sich im Kampf um die Plätze um den Italiencup auch einen wertvollen Vorsprung erarbeiten können.
Das nächste Spiel findet bereits am Dienstag gegen Asiago statt, und Ritten Sport wird alles daran setzen, die Erfolgsserie zu verlängern.

Quelle
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 06.11.10 - 23:27:04

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.608
SG PontebbaRitten Sport 1:5 (0:0, 1:2, 0:3)

Tore:
0:1 Lorenz Daccordo (tiro di rigore) 22:20
1:1 Shane Murrey Endicott (Andreas Lutz, Martin Francis Guerin) 28:33
1:2 Chris Higgins (inferiorità numerica) (Ryan Watson, Ingemar Gruber) 31:24
1:3 Thomas Spinell (Lorenz Daccordo, Klaus Ploner) 42:12
1:4 Fritz Ploner (Lorenz Daccordo, Thomas Spinell) 47:44
1:5 Daniel Tudin (inferiorità numerica 2) (Markus Hafner, Brendan Buckely) 58:07

Torschüsse: SG Pontebba 45, Ritten Sport 32
Strafminuten: SG Pontebba 6, Ritten Sport 14
Zuschauer: 626
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 07.11.10 - 15:44:35

tudin19 ist im Moment nicht auf sonice.ittudin19
SIM an tudin19 schickenE-Mail an tudin19 schicken

Registriert seit: Januar 2008
Posts: 285
Fan von: Rittner Buam
gibs schun irgendwo a video vo die highlights??
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 07.11.10 - 16:15:51

wayne  ist im Moment nicht auf sonice.itwayne
SIM an wayne  schickenE-Mail an wayne  schicken

Registriert seit: Januar 2010
Posts: 79
muß sagen es freut mich ungeheurlich dass es wieder einmal die einheimischen rittner waren die das spiel gewonnen haben! wie auch schon gegen fassa... hr. kostner schenkt ihnen endlich jenes vertrauen welches ihnen hr. ivany immer vorenthielt!!! nur weiter so jungs!!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
So. 07.11.10 - 16:24:44

SIR HENRY ist im Moment nicht auf sonice.itSIR HENRY
SIM an SIR HENRY schickenE-Mail an SIR HENRY schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 1.213
Fan von: Rittner Buam
Was mich sehr verwundert ist daß Ritten seit Anfang der Saison mit nur 6 Transfers spielt von denen nur 1 Ausländicher Verteidiger und trotzdem vorne mitspielt(ist ja fast schon untertrieben) und zudem hat Ritten im Moment die beste Defense.Ein großes Kompliment unseren einheimischen Spielern die bereits jetzt einen großen Schritt nach vorne gemacht haben. Dieser Umstand stimmt mich sehr zuversichtlich für unsere Zukunft.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Posting von bartilein wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
So. 07.11.10 - 16:44:44

bartilein ist im Moment nicht auf sonice.itbartilein
Foto von bartilein ansehenSIM an bartilein schickenE-Mail an bartilein schicken

Registriert seit: Dezember 2006
Posts: 3.495
@wayne

nur so allgemein,ich glaube schon das wir auch gute Einheimische Spieler haben,nur muss man Ihnen einfach mehr Vertrauen und Eiszeit geben,wie sollen sie sonst beweisen was sie können..ist einfach nur schade das sofort nach Ausländern geschrien wird,bzw wenn ein Ausländer fehlt kommt der Aufschrei...fehlt ein Einheimischer ist es kaum eine Notitz wert..schade....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top