Eishockey Forum - HC Fassa v/s Ritten Sport Renault Trucks

HC Fassa v/s Ritten Sport Renault Trucks Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Fr. 24.09.10 - 16:21:53

User ist invisibletraube
SIM an traube schickenE-Mail an traube schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 1.332
Fan von: Rittner Buam
Am Samstag, 25. September geht die Serie A Meisterschaft in die zweite Runde. Ritten Sport ist um 20,45 Uhr Gast in Canazei und trifft auf den HC Fassa.

Beide Teams sind mit einer Niederlage in die Saison gestartet - allerdings unter verschiedenen Vorzeichen. Während Ritten in den Vorbereitungsspielen eine gute Figur machte und in Asiago mit einer überzeugenden Leistung den amtierenden Italienmeister mit 3:0 besiegte, hatte man in Fassa Personalprobleme. Nachdem der letztjährige Coach Stirling den Ladinern kurzfristig abgesagt hatte und auch Miroslav Frycer nach einer Zusage einen Rückzieher machte, kam endlich mit Mike Posma ein Trainer zur Traditionsmannschaft. Und auch dessen Ankunft verzögerte sich aufgrund bürokratischer Probleme. Es ist also nicht weiter verwunderlich, wenn die Mannschaft noch nicht harmoniert.
Trotzdem hat man in Fassa den Sommer genutzt und sich sinnvoll verstärkt: Nach dem schmerzlichen Abgang von Adam Dennis wurde mit Frank Doyle (USA) ein Tormann gefunden, der das Potential hat, Dennis vergessen zu machen. Im Sturm werden Derek Edwardson und Gerome Giudice bereits mit Vorschusslorbeeren überhäuft.
Die Rittner Stürmer werden es im Fassatal mit einem alten Bekannten zu tun bekommen: Jan Nemecek hat bei den Ladinern angeheuert, gemeinsam mit Dan Sullivan soll er in der Defensive für die nötige Stabilität sorgen.
Im Auftaktspiel hat Fassa in Torre Pellice mit 3:5 den Kürzeren gezogen, aber jedes Spiel ist für diese Mannschaft Gold wert, weil man die Zeit, die in der Vorbereitung durch den schon beschriebenen Trainer wirr warr verloren gegangen ist, aufholen kann - unter echten Wettkampfbedingungen. Und die Mannschaft wird alles daran setzen, beim ersten Heimspiel der Saison dem Publikum zu beweisen, dass es sich auszahlt, ins Stadion zu gehen.
Ritten hat nach der Auftaktpleite gegen Bozen einiges gut zu machen. Trainer Erwin Kostner wird auch am Samstag auf Markus Hafner (Schulterverletzung) und Matteo Rasom verzichten müssen.
Es wird ein heißer Tanz werden.

Quelle: Rittensport
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Fr. 24.09.10 - 16:35:15

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.605
SHC FassaRitten Sport

Schiedsrichter: MOSCHEN GIORGIO (ALFI ALDO, MARRI LUCA)

Quelle: www.fisg.it
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 25.09.10 - 22:53:17

User ist invisibletraube
SIM an traube schickenE-Mail an traube schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 1.332
Fan von: Rittner Buam
Die ersten drei Punkte sind geschafft. Ritten Sport Renault Trucks besiegt den HC Fassa in Canazei klar mit 4:1. Nur im zweiten Abschnitt stand der Erfolg in diesem Spiel in Frage. Dan Tudin erzielt einen Hattrick, Kevin Baker erzielt seinen ersten Saisonstreffer.

Ritten ist in Alba di Canazei ohne Markus Hafner, Matteo Rasom und Ryan Watson angereist, letzterer hat mit einer kleineren Blessur am Zeh zu hadern. Aufgrund der Ausfälle baut Erwin Kostner die Linien um: Roland Ramoser stürmt an der Seite von Dan Tudin und Luca Ansoldi, Kevin Baker, Chris Higgins und Emanuel Scelfo bilden die zweite Sturmreihe, Tobias Spinell, Lorenz Daccordo und Alex Rottensteiner stürmen im dritten Block.
Ritten weiß, nach dem Spiel gegen Bozen hat man einiges gut zu machen: entsprechend aggressiv geht die Mannschaft ans Werk, ein bisschen zu agressiv: Baker muss schon in der zweiten Minute in die Kühlbox (Stockschlag), Dan Tudin folgt ihm in der 6. Minute (Bandencheck).
Dan Tudin kommt von der Strafbank heraus, und erzielt praktisch im Hereinkommen den Rittner Führungstreffer (8. Minute, Assist Gruber, Ansoldi).
Die erste Strafzeit gegen Fassa in der 9. Minute (Caudron, Haken) nutzt wiederum Dan Tudin mit einem Powerplaytor aus (10. Minute, Assists Nyrhinen, Ramoser).
Das erste Drittel endet mit dem Zwischenstand von 0:2 aus Sicht der Gastgeber.
Dass das Resultat zu diesem Zeitpunkt den Spielverlauf wiederspiegelt zeigt die Schussstatistik: während Fassa 9 Schüsse auf Fredrik Cloutier abfeuert, prüfen die Rittner Buam Doyle ganze 16 Mal.

Das zweite Drittel stand unter einem anderen Stern: Ritten kassierte keine einzige Strafminute mehr, agierte passiv und konnte aber auch die zwei sich ergebenden Überzahlspiele (Caudron - 21. Minute - Hoher Stock, Diego Iori, 32. Minute, Haken) nicht nutzen. Im Gegenteil: Fassa kam durch ein Tor von Edwardson in der 36. Minute (Assists: Caudron, Iori) zum Anschlusstreffer.

Erwin Kostner muss in der Kabine dann die richtigen Worte gefunden haben: nach 35 Sekunden im Schlussdrittel schießt Dan Tudin sein drittes Tor am heutigen Abend (41. Minute, Assist: Ansoldi), eine Minute später erhöht Kevin Baker auf 4:1 (42. Minute, Assists: Klaus Ploner, Buckley).
Ritten spielt in der Folge konzentriert und konsequent die ersten drei Punkte nach Hause.

Ritten Sport
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Sa. 25.09.10 - 23:12:23

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.605
SHC Fassa - Ritten Sport 1:4 (0:2, 1:0, 0:2)

Tore:
0:1 Daniel Tudin (Luca Ansoldi, Ingemar Gruber) 7:22
0:2 Daniel Tudin (superiorità numerica) (Antti Nyrhinen, Roland Ramoser) 9:12
1:2 Derek Karl Edwardson (Diego Iori, Jean Francoise Caudron) 5:57
1:3 Daniel Tudin (Luca Ansoldi) 0:35
1:4 Emanuel Scelfo (Ingemar Gruber) 1:43

Strafminuten: SHC Fassa 10, Ritten Sport 16
Zuschauer: 543
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Posting von Ezio wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
So. 26.09.10 - 10:41:20

Ezio ist im Moment nicht auf sonice.itEzio
Foto von Ezio ansehenSIM an Ezio schickenE-Mail an Ezio schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 523
Fan von: Rittner Buam
[Zitat]
Original von traube:
.....Tobias Spinell, Lorenz Daccordo und Alex Rottensteiner stürmen im dritten Block

.....Tobias Spinell, Lorenz Daccordo und Alex Rottensteiner stürmen im dritten Block Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top