Eishockey Forum - bozen-alleghe

bozen-alleghe Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
So. 21.02.10 - 02:12:04

bartilein ist im Moment nicht auf sonice.itbartilein
Foto von bartilein ansehenSIM an bartilein schickenE-Mail an bartilein schicken

Registriert seit: Dezember 2006
Posts: 3.495
Bozen begann sehr konzentriert und spielte nicht schlecht,Alleghe war stets mit verteidigen beschäftigt..auch torhüter pagliero hatte einen recht guten tag erwischt zu beginn jedenfalls..das 1:0 nach dem 1.drittel war verdient und in ordnung,als olson sofort auf 2:0 stellte im 2.drittl schien eine vorentscheidung gefallen zu sein,aber ein grober patzer von egger leitete das 1:2 ein,im 3.drittel versuchte der hcb nur mehr über die zeit zu kommen,was leider nicht ganz gelang,eine strafe gegen ramoser florian ermöglichte alleghe doch noch den späten ausgleich,ebenfalls ein blödes tor das bully wurde wie meistens an den abend verloren,und dann pennten man auch noch im kollektiv und faulkner konnte den querpass zimlich unbedrängt einschieben.
in der overtime war bozen wieder etwas besser und zum glück lies pagliero einen wirklichen schwachen schuss von rihivärii passieren.
das 3:2nV war verdient,trotzdem wurde wieder leichtfertig ein punkt verschenkt,und die leistung des hcb war wie so oft heuer sehr schwankend.Positiv ist sicher das man den angstgegener schlagen konnte.negativ die individuellen fehler die das leben immer wieder schwer machen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top