Eishockey Forum - Neumarkt-Eppan

Neumarkt-Eppan Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
So. 07.02.10 - 14:26:03

Nosnbohrer ist im Moment nicht auf sonice.itNosnbohrer
SIM an Nosnbohrer schickenE-Mail an Nosnbohrer (harald_meraner@hotmail.com) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 3.649
Fan von: HC Eppan
Aus der HCE Homepage


Piraten können noch Siegen


06.02.2010 (max) - Am gestrigen Freitag, 05. Februar gewann der HC Eppan Internorm auswärts gegen den HC Neumarkt Riwega solide mit 4:2

Trainer Mike Ellis, der verletzungsbedingt auf Lukas Martini verzichten musste, bot ganze vier Sturmreihen auf. Im ersten Block stürmten Jan Waldner, Peter Campbell und Joe Tallari, im zweiten Hannes Hofer, Tobias Ebner und Lorenz Röggl, im dritten Martin Tutzer, Tony Tuzzolino und Stefan Unterkofler und im vierten Robert Raffeiner, Philipp Platter und Andreas Tschigg.

Es war dann auch genau diese Kadertiefe mit der die Wildgänse nicht zurecht kamen. Die Piraten stürmten über 60 Minuten mit hoher Intensität und haben ihrerseits wieder zu Spielsystem und laufstärke zurückgefunden. Nach dem ersten Drittel führte der HCE bereits mit 3:0 durch Tore von Joe Tallari, Peter Campbell und Martin Tutzer.

Neumarkt fand im Anschluss besser ins zweite Drittel und erzielte bereits nach 1 Minute durch Tuomo Harjula das 3:1. Die Wildgänse drückten in Folge weiter aufs Eppaner Tor aber Hannes Pichler war stets sicher zur Stelle. In der 38. Minute war es der Eppaner Hannes Hofer, der den Puck nach einem gestochere vor dem Tor hinter Martin Rizzi ins Neumarkter Tor beförderte.

Im letzten Drittel schalteten die Piraten zwei Gänge zurück und arbeiteten sicher aus der Defensive heraus. Vierzig Sekunden vor Schluss nutzte Neumarkt noch einmal einen Fehler der Eppaner Abwehr aber mehr wie die Ergebniskosmetik auf 2:4 war nicht drin.

Am morgigen Sonntag erwarten die Piraten zu Hause die Favoriten vom WSV Sterzing zum Spitzenspiel der letzten Zwischenrunde. Gegen die stets brandgefährlichen Wipptaler haben die Piraten einiges gut zu machen, nachdem man im letzten Auswärtsspiel einen 2:0 Vorsprung noch verschenkte.
Das Spiel wird um 18:30 angepfiffen und vom Schiedsrichterquartett De Col, Ferrini, Ceschini und La Forgia geleitet.

<< zurück
Dieser Beitrag wurde am 07.02.10 - 14:32:06 von Nosnbohrer editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.02.10 - 10:02:42

JeZZo ist im Moment nicht auf sonice.itJeZZo
SIM an JeZZo schickenE-Mail an JeZZo schicken

Registriert seit: Januar 2010
Posts: 1.347
Fan von: HC Neumarkt
@Nosnbohrer

Ganz so reibungslos war der Sieg nicht!!
Wenn man bedenkt dass beim 4ierten Tor der Eppaner Drei Eppaner Spieler im Torraum vor Martin Rizzi standen und das Tor nicht Hätte zählen dürfen und außerdem den Neumarktnern ein Reguläres Tor aberkannt wurde wäre Mann schon auf einem Spielstand von 3-3 Außerdem sollten gewisse Provukationen der Eppener Fans naxch Spielende dringend unterbunden werden!!!!
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.02.10 - 12:08:59

Nosnbohrer ist im Moment nicht auf sonice.itNosnbohrer
SIM an Nosnbohrer schickenE-Mail an Nosnbohrer (harald_meraner@hotmail.com) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 3.649
Fan von: HC Eppan
Provozierend sind eure strengen Feuerwehr sirenen
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 08.02.10 - 18:17:38

Dublin ist im Moment nicht auf sonice.itDublin
SIM an Dublin schickenE-Mail an Dublin schicken

Registriert seit: August 2008
Posts: 77
Fan von: HC Eppan
Wiso was ist passiert nach dem spiel ? Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.02.10 - 18:34:40

User ist invisiblesidthekid87
sidthekid87 hat SIM deaktiviertE-Mail an sidthekid87 schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 39
@ Nasenbohrer
Warum sollten diese Feuerwehrsirenen provozierend sein??
Man sollte eigentlich froh sein, dass überhaupt jemand die eigenen Mannschaften unterstützt...
Jeder auf seine eigene Art und Weise.

Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.02.10 - 20:46:32

pattt ist im Moment nicht auf sonice.itpattt
SIM an pattt schickenE-Mail an pattt schicken

Registriert seit: Februar 2007
Posts: 555
[Zitat]
Original von JeZZo:
... dass beim 4ierten Tor der Eppaner Drei Eppaner Spieler im Torraum vor Martin Rizzi standen und das Tor nicht Hätte zählen dürfen und außerdem den Neumarktnern ein Reguläres Tor aberkannt wurde ...

Zum "irregulären Tor": wenn der Puck im Torraum ist, kann auch die gesamte Mannschaft rein!
Zum aberkannten Tor: laut Schiedsrichter war in diesem Fall der Puck aus dem Torraum gespielt worden, die Neumarkter Spieler waren immer noch im Torraum und dann wurde der Puck ins Tor geschossen - also war Torraumabseits die richtige Entscheidung (von meiner Position aus, kann ich nicht genau sagen ob es so war oder nicht, aber der Schiedsrichter war eigentlich in guter Position)

Apropos: ich glaube wenn es knapp hergegangen wäre, hätte Eppan nicht durchwegs mit vier Linien gespielt...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 08.02.10 - 20:47:42

pattt ist im Moment nicht auf sonice.itpattt
SIM an pattt schickenE-Mail an pattt schicken

Registriert seit: Februar 2007
Posts: 555
[Zitat]
Original von JeZZo:
... Außerdem sollten gewisse Provukationen der Eppener Fans naxch Spielende dringend unterbunden werden!!!!

Was ist nach dem Spiel passiert? Ich habe nichts von Provokationen mitbekommen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top