Eishockey Forum - ROP - Cortina

ROP - Cortina Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Di. 24.11.09 - 11:07:47

User ist invisibleJosef
Josef hat SIM deaktiviertE-Mail an Josef schicken

Registriert seit: Oktober 2009
Posts: 94
Am Donnerstag kommt der Altmeister nach Bruneck. Nach schwachen Start hat Cortina in den letzten Spielen durchaus Punkte geholt.
Außerdem wird das Spiel auf Rai Sport+ übertragen.
lg Josef
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 24.11.09 - 11:21:20

User ist invisibleJosef
Josef hat SIM deaktiviertE-Mail an Josef schicken

Registriert seit: Oktober 2009
Posts: 94
schwachem Start...3. Fall ;)
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  8 Antworten | Zitieren
Di. 24.11.09 - 17:26:30

Marti ist im Moment nicht auf sonice.itMarti
SIM an Marti schickenE-Mail an Marti schicken

Registriert seit: November 2008
Posts: 639
Fan von: HC Pustertal
Am Donnerstag müssen sich die Wölfe ins zeug legen, denn Cortina ist anch den letzten Siegen sicherlich nicht zu unterschätzen. Vor allem erwarte ich mir mal ein etwas körperbetonteres Spiel, als gegen Bozen am Samstag!

Auf geht`s Wölfe! Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 11:23:32

LUPO ist im Moment nicht auf sonice.itLUPO
SIM an LUPO schickenE-Mail an LUPO schicken

Registriert seit: März 2009
Posts: 101
Fan von: HC Pustertal
Bin sicher wir gewinnen, Smilie der gute alte Doug wird ohne Punkte Smilie nach Cortina fahren. Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 12:04:59

Lindros79 ist im Moment nicht auf sonice.itLindros79
SIM an Lindros79 schickenE-Mail an Lindros79 schicken

Registriert seit: September 2008
Posts: 187
Fan von: HC Pustertal
Ist eigentlich Tuomo heute wieder mit von der Partie? Weiss jemand wies ihm geht?
Dieser Beitrag wurde am 26.11.09 - 12:06:24 von Lindros79 editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 13:42:15

Lindros79 ist im Moment nicht auf sonice.itLindros79
SIM an Lindros79 schickenE-Mail an Lindros79 schicken

Registriert seit: September 2008
Posts: 187
Fan von: HC Pustertal
beantworte selber... wer eine zeitung liest...
Tuomo ist dabei... Barber, Mair und Desmet (!!!!) fraglich.

bin mal gespannt auf mögliche Linienumstellungen... Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 13:55:42

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.608
@Lindros79

Laut meinen Informationen sind heute alle Spieler des HC Pustertal mit an Bord.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 14:30:09

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.822
Fan von: HC Pustertal
Ich denke, dass Cortina nicht wiederzuerkennen sein wird und wir höllisch aufpassen müssen, dass wir nicht ähnlich ins Wanken geraten wie gegen Valpellice!

Hinten ist eiserne Disziplin gefragt!!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 14:40:43

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.021
Fan von: HC Bozen
@Lexl

ja mit Douggieboy ist nicht zu spassen... Smilie
glaube nicht das es wie gegen Valpellice geht sondern es wird ein Geduldsspiel wwerden...

Mc Kay hat die Verteidigung wieder auf Vordermann gebracht!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 14:58:35

arloki ist im Moment nicht auf sonice.itarloki
SIM an arloki schickenE-Mail an arloki schicken

Registriert seit: Oktober 2007
Posts: 949
Fan von: HC Pustertal
Würde mal sagen mit Tuomo in der Mannschaft dürfte die Defensive wieder um einiges sicherer sein als in den letzten Spielen. Auf die leichte Schulter darf man kein Spiel nehmen, denke aber mit viel Geduld, Disziplin und dem Sebstvertrauen des 1. Platzes im Rücken dürfte man dieses Spiel schon für sich entscheiden. Viel Glück den Wölfen!! Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 22:37:51

User ist invisiblePuschtra Pirat
SIM an Puschtra Pirat schickenE-Mail an Puschtra Pirat schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.671
Fan von: HC Pustertal
Bravo die Wölfe, gute Reaktion auf die durchwachsenen Leistungen der letzten beiden Spiele, fast makellose Defensivleistung (schade um den späten Gegentreffer, aber so strengt sich Jakaitis zumindest weiterhin an um sein erstes Shutout zu schaffen Smilie ) und vor allem Wiederauferstehung von Tuomainen, der ein gutes Spiel mit seinem ersten Tor gekrönt hat, bravo!!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 22:39:50

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.608
HC red orange Pustertal - SG Cortina 5:1

1:0 Robert Sirianni (Taggart Desmet, Christian Mair) 6:01
2:0 Thomas Pichler [erstes Tor in der heuriger Saison] (Jan Vodrazka, Marko Tuomainen) 47:59
3:0 Taggart Desmet (Robert Sirianni, Max Oberrauch) 50:17
4:0 Raymond Murray (superiorità numerica) (Patrick Bona, Gregory Barber) 54:18
5:0 Marko Tuomainen [erstes Tor in der heuriger Saison] (superiorità numerica) (nessun assist) 59:39
5:1 Andrea Moser [erstes Tor in der heuriger Saison](Luca Zanatta) 59:59

Strafminuten: HCP 14, SGC 20
Zuschauer: 2.000
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Do. 26.11.09 - 22:52:00

maskottchen ist im Moment nicht auf sonice.itmaskottchen
Foto von maskottchen ansehenSIM an maskottchen schickenE-Mail an maskottchen schicken

Registriert seit: Januar 2005
Posts: 748
Fan von: HC Pustertal
Scheint heute das Spiel der ersten Tore zu sein! 1. Tor von Pieghe und Tuomainen, und (leider) auch von Moser. Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 27.11.09 - 03:41:37

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 12.134
Fan von: HC Pustertal
bin wiedereinmal höchst zufrieden. ich finde cortina war mehr als ein jausengegner, sondern ein echter prüfstein. höchst erfreulich das erste tor von tuomainen, dem ein grosser stein vom ersten zu fallen schien.
ganz toll war es wie das publikum jakaitis (wegen seines unglücklichen gegentores 1 sek. vor schluss) und tuomainen (1.tor) lautstark unterstützt hat. beide dankten es mit extra-grüssen ins publikum - bärig! Smilie bei solchen dingen spürt man das besondere "feeling" der fans, das kann jeder crack gebrauchen!

fazit: sehr unterhaltsames spiel mit gutem gegner, kämpferisch gute wölfe, und das X-te aha-erlebnis zum genieseen der tabellenführung!

ich denke wir können mit dem fanbus nach pontebba fahren und dort etwas gute laune verbreiten (und bei "aldo" und in der stadionbar wiedermal bleibende eindrücke hinterlassen Smilie Smilie Smilie Smilie )
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Fr. 27.11.09 - 10:33:17

User ist invisibleThe Marmot
SIM an The Marmot schickenE-Mail an The Marmot schicken

Registriert seit: September 2005
Posts: 4.064
Fan von: HC Pustertal
red orange Pustertal Wölfe – SG Cortina 5:1 (1:0, 0:0, 4:1)

Wölfe zermürben den Gegner beharrlich

Die knapp 2.000 Zuschauer in der Leitner Solar Arena kommen voll auf ihre Kosten und sehen ein überaus attraktives, mitreißendes und – wie vorauszusehen– kampfbetontes Match, das auch live im Fernsehen auf RaiSportPiù zu sehen ist. Erwartungsgemäß entpuppt sich der Altmeister aus Cortina als echter Prüfstein. Für die red orange Pustertal ist es alles andere als ein Spaziergang, auch wenn das Endergebnis das nicht unbedingt widerspiegelt. Das Match steht bis weit in das letzte Drittel hinein auf des Messers Schneide. Die Mannen von Trainer Stefan Mair bringen die nötige Geduld auf und schlagen im letzten Spielabschnitt dann abgeklärt und im Stile einer Spitzenmannschaft bedingungslos zu.

Sowohl die red orange Pustertal Wölfe als auch die Gäste treten in Bestbesetzung an. Bei den Schwarz-Gelben sind somit auch der grippegeschwächte Christian Mair sowie die leicht angeschlagenen Greg Barber und Taggart Desmet mit von der Partie.

Beide Teams beginnen sehr verhalten. Bereits nach sechs Spielminuten bricht jedoch das „schreckliche Duo“ Sirianni/Desmet das Eis und in seiner typischen Art erzielt Goalgetter Rob Sirianni den Führungstreffer. In der Folgezeit haben die red orange Pustertal Wölfe zwar mehr vom Spiel, die ganz großen Chancen bleiben jedoch Mangelware und ungenützt.

Das 2. Drittel beginnen Pichler & Co. sehr druckvoll, sind nun klar spielbestimmend und das 2:0 liegt mehrmals in der Luft. Pech, Unvermögen und die manchmal zu große Verspieltheit vor dem gegnerischen Tor verhindern den nächsten Treffer. Ab Mitte des Spielabschnitts tauchen die Gäste immer öfter brandgefährlich vor Jeff Jakaitis auf und dieser braucht sich nicht über mangelnde Arbeit zu beklagen. In der Folge zieht sich das Schiedsrichtertrio mit einigen umstrittenen Entscheidungen den Unmut des Publikums zu. Die Mannen von Gästetrainer Doug McKay haben nun ihre beste Phase und drängen ganz vehement auf den Ausgleichstreffer. Die red orange Pustertal spielen minutenlang in Unterzahl, es entwickelt sich eine regelrechte Abwehrschlacht und die Schwarz-Gelben scheinen stehend K. o. zu sein. Da kommt die Drittelsirene gerade recht, denn die Gäste sind drauf und dran den großen Coup zu landen.

Im letzten und alles entscheidenden Spielabschnitt peitschen die Zuschauer ihre Lieblinge unermüdlich und unaufhaltsam nach vorne. In der 8. Spielminute werden sie dann endlich mit einem kuriosen Tor von Kapitän Thomas Pichler – übrigens sein erstes in der heurigen Meisterschaft - belohnt. Er fälscht – mehr ungewollt als beabsichtigt- einen Schuss von Jan Vodrazka ab und die schwarze Hartgummischeibe kullert vorbei an Freund und Feind langsam ins Tor. Nun gibt es kein Halten mehr. Die red orange Pustertal Wölfe ziehen in den letzten zwölf Spielminuten auf 5:1 davon. Der Altmeister aus Cortina unter der Führung von Trainer Doug McKay gibt w. o., zermürbt von den ständigen und hartnäckigen Angriffen der Schwarz-Gelben. So bringt der fast schon obligate Energieanfall der zweiten Sturmformation nur wenig später das dritte Tor. Rob Sirianni serviert nach einem exzellenten Solo Desmet Taggart die Scheibe auf dem Silbertablett und dieser lässt sich nicht zweimal bitten. Und als Rem Murray Gästegoalie Bill Thompson von hinter dem Tor aus genial düpiert und der Puck langsam hinter diesem ins Tor rutscht, ist die Entscheidung endgültig gefallen.
Die Gästespieler erweisen sich freilich als schlechte Verlierer, provozieren, „glänzen“ mit unzähligen Fouls und spielen nun ein schmutziges Eishockey. In der Folge werden Nicklichkeiten ausgetauscht und immer öfter geraten sich die Spieler in die Haare. Kurz vor Spielschluss ist dann der große Moment für den „bunten Vogel“ Marko Tuomainen gekommen. Er glänzt mit seinem schon lange verdienten ersten Saisontreffer und lässt sich daraufhin feiern, auf dem Eis wie auch auf den Rängen. Einziger Wermutstropfen im Spiel: Eine Sekunde vor Schluss vermasselt Andrea Moser das erste Shot-Out von Jeff Jakaitis. Der sichtlich enttäuschte Keeper wird durch Sprechchöre der Fans aber schnell wieder aufgerichtet.

Torschützen: 1:0 SIRIANNI R. (Desmet T., Mair C.) 6:01, 2:0 PICHLER T. (Vodrazka J., Tuomainen M.) 47:59, 3:0 DESMET T. (Sirianni R., Kelly M.) 50:17, 4:0 MURRAY R. (Bona P., Barber G.) 54:18, 5:0 TUOMAINEN M. (Helfer A., Barber G.) 59:39, 5:1 MOSER A. (Zanatta L. 59:59;

Torschüsse: HCP 49 (18, 15, 16) - Cortina 36 (9, 19, 8)

Strafminuten: HCP 14 (2, 6, 6) - Cortina 20 (4, 2, 14)

Die weiteren Endergebnisse des heutigen Spieltags: AlleghePontebba 3:2 n. V., FassaRitten 4:2, ValpelliceBozen am 1.12.

Das nächste Match bestreiten die red orange Pustertal Wölfe am Samstag, den 28. November 2009 auswärts in Pontebba gegen das wohl unberechenbarste Team der bisherigen Meisterschaft. Die Mannen von Trainer Tom Pokel können an einem guten Tag jede Mannschaft schlagen – siehe Hinspiel in der Leitner Solar Arena – und an einem schlechten Tag total untergehen – siehe zweistellige Heimniederlage gegen Bozen nur eine Woche später.

Der Fanclub Wolves 1896 organisiert zu diesem Spiel auch heuer wieder einen Fanbus. Abfahrt bei der Leitner Solar Arena ist um 15.00 Uhr. Anmeldungen zu diesem jährlichen „Kultausflug“ werden in der Hockey-Bar Obseits und per SMS (keine Anrufe!) an Tel. 327-4542704 entgegen genommen. Es sind auch noch Plätze für Kurzentschlossene frei. Die Wolves 1896 und das gesamte Team der red orange Pustertal Wölfe freuen sich auf eine zahlenmäßig große Unterstützung.

Quelle: HC red orange Pustertal

The Marmot
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top