Eishockey Forum - HC Eppan Internorm - Hc Neumarkt Riwega

HC Eppan Internorm - Hc Neumarkt Riwega Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
Mo. 02.11.09 - 09:54:20

Righi ist im Moment nicht auf sonice.itRighi
SIM an Righi schickenE-Mail an Righi schicken

Registriert seit: Dezember 2004
Posts: 39
Fan von: HC Eppan
home News A2EventsFancornerEisbarAbseits - ohne HelmPrintsPublikumslauf - PattinaggioSpielberichte A2Kader A2StaffStatistikenSpielkalenderSpieler der WocheLiveticker A2NewsUnder 8Under 10Under 13Under 15Under 17Under 20Staff JugendOrganigrammDie Sponsoren des HC Eppan InternormHauptsponsorNebensponsorenJugendsponsorenTechnische PartnerSport - Marketing - PartnerSpiele A2Spiele JugendEventsVideosHockey GameNationale PortaleInternationale PortaleEishockey Web SitesSerie A1Serie A2VorstandKontaktGeschichteVereinsstatutenStadionPrivacyVorteilskarteDownloadsNews A2-Team Junior Sponsoren Galerien Links Verein











Eppan zeigt Kämpferherz

02.11.2009 (max) – Der Piraten holten im gestrigen Spiel gegen Neumarkt einen 0:3 Rückstand auf und gewinnen am Ende verdient mit 4:3 Toren gegen die Wildgänse.

Die Zuschauer in der gut gefüllten Piraten-Arena sollten gestern Eishockeyspannung pur erleben. Schon die Vorzeichen für das gestrige Spiel waren gut. Eppan gewann in Gröden souverän mit 8:1, Neumarkt holte gegen Meran einen 1:7 Rückstand auf, auch wenn man sich im anschließenden Penaltyschießen geschlagen geben musste. Dementsprechend motiviert gingen beide Teams dann auch in das gestrige Spiel.

Die Piraten übernahmen von Anfang an die Initiative und stürmten die Scheibe in das Verteidigungsdrittel der Neumarkter. Die Abwehr der Wildgänse stand jedoch bombensicher und so konnte der gestern sehr sicher wirkende Martin Rizzi in den ersten 10 Spielminuten nicht wirklich gut eingeschossen werden. Neumarkt agierte aus dieser sicheren Abwehr heraus und erarbeitete sich immer wieder gefährliche Konter welche Simon Fabris jedoch sicher abwehrte. Es waren dann doch die Wildgänse die in der 17. Spielminute in Überzahl den Führungstreffer erzielten . Karl Gagne erwischt einen Abpraller von Simon Fabris und schießt zur 0:1 Führung ein. Die Piraten hatten den Treffer kaum verdaut da viel schon der zweite Treffer – 0:2 Tuomo Harjula. Dies auch der Pausenstand nach dem ersten Drittel.

Im zweiten Drittel wollten die Neumarkter dann klarerweise den Sack zumachen. Dies schien ihnen auch zu gelingen denn für Eppan gab es weiterhin kaum ein Vorbeikommen an der Neumarkter Abwehrriege. Als dann Tuomo Harjula in der 33. Spielminute noch auf 0:3 erhöhte schien die Partie schon gelaufen, doch dem sollte nicht so sein denn eine fulminante Aufholjagd nahm ihren Anfang. In Minute 38 lasert Lorenz Röggl den Puck nach einer schönen Aktion mit Daniel Fabris und Martin Tutzer zum 1:3 Anschlusstreffer unter die obere Querlatte. Pausenstand zweites Drittel 1:3

Im letzten Spielabschnitt kamen die Piraten dann hellwach auf die Eisfläche zurück und belagerten von der ersten Sekunde an das Neumarkter Tor. Dies sollte sich auszahlen denn Martin Tutzer erhöht in der 2. Minute auf 2:3 (Assist Lukas Martini). Nun drängten die Piraten auf den Ausgleich und warfen alles nach vorn. Neumarkt stand hinten weiterhin gut aber langsam gingen den Wildgänsen die Kräfte aus und individuelle Fehler nahmen überhand. Diese nutzte Eppan eiskalt aus und Peter Campbell kann in der 57. Minute den Ausgleich erzielen. Für die Piraten kam es aber noch besser, denn der gestern souverän spielende Martin Tutzer erzielt gerade einmal 10 Sekunden später den 4:3 Führungstreffer. Die schockierten Neumarkter nahmen in der Folge sofort ein Time-out aber auch dies und ein sechster Feldspieler anstelle des Tormanns konnten das Spiel nicht mehr wenden und der HC Eppan Internorm gewinnt mit viel Kämpferherz das Spiel gegen den HC Neumarkt Riwega.



0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 02.11.09 - 13:53:41

revi ist im Moment nicht auf sonice.itrevi
SIM an revi schickenE-Mail an revi schicken

Registriert seit: November 2005
Posts: 292
Fan von: HC Eppan
[Zitat]
Original von Righi:
..... ein sechster Feldspieler anstelle des Tormanns konnten das Spiel nicht mehr wenden und der HC Eppan Internorm gewinnt mit viel Kämpferherz das Spiel gegen den HC Neumarkt Riwega.


Rizzi hab ich aber nicht vom Eis gehen gesehen Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 02.11.09 - 15:06:54

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
@revi

Wenn ich mich nicht verschaut habe ist er in den letzten 15-20 Sekunden auf die Bank gesatzt, kann mich aber auch täuschen daß er nur raus wollte... gaborik kann da sicher Auskunft geben.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 02.11.09 - 15:10:10

mac9 ist im Moment nicht auf sonice.itmac9
SIM an mac9 schickenE-Mail an mac9 schicken

Registriert seit: November 2008
Posts: 50
Fan von: HC Eppan
er war 2 mal schon beim Bully-Punkt ist aber immer wieder zurueck ins Tor...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 02.11.09 - 15:28:36

Alö ist im Moment nicht auf sonice.itAlö
SIM an Alö schickenE-Mail an Alö schicken

Registriert seit: Januar 2007
Posts: 72
Wer die Artikel auf den jeweiligen Homepages liest, ist sicher überzeugt, dass es sich um zwei verschiedene Spiele handelt. Glaube, dass der Komentar auf der Neumarktner Seite eher dem von mir gesehenen Spiel entspricht.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 02.11.09 - 16:03:17

Nosnbohrer ist im Moment nicht auf sonice.itNosnbohrer
SIM an Nosnbohrer schickenE-Mail an Nosnbohrer (harald_meraner@hotmail.com) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 3.649
Fan von: HC Eppan
Die beiden Spielberichte sind im großen und ganzen ähnlich.
Das die Berichte parteiisch sind ist dochnormal.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 02.11.09 - 16:20:34

gaborik ist im Moment nicht auf sonice.itgaborik
Foto von gaborik ansehenSIM an gaborik schickenE-Mail an gaborik schicken

Registriert seit: Juli 2008
Posts: 999
Fan von: HC Neumarkt
Ehrlich gesagt kann ich mich nicht genau erinnern ob Rizzi das Tor verlassen hat. Wenn überhaupt, dann für die letzten 10 Sekunden.
Die Spielberichte sind im grossen und ganzen recht objektiv geschrieben.
Die Chefredakteure teamcanada und hisse sahen jeweils leichte Vorteile bei der eigenen Mannschaft...und das ist gut so...
Zusammenfassend kann man sagen, dass die Wildgänse langsam in Fahrt kommen und die Piraten gestern mit einem blauen Auge davon gekommen sind und am Ende das Glück des Tüchtigen(im 3. Drittel) hatten.
Den Zuschauern wurde ein ansprechendes Spiel geboten, welches eine Verlängerung oder Penalty, der Spannung wegen (und weil Neumarkt mindestens 1 Punkt verdient hätte), verdient hätte.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Mo. 02.11.09 - 16:32:03

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
Die Wildgänse würden sich auf alle Fälle einen satten Sieg verdienen! Topleistung gegen Meran, mit einer beeindruckenden Aufholjagd von 6 Toren im letzten Drittel, Topleistung vor allem in der Defensive gegen uns, wobei wir lange Zeit kein Mittel gefunden haben einen gefährlichen Torschuss abzugeben - der Aufwärtstrend ist zweifelsohne da!

Ich denke als Vereinsschreiberling ist es schwer immer objektiv zu bleiben in einem Spielbericht. Und natürlich zieht man immer das positive für das eigene Team aus einem Spiel. Aus Neumarkter Sicht würde ich sicher auch sagen der Sieg wäre verdient gewesen nachdem man fast 40 Minuten besser gespielt hat. Als Eppaner sage ich daß es unsererseits ein verdienter Sieg war nachdem man einen 3 Tore Rückstand aufholen konnte und sogar noch den Siegestreffer erzielte.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Mo. 02.11.09 - 16:33:41

gaborik ist im Moment nicht auf sonice.itgaborik
Foto von gaborik ansehenSIM an gaborik schickenE-Mail an gaborik schicken

Registriert seit: Juli 2008
Posts: 999
Fan von: HC Neumarkt
@teamcanada

Kann man so stehen lassen Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top