Eishockey Forum - HC Pustertal - Trainer und Jugend

HC Pustertal - Trainer und Jugend Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
Mo. 18.11.02 - 18:09:03

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
Einige werden es wahrscheinlich ja schon mitgekriegt haben: beim HC Pustertal kriselt es zwischen dem Trainer und den jungen Spielern.

Hilpold hat die berühmten Schlittschuhe an den Nagel gehängt, da er (siehe Gästebuch HC Pustertal)vom Trainer immer nur "zusammengeschissen" wurde. Auch anderen Jugendspielern soll es nicht besser gehen.

Da ich nichts davon weiss will ich eigentlich keinen Kommentar abgeben, aber vielleicht wissen ja einige andere sonicler darüber Bescheid

Smilie Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 18.11.02 - 21:32:04

Kalle73 ist im Moment nicht auf sonice.itKalle73
Foto von Kalle73 ansehenSIM an Kalle73 schickenE-Mail an Kalle73 schicken

Registriert seit: Dezember 2000
Posts: 345
Fan von: HC Pustertal
Gutes Theama, sehr gut sogar.
Ich kann eigentlich auch keine genauen Angaben zum Trainer im Zusammenhang mit unserer Jugend machen, aber dass dieser Trainer von Anfang an schon eher umstritten war, kann man ja aus den verschiedenen Beiträgen in den Foren von sonice.it und evbruneck.com sehen.

Zwei Sachen hätte ich da anzuprangern, und zwar:
1. Die Motivation mit der die Mannschaft zu Werke geht, ist nicht gerade die Beste. Die zweite Linie ist schwach und die dritte gibt es gar nicht(?) und der Tormann verlässt immer wieder sein Gehäuse demotiviert, nach einem Rückstand wohlgemerkt.

2. Die Linienzusammenstellung ist in meinen Augen auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Die erste Linie schießt Tore zu Hauf und die anderen existieren fast nicht. Leichter zu berechnen wie so ist ein Gegner doch nicht. Die erste Linie wird neutralisiert (siehe Turin vom letzten Samstag) und die anderen bringen nichts zustande.

Diese zwei Dinge müßten doch im Aufgabenbereich eines Trainers sein, die MOTIVATION und die LINIEN!!! Sonst ist er meines Erachtens am falschen Platz! Man sollte doch mit zwei so Klasse Ausländern mindestens zwei (2!) anständige, gutfunktionierende Linien zusammenstellen können und aus einer Mannschaft von ca. 15 Spieler die richtige "Mischung" finden...?!?
Und wenn ein Tormann immer wieder sein Tor entnervt verlässt, spricht das auch nicht gerade von hervorragender Einstellung. Wo wir wieder beim Trainer wären....

Dies meine Meinung...
Hoffe noch auf weiter Kommentare und "Richtigstellungen"...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 20.11.02 - 14:14:10

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 11.370
Fan von: HC Pustertal
hoi kalle!

natürlich gibt es in hinsicht EV BRUNECK immer was zu diskutieren, wäre ja eh langweilig ohne themen :-)))))

zum trainer gbit es schon einiges zu sagen, du sprichst zum beispiel die linienzusammensetzung an:
der erfolg, die meist klaren siege sprechen da wohl eine positive sprache, denke ich.
ob man die ausländer zusammen spielen lässt oder nicht ist eine frage und ich meine: solange es gut funktioniert wird es so bleiben, die zeit wo bruk und gusov getrennt wird, kommt sicher noch, nämlich dann wenn scapinello kommt oder spätestens wenn es mal nicht läuft. deshalb bin ich einstweilen damit einverstanden.

weiters musste man bruk endlich mal einen stärkeren partner "zugestehen", denn david war in den ärgsten krisenzeiten (ritten, eppan und torino hinrunde) schon fast beim kofferpacken vor lauter enttäuschung. der trainer wollte ihm halt weiterhelfen.

dass die beiden anderen linien (soweit noch 6 spieler dafür übrig blieben) nicht viel zustande bringen kann man auch aus folgendem blickwinkel sehen:
in der 2. linie mit volgger, lazzeri und rehmann oder marchiori stehen (vom papier her) doch auch keine "polli"!
diese aufgezählten burschen müssen lernen verantwortung zu übernehmen! und nicht warten bis "mir der trainer schon einen ausländer als center gibt" und dann die gute figur daneben machen!

weiteres thema hilpold: viele diskussionen weil hannes nicht mehr dazugehört. fakt ist, dass weder der trainer hilpold "hinausgeworfen" hat, und auch nicht hilpold von alleine "hingeworfen" hat. die wahrheit liegt in der mitte und wissen eh nur die beteiligten selbst.

aber fakt ist auch, dass bruneck die schlimmste zeit, mit all dem heurigen pech, überstanden haben dürfte und wir wohl ausnahmsweise in der 2. meisterschaftshälfte besseres eishockey sehen werden.

thema motivation, wie es kalle anspricht:
kennt jemand von euch einen coach der letzten 10 jahre in bruneck, mit dem alle spieler einverstanden waren, und der unsere spieler dauerhaft motivieren konnte??????????
....
....
....
also, aus meiner sicht ist die trainerdiskussion derzeit zwar groß, aber zu oberflächlich, weil alle "faule" die hinter der mannschaft stehen sehr elegant dem trainer untergeschoben werden. UND DAS IST EIGENTLICH SEIT JAHREN NIX NEUES.

frank zbontar ist ein trainer der alten russischen schule, die einen einfachen grundgedanken umsetzt:
LAVORARE LAVORARE UND SCHNAUZE HALTEN UND DANN NOCH EINMAL LAVORARE!
und erst wenn alle spieler gemerkt haben, dass das der beste weg zum erfolg ist, dann werden wir auch erfolge sehen. sonst eben nicht.
...und der EVB war eben mal sehr erfolglos in den letzten 20 jahren, und das sagt dazu viel aus, oder?

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 23.11.02 - 12:01:21

User ist invisiblealfi
SIM an alfi schickenE-Mail an alfi schicken

Registriert seit: Mai 2002
Posts: 157
es tuat mir sehr load dass es schon wieder a junger spieler glossn hot weil die jugend isch jo inzre zukunft oder net??
es brauchts ober net zu moanen dass es irgendwo onders, net ondersch isch.
bei ins in gredn isch es gleiche problem und wenn es so weiter geat nor wern schun mehrere junge spieler lossn
insre zwoate linie mit den sogenonntn spieler mit erforung(olte) hom bis jetzt no gor nix gleischtet und die jungen(ohne erforung) kennen lei auf der bonk huckn(so sommln sie viel erforung) ober wenn sies donn lossn nor werd die oltn woll no mit 70 die erforenen sein.
i denk mir solong sie der jugend net mehr vertrauen schenken werd es mit der hockey owerts gian
i hon monchmol es gefül das olles lei a maffia isch und lei die beziehungen zehln
a bei der natzionale isch es so weil i hon no nia jemand gsegn der die spiele ungschaugt hot wenn man die nomen nochr lest follt mann aus den wolken teilweise unbekannt
es isch lei so dass die trainer jo ollm gwingen miesn um im gschäft zu bleibn weil wer nimmt an trainer wos mit seiner monnschoft net gwungen hot. die frog isch lei wia long brauchn mir überhaubt no trainer wenn koa jugend mehr
isch Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 24.11.02 - 10:12:48

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 11.370
Fan von: HC Pustertal
muss dir volle zuistimmen alfi!

oana onmerkung muiss i obo schun mochn:
i geah schun longe hockeyschaugn und die zeitn hobm sich leider geändert!

...vor 20 johr hot a jugendspieler mit 17, 18 johr in die 1. mannschaft innin-gschnuppert und wor froah nebm seine vorbilder in do kabine ibohaupt sitzn zi terfn!

...vor 10 johr hot man jedn guitn jungen behondelt wie an weltstar, weils wirklich net so viele gebm hot, und in do serie a volle viel auslända worn. und die jungen hobm holt a im training dozuigilernt.

...und heinzitoge lossn se liaba s hockeyspieln, wie dass sie "palle" hobm und sich amol 2, 3 monate afs bankl zi setzn, zi trainiern und stille zi sein. heint sein die jugendspiela dei wos trainer ouschiessn, mitsaufn und die "figi" zeckn, ohne ibohaupt amol oppas gileischtn zi hobm!

...obo des werd schun do lauf va do gesellschoft ollgemein sein, af jedn foll ischs schoude, und solong jedo jugendspieler va do U14 aufwärts verhätschelt und auf watte gebettet werd, so long wern sies a mit 19 lossn, bols drum geaht amol "palle" zi zoagn!!!!!!!

patza
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 24.11.02 - 13:14:29

Baldo ist im Moment nicht auf sonice.itBaldo
SIM an Baldo schickenE-Mail an Baldo schicken

Registriert seit: Mai 2002
Posts: 2
[Zitat]
Original von Patza:
muss dir volle zuistimmen alfi!

oana onmerkung muiss i obo schun mochn:
i geah schun longe hockeyschaugn und die zeitn hobm sich leider geändert!

...vor 20 johr hot a jugendspieler mit 17, 18 johr in die 1. mannschaft innin-gschnuppert und wor froah nebm seine vorbilder in do kabine ibohaupt sitzn zi terfn!

...vor 10 johr hot man jedn guitn jungen behondelt wie an weltstar, weils wirklich net so viele gebm hot, und in do serie a volle viel auslända worn. und die jungen hobm holt a im training dozuigilernt.

...und heinzitoge lossn se liaba s hockeyspieln, wie dass sie "palle" hobm und sich amol 2, 3 monate afs bankl zi setzn, zi trainiern und stille zi sein. heint sein die jugendspiela dei wos trainer ouschiessn, mitsaufn und die "figi" zeckn, ohne ibohaupt amol oppas gileischtn zi hobm!

...obo des werd schun do lauf va do gesellschoft ollgemein sein, af jedn foll ischs schoude, und solong jedo jugendspieler va do U14 aufwärts verhätschelt und auf watte gebettet werd, so long wern sies a mit 19 lossn, bols drum geaht amol "palle" zi zoagn!!!!!!!

patza


0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 25.11.02 - 13:20:00

User ist invisiblevega
SIM an vega schickenE-Mail an vega schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 437
Fan von: HC Pustertal
@ patza

wahre worte, unter die ich sofort auch meine unterschrift setze!

einem jungen spieler, der in der a2 bei ganzen 2 (zwei) ausländern und einer hand voll alten spielern pro team nur den trainer beschuldigt und weiß gott welche verschwörungen gegen die jugend im allgemeinen vermutet, dem ist wahrlich nicht zu helfen.

wenns bei einer mannschaft läuft, dann bekommt man immer seine chance (der trainer ist dann ja wohl nicht in gefahr...), und wenns nicht läuft, dann kann man erst recht beweisen, was man draufhat (und zwar ohne druck, denn von einem jungen spieler erwartet niemand, dass er spiele entscheidet).

das ganze beginnt aber mit viel fleiß und einsatz im training und mit der richtigen einstellung dem sport und der mannschaft gegenüber. selbstvertrauen ist natürlich auch wichtig, sollte aber gepaart mit realistischer selbsteinschätzung auftreten.

Smilie vega
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 25.11.02 - 21:07:21

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
Nach dem Samstag "Spiel" muss ich auch wieder einmal einen Kommentar loslassen:

Tatsache ist, dass es in Bruneck noch kein guter Trainer lange ausgehalten hat. Einem Nikolai Kazakov sind ja die Haare zu Berge gestanden als er die "Einstellung" der Spieler sah. Vielleicht erinnern sich einige noch an seine Worte...

Aber um Eishockey auf einem guten Niveau zu spielen, braucht es mehr als nur einen guten Trainer: es geht vor allem um WILLEN und EINSATZBEREITSCHAFT der Spieler.
Aber leider war dies bei uns in Bruneck schon immer so dass bestimmten Spielern einfach die Einstellung fehlt!

Sicher kann sein, dass Zbontar seine Fehler hat: aber unsere Spieler sind ja die reinsten Unschuldslämmer - WIE IMMER!!! - und solange sich diese Einstellung der Spieler zum Eishockey nicht ändert, werden wir auch nichts gewinnen!!!

Du hast recht Patza, die Gesellschaft hat sich geändert - heute geht es den "jungen" einfach viel zu gut (und ich bin auch noch nicht so alt Smilie). Wer immer alles in seinem Leben bekommt, braucht auch um nichts zu kämpfen. Dann kann man das Hockey-Spielen ja auch einfach lassen, wenn nicht alles nach dem eigenen Kopf geht!

Leider!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 26.11.02 - 13:42:46

HAMSTER ist im Moment nicht auf sonice.itHAMSTER
SIM an HAMSTER schickenE-Mail an HAMSTER schicken

Registriert seit: November 2002
Posts: 2
Fan von: HC Bozen
i bin sehr üreroscht dass die Brunecker Jugend so mit dem Franc zuleidn hom.
Wie ihr vielleicht e schun wisst wor er bei ins in Wolkenstein a Trainer und die Jugendspieler trauern ihm heit no noch.Aufn Eis isch er wirklich sehr streng,des isch jo ober net schlecht weil mann konn olm no wos dazualernen. Ober draussn wor er a richtiger Kumpl mit dem mann olm a hetz mochn hot kennen, des hom insre olm gschätzt, oder vielleicht hom sie besser damit umgian kennen.
i woas dass er a fleissiger Trainer isch dem es nia zu viel werd.
Insre Spieler redn heit no viel und gern über ihn und erzäln olm no wia er auf eis gret hot(cos e´pattini come donna 100 anni)
no wos zu dir Hipolt i kenn die net ober i mecht dir lei sogn wenn wirklich gern Hockey spielsch don überlegs dir noamol genau mit dem lossn weil du tuasch dir lei selber wea und miamand ondersch in die ondern isch es gon Wurscht
)morto un Papa se ne fa`un altro.)
es isch gscheider du retsch die mitn Trainer aus weil mittn redn konn man oft viele Meinungsverschiedernheitn lösn. Horch auf deinen Verstont und net lei auf dein gfühl vom gfühl aus wenn man no dazua grot zornig isch trifft man oft die folschn entscheidungen de on donn spater load tian.
Also Kopf hoch und uberleg es dir noamol genau.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 26.11.02 - 13:47:09

HAMSTER ist im Moment nicht auf sonice.itHAMSTER
SIM an HAMSTER schickenE-Mail an HAMSTER schicken

Registriert seit: November 2002
Posts: 2
Fan von: HC Bozen
P.S.
Wenn er no amol mit dir schipft donn denk drun solong er schimpft sigt er di als guatn Spieler den er fördern will, schlimm werts erst wenn er nix mehr sogt weil donn hot er die aufgebn
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 26.11.02 - 17:55:09

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.723
Fan von: HC Pustertal
Anscheinend gab es eine Aussprache zwischen Spieler, Trainer und Präsidium.
Was dabei herausgekommen ist, brauchen wir nicht zu hinterfragen...es genügt am Donnerstag nach Eppan zu fahren und sich das Spiel anzusehen...da bekommen wir dann die Antwort.


Grüsse,

Lexl
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top