Eishockey Forum - Corupe, Jardine und Petruic zu Gast in der HOB in Bozen

Corupe, Jardine und Petruic zu Gast in der HOB in Bozen Forum>Out of topic
RegelnSuchenAntworten
Do. 13.12.07 - 17:56:19

Nosnbohrer ist im Moment nicht auf sonice.itNosnbohrer
SIM an Nosnbohrer schickenE-Mail an Nosnbohrer (harald_meraner@hotmail.com) schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 3.649
Fan von: HC Eppan
Corupe, Jardine und Petruic zu Gast in der HOB in Bozen
13.12.2007 - 15:42

Am vergangenen Mittwoch waren die beiden Neuzugänge aus Kanada Kenny Corupe und Ryan Jardine sowie Abwehrspieler Neil Petruic zu Gast in der 3. Klasse, Fachrichtung Sport, der Handelsoberschule in Bozen. Während der Englischstunde plauderten die Spieler mit den Schülern, beantworteten Fragen, verteilten Gutscheine für die Meisterschaftsspiele und schrieben Autogramme. Der Besuch in der HOB ist Teil des Schulprojekts des Hockey Club Interspar Bozen.

Der Hockey Club Interspar Bozen hat sich zum Ziel gesetzt, die Mannschaft und seine Spieler verstärkt bekannt zu machen und den traditionsreichen und faszinierenden Eishockeysport auf eine besondere Art und Weise zu bewerben. Die Spieler brauchen Fans und Freunde, die sie unterstützen! Aus diesem Grund schickt der Verein jeder Schulklasse, die sich anmeldet, während der Englischstunde einige Spieler in die Klasse. Die Spieler sprechen über ihre persönlichen Erfahrungen im Eishockey, erzählen von ihrer Heimat, vom Leben fern von zu Hause, von den Spielen in der Meisterschaft und beantworten Fragen. Außerdem verteilen sie Gutscheine für den Besuch von Gratisspielen und signieren Autogrammkarten.

Die Schulaktion des HCB wurde schon öfters durchgeführt und konnte jedes Mal einen großen Erfolg verzeichnen. Schüler und Lehrpersonen sind von der Idee begeistert, und auch den Spielern selbst macht es viel Spaß, die Schüler und Schülerinnen an ihrem Eishockeyalltag teilhaben zu lassen.

In diesem Jahr lässt der HCB zusätzlich mit einer besonderen Neuerung aufhorchen. Das Schulprojekt wurde auch auf die Leibeserziehung ausgedehnt, um die Turnstunden mit der Anwesenheit der Spieler zu bereichern.



quelle.Hc bozen

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 13.12.07 - 19:41:37

sergei91 ist im Moment nicht auf sonice.itsergei91
SIM an sergei91 schickenE-Mail an sergei91 schicken

Registriert seit: Oktober 2005
Posts: 555
Smilie Smilie Smilie
Respekt respekt... einfach eine megageile Sache!!!! Könnte man in Bruneck auch mal machen... Respekt an die Verantwortlichen.. Spieler zum Anfassen ist immer ein Erlebnis!!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top