Eishockey Forum - Tomas Srsen und Merano 2001/02

Tomas Srsen und Merano 2001/02 Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Mo. 03.04.06 - 12:34:00

trilltrall ist im Moment nicht auf sonice.ittrilltrall
SIM an trilltrall schickenE-Mail an trilltrall schicken

Registriert seit: April 2006
Posts: 13
Buon giorno Italia.

Frage, kann mir jemand sagen warum Tomas Srsen nach nur gerade 17 Spielen in die Wüste geschickt wurde?

War er verletzt, denn er hat ja nach seinem kurzen Gastspiel in Merano keine weiteren Spiele mehr bestritten.

Oder hatte Merano Geldprobleme? Oder wurde Srsen Gemüt nicht von allen goutiert?

Danke bestens.

trilltrall


Uebrigens, hier was hockey.db über Srsen "weiss".
www.hockeydb.com/ihdb/stats/pdisplay.php3?pid=00005115
Dieser Beitrag wurde am 03.04.06 - 12:35:53 von trilltrall editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 03.04.06 - 13:33:28

hainz ist im Moment nicht auf sonice.ithainz
Foto von hainz ansehenSIM an hainz schickenE-Mail an hainz (florian@haid.it) schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.328
srsen konnte damals schon überzeugen!

das problem war aber daß man den trainer nach nur wenigen spieltagen gewechselt hat. blair mcdonald, der damals auf brian de bruin folgte setzte voll auf die nordamerikanische linie.... leider war danach für srsen kein platz mehr in mcdonald´s team.

meiner meinung nach einer der größten fehler in dieser saison!

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 03.04.06 - 15:24:15

trilltrall ist im Moment nicht auf sonice.ittrilltrall
SIM an trilltrall schickenE-Mail an trilltrall schicken

Registriert seit: April 2006
Posts: 13
[Zitat]
Original von hainz:
srsen konnte damals schon überzeugen!

das problem war aber daß man den trainer nach nur wenigen spieltagen gewechselt hat. blair mcdonald, der damals auf brian de bruin folgte setzte voll auf die nordamerikanische linie.... leider war danach für srsen kein platz mehr in mcdonald´s team.

meiner meinung nach einer der größten fehler in dieser saison!




Danke hainz.

Sehe gerade, dass Srsen in der gleichen Saison ja auch bei Wolfsburg spielte. Das heisst dann wohl, dass er die Saison bei euch startete und in Wolfsburg abschloss.

Der gleiche EHC Wolfsburg engagierte dann aber Srsen nicht weiter, und zwar mit folgender Begründung:

"Die Trennung von Tomas Srsen begründete EHC-Präsident Karl-Heinz Lorenz damit, dass man künftig auf junge, ehrgeizige Spieler bauen wolle".

Wie war das eigentlich bei euch in Meran? Als typischer Einwegsstürmer wurde er wohl von defensiven Aufgaben befreit, aber passierte es auch, dass seine kämpferischen Seiten ab und zu zu wünschen übrig liessen? Dass er nach einem missglückten Einsatz das Eis auf seine typische Art verliess: mit einem schiefen Kopfnicken.....

trilltrall




0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top