Eishockey Forum - Pressemitteilung Hc Pustertal: Fall Sparber

Pressemitteilung Hc Pustertal: Fall Sparber Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Do. 28.10.04 - 19:28:42

hainz ist im Moment nicht auf sonice.ithainz
Foto von hainz ansehenSIM an hainz schickenE-Mail an hainz (florian@haid.it) schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 2.327
Pressemitteilung des HC SENFTER PUSTERTAL:



Betreff: "Fall Sparber"



Mit Befremden stellt die sportliche Leitung des HC Senfter Pustertal fest, dass nach der gestrigen Verhandlung vor dem Sportgericht im sog. "Fall Sparber" Falschmeldungen im Umlauf sind.

Die gestrige Verhandlung in Rom brachte keine Entscheidung im, von Pusterer Seite aus, unnötigen Streit um die Spiel- und Transferrechte von Michael Sparber.

Fakt ist, dass nach Einvernahme der Parteien die Entscheidung vertagt wurde, von beiden Seiten noch Stellungnahmen eingebracht werden können. Mit einem Urteil ist frühestens am 15. November 2004 zu rechnen.

Bis dahin gilt:

-Michael Sparber hat einen gültigen Vertrag beim HC Senfter Pustertal unterschrieben

-Michael Sparber wurde von der FISG von Amtswegen als Spieler des HC Pustertal deklariert!

-Vorschläge zu einer gütlichen Einigung wurden von seiten des Wsv Sterzing stets abgelehnt.



Die sportliche Leitung des HC Senfter Pustertal wird deshalb das Gerichtsurteil des Sportrichters abwarten, und weist alle anderslautenden Meldungen entschieden zurück!



Mit sportlichen Grüßen

HC SENFTER PUSTERTAL
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top