Eishockey Forum - HC Pustertal Mannschaft 2021/22

HC Pustertal Mannschaft 2021/22 Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Di. 11.05.21 - 10:42:28

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 1.232
Fan von: HC Pustertal
[Zitat] jeder weiß das es ungefähr in die Richtung geht

So sicher wär ich mir da jetzt nicht. Da reden auch die Arbeitgeber ein Wörtchen mit. Wollen und Können sind zwei verschiedene paar Schuhe.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 10:44:43

User ist invisiblePuschtra Pirat
SIM an Puschtra Pirat schickenE-Mail an Puschtra Pirat schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 5.311
Fan von: HC Pustertal
@Martin18

Du meinst solche Infos wie die von Hockeyring.at die vor zwei-drei Tagen behauptet haben Arniel wechselt sicher nicht in die ICE und heute schreiben sie sie haben schon lange gewusst dass er zu Bratislava geht Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 11:07:23

greenday018 ist im Moment nicht auf sonice.itgreenday018
SIM an greenday018 schickenE-Mail an greenday018 schicken

Registriert seit: Juli 2013
Posts: 28
@puschtra Pirat

Das ist doch ein Blödsinn. Ring Sports hat im April berichtet das Arniel fix in der ICE unterschrieben hat. Anschließend nachdem Gerüchte auftauchten bei Pustertal, dass er nicht in Italien unterschrieben hat. Und heute wurde Bratislava als Zielort verkündet....

Hier der Link zum Artikel vom 27.4:
https://www.ring-sports.at/eishockey/oesterreich/icehl/transfer-news-jamie-arniel-steht-vor-einer-rueckkehr-in-die-ice/
Dieser Beitrag wurde am 11.05.21 - 11:11:04 von greenday018 editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 11:10:46

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 1.098
Fan von: HC Pustertal
@Martin18

Deshalb ja ungefähr
Smilie
Ich kenn mich da nicht so aus deshalb die Frage wer auser Hofer hat einen krassen Job?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 11:19:14

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 1.232
Fan von: HC Pustertal
Hier geht`s nicht darum wer einen "krassen Job" hat, sondern wer in mehr als nur unsicheren Zeiten einen fixen Arbeitsplatz aufgibt, um in den Profisport einzusteigen, wo man nicht mal sicher sagen kann, ob sich jeder dort überhaupt durchsetzen kann, jedoch in der Alps immer einen Platz hätte und trotzdem nebenher arbeiten kann. Diese Entscheidung möchte ich nicht treffen müssen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  7 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 11:34:39

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 1.098
Fan von: HC Pustertal
Wennman in der Alps einen Platz hätte hat man ihn danach auch noch, sollte es nicht klappen, und was die Jobs betrifft macht es schon einen gewaltigen unterschied ob man wie Hofer ein Leistungsträger in seinem Beruf ist und demensprechend verdient, oder ob man nur ein bisschen was nebenher gemacht hat um ein wenig dazu zu verdienen. Da find ich die Entscheidung bei jungen Spielern studieren oder sich dem Sport verschreiben schon um einiges schwieriger und aus dem Alter sind angesprochenen lang draußen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 11:40:54

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 1.232
Fan von: HC Pustertal
[Zitat] oder ob man nur ein bisschen was nebenher gemacht hat um ein wenig dazu zu verdienen

Die Einheimischen bei uns gehen fast alle einem 40-Stunden Job nach, außer die, die studieren und die werden gewiss nicht ihr Studium aufgeben, siehe Berger. Bei einem Studium ist man um Welten flexibler.
Dieser Beitrag wurde am 11.05.21 - 11:42:35 von Martin18 editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 11:41:24

patto ist im Moment nicht auf sonice.itpatto
SIM an patto schickenE-Mail an patto schicken

Registriert seit: September 2012
Posts: 1.506
Fan von: HC Pustertal
Was ist eigentlich mit Andrew Yogan ?
Der würde mir beim Hcp gefallen .
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 11:43:57

User ist invisiblehons
Foto von hons ansehenSIM an hons schickenE-Mail an hons schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 3.761
Fan von: Rittner Buam
@patto

Hat bei HC Slovan Bratislava unterschrieben.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 11:48:53

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 12.797
Fan von: HC Pustertal
@Martin18

alle (alle!) eishockeyspieler, die ein gewisses level erreichen spielen von frühester kindheit, sind vollkommen gewohnt beinahe täglich ihren (lieblings-)sport zu treiben. die meisten davon sogar bei ihrem herzensverein. wer ein leben lang sportler ist und alles dafür gibt, um ein gewisses niveau zu erreichen, tickt anders als wir fans an der tastatur.
zudem ist es mit dem spitzensport mit gut 30 dann vorbei und arbeiten kann man dann ohnehin noch bis zum quasi tot umfallen. es wird schwere entscheidungen geben für die spieler, ganz klar, aber im vordergrund steht der ehrgeiz als sportler, denn ohne diesen würde man auch nicht alps spielen (vom aufwand her) oder kanu-weltcup fahren, oder triathlet sein. denn auch dort ist nicht das geld da, um die fehlenden arbeitsstunden zu kompensieren.

ich glaube vom ehrgeiz her wird kaum einer sagen: "nein danke" und das ist auch gut so.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 11:57:05

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 1.098
Fan von: HC Pustertal
@Martin18

Ersten weiß ich nicht ob die meisten einen 40h Job machen
Zweitens kommt/kam es drauf an wie intensiv die 40h sind und wie man sie sich einteilen kann
Drittens, was die Flexibilität bei studieren betrifft kommt es schon extrem auf das Studium an
Viertens stellt studieren meist eine Lebensentscheidung dar der mit einem Umzug in eine andere Stadt verbunden ist und erübrigt sich das Thema Hockey beim HCP sowieso

Damit lass ich es jetzt gut sein, weil wir eh nicht weiterkommen
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 12:01:10

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 1.232
Fan von: HC Pustertal
@Patza

Ja klar sind die Spieler als Sportler ehrgeizig und wollen in die ICE, das spreche ich auch gar keinen ab und das finde ich super.
Aber, dass da manche einfach alle jubeljauchzend ihren Arbeitsplatz aufgeben, um in den Profisport einzusteigen, wo`s eh nur bis Mitte 30ig geht? Gibt ja auch Leute, die Familie gründen wollen, Haus bauen wollen etc. und deshalb Planungssicherheit im Beruf wollen und brauchen. I

Ich ziehe meinen Hut vor jedem, der diesen Schritt wagt aber selbstverständlich ist das für mich nicht.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 12:03:14

User ist invisiblePuschtra Pirat
SIM an Puschtra Pirat schickenE-Mail an Puschtra Pirat schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 5.311
Fan von: HC Pustertal
Glaube ihr redet ein bisschen aneinander vorbei, ein Medizinstudium beispielsweise ist kaum kompatibel mit Hockey auf ICE Niveau, ein Sportmanagementstudium in Bruneck hingegen perfekt, so gesehen habt ihr beide Recht.
Letzten Endes muss jeder (ob Student oder berufstätig) die Entscheidung für sich treffen, jeder Fall ist hier ein bisschen anders gelagert und mit der familiären Situation kommt ja noch ein gewichtiger Faktor hinzu, der Reiz sich vor der eigenen Haustür auf höchstem Eishockey-Niveau zu beweisen ist aber sicher für jeden sehr groß!
Dieser Beitrag wurde am 11.05.21 - 12:05:41 von Puschtra Pirat editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 12:05:45

argininosuccinat ist im Moment nicht auf sonice.itargininosuccinat
SIM an argininosuccinat schickenE-Mail an argininosuccinat schicken

Registriert seit: März 2015
Posts: 1.098
Fan von: HC Pustertal
Was ich ja auch geschrieben habe,ich verallgemeiner ja nicht immer alles wie der Herr Martin
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 11.05.21 - 12:07:24

User ist invisibleAlex75
SIM an Alex75 schickenE-Mail an Alex75 schicken

Registriert seit: April 2020
Posts: 461
Fan von: HC Pustertal
Es haben ja auch Hofer, Glira und Schweitzer als aktive Athleten studiert, sowie jetzt Berger, halt in Bozen.. aber diesen Kompromiss muss man halt eingehen. Sonst bleibt einem immer noch die Möglichkeit eines Fernstudiums, was bei Sportler ohnehin extrem beliebt ist.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top