Eishockey Forum - HCB Südtirol - Mannschaft 2020/2021

HCB Südtirol - Mannschaft 2020/2021 Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Di. 05.01.21 - 12:38:50

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
[Zitat]
Original von CRP:
Und wie viele Jungs werden das auch seriös machen, wenn es hierzulande ja nur eine einzige armselige Mannschaft gibt, die so ungefähr Profi-mäßiges Eishockey anbietet?
Nenne mir bitte einen einzigen "italienischen" Spieler, der das Zeug zum Profi-hockey hat, es auch wirklich will, und dafür nicht wenigstens die Chance beim HCB erhielt.

Genau darum gehts...beste beispiel bleibt daniel frank...dann deluca...dann tauferer...und wies aussieht auch pitschieler...mehr spieler gibt es ja gar nicht oder wer möchte und könnte noch ins profigeschäft einsteigen?
Dieser Beitrag wurde am 05.01.21 - 12:40:08 von game_misconduct editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 13:16:16

User ist invisibleAlex75
SIM an Alex75 schickenE-Mail an Alex75 schicken

Registriert seit: April 2020
Posts: 257
Fan von: HC Pustertal
Glaube kaum dass man diese Frage so beantworten kann bzw. soll, weil Bozen eben die einzige Profimannschaft in Italien ist. Schon mal daran gedacht, dass es Spieler gibt, die das Zeug und den Willen haben ins Profigeschäft einzusteigen, aber nicht zum HCB wechseln, weil es eben anderweitige Gründe gibt für sie nicht zu diesem Club zu wechseln, wie z.B. einen Alex Frei.

Es gibt (junge) Spieler, die von der Organisation, Knolls Verhandlungsstrategien oder der mickrigen Bezahlung für junge Einheimische einen Abgang haben und deshalb nicht zum HCB wechseln und lieber in einer anderen Liga bleiben. Simon Berger hat Knoll im Sommer 2019 auch einen Korb gegeben. Nur weil nicht jeder sofort blind nach Bozen rennt, wenn Knoll anruft, heißt das noch lange nicht, dass dieser nicht trotzdem das Zeug zum Profi hätte.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 13:27:27

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
[Zitat]
Original von Alex75:
Glaube kaum dass man diese Frage so beantworten kann bzw. soll, weil Bozen eben die einzige Profimannschaft in Italien ist. Schon mal daran gedacht, dass es Spieler gibt, die das Zeug und den Willen haben ins Profigeschäft einzusteigen, aber nicht zum HCB wechseln, weil es eben anderweitige Gründe gibt für sie nicht zu diesem Club zu wechseln

Genau deshalb braucht man auch nicht so zu tun als würden reihenweise supertalente um die chance gebracht werden sich als profi beim hcb zu beweisen...die die wollen und können hatten ihre chance und bekommen diese auch in zukunft...einige haben sie genutzt und andere wiederum eben nicht aus mehreren gründen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 13:29:16

User ist invisibleAlex75
SIM an Alex75 schickenE-Mail an Alex75 schicken

Registriert seit: April 2020
Posts: 257
Fan von: HC Pustertal
Knoll hat das Monopol den einzigen Profiverein zu führen. Er hat in Italien auf diesem Niveau keine Konkurrenz und kann deshalb mit den jungen Spielern, die in Bozen spielen wollen eigentlich tun und lassen was er will. Fängt ja schon beim Gehalt an.. ist ja kein Geheimnis, dass Knoll bei den den jungen Einheimischen extrem knauserig ist, aber er kann sich`s weil es keine Profi-Alternative für die Spieler gibt. Wenn`s ihnen zu wenig ist, ist ihre Profikarriere eben vorbei bevor sie angefangen hat. Würde es eine Altertive geben schaut der ganze Markt ganz anders aus Da mittlerweile aber auch die Top Alps Vereine sehr attraktive Angebote für junge Spieler anbieten und viele junge generell draufgekommen sind, dass in Bozen nicht alles Gold ist was glänzt, lehnen halt auch viele ab.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 13:38:46

User ist invisibleAlex75
SIM an Alex75 schickenE-Mail an Alex75 schicken

Registriert seit: April 2020
Posts: 257
Fan von: HC Pustertal
Ich kenne sogar einen Fall, wo einem Spieler weniger Gehalt als bei seinem Alps Team geboten wurde. Da brauch man sich aber auch nicht wundern, wenn so mancher Spieler auf einen Profieinstieg verzichtet und lieber in der Alps bleibt. Nicht jeder hat Lust, um mit Knoll um jeden Euro zu raufen..
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 13:38:57

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
[Zitat]
Original von Alex75:
oder der mickrigen Bezahlung für junge Einheimische einen Abgang haben

Wieviel ist für dich eine mickrige bezahlung???
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 13:44:10

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
@Alex75

Tja dann brauch sich auch niemand wundern wenn der hcb lieber junge italos holt, denn die steigen ins profigeschäft ein um die chance zu nützen, da gehts im ersten jahr nicht um geld verdienen...aber wenn ein junger einheimischer meint wegn 1000 euro mehr lieber alps zu spielen als die chance beim hcb zu nutzen dann ist eh alles gesagt und knoll tut gut daran sich diese spielchen nicht an zu tun...zum glück gibts eben noch spieler die eishockeyprofi sein wollen wie frank, deluca, tauferer usw...und die sind froh beim hcb zu spielen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 13:56:27

User ist invisibleAlex75
SIM an Alex75 schickenE-Mail an Alex75 schicken

Registriert seit: April 2020
Posts: 257
Fan von: HC Pustertal
Die meisten Italos, die Knoll holt sind Granaten wie Catenacci oder Plastino. Das sind keine unerfahrenen No Names, wo Bozen die erste Profi Station ist und die verdienen auch gut. Die jungen No Name Italos wie Hannoun, Carozza, Smith haben alle das Weite gesucht.. warum wohl.. ja weil sie in der Alps mehr Kohle bekommen, ganz einfach. Auch Gellert ging lieber nach Asiago. Müssen halt auch von irgendwas leben. Als ob jeder seine Unterhose hergeben würde, nur um beim HCB Profi zu sein.
Dieser Beitrag wurde am 05.01.21 - 14:00:49 von Alex75 editiert!
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 14:18:25

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
[Zitat]
Original von Alex75:
Die jungen No Name Italos wie Hannoun, Carozza, Smith haben alle das Weite gesucht.. warum wohl.. ja weil sie in der Alps mehr Kohle bekommen, ganz einfach. Auch Gellert ging lieber nach Asiago. Müssen halt auch von irgendwas leben. Als ob jeder seine Unterhose hergeben würde, nur um beim HCB Profi zu sein.

Da hast du ein verzerrtes bild von der realität...hannoun und carozza waren definitiv zu schwach für die ebel...smith gab sich zurecht nicht mehr mit dem backup posten zufrieden aber an topgoalies wie irving kommt auch er nicht ran...gellert ist jetzt auch keiner dem man nachweinen muss...denke auch nicht dass du eine ahnung davon hast was die spieler verdienen aber zu behaupten ein spieler der die qualität für die ebel hat geht lieber in die alps ist blödsinn...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 14:19:37

CRP ist im Moment nicht auf sonice.itCRP
Foto von CRP ansehenCRP hat SIM deaktiviertE-Mail an CRP schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 198
Fan von: HC Gherdëina
Die ganzen Beiträge hier oben sagen ja genau das richtige:

1) es gibt nur eine Mannschaft die Profiniveau anbietet, und das ist leider der HCB, welcher aber kein Monopol hat, jeder kann ja mitmachen!
2) Spieler die das Zeug haben, und es auch wollen, d.h. das Risiko eingehen auf sich selbst zu investieren, die kriegen beim HCB eine Chance und können es eventuell als Sprungbrett für bessere Teams benützen
3) jedoch viele die das Potential hätten sind aber nicht bereit, 1-2 Jahre "for the glory" ihr Glück zu versuchen ...
4) ... und das öffnet die Tür für hungrigere Italos!

QED
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 14:29:17

User ist invisibleOffside
SIM an Offside schickenE-Mail an Offside schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 198
@game_misconduct

Hättest du vor einem Jahr gedacht dass Pitschieler das Zeug zur EBEL hätte? Derjenige der diesen Spieler genannt hätte, wäre von dir ins Lächerliche gezogen worden.
So wie Pitschieler das Potential zu einem 3rd oder 4th Liner in der EBEL hat, gibt es auch genügend andere Spieler in der Alps welche eine gute Rolle spielen könnten.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 14:29:40

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 872
Fan von: HC Pustertal
@game_misconduct

Was verdient ein Pittschieler oder Gios? Wäre interessant
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 14:36:04

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
[Zitat]
Original von Offside:
So wie Pitschieler das Potential zu einem 3rd oder 4th Liner in der EBEL hat, gibt es auch genügend andere Spieler in der Alps welche eine gute Rolle spielen könnten.

Jaaaa 🤦🏻‍♂️🙈🙈😁 aber eben nur 6 plätze von denen mit bernard-frigo-frank-deluca schon 4 sicher besetzt sind...soll der hcb jetzt etwa 5 pitschieler holen??? Was der hcb bräuchte wären offensiv verteidiger die es nicht gibt und einen center den es nicht gibt...dass es in der alps noch 10 spieler wie pitschieler gibt ist schon allen klar...glaubst du im ernst knoll holt einen di perna wenn er 2 tauferer hätte??? Oder einen alberga wenn er 2 bernard hätte????
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 14:36:59

CRP ist im Moment nicht auf sonice.itCRP
Foto von CRP ansehenCRP hat SIM deaktiviertE-Mail an CRP schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 198
Fan von: HC Gherdëina
@Martin18

Was verdienen die besten ICE Spieler? Was ist der Mittelwert? ICE vs AlpsHL?

Ich hab keine genauen Daten, aber meines Wissens verdient ein Lega A Basketball Spieler in Italien so um die 5-600k pro Jahr. Im Volleyball sind es um die 150-250k. Ich kann mir vorstellen, im Eishockey gibt es nicht viele, die mehr als 50k verdienen.
Dieser Beitrag wurde am 05.01.21 - 14:42:15 von CRP editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 05.01.21 - 14:41:11

bartilein ist im Moment nicht auf sonice.itbartilein
Foto von bartilein ansehenSIM an bartilein schickenE-Mail an bartilein schicken

Registriert seit: Dezember 2006
Posts: 3.554
@Offside

Naja da kann man sich auch täuschen,ich hätte auch nicht gedacht das der junge Wiener Warneschitz so eine top WM bei den Junioren spielt...
Es muss einfach vieles passen und das man in Italien es nicht leicht hat profi zu werden ist leider so,man sieht aber auch wer ins Ausland ging oder geht und wirklich wollte mit dem passenden (professionellen)Umfeld z b Andi Bernard,Hochkofler der kann es auch schaffen....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top