Eishockey Forum - HCB Südtirol - Mannschaft 2020/2021

HCB Südtirol - Mannschaft 2020/2021 Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Do. 16.07.20 - 06:38:41

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
@Martin18

Ja die produzieren ja massenhaft spieler auf hohem niveau...zusammen kommen sie gerade mal auf 2 nationalspieler...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 07:37:53

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 873
Fan von: HC Pustertal
Fakten waren noch nie deine Stärke.

19/20 haben Glira, Schweitzer, Hofer, Tauferer, Berger, Spornberger und Stoll das Nationaltrikot übergestreift.
Wo sind nochmal die starken Bozner, die aus eurer Jugend kommen? Ach warte mal..
Dieser Beitrag wurde am 16.07.20 - 07:40:37 von Martin18 editiert!
3  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 08:38:48

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
@Martin18

Smilie Smilie Smilie bis auf tauferer und hofer (und vielleicht irgendwann mal wieder glira wenn er sich fängt) wird da keiner jemals eine WM spielen...also komm mir nicht mit solchen blöden fakten... Smilie Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 09:03:46

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 873
Fan von: HC Pustertal
Das liegt aber nicht daran, dass sie`s nicht in die Nationale schaffen würden, sondern weil der Verband auf Biegen und Brechen in der A Gruppe bleiben will und deswegen meist 6-7 Italos mitnimmt und da eh kein Junger jemals einen Platz bekommt. Würde man sich nicht selbst belügen, dass man eine A Nation ist, würde man endlich mal eine rein italienische Nationale stellen mit Jungen Einheimischen und in der Gruppe spielen, wo man eigentlich hingehört. 2026 blamiert man sich ja ohnehin..
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 09:22:04

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
@Martin18

Also wegen 4 italos die bei der wm mitgenommen wurden ist der verband schuld wenn ein verein wie pustertal keinen nationalspieler (bis auf die ewigen junggebliebenen helfer und hofer) mehr herausbringen...da würd ich mal eher vor der eigenen haustür kehren und eingestehen dass (bis auf die beiden oben genannten) nichr mal ein eigenprodukt eine tragende rolle in einer liga wie der alps spielt...
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 09:44:48

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 873
Fan von: HC Pustertal
Ja genau, der HCP ist schuld, hatte ich ganz vergessen, danke für die Erinnerung.

Es geht nicht darum, wer zu dieser Schein Nationale in der A Gruppe einberufen wird oder nicht.. weil die Verantwortlichen keinen Deut darauf geben, was mit den jungen Italienern passiert. Fakt ist, das der Verband das einzige Ziel hat unbedingt nicht abzusteigen und deswegen wurden die Schlüsselpositionen in der Nationalmannschaft in den letzten Jahren stetig mit Spielern wie Rosa, Bardaro, MacMonagle, Larkin, Sullivan, Scandella, Miceli etc. besetzt. Ja sogar Cloutier hat man bei zwischen die Pfosten gestellt und Vallini sitzen lassen.

Es ist ein bisschen kurz gedacht zu sagen: Die Vereine sind schuld, weil sie keine A-Nationalspieler produzieren. Wie soll das bitte auch gehen, wenn Italien eigentlich keine A Nation ist und auch die Strukturen dafür nicht hat. Italien ist eigentlich eine B-Nation und dementsprechend sind das auch die jungen Italiener die nachkommen. Logischerweise bekommen die dann keine Chance, wenn man versucht bei einer A-WM die Klasse zu halten. Mit welchem Geld, sollte bitte ein Alps Verein einen A-Spieler produzieren. Andere A-Nationen investieren ein Vielfaches des Budgets eines Alps Vereins in die Jugend.



Das ist aber eine sehr leidige Diskussion, die hier nicht hingehört.
Dieser Beitrag wurde am 16.07.20 - 09:53:30 von Martin18 editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 10:43:37

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 6.132
Fan von: WSV Sterzing
[Zitat]
Original von Gianpaolo:
@WhiteWolf

Jugendförderung interessiert keinen Menschen, der im italienischen Eishockey aktuell tätig ist.

Smilie Smilie Smilie

Also, das ist schon eine eher "starke" Ansage, GP, bei allem Respekt... aber da muss ich Dir strikt widersprechen, denn das stimmt ganz einfach nicht.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 10:59:26

helboy ist im Moment nicht auf sonice.ithelboy
SIM an helboy schickenE-Mail an helboy schicken

Registriert seit: August 2010
Posts: 517
Fan von: HC Gherdëina
[Zitat]
Original von Martin18:
Das liegt aber nicht daran, dass sie`s nicht in die Nationale schaffen würden, sondern weil der Verband auf Biegen und Brechen in der A Gruppe bleiben will und deswegen meist 6-7 Italos mitnimmt und da eh kein Junger jemals einen Platz bekommt.

Die würden auch ohne Italos nicht in der Nationalmannschaft spielen, sehe da außer Glira vielleicht, nicht im Ansatz einen bei euch.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 11:04:36

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 873
Fan von: HC Pustertal
Wie gesagt, das liegt daran, weil man sich als A-Nation sieht. Bei einer B-WM, bei der der sofortige zwingende Aufstieg nicht das primäre Ziel ist, sondern ein langfristiges Konzept, würden genug junge Italiener von verschiedenen Vereinen zum Einsatz kommen und da brauchts auch keine Italos.

Der Verband hat aber kein Konzept, noch gesteht man sich ein, dass man in der A-Gruppe nichts verloren hat.
Dieser Beitrag wurde am 16.07.20 - 11:08:51 von Martin18 editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 11:26:16

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
[Zitat]
Original von Martin18:
Der Verband hat aber kein Konzept, noch gesteht man sich ein, dass man in der A-Gruppe nichts verloren hat.

Es ist aber für den verband und das italienische eishockey besser wenn man irgendwie in der A gruppe überlebt...was durchaus zu überlegen wäre, ist die A gruppe um mehrere mannschaften zu verkleinern um dann eine interessantere B Gruppe zu haben...aber es bringt eben jeden kleinen verband mehr in der A gruppe zu spielen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 11:27:18

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
[Zitat]
Original von Martin18:
Bei einer B-WM, bei der der sofortige zwingende Aufstieg nicht das primäre Ziel ist, sondern ein langfristiges Konzept, würden genug junge Italiener von verschiedenen Vereinen zum Einsatz kommen

Genug junge italiener kommen auch für eine B WM nicht in frage...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 11:38:38

User ist invisibleMartin18
SIM an Martin18 schickenE-Mail an Martin18 schicken

Registriert seit: Januar 2018
Posts: 873
Fan von: HC Pustertal
@game_misconduct

Außer sich als vermeidliche A-Nation vermarkten zu können gibt`s da relativ wenig was da an Vorteile rausspringen. Wobei man eher die ganze WM lang vorgeführt wird, wenn man von anderen Teams im Rückwärtsgang zweistellig abgeschossen wird. Ob das gute Werbung für unser Eishockey ist lass ich mal dahingestellt..
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 11:55:43

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.259
Fan von: HC Bozen
@Martin18

Giampaolo spricht ja auch über das ital. Eishockey und nicht über das Südtiroler Eishockey....... Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 11:59:31

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
@Martin18

Die B WM interessiert niemanden...weder verband noch spieler oder fans...für eine kleine eishockeynation wie italien ist es enorm wichtig im rampenlicht einer A WM zu stehen, egal welche packungen man bekommt...und da brauchts eben einige italos und in zukunft noch viel mehr...italien hat es ungemein versäumt eishockeyspielende spieler auszubilden und durch gute trainer sich dem modernen eishockey anzupassen...wie schon mal geschrieben es gibt bei den italienischen vereinen keine aufbaustarke verteidiger, keine schusstarken pp verteidiger, keine center und schon gar keine stürmer mit torgarantie zumindest auf ICE level...und auch keine handvoll spieler die in der alps das zeug zum liga superstar haben...

Was meinst du wieso der hcp 15 auswärtige spieler im kader stehen hat um in einer semiproliga konkurrenzfähig zu sein? Weil man soviele gute spieler herausbringt? Denke da sind ritten, sterzing oder gröden schon besset aufgestellt auch wenn man nicht jedes jahr um den vizemeister spielt...also im grunde dass selbe wie beim verband...man wäre eigentlich ein B team aber man versucht eben auf biegen und brechen ein A team zu bleiben...und das ist nachvollziehbar...
Dieser Beitrag wurde am 16.07.20 - 12:00:17 von game_misconduct editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Do. 16.07.20 - 12:25:04

User ist invisibleAlex75
SIM an Alex75 schickenE-Mail an Alex75 schicken

Registriert seit: April 2020
Posts: 262
Fan von: HC Pustertal
Viele kleine Nationen haben vor 15-20 Jahren einen Cut gemacht und das zahlt sich jetzt aus. Dieser Cut kam bei uns nie.. leider.

Was die Jugend betrifft: So viel ich weiß gabs vor X Jahren mal Bestrebungen bzw. Ideen ein was Akademieähnliches in Bozen zu machen und die Jugendarbeit in Südtirol irgendwie zu zentralisieren. Wurde aber sofort über den Haufen geworfen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top