Eishockey Forum - Hc Pustertal - Jahr Null

Hc Pustertal - Jahr Null Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Fr. 08.07.16 - 16:53:21

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
Ich glaube es ist wert zu diesem Thema einen neuen Thread zu eröffnen.

Blicken wir mal ca. 10 Jahre zurück.
Der Hc Pustertal kam aus dem “Nichts“.
Viertelfinale gegen ein übermächtiges Ritten.
Man scheidet erhobenen Hauptes aus. Wir Fans sind trotzdem zufrieden, stürmen die Eisfläche und feiern mit unseren Spielern und jenen von Ritten!! Alle sind glücklich und zufrieden...

.... Vielleicht müssen wir wieder dorthin wo wir vor 10 Jahren einmal waren!
Die Erwartungshaltung war in den letzten 6-7 Jahren so hoch, (der Titel doch nicht geholt....) was so wohl nicht nicht mehr aufrechtzuerhalten war/ist!

Das größte Problem (Torwart hin, Torwart her) heute sind nun wohl auch nicht die Punkte, sondern das fehlende Geld!

Bin hier jetzt jedenfalls allgemein enttäuscht von potenziellen Sponsoren... wenn man diese in einer neuen Liga nicht findet, wann dann?

Dass es ohne Geld schwierig werden würde war klar und versteht glaube ich JEDER....

Vielleicht müssen wir deshalb auch wieder zurück wo wir einmal waren vor 10 Jahren.... ein Neubeginn sozusagen!
Die Wölfe Aussenseiter, mit 2-3 Ausländern inkl. Italos, die Erwartungshaltung dementsprechend niedrig!
Ziel Viertelfinale ausgeben und die Mannschaft wieder aufbauen.... sozusagen den Weg nochmals der letzten 10 Jahre gehen und dann irgendwann den lang gehegten Traum doch erfüllen zu können!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  17 Antworten | Zitieren
Fr. 08.07.16 - 17:53:51

hockeyhöifa ist im Moment nicht auf sonice.ithockeyhöifa
SIM an hockeyhöifa schickenE-Mail an hockeyhöifa schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.343
Fan von: HC Pustertal
Es ist sicher ein neues Kapitel, aber die Bezeichnung Jahr Null finde ich ein wenig übertrieben, zudem ist die Liga deutlich schwächer.
Die ganzen Schritte und Erfahrungen die Bruneck die letzen 10 Jahre machte, waren nicht umsonst, nichts ist umsonst.
Dieser Beitrag wurde am 08.07.16 - 17:58:49 von hockeyhöifa editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Fr. 08.07.16 - 18:13:34

User ist invisiblekriocha
SIM an kriocha schickenE-Mail an kriocha schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 4.022
Fan von: HC Pustertal
@hockeyhöifa

Ich habe auch nicht geschrieben dass die ganzen Schritte umsonst waren, oder???
Jahr Null mag ein bisschen übertrieben klingen, ok.
Aber in der Erwartungshaltung wäre besser, man besinnt sich wieder auf die Zeit um das Jahr 2005, 2006..... in diesem Sinne "Jahr Null" gemeint.
Dieser Beitrag wurde am 08.07.16 - 18:13:55 von kriocha editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 08.07.16 - 19:11:56

User ist invisibleMAX06
SIM an MAX06 schickenE-Mail an MAX06 schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 1.673
Fan von: EC Villacher SV
Hc Pustertal lauwarm oder Hc Pustertal nicht Fisch und nicht Fleisch 😂
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 08.07.16 - 19:44:59

fantasmagoria ist im Moment nicht auf sonice.itfantasmagoria
SIM an fantasmagoria schickenE-Mail an fantasmagoria schicken

Registriert seit: Februar 2010
Posts: 740
Fan von: HC Pustertal
Meine Güte seit es olla komisch drau....

Wir haben jetzt genau 4 (vier!!!) Spieler unter Vertrag, noch keinen Trainer - geschweige denn Eis im Wellblechpalast und was passiert: man prophezeit (alle Jahre wieder) die Apokalypse!! WARUM?????????????????

Der Verein scheint heuer nicht auf Rosen gebettet und muss sparen - hatten wir alles schon x-Mal aber ist deshalb schon Mal die Welt untergegangen?????

Letzes Jahr wurde über die Langeweile in der Gurken-Serie-A nur herumgemault, weil wir trotz der ach so schlechten Einheimischen zusammen mit Ritten einsam unsere Kreise gezogen haben - dann wirds wohl auch für die (siehe anderer Thread) vom Niveau her anscheinend schlechtere AHL auch reichen oder??? Warum also die Panik????
Wenn es der sportlichen Leitung gelingt, Ausländer zu holen, die zwar für ´nen Appel und ein Ei` spielen und trotzdem immer Vollgas geben (Desmet, Bernakevitch als Bsp) dann mach ich mir relativ wenig Sorgen -besonders weil wir jetzt erst Juli haben!!!!

Und was ich vom Shitstorm gegenüber Tragust halte sag ich jetzt besser nicht........
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Sa. 09.07.16 - 15:22:46

hockey75 ist im Moment nicht auf sonice.ithockey75
SIM an hockey75 schickenE-Mail an hockey75 schicken

Registriert seit: März 2014
Posts: 413
Fan von: HC Pustertal
Meine Güte! Dieses Herumgenörgle von einigen steht mir schon bis zim Hals! Bevor überhaupt der erste Puck eingeworfen wird, fachsimpel schon einige über den ach so starken Niveauverfall!! Ein Ausländer weniger und schon herrscht Weltuntergangsstimmung.
Weniger Ausländer bedeutet mehr Eiszeit für Einheimische Spieler! Dass in der Vergangenheit der eine oder andere Italo oder Ausländer gerade in den Playoffs dahingegurkt ist, scheinen die meisten zu vergessen.
Die wenigen Ausländer sollten gut sein, keine Frage! Aber wieviel ein guter Legio in einer Linie mit 2 Einheimischen Spielern positiv bewirken kann, hat man schon des öfteren beobachten können!
Also gebt der Liga eine Chance und vertraut der Verinsführung einfach zu, etwas Gescheites aufs Eis zu bringen!:-))
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top