Eishockey Forum - EV Bozen Eagles Italienmeister 2015

EV Bozen Eagles Italienmeister 2015 Forum>Dameneishockey
RegelnSuchenAntworten
Mo. 30.03.15 - 21:42:54

hannah22 ist im Moment nicht auf sonice.ithannah22
SIM an hannah22 schickenE-Mail an hannah22 schicken

Registriert seit: Februar 2015
Posts: 42
Fan von: HC Pustertal
Die Damenmannschaft der EV Bozen Eagles gewann gestern zum 6. Mal in Folge den Italienmeistertitel im italienischen Fraueneishockey!!! Super Mädls!! Herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft!

[Zitat] Eagles – Aller guten Dinge sind sechs
Die Adler aus Bozen wurden ihrer Favoritenrolle auch in dieser Saison voll gerecht Bozen, 30.03.2015
Die Eagles bleiben das Maß aller Dinge im italienischen Fraueneishockey. Nach der Silbermedaille in der Elite Women’s Hockey League Anfang März, holte sich die Mannschaft von Coach Marco Liberatore gestern in der Eiswelle in Bozen überlegen den sechsten Meistertitel in Folge. Real Torino – schon zum fünften Mal in Folge Finalgegner – musste, nach der 4:0 Heimniederlage am vergangenen Samstag, mit 7:0 die Segel streichen und sich erneut mit der Silbermedaille begnügen. Während die Piemontesen beim ersten Spiel der Best-Of-Three-Serie aber in der Anfangsphase gut mitgehalten und das Ergebnis lange Zeit offen gehalten hatten, war das gestrige zweite Finalspiel bereits nach dem ersten Drittel, beim Stand von 4:0 für die Eagles entschieden. Die Eagles starten voll konzentriert in die Begegnung in der Absicht der mit lediglich 13 Spielerinnen angereisten Turiner Mannschaft keinen Raum zu lassen. Die gefährlichste Spielerin Real’s, Anna De La Forest wird von der jeweiligen direkten Gegenspielerin völlig abgemeldet und tritt eigentlich nie in Erscheinung. Die insgesamt 13 Torschüsse, die sie auf das zuerst von Daniela Klotz und am Ende von Magdalena Höller gehütete Gehäuse abgeben, bereiten den beiden Torfrauen kaum Kopfzerbrechen. Den Torreigen eröffnet Samantha Gius in der 10. Spielminute des ersten Drittels. Sie fängt einen Passversuch ab, umkurvt die einzig im Verteidigungsdrittel verbliebene Verteidigerin und schießt die Scheibe unhaltbar unter die Querlatte. Nur zwei Minuten später – die Eagles spielen in Unterzahl – taucht plötzlich Alice Gasperini vor Reals Torfrau Elisa Biondi auf und platziert die Scheibe ebenfalls unter der Querlatte. In der 17. Spielminute machen die Eagles dann schon alles klar. Zunächst verwertet Chelsea Furlani die Vorarbeit von Eleonora Dalprà und Carola Saletta, in derselben Spielminute netzt Mia Campo Bagatin auf Zuspiel von Alice Gasperini und Hanna Elliscasis zum 4:0 ein. Ein Zwischenstand, der das stärkste Team umhaut. Ab dem zweiten Drittel kontrollieren die Eagles weitgehend das Geschehen und sind in der 6. Spielminute, nach idealer Vorbereitung durch Eleonora Bonafini, durch einen sehenswerten Direktschuss von Beatrix Larger erfolgreich. Den Schlusspunkt setzt Eleonora Dalprà mit einem Doppelpack gegen Ende des Spiels, wo Turin sich seinem Schicksal schon mehr oder weniger ergeben hat. Für die zehn Nationalspielerinnen der Eagles heißt es jetzt etwas mental auszuspannen, denn ab der kommenden Woche geht es bei der WM in Peking zunächst um den Klassenerhalt. EV Bozen Eagles – Real Torino 7:0 (4:0)(1:0)(2:0) Tore: Samantha Gius (EAG – 09:09), Alice Gasperini (EAG – 11:08 - SH), Chelsea Furlani (EAG, Dalprà, Saletta – 16:04), Mia Campo Bagatin (EAG, Elliscasis, Gasperini – 16:51), Beatrix Larger (EAG, Bonafini, Stocker – 25:34), Eleonora Dalprà (EAG – 50:50), Eleonora Dalprà (EAG, Saletta, Furlani – 55:49) Mannschaftsaufstellungen: Eagles - Daniela Klotz (ab 54:20 Magdalena Höller), Nadine Zaccherini, Franziska Stocker, Nadia Mattivi, Anneke Orlandini, Anita Muraro, Chelsea Furlani, Carola Saletta, Eleonora Dalprà, Beatrix Larger, Samantha Gius, Eleonora Bonafini, Hanna Elliscasis, Alice Gasperini, Mia Campo Bagatin, Nora Ebnicher Real Torino – Elisa Biondi, Federica Galtieri, Elena Ballardini, Elisa Ballardini, Clelia Iacomuzio, Michelle Masperi, Marta Boccomino, Pauline Masperi, Rebecca Roccella, Virginia Avanzi, Anna De La Forest, Barbara Masoero, Denise Gosetto Strafen: Eagles 10 – Real Torino 4 Torschüsse: Eagles 33 – Real Torino 13


Quelle: EV Bozen Eagles Hockey Academy
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Di. 31.03.15 - 15:30:23

Black Cat ist im Moment nicht auf sonice.itBlack Cat
SIM an Black Cat schickenE-Mail an Black Cat schicken

Registriert seit: September 2006
Posts: 777
Fan von: HC Bozen
Komplimente an die Eagles - freut mich für Euch - bravo ihr seid einfach gut Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top