Eishockey Forum - HC Bozen

HC Bozen Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Do. 20.11.03 - 08:25:14

User ist invisibleschiaass
SIM an schiaass schickenE-Mail an schiaass schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 399
original "Alto Adige" vom 20/11/03

BOLZANO. Il Comune e l`Hockey Club Bolzano hanno deciso di fare fronte unico per risollevare le sorti degli sport del ghiaccio, che negli ultimi anni hanno dovuto fare i conti con un calo di praticanti e spettatori, a causa della mancanza di piste e dell`ubicazione infelice del Palaonda. Da questa stagione si sta assistendo ad un`inversione di rotta con un ritorno di interesse anche da parte dei più giovani, che dall`inverno 2004 potranno tornare a pattinare sull`anello dello schettinodromo di via Genova.
I due "registi" di quest`operazione di rivitalizzazione degli sport del ghiaccio sono il vicesindaco Elmar Pichler Rolle ed il presidente dell`Hockey Club Bolzano Foxes Dieter Knoll. La situazione attuale è a dir poco frustrante tanto per i pattinatori della domenica quanto per gli agonisti di hockey, pattinaggio artistico e velocità e short-track. Con la decisione del Comune di non realizzare la pista ghiacciata sul Talvera a causa dei costi troppo elevati ora resta a disposizione solamente la Sill, che al pari del Palaonda è ubicata però in periferia. Cionostante fa registrare non di rado il tutto esaurito a causa anche della «fame» di ore delle squadre amatoriali. Delle varie tematiche legate al ghiaccio abbiamo discusso diffusamente con Dieter Knoll, presidente dell`Hcb, che ci ha fornito interessanti anticipazioni.
Presidente, gli sport del ghiaccio sembrano rivedere la luce in fondo al tunnel: come valuta la situazione attuale?
«Non può definirsi ottimale, ma ci stiamo adoperando, con il supporto del vicesindaco, per far tornare l`hockey lo sport principe di Bolzano. Come ai tempi in cui il palaghiaccio era in via Roma, nel cuore della città, e la gente vedeva lo stadio come luogo di aggregazione. La domenica, anche solo per pattinare, si registrava regolarmente il tutto esaurito».
La prima mossa, quest`anno, è stata quella di anticipare l`inizio degli incontri di serie A alle 20 per sfruttare gli autobus, che a quell`ora ancora raggiungono via Galvani. Ma la gente come torna a casa?
«Il suggerimento di Pichler-Rolle di iniziare alle 20 si è rivelato intelligente perché via Galvani è servita dalle linee 10a, 10b al sabato e 4 da lunedì a venerdì. Per il ritorno ci è stata assicurata una soluzione in tempi brevi».
Il settore giovanile risente della mancanza di ore-ghiaccio?
«Sì, molto. Anche perché le ore buone, a causa del tempo pieno che i ragazzi fanno a scuola, vanno dalle 16.30 in poi. E noi le dobbiamo spartire con il Latemar, ma anche con pattinaggio e short-track. Società come Appiano, Renon o Merano, che non hanno problemi di ghiaccio, negli ultimi anni hanno fatto passi da gigante».
Un altro problema è rappresentato dal Palaonda. Con 1000 spettatori sembra comunque una cattedrale nel deserto. C`è qualche progetto per renderlo più attrattivo?
«Sì, il Comune ha affidato uno studio in tal senso all`ingegner Lee. Le misure più importanti da adottare sono due: la chiusura, con una copertura mobile, del primo anello, e la previsione di un ristorante-pizzeria con una vetrata che dia sul ghiaccio nel settore «B» (ndr sotto la curva dei tifosi ospiti). Esempi di questo genere ce ne sono in tutta Europa. Lo stadio deve diventare un luogo di ritrovo anche durante la settimana».
Dal prossimo inverno ci sarà a disposizione una pista ghiacciata in via Genova. Se l`aspettava?
«Ne sono felice, perché gli impianti, per essere sfruttati, devono essere fatti nelle zone residenziali. Le dirò di più: mi hanno detto che, nel medio periodo, si potrebbe realizzare un`altra pista in via Resia, vicino al campo da football. L`ubicazione, con la costruzione della zona Firmian, sarebbe davvero ideale. Stiamo creando i presupposti per far tornare l`hockey ai fasti di un tempo».

[COLOR=red]Desweiteren gibt es Heute in diesem Zusammenhang noch weitere Artikel in der Alto Adige:
www.altoadige.quotidianiespresso.it/altoadige/arch_20/bolzano/bolzano/az702.htm
www.altoadige.quotidianiespresso.it/altoadige/arch_20/bolzano/bolzano/az705.htm
************************************************************
Wenn dies nicht alles nur schöne Worte sind, dann ist der Weg sicher richtig. In der Eiswelle steigt in diesem Jahr die Publikumszahl stetig, hoffentlich bleibt dieser Trend erhalten, auch jetzt wo Bozen nicht mehr Tabellenführer ist.

Der HC Bozen und die Stadtgemeinde können sicher jetzt wo es darum geht den Italienpokal am 6. und 7. Dezember in Bozen auszurichten, zeigen dass man wirklich für das Hockey etwas machen will.
Smilie Werbung: Flublätter oder ähnliches am Walterplatz (immerhin voll mit Mailänder Touristen an diesen Tagen),
Smilie Verbilligte Eintrittskarten z.B. 1 Ticket für alle 4 Spiele, zahl einen Eintritt - nimm einen Freund mit, Frauen dürfen umsonst zu den Spielen usw., usw.
Smilie Shuttlebusse vom Stadtzentrum in die Eishalle und zurück.
Und sicher noch einges mehr um Anreize zu schaffen den Abend bei einem Hockeyspiel als sonstwo zu verbringen.
Es gibt schon einiges was man unternehmen kann um etwas mehr Leute in die Welle zu bringen.

Es ist auch sicher, dass die "Neue - Alte" Gute Seele beim HCB auch einges an Ideen auf Lager hat, mal sehen was davon alles verwirklicht werden kann.

Die Ansätze sind da, nicht zum ersten Mal in Bozen, lassen wir Sie nicht einfach verloren gehen. Der Artikel in der Alto Adige ist auch ein positives Bekenntniss der Stadtpolitik zu unserem Sport, auch das war nicht immer so.
Smilie Smilie Smilie

Gruss und schiaaaaaaaaaassssssssssssssss
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 20.11.03 - 09:23:30

poznaoe ist im Moment nicht auf sonice.itpoznaoe
Foto von poznaoe ansehenSIM an poznaoe schickenE-Mail an poznaoe schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 1.316
Fan von: HC Bozen
Ich möchte keine politische Werbung machen , das ist nicht in meinem Sinn: Elmar Pichler Rolle hat es in den letzten Jahren geschafft in Bozen eine ganze Reihe von grossartigen Neuerungen im Bereich Sport einzubringen (sihe neue Kunstrasenplätze... habe darauf schon gespielt... einfach fantastisch). Er ist sicher der Richtige um in der Eishockeyszene was zu ändern. Der Hcb hat bereits vor einiger Zeit versucht durch neue Aktionen wieder Leben in die Sache zu bringen (da waren noch Leute wie Vostrikov, Maslenikov und Co. in Bozen) hat aber von der Gemeinde nie richtige Unterstützung erfahren und alle Bemühungen sind im Wind verflogen. Dies könnte ein neuer und vielleicht gewinnbringender Versuch sein. Wenn man konkret dahinter ist und die Zusammenarbeit zwischen Verwaltung (Gemeinden und Provinz) und Vereinen kann wirklich was erreicht werden und das nicht nur in Bozen.
Hoffen wir dass es klappt
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 02:48:25

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 12.062
Fan von: HC Pustertal
passt zwar nicht ganz genau zum thema, möchte aber trotzdem loswerden, dass ich gehört habe, dass in bozen wohl ziemlich bald personelle änderungen anstehen....wo und in welchem bereich wird man wohl schon bald hören Smilie

patza
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 07:53:03

no name ist im Moment nicht auf sonice.itno name
SIM an no name schickenE-Mail an no name schicken

Registriert seit: Juli 2003
Posts: 39
Ich sehe Patza Du bist wieder einmal sehr gut informiert.
Jedenfalls stimmt es, ein Verteidiger soll bald kommen und auch was den Trainer anbelangt hört man so allerhand....
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 09:24:33

Alywer ist im Moment nicht auf sonice.itAlywer
Foto von Alywer ansehenSIM an Alywer schickenE-Mail an Alywer schicken

Registriert seit: August 2000
Posts: 1.709
Fan von: HC Bozen
Wir kommen zwar ewtas vom eigentlichen Thema ab, aber ich schreibs einfach mal hier rein.

Ich glaube auch daß in Bozen ein Verteidiger kommen wird, denn sonst kann man mit den "Großen" warscheinlich nicht auf die Dauer mithalten, denn auch bei den Konkurrenten wrid sich noch etwas tun.
Was den Trainer anbelangt verstehe ich gar nichts mehr, die Saison hat suuuuper begonnen, alle waren glücklich und zufrieden, und seit ein paar Spielen läufts einfach nicht mehr so wie es sollte Smilie . Der absolute Tiefpunkt war das gestrige Spiel gegen Mailand, ich habe in den letzten Saisonen nie eine Bozner Mannschaft total ohne Gegenwehr stehend K.O. gehen gesehen wie gestern Smilie. Dass es nur am Fehlen von Bosson liegt glaube ich jetzt auch nicht mehr.
Ich hoffe allerdings dass ich mich mit meiner Prognose, dass es Vasiljev nicht lange hinter der Bande halten wird, getäuscht habe.
Eines noch: das Gestern, war wirklich ein Sch... Spiel, aber das Mailänder Tor zum 2:0 (dieser Beattie wird und wird einfach nicht älter), und das Bozner Tor zum 2:3 ("Drew Omicioli, wir singen Drew Omicioli, Drew Omicioooooli, wir singen Drew Omicioli...") Smilie waren allein den Eitrittspreis wert.

Grüße, Alywer
Dieser Beitrag wurde am 21.11.03 - 09:27:42 von Alywer editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 09:54:53

User ist invisibleschiaass
SIM an schiaass schickenE-Mail an schiaass schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 399
Ich habe Heute morgen schon die Theorie gehört, dass die Auswechslung des Trainers, schon seit längerem geplant sein soll, Smilie nicht erst seit im Bozner Spiel (eigentlich seit dem Spiel gegen Ritten) etwas der Wurm drinnen ist. Smilie
Ich finde es auf alle Fälle schade, Smilie mir gefällt die Spielweise welche die Mannschaft in der Hinrunde gezeigt hat, viel spielerisches und nicht nur Kampf.
Mal sehen ob sich wirklich etwas tut in diese Richtung.

Einen Verteidiger, braucht Bozen auf alle Fälle. Man hat es ja gesehen, ist einmal ein Spieler aus der Defensive nicht einsatzfähig, dann müssen andere soviel Eiszeit absolvieren, dass es auf die Dauer gar nicht gut gehen kann. Smilie

Also mir würde da schon ein Namen einfallen Smilie, mal sehen ob dem HCB Vorstand der selbe einfallen wird und ob man auch das nötige Kleingeld dafür hat. Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 10:13:11

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
[Zitat]
Original von schiaass:
Also mir würde da schon ein Namen einfallen Smilie, mal sehen ob dem HCB Vorstand der selbe einfallen wird und ob man auch das nötige Kleingeld dafür hat. Smilie


Und der wäre?

Also ich habe vor 3 Wochen den Alex Passi, Teamleader von Bozen getroffen, der mir geflüstert hat, daß für die Playoffs, eine zusätliche Verstärkung in der Defense geholt wird!

We`ll see!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 11:52:01

Alywer ist im Moment nicht auf sonice.itAlywer
Foto von Alywer ansehenSIM an Alywer schickenE-Mail an Alywer schicken

Registriert seit: August 2000
Posts: 1.709
Fan von: HC Bozen
Ich denke Schiass meint den Ricciardi, glaube aber nicht dass der kommen wird. Dann eben Petit Smilie !

Grüße, Alywer
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 11:53:06

andipag ist im Moment nicht auf sonice.itandipag
SIM an andipag schickenE-Mail an andipag schicken

Registriert seit: Mai 2003
Posts: 1.377
Fan von: Hockey Milano
oder Richard der schon sehr nahe an Alleghe war, bevor MacIsaac verpflichtet wurde
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 12:24:26

Wolly 71 ist im Moment nicht auf sonice.itWolly 71
SIM an Wolly 71 schickenE-Mail an Wolly 71 (walterobkircher@alice.it) schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 59
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von schiaass:
Ich habe Heute morgen schon die Theorie gehört, dass die Auswechslung des Trainers, schon seit längerem geplant sein soll, Smilie nicht erst seit im Bozner Spiel (eigentlich seit dem Spiel gegen Ritten) etwas der Wurm drinnen ist. Smilie
Ich finde es auf alle Fälle schade, Smilie mir gefällt die Spielweise welche die Mannschaft in der Hinrunde gezeigt hat, viel spielerisches und nicht nur Kampf.
Mal sehen ob sich wirklich etwas tut in diese Richtung.



Die Trainer Frage ist immer ein sehr gewagtes Spiel! Wie "Schiassss" schon gesagt hat ist das Bozner Spiel sehr gefällig und man muss sagen es tendiert stark zur alten russischen Spielkunst.
Die letzten drei Spiele waren sicher nicht das gelbe vom Ei aber man muss sagen jede Mannschaft hat mal einen durchhänger bzw. jede Mannschaft braucht einen Durchhänger weil sonst kommt dieser Durchhänger in den Playoff Spielen (siehe Asiago als sie kein Spiel in der Vorrunde verloren haben)
Der Trainer hat sicherlich einen interressanten Spielwitz eingebaut der an alte russische Zeiten erinnert und ich denke dass ein Trainerwechsel erst dann notwendig ist sobald die Resultate in der Kabine nicht mehr vorliegen (leider gibt es Gerüchte zwecks unterschiedliche Meinungen ) denn auf dem Eis wurden die Resultate schon eindrucksvoll dargelegt und ich bin mir sicher sie werden auch weiterhin einrollen.

Zum Thema neuen Verteidiger kann ich nur eins sagen "je früher desto besser"!!!!!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 15:05:44

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
[Zitat]
Original von Alywer:
Ich denke Schiass meint den Ricciardi, glaube aber nicht dass der kommen wird. Dann eben Petit Smilie !

Grüße, Alywer


Es ist schön daß es noch Fan`s gibt die träumen! Nein aber im ernst!

Michel Petit hat mir vor seiner Abreise gesagt, daß er höchstens noch zum Urlaub hierher kommt, da er sich nicht nochmal 6 Zähne ausschlagen lassen will... (wo er ja auch recht hat, denn in 16 Jahren NHL hat er nicht mal eine Plombe verloren hat er mir gesagt...)

Mit Jeff Ricciardi maile ich noch ab und zu und er hat mir gesagt, daß er höchstwarscheinlich zu Hause bleiben wird, nachdem er Vater wird, ausser natürlich es kommt ein Bomben-Angebot geflattert!

Mein persönlicher Traum ist ja immer noch, daß die #37 fucking "Jimbo" Camazzola noch mal aufläuft!!!! Aber leider wird auch daß nur ein Traum bleiben Smilie

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 15:37:34

Alywer ist im Moment nicht auf sonice.itAlywer
Foto von Alywer ansehenSIM an Alywer schickenE-Mail an Alywer schicken

Registriert seit: August 2000
Posts: 1.709
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von teamcanada:
Mein persönlicher Traum ist ja immer noch, daß die #37 fucking "Jimbo" Camazzola noch mal aufläuft!!!! Aber leider wird auch daß nur ein Traum bleiben Smilie


Diesen Traum haben wir gemeinsam, aber auch ich glaube kaum daß wir Jimbo noch mal zu sehen bekommen. Ausserdem könnte mir gut vorstellen dass Der noch mehr kosten würde als Ricciardi.
Ich bin auch der Meinung daß man sich vielleicht nach einem vielversprechendem "Jungen" unschauen sollte, welcher auch für die nächsten Saisonen interessant ist; aber solche Glücksgriffe wie bei den Omiciolis sind halt auch eher selten.

Grüße, Alywer

P.S.: Das mit Petit war auch nur als Jux gemeint, deswegen auch das Smilie Smilie daneben. Spielt der überhaupt noch?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Fr. 21.11.03 - 15:58:14

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
[Zitat]
Original von Alywer:
Diesen Traum haben wir gemeinsam, aber auch ich glaube kaum daß wir Jimbo noch mal zu sehen bekommen. Ausserdem könnte mir gut vorstellen dass Der noch mehr kosten würde als Ricciardi.


Naja leztes Jahr wäre er um ein Haar nochmal gekommen! Wieso sollte es heuer für die Play offs nicht mehr klappen


quote]
Original von Alywer:
Ich bin auch der Meinung daß man sich vielleicht nach einem vielversprechendem "Jungen" unschauen sollte, welcher auch für die nächsten Saisonen interessant ist; aber solche Glücksgriffe wie bei den Omiciolis sind halt auch eher selten.


Würde "eher selten" mit einmalig tauschen!

quote]
Original von Alywer:
P.S.: Das mit Petit war auch nur als Jux gemeint, deswegen auch das Smilie Smilie daneben. Spielt der überhaupt noch?


Nein! Er golft in Philadelphia vor sich hin Smilie

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 01.12.03 - 16:54:26

User ist invisibleschiaass
SIM an schiaass schickenE-Mail an schiaass schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 399
Original HCB Homepages

Der HC Bozen Forst Foxes hat den schwedischen Stürmer Fredrick Nasvall verpflichtet. Der 30-Jährige soll seinen verletzten Landsmann Mattias Bosson beim Finale um den Italienpokal 2003, das am Wochenende in der Bozner Eiswelle ausgetragen wird, ersetzen.

Nasvall erhält vorläufig einen Vertrag bis zum 9. Dezember. Danach wird die Meisterschaft zwei Wochen pausieren, da die Nationalmannschaft im Einsatz ist. Nasvall wird für Bozen die beiden Meisterschaftsspiele am Donnerstag auswärts in Asiago und am kommenden Dienstag zu Hause gegen Varese bestreiten. Außerdem verstärkt er die Weißroten am Samstag in der Eiswelle im Italienpokal-Halbfinale gegen Fassa (Spielbeginn 20.00 Uhr) und eventuell am Sonntag im Endspiel.

Der schwedischen Stürmer (er feierte gestern seinen 30. Geburtstag) kennt bereits die italienischen Meisterschaft: vor zwei Saisonen spielte er in Canazei beim HC Fassa und erzielte in 35 Spielen insgesamt 32 Punkte (14 Tore und 18 Assist). Sein Teamkollege damals war übrigens Mattias Bosson, der es in 36 Spielen auf 41 Skorerpunkte brachte. Die beiden Schweden waren in Fassa die erfolgreichsten Torschützen.
************************************************************
Nun braucht der HCB nur noch etwas für die Verteidigung. Mal sehen bis wann sich dort etwas tut.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 01.12.03 - 17:42:52

poznaoe ist im Moment nicht auf sonice.itpoznaoe
Foto von poznaoe ansehenSIM an poznaoe schickenE-Mail an poznaoe schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 1.316
Fan von: HC Bozen
Was hat Nasvall eigentlich im Laufe des Vorjahres gemacht?
Es gibt über die Saison 02/03 keine Infos über ihn.
Weiss jemand was genaueres?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top