Eishockey Forum - HC Mailand

HC Mailand Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Di. 02.09.03 - 13:03:49

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
Liebe Sonicler, da es mir unerklärlich ist, muss ich euch einfach fragen:

1. Kann mir irgendjemand von euch die Einkaufspolitik vom
HC Mailand erklären???

2. Was bezwecken die damit?

3. Wie daneben ist Insam, der sich aufregt wie schlecht das
italienische Eishockey doch ist, aber nur mit 9 - 10
Ausländern in die Meisterschaft geht um +/- garantiert
den Meistertitel holt (obwohl wäre die Mannschaft von
den Spielern her auf dem gleichen Punkt wie die
restlichen Mannschaften würde man halt wieder sehen wie
schlecht Insam ist, der sich ja auch vom Nationalteam
abgewendet hat, nachdem er sie in die Gruppe B herunter-
gearbeitet hat)???
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 13:12:38

andipag ist im Moment nicht auf sonice.itandipag
SIM an andipag schickenE-Mail an andipag schicken

Registriert seit: Mai 2003
Posts: 1.377
Fan von: Hockey Milano
Also, eines muß ich sagen. Klar ist dein post nicht.

Heuer haben wir zirka 10 italienische spieler im kader die unter 23 jahre sind. einige davon spielen oder haben in der nationalmannschaft gespielt.
Ich verstehe nicht was du kritisieren wolltest Smilie

Wo sind diese 9-10 Ausländer von denen du sprichst ?
In Mailand hoffen wir daß schon ein paar dazukommen, da sonst die Decke a bisserl kurz ist.

Oder ist es immer die gleich Gschicht: Mailand ist zu bekämpfen da sie zuviel geld haben ? Gerücht, daß gar nicht mehr so war ist. Diese Jahr haben alle eine senkung der gehälter von 30-40 % akzeptieren müssen.
Vielleicht kommen ja spieler wie felicetti nach mailand um endlich die möglichkeit zu haben etwas zu gewinnen und um immer relativ viele leut in der kurve zu sehen !
Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 14:00:35

User ist invisiblealfi
SIM an alfi schickenE-Mail an alfi schicken

Registriert seit: Mai 2002
Posts: 157
Meiner Meinung nach kann Insam in Mailand nie eine Meissterschaft mit den eigenen Spielern gewinnen,weil sie keine haben und wenn werden sie nie zum Zuge kommen den die Ausländer werden immer an erster Stelle stehen.Auserdem ist Insam ein schlechter Verlierer, mitunter auch ein Grund warum er den H.C. Mailand trainiert,da kann er kaufen was er will und wenn es kritisch ist werden halt noch mal schnell zwei Ausländer gekauft.Ich finde es ist eine Schande dass der H.C Mailand dann noch von Egon Schenk für die gute jugendarbeit gelobt wird, eine Beleidigung für unsere Mannschaften die sich wirklich um die Jugend bemüht.
Ein Trainer der alles kriegt was er will hat es leicht ein guter Trainer zu sein. Ich hoffe immer noch das die Ausländer hier bei uns nich Überhand nehmen, und endlich einmal unsere Jugend zum Zuge kommen kann, ansonsten sehe ich schwarz für das italienische Eishockey, denn wie man in den letztn Jahren sehen konnte sind nicht sehr viele daran interessiert mehr Ausländer als eigene Spieler zu sehen, was ja auch die Zuschauerzahlen der letzten Jahre bewiesen haben. So im Geheimen habe ich ja gehofft Mailand hätte in der Schweiz spielen dürfen. dann wäre ein Störenfried weniger gewessen Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 14:24:28

andipag ist im Moment nicht auf sonice.itandipag
SIM an andipag schickenE-Mail an andipag schicken

Registriert seit: Mai 2003
Posts: 1.377
Fan von: Hockey Milano
Nur zur info:

In Mailand gibt es Under 8, 10,12,16, 19 Mannschaften. Ist dies zu wenig ?

Wirklich schlimm, daß Di Canossa so viel Geld hat.

Würdet ihr froher sein, wenn wir in die Schweiz ziehen ?
Wie kriegt ihr dann die Fans in den Stadions während der Weihnachtszeit ???
Wäre lustig wenn Mailand diese Spielverscheibungen nicht mehr akzeptieren würde... Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 15:03:37

Lampo72 ist im Moment nicht auf sonice.itLampo72
SIM an Lampo72 schickenE-Mail an Lampo72 schicken

Registriert seit: Oktober 2002
Posts: 28
Fan von: gröden
hmmm.... und wie viele vo dei Mailänder de in die leschten johr U8, u10......und U19 gspielt hoben, hoben an Einsotz ba die Vipers kop....???
isch woll logisch dass sie es ingaling lossen wenn olm de gonzen ausländert spieln und sie sowiso koane chanche hoben....

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 15:17:56

User ist invisiblemalcolm
SIM an malcolm schickenE-Mail an malcolm schicken

Registriert seit: März 2002
Posts: 503
[Zitat]
Original von andipag:


Wirklich schlimm, daß Di Canossa so viel Geld hat.

Smilie


wenn in meran, bozen usw ein präsident das sagen hätte wie in mailand so würden auch hierzulande nur noch ausländer spielen...... das ist 100 % sicher!!!

ausserdem möchte ich noch hinzufügen, dass aus meiner sicht die vipers die einzige mannschaft ist welche profissionell geführt wird. was man in südtirol von keinem hockeyclub behaupten kann. Smilie

und diese worte kommen von einem hockeyfan welcher den mailändern alles andere als gutgessonnen ist..... aber aus meiner sicht ist es eine tatsache!!! Smilie

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 15:28:21

andipag ist im Moment nicht auf sonice.itandipag
SIM an andipag schickenE-Mail an andipag schicken

Registriert seit: Mai 2003
Posts: 1.377
Fan von: Hockey Milano
is a bisserl schwierig, daß ein kind daß in der U8 gespielt hat jetzt scho in der ersten Mannschoft spielt. (der jetzige Verein mit den Jugendmannschoften gibt s ja nur seit a poar jahre !
Die vorigen Vereine (Quintavalle docet Smilie ) haben viel zu wenig oder besser nicht gar nix gmacht. Da gebe ich euch recht. Aber seit 2-3 Jahre hat sich alles verändert.

Diese Jahr werden in der ersten Mannschoft diese ehemalige U19 mitspielen: Alessandro Re, Pagetti und Christian Patergnani. Is scho was oder ? Hoffma daß in den nächsten Jahre dies so weiter geht.
Eines ist sicher: Diese 3 junge spieler können nur etwas gutes von den so von euch gehaßten oriundis wie Beattie lernen. Oder lernen sie mehr wenn sie mit "champions" wie Faggioni, Pixner, Ghedina oder unserer Tomasello (nix persönliches, es sind nur die ersten die mir eingefallen sind !) trainieren ?????
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 17:00:02

User ist invisiblealfi
SIM an alfi schickenE-Mail an alfi schicken

Registriert seit: Mai 2002
Posts: 157
Ober wen de Jungen nor leider lei afn pankl hucken und lei mitrainiren kennen wern sie net so viel lernen....Am meisten lernt man wenn man spieln terf und Erfohrungen sommelt.... Smilie

0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 18:21:09

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.172
Ich glaube sogar, daß die jungen Spieler von Mailand mehr im Training als durch wenige Minuten Eiszeit gegen eine schwache Mannschaft lernen können...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 22:11:51

jiri ist im Moment nicht auf sonice.itjiri
SIM an jiri schickenE-Mail an jiri schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 78
Fan von: HC Pustertal
als fan des ev bruneck muss ich folgendes zum hc mailand feststellen: mich stört es in keinster weise, dass die mailänder wie eh und jeh ihre mannschaft mit für unsere verhältnisse "stars" vollstopfen, denn auf die spiele gegen bozen oder mailand, wo die brunecker als vermeintliche underdogs antreten, freut man sich als zuschauer am meisten! vorfreude auf das spiel, volles stadion und vielleicht eine sensation... was will man mehr!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 02.09.03 - 23:28:10

lattte ist im Moment nicht auf sonice.itlattte
SIM an lattte schickenE-Mail an lattte schicken

Registriert seit: August 2001
Posts: 259
Möchte auch mal was dazusagen, es ist doch überall gleich oder! In Deutschland sind es halt die Bayern was alles zusammenkaufen und "meistens" am Ende oben stehen. Dagegen kann man halt nicht viel machen oder aber eines muss man sagen für diese Supermanschaften ist es nicht leicht den jeder Gegner spielt am Anfang 110% hochmotiviert.
Vieleicht mehr Professionalität könnte unser Hockey schon gebrauchen. Ich denke in den letzten Jahren hat dies Eppan sehr gut vorgemacht. Ich habe mal das Gefühl dort wird schon gut gearbeitet. Mal sehen was dabei herauskommt, vieleicht ist es ein Playoff Platz ?
Aber wie schon geschrieben wurde weiter oben muss immer eine Jugend dahinter sein sonst wirds nichts mit den grossen Manschaften. Denke mal Mailand hat nicht so eine lange Tradition mit Nachwuchsarbeit aber früher oder später wird diese auch nachkommen und es werden sich auch Einheimische Spieler heranreifen. Man kann sicher im Training viel lernen und ich denke mal bei dieser Meisterschaft wird so ein mancher Neuling seine Chance bekommen (wenns 10-0 steht). Wie denken andere darüber?
Nun dieser Thread wird vieleicht nicht hierherpassen aber vieleicht könnte man darüber in einem neuen Thread plappern.

mfg lattte
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 03.09.03 - 00:32:02

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 12.037
Fan von: HC Pustertal
ich bin auch der meinung von jiri!

wenn mailand schon meint, die brauchen diesen kader, um heuer meister zu werden...bitteschön! kein problem!

es gibt ja 2 möglichkeiten:
ALLE vereine ausser mailand varese und turin halten sich an das (nicht offiziell vorhandene) limit von 3 transfer-karten-spielern. d.h. 12 von 15 vereinen spielen unter "gleichen bedingungen".
dann wette ich dass es im nächsten jahr wieder langsam aufwärts geht mit unseren ligen.

oder:

EINIGE vereine meinen unbedingt mit mailand mithalten zu müssen, bzw. sich einen vorteil für ziele wie z.b. halbfinale heraus zu schlagen...und kaufen kräftig ein.
dann wette ich dass im nächsten jahr die serie A wieder aus 4, 5 vereinen besteht, weil sichs vereine wie bruneck, eppan oder ritten nicht mehr leisten wollen und können bzw. meran oder turin dann eh pleite sind.


deshalb nützt es nix über mailand zu maulen, sondern jeder verein muss seinen weg gehen, den er finanzieren kann. und dieser weg definiert sich nicht ob jetzt mailand 3, 5 oder 10 transfers hat, sondern dieser weg definiert sich über die eigene geldtasche!!!!!!!

ich kenne keinen verein der welt, der sich nicht eine attraktive meistrschaft wünscht. mailand schätze ich, dürfte sich wohl zu weihnachten den einen oder anderen großverdiener "weg-wünschen" wenn man 80 % der spiele auch mit dem halben roster gewinnen könnte.
und wer mailand dann das haxl stellen kann, weil man unterschätzt wird, darf sich dann halt freuen!

patza
Dieser Beitrag wurde am 03.09.03 - 00:33:15 von Patza editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 03.09.03 - 08:25:17

andipag ist im Moment nicht auf sonice.itandipag
SIM an andipag schickenE-Mail an andipag schicken

Registriert seit: Mai 2003
Posts: 1.377
Fan von: Hockey Milano
@ Patza

Bist wirklich no der Meinung doß a junger oriundo oder a junger schwede mehr kostet als ein "star" ( Smilie ) wie ramoser oder topatigh ( Smilie ) ???
Hast du das Interview mit Da Rin auf solohockey gelesen ?
Mit max. 20.000 euro kauft man heutzutog solche spieler, während hochnäsige spieler wie ramoser fast das fünf-fache wollten um sein arsch von renon zu bewegen.
Ist jo a normal, italienische wirklich guate spieler zählt man auf aner hond und ramoser ist do sicherlich drinnen.
Mit mehr konkurrenz, kommt man zu realistischere preise und gehälter und vielleicht schofft ma endlich einen richtigen Transfermarkt zu hoben.
Unser geliebter sport ist der einzige bei dem im sommer fost goar nix wichtiges passiert (ausgenommen die über 30 sind). Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 03.09.03 - 08:52:35

User ist invisibleStan
SIM an Stan schickenE-Mail an Stan schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 1.902
Fan von: Rittner Buam

Murajca Pajic (A)
From HC-Val Gardena
to HCJ Milano Vipers
Status: Confirmed
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mi. 03.09.03 - 09:12:38

User ist invisibleteamcanada
SIM an teamcanada schickenE-Mail an teamcanada schicken

Registriert seit: August 2003
Posts: 2.996
Fan von: HC Eppan
[Zitat]
Original von malcolm:

ausserdem möchte ich noch hinzufügen, dass aus meiner sicht die vipers die einzige mannschaft ist welche profissionell geführt wird. was man in südtirol von keinem hockeyclub behaupten kann. Smilie




Sorry Malcom, da kann ich dir überhaupt nicht zustimmen, ich finde daß heute Vereine wie Eppan oder Bruneck im Endeffekt professioneller geführt werden, als ein HC Mailand. Man darf nie vergessen, dass solchen Mannschaften im Vergleich nur 1/3 des Budgets zur Verfügung steht, mit dem Mailand arbeiten kann. Und zumindest von Eppan kann ich behaupten, daß sie keinen Euro an Schulden haben wobei sie zusätzlich sogar das Eisstadium verwalten. Weiters ist es halt mit solchen Mannschaften wie Mailand, aber auch Bozen,Meran und Brixen so, daß wenn der "Geldesel" abspringt, es keine dieser Mannschaften mehr geben wird. Sollten sich die ganzen Herren an den Spitzen dieser Vereine von einem Tag auf den anderen lieber eine Handballmannschaft als Hobby "halten", wird es verschiedene Vereine nicht mehr geben.

Aber die Hauptfrage die ich mir stelle ist, warum jedes Jahr ein Gentleman agreement gemacht wird, daß trotzdem nicht eingehalten wird.

Ich habe mit Jeff Ricciardi eine weile über das Thema Italo-Kanadier gesprochen und er meinte daß er es nicht einsieht, warum er als italienischer Staatsbürger nicht in Italien arbeiten soll und als Ausländer eingestuft wird. Ich verstehe seine Meinung, aber ich sehe nicht ein, wieso man diesen Faktor ausnutzen muß und eine Mannschaft zusammenstellt, die seit Jahren über dem Rest der Hockeywelt in Italien steht...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top