Eishockey Forum - Hc Neumarkt Riwega vs. Hc Eppan Internorm

Hc Neumarkt Riwega vs. Hc Eppan Internorm Forum>Serie B
RegelnSuchenAntworten
Sa. 13.11.10 - 11:57:44

User ist invisibleTobias
Tobias hat SIM deaktiviertE-Mail an Tobias schicken

Registriert seit: Februar 2010
Posts: 237
Siege, nichts als Siege, hat es seit dem Auftakt- und Eröffnungsspiel in der neuen Eishalle in Neumarkt gegeben. Letzterer war eine Aufholjagd, wo man im letzten Drittel dem HC Turin noch „das Fleisch vom Grill“ nahm und somit seine Position in der Tabelle gefestigt hat. Die erste Rückrunde ist also mit einem Erfolgserlebnis gestartet und nach 8 Tagen ohne Spiel geht es am Sonntag weiter gegen einen wohlbekannten Gast aus dem Überetsch. Der Meister ist zu Gast in Neumarkt! Die erste Begegnung dieser beiden Mannschaften war äußerst amüsant, wobei es dem HC Neumarkt gelungen ist, einen Punkt aus Eppan mitzunehmen… „Gänserupfen“ ist doch nicht so einfach! Der HC Eppan hat in den letzten Spielen vielleicht ein weinig unter den Erwartungen gespielt, umso mehr werden die Piraten heiß darauf sein, Punkte aus dem neuen Stadion zu entführen. Die Zeichen für eine spannende Begegnung stehen also gut und wir dürfen uns auf einen Eishockey-Schlager freuen in einer sicherlich gut gefüllten neuen Arena.
Dieses Spiel ist der Anfang einer Heimserie von 4 Spielen. 4 Spiele bedeuten 12 Punkte das sind die Zahlen. Das soll jetzt nicht überheblich klingen ist aber durchaus machbar. Wenn man so den Verlauf der bisherigen Meisterschaft des HC Neumarkt verfolgt ist es jedoch bedeutend besser wenn man nicht allzu lang voraus schaut. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und so soll es auch weiter gehen. Ein Schritt nach dem anderen, eine Aufgabe nach der anderen. Vorbereiten, Angehen, Erledigen und Abhaken, egal ob mit Dusel oder mit Dominanz. Taktische Disziplin, Effektivität und 100 %iger Einsatz bescheren uns derzeit einen goldenen Eishockeyherbst. Blenden lassen darf man sich vom derzeitigen Tabellenstand jedoch nicht, denn was schlussendlich zählt ist nicht der Eishockeyherbst sondern das Eishockey-Frühlingserwachen! Aber bis dahin wollen wir noch fleißig Punkte sammeln und am Sonntag ist ein guter Tag dafür!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Sa. 13.11.10 - 18:24:58

Dublin ist im Moment nicht auf sonice.itDublin
SIM an Dublin schickenE-Mail an Dublin schicken

Registriert seit: August 2008
Posts: 77
Fan von: HC Eppan
ich freue mich auf einen tollen eishockeyabend ! Bis morgen ! Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
So. 14.11.10 - 20:56:16

User ist invisibleTobias
Tobias hat SIM deaktiviertE-Mail an Tobias schicken

Registriert seit: Februar 2010
Posts: 237
7-2 gwungen..
Goooo Wildgoooose Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
So. 14.11.10 - 21:06:00

User ist invisiblevippo
SIM an vippo schickenE-Mail an vippo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 5.989
Fan von: WSV Sterzing
Hat Eppan vergessen, dass sie letzthin nicht so schlecht gespielt hatten?!? 7:0 nach zwei Dritteln klingt wieder nach alter Leier... Weiß jemand mehr zu berichten als der LIHG-Ticker hergibt?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 15.11.10 - 15:07:14

User ist invisibleTobias
Tobias hat SIM deaktiviertE-Mail an Tobias schicken

Registriert seit: Februar 2010
Posts: 237
@vippo

Einen beindruckenden Eishockeyabend bekamen die zahlreichen Zuschauer in der Eissporthalle geboten. Die Eppaner hatten zuletzt nach einer Krise wieder zwei Siege feiern können. Der HC Neumarkt Riwega schwebt auf einer Erfolgswelle und wollte somit auch das Derby unbedingt für sich entscheiden und sich für die Niederlage in der Hinrunde revanchieren.

Von Beginn an agierten die Jungs von Coach Rob Wilson hochkonzentriert und erspielten sich auch eine Vielzahl an Torchancen. Der erste Treffer ging in der sechsten Minute auf das Konto von Jussi Heikkinen. Nur vier Minuten später erhöhte Domenico Perna auf Zuspiel von Federico Gilmozzi auf 2:0. In der Folge hatten auch die Piraten einige gute Einschussmöglichkeiten, doch Martin Rizzi war stets zur Stelle. Der Kapitän Manuel Bertignoll überlistete Demetz von der blauen Linie zum 3:0, ehe Domenico Perna kurz vor der ersten Drittelsirene zum 4:0 einschoss.
Auch im zweiten Abschnitt waren die Wildgänse die bessere Mannschaft und spielten aggressiv nach vorne. Domenico Perna und Simone Donati schraubten das Ergebnis nach oben und so stand es nach 40 Minuten 7:0 für die Wildgänse. Im Schlussdrittel kamen die Piraten zu zwei Anschlusstreffern, dies änderte jedoch nichts am hochverdienten Sieg des HC Neumarkt Riwega an diesem Abend.

www.hc-neumarkt.com/de/news/news/3-serie-a2.html
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 16.11.10 - 17:10:09

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.605
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 16.11.10 - 17:59:08

User ist invisiblelionking
SIM an lionking schickenE-Mail an lionking schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 2.307
Fan von: HC Neumarkt
@vippo

da gibt es nicht viel zu berichten, 2/3 haben nur unsere Jungs gespielt, die Cracks aus Eppan haben nur zugeschaut, alle ohne Ausnahme !!!! Keine Ahnung wo beim Meister in der laufenden Saison der Hund begraben liegt, die "alten" Ausländer sind wie ausgewechselt, die neuen waren ebenfalls unauffällig, außer bei einigen unnützen Fouls bei bereits entschiedenem Spiel Smilie Smilie
Dieser Beitrag wurde am 16.11.10 - 18:01:35 von lionking editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top