Eishockey Forum - Roland Ramoser BACK TO THE ROOTS. Wechsel zu Ritten Perfekt

Roland Ramoser BACK TO THE ROOTS. Wechsel zu Ritten Perfekt Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Mi. 04.08.10 - 22:55:02

zucchini ist im Moment nicht auf sonice.itzucchini
SIM an zucchini schickenE-Mail an zucchini schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 133
Fan von: Rittner Buam
Aus sicherer Quelle kann ich bestätigen,dass Rolly the Kid nächstes Jahr am Ritten spielen wird. Vor wenigen Stunden hat er seinen Vertrag bei den Rittner Buam unterzeichnet.

Rolly wird mit seiner Erfahrung und Profesionalität sicher eine große Bereicherung sein. Er kann zum Leitkoyoten werden und wenn seine Form passt ist er sicher immer noch einer der gefährlichsten Vollstrecker der Liga.

Ich persönlich freu mich auf ihn und viele Dinge aus seiner Zeit bei Bozen kann man jetzt auch vergessen und verzeihn. Smilie

Viel Glück Rolly und vllt gelingts mit dir, endlich auch den schon überfälligen Titel nach HAUSE zu holen.


MfG

zucchini
3  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 07:50:37

Jokerzero ist im Moment nicht auf sonice.itJokerzero
SIM an Jokerzero schickenE-Mail an Jokerzero schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 88
Fan von: HC Bozen
Jetzt auch offiziell von Seiten des HCB


Rolly Ramoser verlässt den HC Bozen und kehrt zu seinem Stammverein Ritten Sport zurück. Der 37-jährige Stürmer hat neun Saisonen bei den Weiß-Roten gespielt (1994-95 und von 2002 bis 2010). In 420 Meisterschaftsspielen brachte er es für den HCB auf stolze 403 Punkte (195 Tore und 208 Assist). 1995 gewann er mit Bozen den 6-Nationen-Cup, 1995, 2008 und 2009 die italienische Meisterschaft, 2003, 2007 und 2009 holte er den Italienpokal, 2004, 2008 und 2009 den Supercup.

Ramoser feierte vor 18 Jahren sein Debüt in der italienischen Serie A mit den Devils Mailand. 1994 spielte er in Bozen, das Jahr darauf in Gröden. Sein neuer Trainer auf dem Ritten, Erwin Kostner, war damals Kapitän der Ladiner.

Von 1996 bis 2000 stürmte er in der DEL bei Nürnberg und Kassel. In Deutschland bestritt er in vier Saisonen insgesamt 212 Spiele und erzielte dabei 63 Tore und 124 Punkte. Im Jahre 2000 wechselte er auf den Ritten, wo er zwei Saisonen blieb. Die letzten acht Jahre war er Kapitän des HC Bozen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 08:06:33

User ist invisiblehons
Foto von hons ansehenSIM an hons schickenE-Mail an hons schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 3.609
Fan von: Rittner Buam
Der verlorene Sohn kehrt auf den Ritten zurück

05.08.2010
Seit Wochen wurde darüber spekuliert. Jetzt ist es offiziell: Roland Ramoser kehrt nach neun Jahren zu seinem Heimatverein zurück. Der Vertrag wurde am gestrigen Mittwoch unter Dach und Fach gebracht.

Roland „Rolly“ Ramoser gehört ohne Zweifel zu den erfolgreichsten und erfahrensten Eishockeyprofis des Landes.

Ritten Sport Renault Trucks hat aus aktuellem Anlass ein Gespräch mit dem Heimkehrer geführt.

Roland Du hast dich nach Jahren beim Ligakonkurrenten Bozen für eine Rückkehr zu deinem Stammverein entschieden. Was hat den Ausschlag dafür gegeben.

Vor Jahren bin ich nach Bozen gegangen mit dem Ziel Meister zu werden. Dieses Ziel habe ich erreicht. Wenn ich in Bozen nun noch einmal Meister werden würde, dann wäre es der 19. Titel für den Verein, jedoch keine Herausforderung für mich persönlich. Am Ritten habe ich aber die Chance, etwas Einmaliges zu schaffen: zum ersten Mal Meister bei einem sogenannten „Kleinen“ zu werden. Denn eines ist klar: die Ziele am Ritten sind nach den vergangenen Meisterschaften sehr hoch gesteckt. Und mein Traum wäre es, mit meinem Heimatverein Meister zu werden. Das ist etwas Besonderes. Ich erinnere mich gerne an mein Jahr in Nürnberg, als wir als absoluter „Outsider“ Vizemeister wurden. Das sind Geschichten, die man nicht vergisst.

Du warst Konkurrent, beim Rittner „Lieblingsgegner“. Da ist es klar, dass Du polarisierst. Bist Du dir dessen bewusst?
(lacht) Mit ein paar Pfiffen werde ich leben müssen. Aber ich will noch einmal beweisen, dass ich nicht zum alten Eisen gehöre, sondern dass ich noch Leistungen bringen kann, die einer Mannschaft weiter helfen. Ich möchte erreichen, dass die jungen Spieler nach der Saison kommen, und sagen, dass ich ihnen weiterhelfen konnte. Wie gesagt: mein Traum ist es, mit dieser Mannschaft die Meisterschaft zu gewinnen.

Du bist also überzeugt, dass es dieses Jahr klappen könnte?
Für mich war es in meiner langen Karriere immer wichtig zu gewinnen. Ich habe mich nie mit der Zielvorgabe zufriedenen gegeben, im Mittelfeld mit spielen zu können. Deswegen bin ich vor Jahren nach Bozen gegangen. Das Management am Hochplateau hat sich in den letzten Jahren aber grundlegend geändert. Der Verein wird professionell geführt, die Mannschaft spielt seit Jahren im Spitzenfeld mit und kann eigentlich nur mehr ein Ziel haben. Deswegen habe ich mich für Ritten Sport entschieden. Ich will damit nicht sagen, dass wir heuer ganz sicher Meister werden: aber ich schätze die Mannschaft so ein, dass wir sicher unter den vier Top Mannschaften der Serie A sind, welche sich den Titel untereinander ausmachen werden.

Das Rittner Publikum ist als extrem kritisch bekannt und die Erfolge der letzten Jahre haben leider dazu geführt, dass die Zuschauerzahlen in der Regular Season rückgängig sind. Kann ein Roland Ramoser da ein Zugpferd sein?
Am Ritten sind die Zuschauerzahlen ähnlich wie in Bozen. In der Regular Season macht es eigentlich nur in Bruneck Spaß, wo eine super Stimmung herrscht. Ich denke, dass die Erfolge am Ritten das Publikum übersättigt haben. Daran gilt es mit guten Leistungen zu arbeiten.

Deine Einschätzung der Mannschaft?
Wie gesagt: ich schätze die Mannschaft extrem konkurrenzfähig ein, auch wenn noch einige Positionen offen sind. Wenn Ritten im letzten Jahr Bozen im Halbfinale ausgeschaltet hat, dann war dies vor allem den jungen, einheimischen Spielern zuzuschreiben, die sich in den letzten Jahren enorm entwickelt haben. Wenn ich daran denke, wie sie im ersten Finale gegen Bozen gespielt haben, dann ist der Sprung, den sie gemacht haben, enorm. Sie sind in ihre Rolle hineingewachsen und haben auch die Chance bekommen, Fehler zu machen. Auch wenn es abgedroschen klingt: vor allem im Sport sind diese Erfahrungen wichtig und wertvoll.

Ritten Sport hat dich verpflichtet und wird deswegen nur mit sieben Ausländern die Meisterschaft bestreiten. Ein großer Druck?
Der Druck ist immer groß, wenn man zu seinem Heimatverein zurückkehrt. Ich werde mein bestes geben und möchte eine Saison spielen, die sowohl für die Fans als auch für mich zufriedenstellend verläuft. Und wer weiß: vielleicht hänge ich noch ein Jahr an. Denn wenn ein Jahr schlecht gelaufen ist, dann ist es einfach, aufzuhören. Wenn es aber gut läuft und man gewinnt, dann will man weitermachen.

Kennst du deinen neuen Trainer schon?
Erwin Kostner als Trainer kenne ich noch nicht. Aber bei meiner ersten Saison in Gröden 1995-96 habe ich mit ihm gespielt, und ich kenne ihn als Super Kapitän.

Interview: Peter Treibenreif

Quelle: HP Rittensport
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 10:22:35

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.145
Erinnert mich an die Rückkehr von Topatigh nach Bozen (ich glaube 1995). Am Anfang war jeder Fan dagegen, aber Lucio konnte die Symphatie des Pubblikums sofort zurückgewinnen. Ich denke dass Rolli Ramoser das gleiche auch schaffen kann und wird.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  12 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 11:31:37

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.788
Fan von: HC Pustertal
Hängt zudem von seiner Leistung ab...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 11:37:06

Gianpaolo ist im Moment nicht auf sonice.itGianpaolo
Foto von Gianpaolo ansehenSIM an Gianpaolo schickenE-Mail an Gianpaolo schicken

Registriert seit: Juni 2000
Posts: 11.145
@Lexl

... gerade deswegen wird er seine Leistung bringen!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 11:37:53

Taylor ist im Moment nicht auf sonice.itTaylor
SIM an Taylor schickenE-Mail an Taylor schicken

Registriert seit: Mai 2010
Posts: 224
gute wahl von rolly seine tolle karriere in seiner heimat ausklingen zu lassen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 11:55:44

henrik40 ist im Moment nicht auf sonice.ithenrik40
SIM an henrik40 schickenE-Mail an henrik40 schicken

Registriert seit: Februar 2009
Posts: 928
Fan von: Rittner Buam
Gute Verpflichtung. Wenn Ritten dann wie im Interview geschrieben nur mit 7 Auslaendern in die Saison startet freut es mich umso mehr.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 13:22:10

maxl ist im Moment nicht auf sonice.itmaxl
SIM an maxl schickenE-Mail an maxl schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 1.433
Fan von: HC Pustertal
Durch diesen Wechsel wurde der HC Bozen stark geschwächt!!!!
Post verschoben am 05.08.10 - 15:50:27 von piloly
Von "Beendet Rolli Ramoser seine Karriere am Ritten?" nach "Roland Ramoser BACK TO THE ROOTS. Wechsel zu Ritten Perfekt"
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 14:32:28

User ist invisiblelionking
SIM an lionking schickenE-Mail an lionking schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 2.307
Fan von: HC Neumarkt
jo mai guatr Roland losses decht isch gscheidr Smilie ..... bleib drhoam bei deinr oltn und deine Kindr de hattn sichr a fraid odr moansch net a Smilie Smilie
29  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 14:36:59

User ist invisibleEwgenij
Ewgenij hat SIM deaktiviertE-Mail an Ewgenij schicken

Registriert seit: Januar 2010
Posts: 2.296
Kann mir jemand die Hintergründe dieses Wechsels erklären?Hatte nicht Rolly selbst, vor gar nicht so langer Zeit,einmal gesagt, er wolle nie mehr für den Ritten spielen?Oder wollte Insam auf seine Dienste für die nächste Saison verzichten??Finde es sehr schade, denn Rolly war in den wichtigen Momenten stets zur Stelle.Ein grosser Verlust für Bozen und eine Bereicherung für den Ritten.Das gleiche galt für Ansoldi...
Post verschoben am 05.08.10 - 15:50:27 von piloly
Von "Beendet Rolli Ramoser seine Karriere am Ritten?" nach "Roland Ramoser BACK TO THE ROOTS. Wechsel zu Ritten Perfekt"
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 14:52:12

User ist invisibleLexl
Foto von Lexl ansehenSIM an Lexl schickenE-Mail an Lexl schicken

Registriert seit: Januar 2002
Posts: 9.788
Fan von: HC Pustertal
Wollten ihn die Neumarkter auch verpflichten??!?! Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 16:21:00

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.838
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von zucchini:
Ich persönlich freu mich auf ihn und viele Dinge aus seiner Zeit bei Bozen kann man jetzt auch vergessen und verzeihn. Smilie



MfG

zucchini

Was willst Du denn vergessen und verzeihen? hat er jemand umgebracht auf dem Ritten? ich glaube nicht......

aber wenn man eine kleinkarierte Mentalitaet hat dann kommen solche Aussagen raus.....

ich persoenlich bin froh fuer ihn, er wird sich sicher alles gut ueberlegt haben und es ist eine neue Herausforderung die er in Bozen nicht mehr gehabt haette....endlich einen Meistertitel mit Ritten zu holen........

ich wuensche es ihm von Herzen, einigen Rittner weniger ohne Namen zu machen.....

Smilie
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  9 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 16:32:16

User ist invisibleThe Marmot
SIM an The Marmot schickenE-Mail an The Marmot schicken

Registriert seit: September 2005
Posts: 4.019
Fan von: HC Pustertal
Ausgesprochen geistreiches Posting, lionking. Was ist dir denn heute über die Leber gekrochen? Ich bin auch kein Anhänger von Rolly, respektiere aber seine Leistungen in all den Jahren ohne wenn und aber. Ich glaube, jeder Verein würde sich glücklich schätzen, ihn in seinen Reihen zu haben.

The Marmot
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  14 Antworten | Zitieren
Do. 05.08.10 - 23:11:08

bartilein ist im Moment nicht auf sonice.itbartilein
Foto von bartilein ansehenSIM an bartilein schickenE-Mail an bartilein schicken

Registriert seit: Dezember 2006
Posts: 3.476
der Wechsel ist sicher ein wenig überraschend aber Ramoser hat sich das sicher genau überlegt, und das in Bozen leztes Jahr einiges im argen war wird ihn vielleicht auch ein wenig beeinflusst haben,was der wechseln für die Vereine bringt wird die Saison zeigen.
Dieser Beitrag wurde am 05.08.10 - 23:12:21 von bartilein editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top