Eishockey Forum - Der CovidThread

Der CovidThread Forum>Out of topic
RegelnSuchenAntworten
Mo. 19.10.20 - 17:24:15

User ist invisiblezeckelin
SIM an zeckelin schickenE-Mail an zeckelin schicken

Registriert seit: Juli 2012
Posts: 1.741
Fan von: SV Kaltern
[Zitat]
Original von Lexl:
totales Chaos.....

Ja... so wie in Schweden.

Die Frage ist halt was man unter totalem Chaos versteht. Ich sehe viele gesunde Menschen, denen man ihre Panik in den Augen ansieht. Ich sehe Kinder mit Ängsten, ich kenne Menschen die sich von Ihrer Mutter nicht verabschieden konnten. Ich kenne jemand, bzw. habe jemanden gekannt, der mit 50ig Jahren gekannt, der praktisch unbehandelt an Krebs gestorben ist.

Leider können die Leute heute den Tod nicht mehr akzeptieren. Wobei 9 Mio. Hungertote kein Problem darstellen, aber knapp 300 Tote in Südtirol, zum Großteil alte Leute rechtfertigen alles. Natürlich steckt hinter jedem Toten ein tragisches Schicksal, aber wir müssen alle sterben.

Ein Bild von einem Toten Flüchtlingskind auf der Titelseite eines Revolverblatts löst blankes Entsetzen aus. Aber wenn Amerika (mit einigen europäischen Partnern) Syrien bombardiert hat und dabei tausende Zivilisten als Kollateralschaden sterben mussten, so ist das eine Randnotiz und niemand schert sich darum.

Die Menschen können das ganze einfach nicht mehr richtig einordnen. Es gibt für einen gesunden(!) Menschen keinen Grund, vor Covid 19 besondere Angst zu haben. Da darf man sich in kein Auto setzen, ganz bestimmt keinen Alkohol trinken oder gar rauchen. Das ist viel gefährlicher.

Wieso konzentriert man sich nicht auf das wirklich Wesentliche? Konzepte entwickeln wie wir die Risikogruppe effizient schützen. Endlich mal Maßnahmen nach Risiko- und Altersgruppen. Wieso akzeptiert man nicht das Offensichtliche? Das Virus bleibt und ein Lockdown kann einzig dazu dienen, die Kurve flach zu halten. Außer es kommt wirklich in wenigen Monaten eine effiziente und sichere Impfung. Aber wir können doch nicht alles darauf bauen, dass das funktioniert, was bis heute noch nie geschafft wurde.
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  7 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 17:24:55

User ist invisiblepuschtragirlpower
SIM an puschtragirlpower schickenE-Mail an puschtragirlpower (sabine2d@yahoo.de) schicken

Registriert seit: Oktober 2008
Posts: 3.367
Fan von: HC Pustertal
@game

Irgnendiwe erinnert mich dieser Artikel an dich.....


www.stol.it/artikel/chronik/33-jaehriger-influencer-stirbt-an-covid-19-dachte-dass-es-das-nicht-gibt
3  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 17:33:25

Sid48 ist im Moment auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 4.765
@zeckelin

"Die Menschen können das ganze einfach nicht mehr richtig einordnen. Es gibt für einen gesunden(!) Menschen keinen Grund, vor Covid 19 besondere Angst zu haben. Da darf man sich in kein Auto setzen, ganz bestimmt keinen Alkohol trinken oder gar rauchen. Das ist viel gefährlicher."

dass man nach 10 monaten immer noch mit solchen aussagen daherkommt, ist fast schon bemerkenswert...
und hört bitte endlich auf, die kinder als die traumatisierten opfer schlechthin darzustellen...das stimmt schlichtweg nicht!
5  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 17:35:35

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.258
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von puschtragirlpower:
www.stol.it/artikel/chronik/33-jaehriger-influencer-stirbt-an-covid-19-dachte-dass-es-das-nicht-gibt

na meine liebe pgp dann pass Du auch mal schön auf, du saufst, du rauchst, und hast zuviel Sex...das tut alles nicht gut................ Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 17:36:42

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
@puschtragirlpower

Und genau das ist ein sehr gutes beispiel wie momentan die gleichgeschalteten medien funktionieren...erstens ist ein einzelschicksal (oder von mir aus auch 4-5 einzelschicksale) weder wissenschaftlich noch statistikmässig der rede wert...du wirst auch bei grippe (und allen anderen krankheiten) einige junge gesunde sportler finden die es aus irgendeinen grund schwerer getroffen hat und auch verstorben sind...zweitens ist bei genauerer recherche aus den postings weder die genaue todesursache noch ob eine vorerkrankung vorliegt zu entnehmen sondern nur dass es ihm rapide schlechter ging...und drittens gehts hier einzig und allein um clicks...sowohl auf seiner instagram seite (denn dadurch wird auch nach seinem tod noch geld verdient) als auch in den medien die so einen bullshit bringen...traurig genug sowas...wieso berichtet niemand über die geschichten der 90-100jährigen die alle wohl auf sind und corona trotz intensivstation überlebt haben??
Dieser Beitrag wurde am 19.10.20 - 17:38:27 von game_misconduct editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 17:53:13

User ist invisiblezeckelin
SIM an zeckelin schickenE-Mail an zeckelin schicken

Registriert seit: Juli 2012
Posts: 1.741
Fan von: SV Kaltern
@Sid48

[Zitat] und hört bitte endlich auf, die kinder als die traumatisierten opfer schlechthin darzustellen...das stimmt schlichtweg nicht


Meine Frau arbeitet ganz zufällig in dem Bereich. Sie wird wohl auch eine Verschwörungstheoretikerin sein und mir Märchen erzählen. Ich werde ihr sagen, sie soll sich bei dir melden, damit sie ihre Erfahrungen besser einordnen kann.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 18:05:56

Sid48 ist im Moment auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 4.765
@zeckelin

in welchem bereich genau arbeitet sie und wie sind ihre erfahrungen?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 18:24:04

User ist invisiblezeckelin
SIM an zeckelin schickenE-Mail an zeckelin schicken

Registriert seit: Juli 2012
Posts: 1.741
Fan von: SV Kaltern
Ergotherapeutin ..spezialisiert auf Kinder.

Ihr Job ist für die nächsten Jahre gesichert.
Dieser Beitrag wurde am 19.10.20 - 18:26:30 von zeckelin editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 18:44:43

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 16.258
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von game_misconduct:
...wieso berichtet niemand über die geschichten der 90-100jährigen die alle wohl auf sind und corona trotz intensivstation überlebt haben??

ganz genau und wieso berichtet niemand über das Schicksal einer Bekannten von mir welche leider mit 56 dem Covid erlegen ist weil sie Nebenerkrankungen hatte und nichts davon wußte und wahrscheinlich auch an einer stärkeren Grippe verstorben wäre? es ist nun einmal so das man mit Nebenerkrankungen zu einer größeren Risikogruppe gehört welche das auch nicht immer so ernst nehmen.....an diesem Beispiel habe ich meine Augen geöffnet und es ist nun leider einmal so das es oft auch Menschen erwischt welche von Nebenerkrankungen nichts gewusst haben weil sie sich nie auf gewisse Anzeichen untersuchen haben laßen ........ Smilie
Dieser Beitrag wurde am 19.10.20 - 18:46:09 von cream editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 18:45:25

User ist invisibleEwgenij
Ewgenij hat SIM deaktiviertE-Mail an Ewgenij schicken

Registriert seit: Januar 2010
Posts: 2.419
@zeckelin

Wäre er auch ohne Covid
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 18:53:26

Sid48 ist im Moment auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 4.765
@zeckelin

ok...aber das musst du dann schon präzisieren...haben jene kinder, welche bereits vorher in behandlung waren, durch diese situation vermehrt mit schwierigkeiten, in psychischer hinsicht, v.a. änsgte u.d.g., zu kämpfen? sind allgemein mehr kinder hinzugekommen, welche erst durch die coronasituation überhaupt eine ergotherapie brauchen?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 19:16:07

User ist invisiblezeckelin
SIM an zeckelin schickenE-Mail an zeckelin schicken

Registriert seit: Juli 2012
Posts: 1.741
Fan von: SV Kaltern
Lieber Sid,

das ist ja genau das Problem, dass Leute wie meine Frau und Psychologen nichts konkretes sagen dürfen, nachdem es eine Schweigepflicht nicht nur für Ärzte gibt. Aber mir genügt was sie mir generell und anonym erzählt und das werde ich sicher nicht hier breit treten. Ich kenne auch gute Psychologen...

Du kannst hier deiner Meinung sein bezüglich Zahlen und Quellen usw. Die respektiere ich, auch wenn ich anderer Meinung bin. Damit habe ich kein Problem. Aber wenn du behauptest für Kinder ist die Situation kein Problem, dann kommt mir die... hoch. Wie willst du das beurteilen? Welche Qualifikation besitzt du dafür?

Sorry, bezüglich Kinder bin ich empfindlich.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 19:31:35

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
[Zitat]
Original von zeckelin:
das ist ja genau das Problem, dass Leute wie meine Frau und Psychologen nichts konkretes sagen dürfen, nachdem es eine Schweigepflicht nicht nur für Ärzte gibt. Aber mir genügt was sie mir generell und anonym erzählt und das werde ich sicher nicht hier breit treten.

Brauchst du nicht..auch dazu gibt es mittlerweile genügend studien aus aller herren ländern die das bestätigen was du schreibst...man muss sich nur informieren wollen...genauso wie es studien gibt die kinder epidemiologisch sogar als "bremsblöcke" für die ausbreitung des virus sehen weil es weltweit keinen einzigen dokumentierten fall gibt von einer ansteckung eines erwachsenen durch ein kind...weshalb es auch keine wissenschaftliche oder medizinische grundlage für ein kindergarten oder schulverbot oder auch nur das ganze quarantänetheater dort gibt...zudem ist bestätigt dass die infektionsrate bei kindern in ländern mit und ohne lockdown nicht unterscheiden...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 20:04:12

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 13.453
Hier mal was zum nachdenken...weil sowas liest man sicher in keinem mainstreamedium und dass scheint auch keinen was anzugehen:

Ein von Bill Gates finanzierter Impfstoff verursacht einen Ausbruch von Kinderlähmung in Afrika

Es ist eine der grössten Gesundheitsskandale, aber die Medien schweigen.
21st Century Wire:

Die WHO musste am 1. September zugeben, dass eine grosse internationale Impf-Aktion den Ausbruch genau der Krankheit verursachte, die sie zu bekämpfen vorgab: Kinderlähmung.

www.who.int/csr/don/01-september-2020-polio-sudan/en/

Noch am 25. August brüstete sich die WHO damit, die wilde Kinderlähmung in Afrika sei ausgerottet. Zu diesem Zeitpunkt war ihr der neue Ausbruch im Sudan allerdings bereits bekannt. Trotzdem erklärte Matshidiso Moeti, die WHO-Direktorin für Afrika: «Dies ist ein unglaublicher emotionaler Tag.»
Aber das Gegenteil ist der Fall: Impfstoffe verursachen den Tod zahlreicher junger Menschen in Afrika.

apnews.com/article/bacb87a9e7112d0b22e0549d29f50949

Gesundheitsbehörden haben zugegeben, dass zahlreiche Kinder in Tschad und Sudan durch einen tödlichen Stamm des Erregers, der aus einem Lebendimpfstoff gewonnen wurde, gelähmt wurden. Beamte befürchten, der neue gefährliche Stamm könne auf andere Kontinente überspringen.

So schockierend es klingt, aber dieses Debakel von Big Pharma ist nicht neu. Nachdem sie während 30 Jahren rund 16 Milliarden Dollar für die Ausrottung der Kinderlähmung aufgewendet haben, haben internationale Gesundheitsbehörden die Krankheit «versehentlich» wieder in Pakistan, Afghanistan und im Iran eingeschleppt – mit einem Impfstoff.

www.sciencemag.org/news/2019/07/surging-cases-have-dashed-all-hope-polio-might-be-eradicated-2019

2019 ordnete die äthiopische Regierung nach einem ähnlichen Ausbruch der durch Impfung verursachten Kinderlähmung die Vernichtung von 57’000 Fläschchen des oralen Polioimpfstoffs Typ 2 (mOPV2) an. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich auch in Indien.

www.afro.who.int/pt/node/11337

www.newindianexpress.com/nation/2019/oct/23/oral-polio-vaccine-causing-paralysis-in-kids-study-2051670.html

Der orale Polioimpfstoff wird von der Global Polio Eradication Initiative (GPEI)vertrieben einem Konsortium, das massgeblich von der Bill & Melinda Gates Foundation finanziert wird.

Die «Vaccine Alliance» GAVI,, eine weitere von der Bill&Melinda Gates-Foundation finanzierte Organisation, testet gegenwärtig den ersten experimentellen Covid-19-Impfstoff in Afrika. Eine große Runde von Versuchen an Menschen findet in Südafrika statt und wird von der University of the Witwatersrand in Johannesburg durchgeführt, einer ebenfalls von der Gates-Stiftung finanzierten Einrichtung.

21stcenturywire.com/2020/09/04/un-forced-to-admit-gates-funded-vaccine-is-causing-polio-outbreak-in-africa/

www.theguardian.com/global-development/2019/nov/28/polio-outbreaks-in-four-african-countries-caused-by-mutation-of-strain-in-vaccine


Natürlich alles verschwörungstheorien und etwas was so weit weg ist dasses uns ja nicht zu interessieren braucht...also viel spass beim warten auf einen covid-impfstoff und beim anstellen für eine impfung bei denen jeglich zulassungsnormen "aufgrund der notlage" ausser acht gelassen wurden...
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 19.10.20 - 20:24:50

User ist invisiblegargamel
SIM an gargamel schickenE-Mail an gargamel schicken

Registriert seit: Juli 2004
Posts: 1.284
Fan von: WSV Sterzing
Noch etwas zu Bill Gates: gerade gegoogelt.

Dieser]www.der-postillon.com/2020/09/chippen.html/amp
Dieser Beitrag wurde am 19.10.20 - 20:34:14 von gargamel editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top